loader

Haupt

Tropfen

10 gkb Augenheilkunde

Abteilung für Lasermikrochirurgie
+375 (17) 341-64-71

Augenheilkunde- und Diagnoseabteilung
+375 (17) 340-19-18
+375 (29) 251-51-99

  • Zuhause
  • Struktur
  • Augenärztliche Abteilungen

Augenärztliche Abteilungen

  • Diagnoseabteilungen
  • Augenärztliche Abteilungen
  • Rehabilitationsabteilungen
  • Chirurgische Abteilungen
  • Ambulanzen
  • Therapeutische Abteilungen
  • Anästhesiologie und Wiederbelebung
  • Labor
  • Republikanische Cent
  • Städtischen Zentren

Wir sind auf der Karte

Rezeption für Notfallpatienten
+375 (17) 345-35-09

Minsk, Uborevicha St., 73

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zum Anzeigen muss JavaScript aktiviert sein.

Ophthalmologische Beratungs- und Diagnoseabteilung (Bildungsgebäude, Erdgeschoss, Räume Nr. 13-22)

Abteilungsleiter

Vitt Victoria Antonovna

Tel. +375 (17) 340-04-52

Augenarzt der höchsten Qualifikationskategorie

Mittelstruktur:

  • Beratungsräume
  • Glaukomschrank
  • Funktionelle ophthalmologische Diagnoseräume

Bietet hochqualifizierte ophthalmologische Beratung und diagnostische Unterstützung für Einwohner von Minsk und der Republik Belarus in Richtung Augenärzte von Gesundheitseinrichtungen

Beratungsunterstützung wird in ophthalmologischen Beratungs- und Glaukomräumen angeboten. Der gemeinsame Empfang und die Konsultation mit den Mitarbeitern der Augenklinik von BelMAPO sind im Gange.

Diagnosestudien werden mit modernen Geräten für die Funktions- und Ultraschalldiagnostik durchgeführt.

Die Abteilung führt diagnostische Tests durch:

  • Optisches Kohärenztomogramm der vorderen und hinteren Augensegmente (Untersuchung des Augengewebes auf mikroskopischer Ebene)
  • Computerperimetrie, kinetische Perimetrie (Computeruntersuchung von Gesichtsfeldern)
  • Autorefraktometrie (Untersuchung der Brechkraft des Auges)
  • Berührungslose Tonometrie (Messung des Augeninnendrucks mit Luft)
  • Ultraschalluntersuchung der Augen:
    • Echobiometrie (Messung der Größe des Auges)
    • Echoskopie
  • Keratotopographie (Beurteilung des Zustands der Hornhaut des Auges)
  • Elektroretinographie (Beurteilung des Funktionszustands der Netzhautschichten)

Die Aufnahme der Patienten erfolgt nach Vereinbarung in geplanter Weise an Werktagen von 8:00 bis 19:00 Uhr, am Samstag von 9:00 bis 14:00 Uhr (Überweisung und Reisepass erforderlich)..

Termine werden telefonisch unter 8 (017) 340-19-18 oder mit persönlicher Berufung von Patienten oder ihren Angehörigen mit einer Überweisung von 8:00 bis 16:00 Uhr vereinbart.

Liste der Krankenhäuser für die Aufnahme von Patienten mit Coronavirus in Moskau

Drei Dutzend medizinische Einrichtungen werden die Kranken aufnehmen

Die Regierung hat eine Liste von medizinischen Organisationen genehmigt, die neu profiliert werden, um Patienten mit bestätigtem oder vermutetem Coronavirus aufzunehmen. Es gibt 14 Krankenhäuser und medizinische Zentren. Sie können bis zu 3583 Patienten aufnehmen. Insgesamt werden in der Hauptstadt 30 medizinische Einrichtungen für Patienten mit Coronavirus oder Verdacht auf eine Infektion betrieben. Derzeit befinden sich zwei Krankenhäuser im Bau - in den Verwaltungsgebieten Troitsky und Novomoskovsky sowie im medizinischen Gebäude Nr. 6 des staatlichen klinischen Krankenhauses Spasokukotsky.

TVC.RU veröffentlicht eine vollständige Liste:

- GKB Nr. 15 benannt nach Filatov - 1315 Betten.

- Klinisches Krankenhaus für Infektionskrankheiten №2 - 810.

- Klinisches Kinderkrankenhaus. Bashlyaeva - 810.

- Infektiöses klinisches Krankenhaus №1 - 706.

- Medizinisches Zentrum in Kommunarka - 606.

- Krankenhaus für Infektionskrankheiten in den Verwaltungsgebieten Trotzki und Nowomoskowski - 500 (im Bau).

- Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität. Sechenov - 500.

- Bundesforschungs- und Klinikzentrum FMBA Russlands - 400.

- Zentrales Klinisches Krankenhaus der Russischen Akademie der Wissenschaften - 400.

- Zentrales Klinisches Krankenhaus der Russischen Eisenbahnmedizin - 400.

- Nationales Medizinisches Forschungszentrum für Kardiologie Mindrava - 394.

- Zentrum für Hochmedizinische Technologien FMBA - 367.

- Behandlungs- und Rehabilitationszentrum des Gesundheitsministeriums - 350.

- City Clinical Hospital Nr. 67 benannt nach Vorokhobova - 330.

- Wissenschaftliches Zentrum für Kindergesundheit - 330.

- Medizinisches Gebäude Nr. 6 des Spasokukotsky City Clinical Hospital - 328 (im Bau).

- Krankenhaus RAS in Troitsk - 300.

- Klinisches Krankenhaus. Semashko Russian Railways - 240.

- Bundesforschungszentrum für Ernährungsbiotechnologie und Lebensmittelsicherheit - 240.

- NMIC der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde FMBA - 180.

- Nationales medizinisches Forschungszentrum für Geburtshilfe, Gynäkologie und Perinatologie. Kulakov - 150.

- Forschungsinstitut für Arbeitsmedizin benannt nach Izmerov - 150.

- Russisches gerontologisches Forschungs- und klinisches Zentrum - 142.

- Mund- und Kieferkrankenhaus für Kriegsveteranen - 117.

- Nationales medizinisches und chirurgisches Zentrum. Pirogov - 250.

- Forschungsinstitut für Notfallmedizin Sklifosovsky - 80.

- Federal Medical Biophysical Center. Burnazyan FMBA - 80.

- Staatliches Wissenschaftliches Zentrum für Koloproktologie Rotschopf - 70.

- Klinisches Krankenhaus FM85 FMBA - 50.

- Bundesamt für medizinische und soziale Expertise des Arbeitsministeriums - 34.

Die Liste wird nach Angaben des operativen Hauptquartiers, der russischen Regierung, des Gesundheitsministeriums und der Medien zusammengestellt.

Augenheilkunde

Die Abteilung führt eine breite Palette von Laseroperationen an den vorderen und hinteren Augenabschnitten sowie diagnostische Verfahren bei der modernsten Augenheilkunde der weltweit führenden Hersteller durch:

  • Fundusuntersuchung mit Funduslinse
  • Gonioskopie
  • Fluoreszenzangiographie
  • Laserrefraktive Eingriffe in das vordere Augensegment mit den einzigartigen FemtoLASIK- und ILASIK-Technologien
  • Laserchirurgie an der Netzhaut bei diabetischer Retinopathie, Myopie, Netzhautablösung
  • In den Pausen Retinoschisis
  • Laserchirurgie bei Glaukom
  • Laserbehandlung bei sekundärem membranösem Katarakt
  • Bezahlte Dienstleistungen für Bürger der Republik Belarus
  • Bezahlte Dienstleistungen für ausländische Staatsbürger
  • Zahlungsarten
  • GESCHENKZERTIFIKAT-DIENSTLEISTUNGEN

Achtung: Ein Vertrag über die Erbringung einer kostenpflichtigen Dienstleistung wird wochentags von Montag bis Freitag an der Registrierungsstelle für kostenpflichtige Leistungen (zentrale Halle) geschlossen.

Registrierung für kostenpflichtige Dienste
(Öffnungszeiten 8: 00-16: 00 Uhr)
+375 (44) 552-46-72
+375 (44) 552-48-37
+375 (44) 552-51-83 (nur für ausländische Staatsbürger)

Abteilungsleiter für die Organisation von Off-Budget-Aktivitäten Khaddad Amina Kamalevna:
+375 (17) 340-85-08

Wir sind auf der Karte

Rezeption für Notfallpatienten
+375 (17) 345-35-09

Minsk, Uborevicha St., 73

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zum Anzeigen muss JavaScript aktiviert sein.

Klinisches Krankenhaus Nummer 10

Die Anschrift
140008, Moskau, st. 2. Volskaya, 19, Bezirk Nekrasovka

U-Bahn Vykhino - 9000 Meter

Telefon
+7 (495) 706-69-48 Referenz
+7 (495) 706-70-95 Zulassungsabteilung

Arbeitszeit

durchschnittliche Bewertung

durchschnittliche Bewertung
Bewertet von 30 Personen

Wir laden Sie ein, Ihre Meinung zu äußern und durch Kommentare an Diskussionen teilzunehmen. Wir begrüßen Offenheit in Bewertungen. Die Verwaltung der Institution kann auf Wunsch auf Ihre Bewertung antworten.

Adresse auf der Karte

Medizinischer Dienst

Bewertungen über das klinische Krankenhaus Nr. 10

Behandlung: Nicht erkannt

Negativ: Nicht durchkommen, Ohren werden ständig gehämmert

Beschreibung

Das 1989 auf der Grundlage des 10. Stadtkrankenhauses von seinem Chefarzt Valery Iosifovich Koryshev gegründete Zentrum hat sich in kurzer Zeit zur führenden Institution seines Profils entwickelt.

Krankenhausabteilungen:

  • 2 Abteilungen für Patienten mit Folge eines zerebrovaskulären Unfalls und Patienten mit traumatischer Hirnverletzung;
  • neurologische Abteilung (für Patienten mit Erkrankungen des autonomen Nervensystems);
  • therapeutische Abteilung;
  • 2 orthopädische Abteilungen (für Patienten mit Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke mit nichtentzündlicher Ätiologie);
  • Traumaabteilung (für Patienten mit Folgen von Gliedmaßenverletzungen);
  • 2 rheumatologische Abteilungen;
  • Diagnoseabteilung (zur Überwachung der Rehabilitationsdynamik);
  • Abteilung für Physiotherapie und Physiotherapie

Die modernste ophthalmologische Operationseinheit des Landes erschien im 10. City Clinical Hospital in Minsk

Augen weit geöffnet

Sechs Operationssäle sind mit erstklassiger Ausstattung ausgestattet. Die meisten Geräte haben in keiner medizinischen Einrichtung des Landes Analoga. Die einzigartige Ausstattung ermöglicht die Durchführung komplexester Augenoperationen und vor allem die Berücksichtigung der Merkmale der Patienten. Der Leiter der Abteilung für Lasermikrochirurgie, Igor Zaborovsky, erklärte R, wie Spezialisten mithilfe neuer Technologien Sehbehinderungen vorbeugen..

Professor Viktoria KRASILNIKOVA schließt die Entfernung des Katarakts ab.

Lichteffekt

Das 10. City Clinical Hospital in Minsk ist die führende medizinische Einrichtung für die ophthalmologische Versorgung in unserem Land. Die meisten Augenkrankheiten werden hier behandelt. Spezialisten führen jährlich mehr als 18.000 Laseroperationen durch. Das Republikanische Ophthalmologische Zentrum und die Augenklinik der belarussischen medizinischen Akademie für postgraduale Bildung arbeiten auf der Grundlage von vier Abteilungen der Klinik..

Igor Genrikhovich öffnet die Tür zu einem der neuen Operationssäle, in denen einer der Augenärzte eine Kollagenvernetzung der Hornhaut durchführt. Der Patient ist ein junger Mann in den Zwanzigern, aber beide Augen sind bereits von Keratokonus betroffen, einer Krankheit, die mit Sehbehinderung droht. Ein Auge des Patienten sieht noch recht gut, die Verformung der Hornhaut ist unbedeutend. Die Hornhaut des zweiten Auges ist jedoch dünner, die äußere Oberfläche nimmt die Form eines Kegels an, so dass seine Sehschärfe nicht mehr als zehn Prozent beträgt. In diesem Fall spürt eine Person, wie die Bilder von Objekten verzerrt sind, Lichteffekte und Lichthöfe, Photophobie und Schmerz auftreten. Kurz gesagt, ein klarer Kandidat für eine Hornhauttransplantation.

Igor Zaborovsky erklärt, dass die Heilung nach einer Hornhauttransplantation bis zu einem Jahr dauert und mit schwerwiegenden Einschränkungen der Lebensqualität einhergeht. Fragen stellen sich und berufliche Eignung.

Eine Kollagen-Hornhautvernetzung vermeidet bei rechtzeitiger Anwendung eine Hornhauttransplantation und verhindert eine Behinderung. Und die Intervention mit High-Tech-Geräten maximiert die Wirksamkeit der Behandlung.

- Die Hornhautvernetzung ist wissenschaftlich gesehen eine Methode zur chirurgischen Behandlung des Keratokonus, bei der die Kollagenfasern des Hornhautstromas unter Einwirkung einer photosensibilisierenden Verbindung und ultravioletter Strahlung verstärkt werden, sagt Dr. Zaborovsky. - Bisher wurde dieses Verfahren nach der Standardmethode durchgeführt. Es entsprach jedoch nicht vollständig dem modernen Entwicklungsstand der Augenheilkunde, da der individuelle Behandlungsansatz begrenzt war. Dank der neuen Ausstattung berücksichtigen wir die Eigenschaften jedes Patienten.

Die Hornhaut wird zunächst mit einer speziellen Riboflavinlösung imprägniert. Ultraviolettes Licht stärkt die Bindungen zwischen Kollagenfasern. Zu jedem

Ernennung zum Arzt in einem Krankenhaus für Erwachsene im City Clinical Hospital Nr. 10, Abteilung für Augenheilkunde

Telefonische Ernennung zum Arzt im Krankenhaus für Erwachsene - City Clinical Hospital Nr. 10, Augenklinik in st. Mira, 44, Ufa

  • +7 (347) 242-68-31

City Clinical Hospital Nr. 10, Augenklinik

Arbeitszeit, zu der Sie einen Termin mit einem Arzt vereinbaren können

Das City Clinical Hospital Nr. 10, Abteilung für Augenheilkunde, befindet sich in:
st. Mira, 44, Ufa

Terminkarte

Über das Unternehmen

Erstellen Sie entlang der Karte eine Route zum Krankenhaus für Erwachsene oder zu den Orten, die Ihnen am nächsten liegen:

Botkin Augenklinik
Moskau

Botkins Augenklinik, Moskau: 90 Ärzte, 311 Bewertungen über die Klinik und ihre Ärzte, Preise von 800 bis 56100 Rubel, Telefon, offizielle Website, 97. Platz in der Rangliste der Moskauer Krankenhäuser (55/100), Adresse - Moskau, Mamonovskiy Lane, d 7.

Augenklinik Ärzte

Information

Beschreibung

Das Moscow Ophthalmological Clinical Hospital ist die älteste Augenklinik der Welt. Es wurde dank Prinz Golitsyn am 11. Juli 1826 eröffnet. Während des Zweiten Weltkriegs funktionierte im Krankenhaus ein Augenevakuierungskrankenhaus, und 1958 wurde das Krankenhaus als medizinisches Diagnose- und Beratungszentrum zugelassen.

Heute dient das OKB der Bevölkerung von 4 Bezirken der Hauptstadt: Central Administrative District, CJSC, SVAO und Southern Administrative District.

Dienstleistungen

Heute können Sie im ophthalmologischen klinischen Krankenhaus, einem leistungsstarken Fachzentrum, eine komplexe medizinische Spezialversorgung in den folgenden Abteilungen erhalten: beratende und diagnostische Poliklinik, Krankenhaus, Kontaktkorrekturlabor; Onkologische Abteilung; Notaufnahme und Physiotherapie.

Reise

Zum ophthalmologischen Krankenhaus kann man mit der U-Bahn zur Station "Puschkinskaja" oder "Mayakowskaja" gelangen und dann zu Fuß gehen.

Bewertung von Augenkliniken in Moskau

Die effektivste und sicherste Möglichkeit, die fortschreitende Myopie (Kurzsichtigkeit) bei Kindern und Erwachsenen zu stoppen, ist die Orthokeratologie (Nacht, OK Linsen). SEIT 2013 IST DIE KORNEOREFRAKTIVE THERAPIE IN DER LISTE DER OBLIGATORISCHEN EMPFEHLUNGEN ALS SICHERE METHODE ZUR HINDERUNG DES MYOPISCHEN PROZESSES ENTHALTEN.

Sehprobleme können angeboren oder erworben sein. Im Alter ist eine Verschlechterung der Sehfunktion mit altersbedingten Veränderungen verbunden. Bei Kindern und Jugendlichen wird häufiger eine progressive Myopie festgestellt. Wenn sich das Sehvermögen verschlechtert, ist eine Untersuchung durch einen Augenarzt unbedingt erforderlich. Basierend auf den Ergebnissen der Diagnostik wird ein Behandlungsverlauf ausgewählt - Medikamente, Physiotherapie, chirurgische oder komplexe.

Worauf Sie bei der Auswahl achten sollten

Es gibt viele Kliniken, die sich mit ophthalmologischen Erkrankungen befassen. Aber nicht alle von ihnen können eine breite Palette von Dienstleistungen anbieten, die von der Diagnostik bis zu hoch entwickelten innovativen Therapien reichen. Infolgedessen erhält der Patient keine qualitativ hochwertige Versorgung, was schließlich zum Fortschreiten der Pathologie und zu teilweiser oder vollständiger Blindheit führen kann..

Um ein zuverlässiges medizinisches Zentrum zu wählen, das sich auf Augenkrankheiten spezialisiert hat, müssen Sie nicht nur auf das externe Zeichen und die Werbung in sozialen Netzwerken achten. Der Inhalt des Zentrums, die Qualifikation der Fachkräfte, die Liste der Dienstleistungen und die Ausstattung der Einrichtung sind von großer Bedeutung..

Das Ausbildungsniveau der Fachkräfte

Das Ergebnis von Behandlung, therapeutischen Eingriffen, minimalinvasiven Eingriffen und chirurgischen Eingriffen hängt direkt von der Professionalität des Arztes ab. Wissenschaftskandidaten und Professoren, die in medizinischen Einrichtungen arbeiten, müssen über praktische Erfahrung in der Behandlung von Augenkrankheiten verfügen. Moderne Zentren schicken ihre Ärzte zu Seminaren und Symposien in Europa und Amerika. Die Mitarbeiter verbessern ihre Fähigkeiten, lernen die neuesten Behandlungs- und Diagnosemethoden kennen und lernen, sie in der Praxis anzuwenden.

Serviceliste

Fast alle Augenkliniken führen inzwischen eine qualitativ hochwertige Sehkorrektur durch, behandeln das Glaukom und wechseln bei Katarakt in kurzer Zeit die Linse. Patienten mit Myopie, Astigmatismus und Hyperopie werden als geeignete Korrekturmittel ausgewählt, einschließlich orthokeratologischer Linsen für Nachtaktionen. Selten erkannte Augenkrankheiten werden jedoch nur in wenigen großen medizinischen Zentren behandelt. Es ist ratsam, die Liste der medizinischen Leistungen im Voraus zu erfahren.

Die Kosten für Diagnose, Verfahren und Behandlung

Für viele sind die Kosten für diagnostische Verfahren, Arzttermine und Behandlung der entscheidende Faktor bei der Auswahl einer Klinik. Die Kosten hängen von der Bewertung des Zentrums, seinem Standort, dem Grad der medizinischen Versorgung und der Qualifikation des Personals ab. Auf den Websites der Augenkliniken gibt es immer eine Preisliste. Bevor Sie einen Termin vereinbaren, ist es ratsam, sich damit vertraut zu machen. So können Sie im Voraus herausfinden, wie viel die Behandlung kosten wird. Es lohnt sich jedoch nicht immer, solchen Kliniken zu vertrauen, in denen der Preis im Vergleich zu Wettbewerbern viel niedriger ist. Im Verlauf der Behandlung können sich die Kosten aufgrund der Einführung zusätzlicher und manchmal unnötiger Dienstleistungen erheblich erhöhen.

Mittelausstattung

Innovative Ausrüstung - Hightech-Geräte, die die Qualität der medizinischen Versorgung verbessern. Durch die Ausstattung der Klinik mit modernen Geräten können Augenoperationen und -verfahren nicht nur schnell, sondern auch praktisch schmerzfrei durchgeführt werden. Seriöse Augenkliniken versuchen, zertifizierte Geräte zu kaufen, die von Ingenieuren, Ärzten und Wissenschaftlern gemeinsam entwickelt wurden. Dies wirkt sich positiv auf die Arbeitsergebnisse aus und beschleunigt die Diagnosezeit. Dies bedeutet, dass Sie mehr Patienten aufnehmen und ihnen hochqualifizierte Unterstützung bieten können..

Lizenz

Eine von einer Einrichtung zertifizierte Lizenz zur Durchführung medizinischer Versorgung wird von staatlichen Stellen ausgestellt. Seine Anwesenheit weist darauf hin, dass die Klinik über die Ressourcen und Geräte verfügt, die es ihr ermöglichen, hochwertige diagnostische Verfahren sowie medizinische und chirurgische Verfahren durchzuführen, die in der Liste aufgeführt sind..

Bei der Auswahl einer Klinik sollten Sie sich auch von Patientenbewertungen, der Anzahl der durchgeführten Operationen und der Bewertung des Zentrums leiten lassen. Für viele sind die Öffnungszeiten entscheidend, da nicht jeder an Wochentagen Zeit hat, das Zentrum zu besuchen. Wenn ein Kind eine Beratung oder Behandlung durch einen Augenarzt benötigt, sollten Sie die Einrichtung finden, in der Kinderspezialisten zugelassen sind.

Die besten Augenkliniken in Moskau

Die Liste der besten Kliniken in der Hauptstadt enthält:

Klarer Blick

Die einzige Klinik in Russland, die sich auf die Behandlung von Kindern mit Pathologien des Sehapparats spezialisiert hat. Die Ärzte des Zentrums führen komplexe chirurgische Eingriffe durch, korrigieren Myopie und Astigmatismus.

  • 10 Ambulanzen, von denen sich 8 in verschiedenen Bezirken Moskaus befinden;
  • Einsatz innovativer chirurgischer Techniken bei der Behandlung;
  • Eigenes Diagnosezentrum mit erstklassiger Ausrüstung;
  • Bequemer Arbeitsmodus. Die meisten Filialen sind von 9 bis 20 Uhr für Empfänge geöffnet.
  • Wirksame Behandlung von Nystagmus und Strabismus bei Kindern;
  • Wiederherstellung des visuellen Analysators nach Hornhautverbrennungen;
  • Ermäßigungen für behinderte Kinder, Patienten aus großen Familien.

Viele Menschen betrachten die hohen Kosten für Dienstleistungen als den Nachteil des Netzwerks der Yasny Vzot-Klinik. Die Erstuntersuchung durch einen Arzt kostet fast 2,5 Tausend Rubel.

Adresse in Moskau: ➽ st. Wachposten, Haus 25

Telefon: ☎ 7 (499) 370 48 65

Bewertung im Jahr 2020: 4,5 ★

Klinik "Elite Plus"

Augenklinik, spezialisiert auf nicht-chirurgische Methoden zur Behandlung von Myopie, Astigmatismus und Hyperopie. Das Zentrum beschäftigt im Ausland ausgebildete Spezialisten für die Auswahl aller Arten von Linsen. Die Hauptrichtung der Klinik ist die starre Kontaktkorrektur (Orthokeratologie - Paragon CRT, Emerald, MoonLens; Zenlens Sklerallinsen)..

  • Sehkorrektur bei Erwachsenen und Kindern ohne Operation;
  • Kostenlose Erstberatung;
  • Volldiagnostik mit modernen ophthalmologischen Geräten;
  • Hardwaretherapie zur Wiederherstellung der Sehfunktion;
  • Verwendung zur Korrektur von orthokeratologischen Linsen aus den USA - Emerald and Paragon CRT, die in der Lage sind, mit Myopie bis zu -10 Dioptrien und Astigmatismus bis zu 3 Dioptrien das Sehvermögen wiederherzustellen.
  • Qualifizierte Auswahl an Optiken - Linsen, Brillen;

Die Klinik ist nach internationalen Standards ausgestattet, so dass Veränderungen bereits in der Anfangsphase ihrer Entwicklung erkannt werden können. Dieser Ansatz gewährleistet eine qualitativ hochwertige Behandlung und beugt Komplikationen vor. Das Elite-Plus-Zentrum wird von Ärzten mit umfassender praktischer Erfahrung besucht. Sie können sich telefonisch oder online für eine Beratung anmelden, indem Sie ein praktisches Formular auf der Website ausfüllen. Der Termin wird nach den Wünschen des Patienten ausgewählt.

Adresse in Moskau: Maym. Mayakovskaya, st. Bolshaya Sadovaya, 5, Gebäude 2; m.Prospekt Mira, Protopopovskiy Spur 17 mit 5

Telefon in Moskau: 7 +7 (495) 960 00 33

Bewertung im Jahr 2020: 4,7 ★

East-Insight

Die Klinik wurde 1995 gegründet. Die Ausstattung des Zentrums wird ständig aktualisiert. Die Verantwortlichen von Vostok-Insight glauben, dass die Qualität der ophthalmologischen Versorgung direkt von der Nutzung aller innovativen Möglichkeiten der Medizin abhängt. Die Spezialisten des Zentrums sind Ärzte mit langjähriger Erfahrung. Der Empfang wird auch von Wissenschaftlern mit weltweit anerkannten wissenschaftlichen Leistungen durchgeführt.

  • Das Vorhandensein einer mobilen Bedieneinheit. Mit ihrer Hilfe führen die Spezialisten der Klinik erfolgreich chirurgische Eingriffe an nicht transportablen Patienten in Moskau und abgelegenen Regionen Russlands durch.
  • Verwendung fortgeschrittener medizinischer Leistungen in der Arbeit;
  • Hervorragende Ergebnisse bei der Behandlung von Keratokonus, Netzhautverletzungen, Strabismus, Glaukom;
  • Korrektur von Hyperopie, Astigmatismus, Myopie mit dem "Teneo II" -Gerät. Dies ist ein in Deutschland hergestelltes Lasersystem.
  • Augenärzte, die auf die Behandlung von Kindern im Personal spezialisiert sind.

East-Insight funktioniert alle Tage außer sonntags von 9 bis 21 Uhr.

Adresse in Moskau: ➽ st. Polina Osipenko, Haus 10, Gebäude 1

Telefon: 7 +7 (495) 223-32-75

Bewertung im Jahr 2020: 4,5 ★

Multidisziplinäres Zentrum für Augenheilkunde

Die Klinik beschäftigt nicht nur qualifizierte russische Augenärzte, sondern auch Ärzte aus Deutschland. Im Zentrum kann der Patient mit innovativen Geräten untersucht werden. Eine genaue Diagnose ermöglicht es Ärzten, frühzeitig in der Entwicklung der Pathologie eine Diagnose zu stellen. Dementsprechend nimmt die Behandlung nicht viel Zeit in Anspruch..

Die Vorteile des multidisziplinären Moskauer Augenklinikums sind:

  • Bereitstellung hochqualifizierter Unterstützung ohne Warteschlangen;
  • Das optimale Verhältnis der Kosten der Dienstleistungen und ihrer Qualität. Die Preise für Dienstleistungen in der Klinik gehören zu den niedrigsten in Moskau. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf das Ergebnis. Die Augenärzte des Zentrums wählen die Behandlung für jeden Patienten individuell aus und berücksichtigen dabei die aufgedeckten Veränderungen und Begleiterkrankungen.
  • Verwendung der ReLEx Smile-Technologie zur Sehkorrektur (Smile);
  • Durchführung von Hightech-Eingriffen an der Hornhaut - Schicht für Schicht, durchdringende Keratoplastik;
  • Aufnahme von Patienten an Wochentagen und Wochenenden.

Die Mitarbeiter des Zentrums verfügen über eine spezielle Schulung, die es ihnen ermöglicht, alle in der Klinik installierten Geräte effektiv in der Praxis anzuwenden.

Adresse in Moskau: ➽ Leninsky-Prospekt, 123

Telefon in Moskau: 7 +7 (499) 350-09-32

Bewertung im Jahr 2020: 4,6 ★

Zentrum für effektive Augenheilkunde Ilyinskaya

2013 gegründet. Der Schwerpunkt des Zentrums liegt auf der komplexen Diagnostik von Augenerkrankungen, einschließlich der selten diagnostizierten.

  • Ein akademischer Ansatz für jeden Patienten. Sehprobleme im Zentrum von Dr. Ilyinskaya werden als allgemeine Funktionsstörung des Körpers angesehen, die es Ihnen ermöglicht, die Hauptursache des Problems zu finden. Die Behandlung wird bereits ausgehend ausgewählt;
  • Unregelmäßiger Empfang und Diagnosezeit. Die Untersuchung des Patienten wird so lange durchgeführt, bis alle Ursachen der Krankheit und Veränderungen im Sehapparat festgestellt sind.
  • Operationen von Chirurgen der höchsten Kategorie;
  • Umsetzung des Programms Stop Cataract in die Praxis. Ermöglicht es Ihnen, die Krankheit im Anfangsstadium der Entwicklung zu stoppen.
  • Demodex-Behandlungsabteilung.

Die Kosten für eine Erstberatung im Zentrum betragen 1,5 Tausend Rubel.

Adresse in Moskau: ➽ Cherepanovyh proezd 32

Telefon in Moskau: 8 (495) 649-11-03

Bewertung im Jahr 2020: 4,6 ★

Zehn Zeilen - Dr. Zinovievs Zentrum

Zehn Linien - ein privates Zentrum, eröffnet von einem Augenchirurgen, Kandidaten der medizinischen Wissenschaften Sinowjew S.A. Das Zentrum wurde 2012 gegründet.

Die Hauptvorteile sind:

  • Verfügbarkeit einer qualifizierten ophthalmologischen Versorgung für Bewohner von Lyubertsy und nahe gelegenen Siedlungen;
  • Komplette komplexe Diagnostik, einschließlich optischer Tomographie;
  • Nahtlose Kataraktentfernung;
  • Eigenes Labor für Sehschutz und Augenheilkunde;
  • Erschwingliche Kosten - Erstberatung ist nur 500 Rubel. Ermäßigungen für Rentner.

Adresse: ➽ Region Moskau, Lyubertsy, Gagarin Avenue, 26, Gebäude. 2

Telefon: 7 +7 (498) 505-70-90, ☎ +7 (964) 531-18-17

Bewertung im Jahr 2020: 4,7 ★

Forschungsinstitut für Augenkrankheiten, Russische Akademie der Medizinischen Wissenschaften

Das größte ophthalmologische Zentrum Russlands ist seit 1973 in Betrieb. Das Klinikpersonal besteht aus Professoren, Ärzten der Wissenschaften und Akademikern.

Vorteile der Behandlung am Forschungsinstitut für Augenkrankheiten:

  • Vollständige Prüfung an einem Tag;
  • Ausstattung der Klinik mit den neuesten Diagnosegeräten;
  • Eigenes Krankenhaus rund um die Uhr;
  • Eine breite Palette von Dienstleistungen;
  • Möglichkeit der Untersuchung und Behandlung von Kindern;
  • Implementierung innovativer ophthalmologischer Methoden zur therapeutischen und chirurgischen Behandlung in die Praxis.

Das Institut nimmt Patienten nur an Wochentagen auf, die Ambulanz ist samstags und sonntags geschlossen.

Adresse in Moskau: ➽ st. Rossolimo, 11 Gebäude A und B.

Telefon in Moskau: 7 +7 (499) 248-04-69

Bewertung im Jahr 2020: 4,7 ★

Institut für Augenkrankheiten. Helmholtz

Ein beliebtes Zentrum bei Moskowitern und nicht ansässigen Patienten. Im Institut. Helmholtz wird sowohl von Neugeborenen als auch von älteren Patienten akzeptiert.

Zu den Vorteilen gehören:

  • Unterstützung von Patienten mit selbst schwerwiegendsten Augenerkrankungen, einschließlich Netzhautablösung;
  • Nahtlose Entfernung von Katarakten und Papillomen;
  • Operationen von qualifizierten Augenärzten in Moskau;
  • 8 separate Gebäude, von denen einige stationäre Abteilungen haben.

Adresse in Moskau: ➽ st. Sadovaya-Chernogryazskaya 14/19

Telefon in Moskau: 7 +7 (495) 624-34-24

Bewertung im Jahr 2020: 4,8 ★

Augenmikrochirurgie S. Fedorov

Das landesweit bekannte Zentrum wurde 1986 gegründet. Der Hauptzweck der Schöpfung ist die Entwicklung und Anwendung innovativer Methoden zur Untersuchung und Behandlung von Augenkrankheiten in der Praxis.

  • Effektive Behandlung der komplexesten Krankheiten und Verletzungen des Sehapparates;
  • Aufnahme von Patienten jeden Alters (ab 6 Monaten);
  • Umfangreiche Erfahrung mit chirurgischen Eingriffen - bei MNTK werden jährlich mehr als 100.000 Operationen durchgeführt.
  • Möglichkeit der Registrierung zur Behandlung im Rahmen der obligatorischen Krankenversicherung;
  • Unterkunft für nicht ansässige Patienten auf dem Gebiet des Komplexes;
  • Ausstattung des Zentrums mit Hightech-Geräten.

Adresse in Moskau: ➽ Beskudnikovskiy Boulevard, 59a

Telefon: (7 (499) 906-50-01

Bewertung im Jahr 2020: 4,8 ★

Klinik von Dr. Shilova

Die Klinik wurde 2007 eröffnet. Das Personal besteht aus Ärzten und Kandidaten der medizinischen Wissenschaften. Ärzte übernehmen die Behandlung der seltensten und komplexesten Pathologien des Sehapparates.

  • Vollständige Diagnose in kürzester Zeit;
  • Lasersichtkorrektur mit den neuesten Techniken;
  • Behandlung von Netzhauterkrankungen und Sehnervenatrophie;
  • Hornhauttransplantation;
  • Durchführung kosmetischer Eingriffe - zum Beispiel Augenlidstraffung;
  • Hochqualifiziertes Personal.

Adresse in Moskau: ➽ Leninsky-Prospekt, 123

Telefon: 7 +7 (495) 589-33-65

Bewertung im Jahr 2020: 4,9 ★

Moskauer Augenklinik

Eine der beliebtesten Kliniken in Moskau. Das Zentrum ist in Blöcke unterteilt, von denen jeder spezielle Unterstützung bietet.

Vorteile der Moskauer Augenklinik:

  • Untersuchung des Patienten für einen Mindestzeitraum;
  • Niedrig-traumatische Kataraktentfernung;
  • Anwendung von Hardware-Behandlungsmethoden in der Arbeit;
  • Laserbehandlung des Glaukoms;
  • Durchführung von Operationen mit den neuesten Geräten;
  • Bequemer Arbeitsmodus. Die Klinik akzeptiert sieben Tage die Woche von 9 bis 21 Uhr.

10. Stadtklinisches Krankenhaus

10 Stadt klinisches Krankenhaus

Die Gesundheitseinrichtung "City Clinical Hospital 10" in Minsk ist eines der größten multidisziplinären Krankenhäuser der Stadt und bietet Bewohnern der Stadt Minsk, der Republik Belarus und ausländischen Staatsbürgern hochqualifizierte spezialisierte medizinische Versorgung, einschließlich ambulanter Versorgung. Heute hat das Krankenhaus 1070 Betten. Jedes Jahr beantragen mehr als 100.000 Einwohner aus allen Regionen der Republik medizinische Hilfe, mehr als 35.000 Menschen werden ins Krankenhaus eingeliefert, etwa 20.000 chirurgische Eingriffe werden durchgeführt, von denen mehr als 5.000 Hightech und komplex sind.

Auf der Grundlage der Institution gibt es 4 spezialisierte republikanische Zentren:

  • Ophthalmic
  • Chirurgische Pankreatologie
  • Allergologie und Arbeitspathologie
  • Gastroenterologisch

4 Stadtzentren:

  • "Diabetischer Fuß"
  • Gastroduodenale Blutungen
  • Brustchirurgie
  • Traditionelle orientalische Medizin

Die gewonnenen Erfahrungen und Kenntnisse werden häufig zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt. Das republikanische ophthalmologische Zentrum führt aus:

vollständige Untersuchung des Sehvermögens; Messung des Augeninnendrucks mit verschiedenen Methoden; optische Kohärenztomographie und optische Abtastkohärenztomographie des vorderen und hinteren Augenabschnitts, einschließlich des Gefäßprogramms; Fundusuntersuchung mit Foto- und Videofixierung; Diagnostik der diabetischen Retinopathie mit digitalen Funduskameras mit Videoregistrierung; Fluoreszenzangiographie; multifokale Elektroretinographie; Computer statische und kinetische Perimetrie; Echoskopie des Auges und seines Hilfsapparats, Untersuchung des Zustands und der Dicke der Hornhaut.

Moderne Behandlungsmethoden: Brechungsfehler (Myopie, Hyperopie, Astigmatismus); Glaukom; entzündliche Augenkrankheiten; Netzhauterkrankungen; Katarakte; Keratokonus; Schielen; Pterygium; Krampf der Unterkunft; Erkrankungen der Augenlider sowie Anomalien ihrer Struktur; Nasolacrimal-Kanäle, wenn sie sich ändern.

Chirurgische Behandlung: Rekonstruktive Chirurgie des vorderen Augapfelsegments; Keratoplastik, einschließlich Amnioplastik, Keratoprothetik, Iridoplastik; rekonstruktive Mikrochirurgie traumatischer Verletzungen des Orbitalorganokomplexes bei schwer zugänglichen Fremdkörpern; extrasklerale Chirurgie der rhegmatogenen Netzhautablösung; Glaukomoperation unter Verwendung verschiedener Drainagen und Verhinderung übermäßiger Narbenbildung im postoperativen Bereich; Beseitigung des anophthalmischen Syndroms mit ophthalmologischen Implantaten; einzigartige plastische Chirurgie zur Wiederherstellung von Nasolacrimal-Kanälen, Blepharoplastik, Wiederherstellung der Orbita mit Augenprothesen; Operation des akzessorischen Apparats des Auges zu ästhetischen Zwecken; intraokulare Verabreichung von Angiogenese-Inhibitoren.

Die Lasersichtkorrektur wird mit dem einzigen Femtosekundenlaser in der Republik Belarus durchgeführt.

Unter Verwendung einer einzigartigen Technik wird die Keratoplastik (Hornhauttransplantation) unter Verwendung eines Femtosekundenlasers und einer Hornhautkollagenvernetzung durchgeführt.

Die chirurgische Versorgung erfolgt in Operationssälen, die mit einer medizinischen Beatmung mit laminaren Luftströmen ausgestattet sind, Sterilisationsgeräten, für die eine Konformitätsbescheinigung nach DIN EN ISO 14644-1 EG GMP vorliegt.

Unsere Behandlungsprogramme:

  • das gesamte Spektrum der Augenchirurgie, Operationen jeglicher Komplexität;
  • Videothorakoskopische Chirurgie bei Erkrankungen der Speiseröhre, der Lunge und der Mediastinalorgane;
  • Zerstörung von Venen mit Krampfadern der Beine;
  • Chirurgie bei Hernien verschiedener Lokalisation mit Netzprothesen;
  • einzigartige Operationen unterschiedlicher Komplexität bei Magenerkrankungen, die durch gastrointestinale Blutungen kompliziert werden;
  • Angiographie und Stenting von Beingefäßen beim diabetischen Fußsyndrom;
  • komplexe Diagnose.

Nach einer umfassenden Untersuchung und Behandlung erhält der Patient detaillierte Empfehlungen für die weitere Beobachtung, Behandlung und Lebensweise, um ein Wiederauftreten der Krankheit zu verhindern und die soziale Anpassung zu maximieren..