loader

Haupt

Astigmatismus

Anwendung von Allergodil Nasenspray bei der Behandlung von allergischen Manifestationen

Allergodil ist ein Antihistaminikum der zweiten Generation gemäß der WHO-Klassifikation. Das Spray blockiert Histaminrezeptoren und hemmt die von ihnen vermittelten Wirkungen. Es gehört zur Gruppe der H1-Blocker von Histaminrezeptoren. Diese Gruppe von Arzneimitteln wird verwendet, um die Manifestationen allergischer Reaktionen des Körpers zu bekämpfen..

Allergodil stoppt die Emission (Wirkung) von Histaminen und wird normalerweise zur Notfalltherapie bei der Behandlung von allergischer und neurovegetativer Rhinitis eingesetzt.

Anwendungshinweise

Das Nasenspray wird zur Behandlung von allergischer Rhinitis jeglichen Ursprungs empfohlen. Es beseitigt die Symptome nicht nur der saisonalen, sondern auch der ganzjährigen Rhinitis. Das Medikament lindert auch Patienten von Heuschnupfen. Das Spray lindert auch Anzeichen einer vasomotorischen Rhinitis (eine Krankheit, bei der sich die Turbinaten vergrößern und die Durchblutung der Nasenhöhle beeinträchtigt ist). Das Mittel beseitigt verstopfte Nase, Schwellung und postnasales Syndrom und hilft, Niesen zu beseitigen.

Augentropfen werden bei saisonalen (am häufigsten im Frühjahr und Sommer auftretenden) und ganzjährigen allergischen Bindehautentzündungen (Entzündungen der Augenschleimhaut) eingesetzt. Sie werden auch für andere Arten von Augenentzündungen verwendet, beispielsweise für posttraumatische Ereignisse..

Wie wirkt sich das Medikament auf den Körper aus?

Allergodil Nasenspray hat eine Antihistamin-Wirkung, beseitigt Schwellungen der Schleimhäute. Bei Anwendung bleibt der verlängernde Effekt erhalten. Bei Kontakt mit Schleimhäuten und Absorption der Bestandteile des Arzneimittels werden Histamine der H1-Rezeptoren blockiert und die allergische Reaktion unterdrückt. Verringert die Histaminfreisetzung.

Bei intranasaler Anwendung, dh in der Nase, nimmt der Juckreiz ab, Verstopfungen werden beseitigt, Reizungen der Nasenschleimhäute werden gelindert. Die Verringerung der Symptome erfolgt eine Viertelstunde nach dem Auftragen des Sprays. Wirkdauer mehr als 12 Stunden.

Nach intranasaler Verabreichung beträgt die Bioverfügbarkeit (Assimilation) von Arzneimitteln 40%.

Der Stoffwechsel in der Leber erfolgt durch Oxidation und Bildung eines Metaboliten - Desmethylazelastin. Es wird 45 Stunden lang in Form inaktiver Metaboliten über die Nieren ausgeschieden, Azelastin - 20 Stunden lang.

Azelastin hemmt die Synthese und Freisetzung von Mediatoren (Leukotrope, Histamine, Serotonin), die an der Entwicklung allergischer Reaktionen beteiligt sind. Unterdrückt die Produktion von Histamin aus Mastzellen, beugt Bronchialkrämpfen vor und reduziert das Volumen von Eosinophilen, molekularen Adhäsionszellen. Azelastin wird absorbiert und bindet an Plasmaproteine ​​und wird als inaktiver Metabolit über die Nieren ausgeschieden.

Die tägliche Dosis der Chemikalie für die empfohlene zweimalige Anwendung des Sprays beträgt 0,56 mg. Nach dem Sprühen in die Nebenhöhlen wird der Juckreiz und der Nasenausfluss verringert. Nach drei Stunden lassen die symptomatischen Anzeichen einer allergischen Reaktion nach. Die therapeutische Wirkung des Arzneimittels dauert 12 Stunden. Die langfristige Verwendung hat keinen Einfluss auf das QT-Intervall.

Formulare freigeben

Der Preis für ein Spray in Apotheken liegt zwischen 536 und 597 Rubel.

Das Medikament gibt es in zwei Formen: Nasenspray und Augentropfen.

Das Nasenspray wird in 10 ml Glasbehältern verkauft. Die Flasche ist braun, oben befindet sich ein Sprühgerät, das die Lösung dosiert. Eine Dosis enthält 14 mg des Arzneimittels. Jede Flasche ist in einem Karton verpackt.

Augentropfen (0,05%) können in Flaschen von 6 oder 10 ml gekauft werden. Das Medikament ist in durchscheinenden Fläschchen erhältlich. Darüber befinden sich eine Pipette und eine Kappe, die zur korrekten Dosierung des Arzneimittels beitragen. Jede Flasche ist auch in einem Karton verpackt.

Interaktion

Das Mittel wird mit anderen Arzneimittelgruppen kombiniert, der Abstand zwischen den Dosen sollte jedoch mindestens zwei Stunden betragen. Verwenden Sie nicht gleichzeitig zwei Arzneimittel mit den gleichen pharmakologischen Eigenschaften nasal.

Nicht gefunden. Bei gleichzeitiger Therapie mit anderen Augentropfen sollten diese in Abständen von mindestens 15 Minuten in die Augen geträufelt werden.

Bei der Verwendung des Sprays wurde festgestellt, dass es in keiner Weise mit anderen Arzneimitteln interagiert. Die Wechselwirkung von Augentropfen mit anderen Arzneimitteln wird ebenfalls nicht beobachtet.

Art der Anwendung

Die Reihenfolge der Anwendung und die Größe der Dosis hängen vollständig von der Art der Krankheit und dem Grad ihrer Manifestation ab. Die meisten Symptome von saisonalen und ganzjährigen Allergien helfen einem Medikament wie Allergodil. Detaillierte Anweisungen zur Verwendung des angegebenen Arzneimittels beschreiben die zu befolgenden Dosierungen..

Sprühen

Die Preise für Augentropfen in Apotheken liegen zwischen 438 und 490 Rubel.

Um Nebenwirkungen zu vermeiden, müssen Sie das Arzneimittel streng nach den Anweisungen einnehmen. Spray in der Nase wird wie folgt verwendet.

Bei Rhinokonjunktivitis und allergischer Rhinitis - eine Injektion in jeden Nasengang. 2 mal täglich auftragen. Diese Behandlung ist für erwachsene Patienten und Kinder über 6 Jahre geeignet. Manchmal wird eine höhere Dosierung verschrieben. Dies geschieht bei schwerem Krankheitsverlauf. Dann beträgt die Dosierung 2 Injektionen pro Tag in jeden Nasengang. Sie können das Arzneimittel 6 Monate lang einnehmen. Danach muss die Behandlung abgebrochen werden.

Bei vasomotorischer Rhinitis wird das Medikament nach einem anderen Schema angewendet: 2 Injektionen pro Tag in jedes Nasenloch. Bei dieser Behandlungsmethode müssen Sie das Arzneimittel nicht länger als 8 Wochen anwenden..

Tropfen

Bei allergischen Augenentzündungen (saisonale allergische Konjunktivitis) wird folgendes Behandlungssystem angewendet: 1 Tropfen in jedes Auge einfließen lassen. Der Vorgang muss zweimal täglich wiederholt werden. Diese Dosierung ist für erwachsene Patienten und Kinder über 4 Jahre geeignet..

Die Anwendung von Allergodil ist auch zur Prophylaxe möglich, wenn im Voraus davon ausgegangen wird, dass eine Person mit Allergenen in Kontakt kommt. Wenn ein Kind das Arzneimittel einnimmt, muss unbedingt ein Spezialist konsultiert werden.

Wie viel Kosten und Bedingungen für Kauf und Lagerung

Der Preis für Allergodil Nasenspray beträgt ca. 590 Rubel. Das Medikament wird ohne Rezept abgegeben.

Die Bedingungen und die Haltbarkeit des Arzneimittels sind wie folgt:

  1. Setzen Sie das Arzneimittel keinen niedrigen Temperaturen aus.
  2. Die Lagertemperatur sollte 8 - 25 Grad über Null liegen.
  3. Die geöffnete Flasche muss im Kühlschrank aufbewahrt und nach 30 Tagen nicht mehr verwendet werden.
  4. Bewahren Sie das Medikament außerhalb der Reichweite von Kindern auf und setzen Sie es keinem direkten Sonnenlicht aus.

Kontraindikationen

Nasenspray

Das Medikament hat eine Reihe von Hauptkontraindikationen:

  • Bei allergischer Rhinitis (und bei Rhinokonjunktivitis) sollte das Spray nicht bei Kindern unter 6 Jahren angewendet werden.
  • Bei vasomotorischer Rhinitis sollte das Arzneimittel nicht bei Kindern unter 12 Jahren angewendet werden.
  • Kann nicht von Personen verwendet werden, die empfindlich auf die Substanzen reagieren, aus denen das Medikament besteht.

Sie sollten das Spray nicht auf Personen anwenden, die ein Auto und andere verschiedene Mechanismen fahren, da das Arzneimittel manchmal Phänomene wie allgemeine Schwäche und Schläfrigkeit hervorruft.

Augentropfen

Dieses Medikament sollte nicht verwendet werden:

  • Wenn eine ausgeprägte Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels besteht
  • Kinder unter 4 Jahren.

Wenn Sie diese Tropfen mit anderen Augenprodukten verwenden, müssen Sie eine Pause zwischen ihnen einlegen - mindestens 15 Minuten. Es wird nicht empfohlen, während des Drogenkonsums Kontaktlinsen zu verwenden..

spezielle Anweisungen

Der systemische Effekt bei lokaler (nasaler) Anwendung dieses Sprays ist äußerst unbedeutend..

Das Präparat enthält Sucralose - eine spezielle Komponente, die einen unangenehmen Geschmack im Mund maskiert.

Das Auftreten eines bitteren Geschmacks im Mund weist auf die falsche Verwendung des Sprays hin (wenn der Kopf zurückgeworfen wird); In diesem Fall kann Übelkeit auftreten.

Es wurden keine Daten zur Überdosierung aufgezeichnet.

Bei Verwendung von Allergodil-Spray und seinen Azelastin enthaltenden Analoga wurden keine Arzneimittelwechselwirkungen festgestellt.

Es gibt Hinweise auf Einzelfälle von erhöhter Müdigkeit und Erschöpfung bei Verwendung von "Allergodil" und seinen Azelastin-haltigen Analoga. In diesen Fällen wird dringend empfohlen, auf das Fahren und andere Aktivitäten zu verzichten, die eine hohe Konzentration der Aufmerksamkeit und schnelle Reaktionen erfordern. Es ist zu beachten, dass diese Symptome durch die Krankheit selbst verursacht werden können..

Es wird nicht empfohlen, "Allergodil" während der Schwangerschaft und Stillzeit zu verwenden. In dem Experiment wurden jedoch keine Daten zur teratogenen Wirkung von Allergodil (Analoga) erhalten..

Das Medikament "Allergodil" ist für die rezeptfreie Abgabe in Apotheken zugelassen.

Allergodil Nasenspray

Nebenwirkungen

Das Spray kann Nebenwirkungen wie Hautausschläge, Nesselsucht und lokale Phänomene (Juckreiz in der Nasenhöhle) verursachen. Manchmal wird Schwäche oder Schwindel beobachtet. Es ist erwähnenswert, dass das Spray viel weniger Nebenwirkungen hervorruft als viele antiallergische Nasentropfen..

Augentropfen können Nebenwirkungen wie Augenreizungen, Juckreiz, Trockenheit, Rötung und Sensibilisierung verursachen. Manchmal gibt es andere negative Manifestationen: trockene Haut und Dysgeusie.

Analoge

Cromohexal

Hersteller: Dr. Gerhard Mann Hem.-Bauernhof. Fabrik GmbH, Deutschland

Preis: von 77 bis 106 Rubel.

Cromohexal - Tropfen mit antiallergischer Wirkung. Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Natriumcromoglycat. Das Medikament ist eine transparente Flüssigkeit, farblos und geruchlos, manchmal gelblich gefärbt. Das Arzneimittel ist in 10-ml-Glasbehältern erhältlich. Die Flasche ist in einem Karton verpackt.

Vorteile:

  • Kann bei Kindern über 4 Jahren angewendet werden (manchmal wird das Medikament bei Kindern unter 3 Jahren angewendet - jedoch nur mit Vorsicht und nach Anweisung eines Arztes)
  • Wirksam zur Vorbeugung von Allergien
  • Niedriger Preis.

Minuspunkte:

  • Viele Nebenwirkungen
  • Langzeit- oder unkontrollierte Medikamente können dazu führen, dass sich die Abhängigkeit des Körpers davon entwickelt.

Allergodil C.

Hersteller: MEDA PHARMACEUTICALS (USA)

Preis: von 566 bis 872 Rubel.

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Azelastin. Erhältlich in Flaschen von 4 ml und 30 ml. Die Flasche hat einen Spender. Bietet eine langfristige Antihistamin-Wirkung.

Vorteile:

  • Seltene Nebenwirkungen
  • Erhältlich in zwei Versionen: 4 ml (25 Dosen) oder 30 ml (200 Dosen).

Minuspunkte:

  • Höherer Preis
  • Allergodil C enthält eine niedrigere Dosierung des Wirkstoffs als Allergodil Spray (das erste enthält 0,137 mg, das zweite - 0,140 mg).

Oftan Dexamethason

Im Gegensatz zu den getesteten Medikamenten wird Oftan Dexamethason in Apotheken ausschließlich verschreibungspflichtig abgegeben. Es ist eines der stärksten Arzneimittel in der Augenheilkunde. Ihre Therapie sollte zwei Wochen nicht überschreiten. Es hat eine große Liste von Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Eine Langzeitbehandlung bedroht den Patienten mit der Entwicklung eines Glaukoms.

Es wird für allergische Bindehautentzündungen, mechanische Verletzungen und alle Arten von Schleimhautreizungen verschrieben. Der Wirkstoff ist Dexamethason-Natriumphosphat, er gehört zu lokalen Glukokortikoiden. Geschätzte Kosten - 200 Rubel.

Die in der Augenheilkunde verwendeten Medikamente weisen häufig eine beeindruckende Anzahl von Kontraindikationen und Nebenwirkungen auf. Je ausgeprägter die therapeutische Wirkung ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass unerwünschte Wirkungen auftreten. Daher sollten solche Arzneimittel nur von einem qualifizierten Arzt verschrieben werden..

Bewertungen über das Medikament Allergodil

Dosiertes Nasenspray, Meda Pharma

Anwendungshinweise

Bewertungen

Das Spray verursachte ein brennendes Gefühl in meiner Nase, es war unangenehm. Es ist teuer, aber es hilft gut. Es kann jedoch nicht lange verwendet werden, da sonst eine Sucht auftreten kann..

Diskussion des Arzneimittels Allergodil in den Notizen von Müttern

Allergiespray hat mir geholfen, jetzt konnte ich auch ein paar Mal nicht widerstehen, bestreute es, schlief 2 Nächte.

Der Arzt hat mir erlaubt, das Allergiespray zu verwenden, ohne es würde ich natürlich wahrscheinlich verrückt werden.

Und wie heißt die Analyse? Ich werde unser Allergiejahr danach fragen.

Schauen Sie sich die Internetseite allergod an

Erius hat mir überhaupt nicht geholfen. Und Laratadin auch. Allergiespray hat geholfen, aber ich gewöhne mich schnell daran (es ist bei Unterbrechungen notwendig.

Schwester ist voller Allergien. Aber ich bin umso besser, je besser er ist.

Danke Lena! Allergodom ist also über das Internet? (Ich bin nicht im Thema).

Uns wurden Opatanol und Allergiker verschrieben. Im Gegenzug (da die Allergie lange nicht verschwunden ist). Allergodil Kind sagte klebrig, Opatanol normal toleriert.

Danke. muss morgen Allergie besuchen..

Allergod schickt nach Sotschi

Im Allgemeinen wurden wir von einem Allergologen geschickt. und es gibt Preise.

Bitte sagen Sie mir, können Sie eine allergische Person nehmen?

Werden diese Waschmittel im Einzelhandel verkauft? Allergodom bestellen Sie über das Internet, so wie ich es verstehe?

Ich kaufe Cromohexal oder Allergodil in der Nase

Shop Allergodom, Sie haben es, Sie müssen es googeln, es gibt spezielle Sprays.

Lokale Allergodil sowie - spezifische Desensibilisierung durch einen Allergologen

Allergodil... ist viel davon in der Flasche?)

In welchem ​​Alter können Sie allergisch sein??

Manchmal ist Allergiker-Spray während der Schwangerschaft erlaubt.

Und so - Elidel entfernt alles auf einmal, wenn Bindehautentzündung - Allergodil

Babyblog ist eine Seite über Schwangerschaft und Mutterschaft. Tagebücher über Schwangerschaft und Kinderentwicklung, Schwangerschaftskalender, Produktbewertungen, Entbindungskliniken sowie viele andere nützliche Abschnitte und Dienstleistungen.
© 2005-2020

ALLERGODIL (Spray): Bewertungen

Ach und ach, aber meine Nase ist meine schwächste Stelle. Ich habe oft eine verschlimmerte Sinusitis und ihr ewiger Begleiter ist praktisch eine endlose chronische vasomotorische Rhinitis, die mich belästigt - auch außerhalb von Exazerbationen der Sinusitis. Ich bin seit langer Zeit krank, ich bin ein "Chronist" und natürlich über die Jahre des Leidens - ich habe ALLE, gut oder fast alle Medikamente gegen vasomotorische Rhinitis ausprobiert. Die Symptome der vasomotorischen Rhinitis sind leider vielen bekannt: vasomotorische verstopfte Nase und Schwellung, Kopfschmerzen, Schleim im Hals - der häufig Husten hervorruft - verstopfen die Ohren. Während es kein Fieber gibt und der Rotz nicht gelb ist.
In der Regel beginnt die medikamentöse Behandlung der vasomotorischen Rhinitis mit Hormonen... Zunächst verschreiben fast alle Lauras mit vasomotorischer Rhinitis kortikosteroidale (hormonelle. Lesen Sie mehr) Sprays wie Nazonex oder Avamis.
Natürlich habe ich auch diese Phase durchlaufen, und vor dem Hintergrund ihrer Verwendung - in der Regel wird es einfacher, aber es gibt ein Fett, ABER... Hormonelle Sprays für vasomotorische Rhinitis - können nicht ständig (oder für eine lange Zeit) verwendet werden, dies sind immer noch Hormone, obwohl sie lokal angewendet werden und Sie werden in Kursen verwendet (in der Regel wurden sie mir für 1-3 Monate verschrieben, dann eine obligatorische Pause). Und jetzt, als der nächste dreimonatige Hormonkurs endete und es dann unmöglich ist, sie mehr zu verwenden... und meine vasomotorische Rhinitis mich immer wieder belästigte, verschrieb mir meine HNO ein alternatives (nicht hormonelles) Medikament - Allergodil, für eine Pause von Hormonsprays (für 2 Monate)..

Ach und ach, aber meine Nase ist meine schwächste Stelle. Ich habe oft eine verschlimmerte Sinusitis und ihr ewiger Begleiter ist praktisch eine endlose chronische vasomotorische Rhinitis, die mich belästigt - auch außerhalb von Exazerbationen der Sinusitis. Ich bin seit langer Zeit krank, ich bin ein "Chronist" und natürlich über die Jahre des Leidens - ich habe ALLE, gut oder fast alle Medikamente gegen vasomotorische Rhinitis ausprobiert. Die Symptome der vasomotorischen Rhinitis sind leider vielen bekannt: vasomotorische verstopfte Nase und Schwellung, Kopfschmerzen, Schleim im Hals - der häufig Husten hervorruft - verstopfen die Ohren. Während es kein Fieber gibt und der Rotz nicht gelb ist.
In der Regel beginnt die medikamentöse Behandlung der vasomotorischen Rhinitis mit Hormonen... Zunächst verschreiben fast alle Lauras mit vasomotorischer Rhinitis kortikosteroidale (hormonelle) Sprays wie Nasonex oder Avamis.
Natürlich habe ich auch diese Phase durchlaufen, und vor dem Hintergrund ihrer Verwendung - in der Regel wird es einfacher, aber es gibt ein Fett, ABER... Hormonelle Sprays für vasomotorische Rhinitis - können nicht ständig (oder für eine lange Zeit) verwendet werden, dies sind immer noch Hormone, obwohl sie lokal angewendet werden und Sie werden in Kursen verwendet (in der Regel wurden sie mir für 1-3 Monate verschrieben, dann eine obligatorische Pause). Und jetzt, als der nächste dreimonatige Hormonkurs endete und es dann unmöglich ist, sie mehr zu verwenden... und meine vasomotorische Rhinitis mich immer wieder belästigte, verschrieb mir meine HNO ein alternatives (nicht hormonelles) Medikament - Allergodil, für eine Pause von Hormonsprays (für 2 Monate)..

Allergodil wurde mir vor kurzem in der Apotheke empfohlen. Vorher habe ich ein anderes Mittel verwendet (nicht speziell gegen Allergien, sondern auch gegen Erkältungen), das gut geholfen hat.
Ich würde nicht sagen, dass ich Allergodil sofort mochte. Da nach der ersten Anwendung ein brennendes Gefühl und starker Juckreiz in der Nase auftrat, fühlte ich einen bitteren Geschmack in meinem Mund. Nach der Anwendung begann sie lange und stark zu niesen. Aber nach Ablauf der Zeit wird es wirksam. Sie sollten sich an dieses Werkzeug gewöhnen und es richtig verwenden. Vermeiden Sie es, in die Mundhöhle zu gelangen, da Übelkeit möglich ist. Endet schnell, obwohl ich es nicht jeden Tag benutze. Der Preis ist in der Regel erschwinglich.

Trotz einiger Nachteile empfehle ich dieses Mittel.

Allergodil wurde mir vor kurzem in der Apotheke empfohlen. Vorher habe ich ein anderes Mittel verwendet (nicht speziell gegen Allergien, sondern auch gegen Erkältungen), das gut geholfen hat.
Ich würde nicht sagen, dass ich Allergodil sofort mochte. Da nach der ersten Anwendung ein brennendes Gefühl und starker Juckreiz in der Nase auftrat, fühlte ich einen bitteren Geschmack in meinem Mund. Nach der Anwendung begann sie lange und stark zu niesen. Aber nach Ablauf der Zeit wird es wirksam. Sie sollten sich an dieses Werkzeug gewöhnen und es richtig verwenden. Vermeiden Sie es, in die Mundhöhle zu gelangen, da Übelkeit möglich ist. Endet schnell, obwohl ich es nicht jeden Tag benutze. Der Preis ist in der Regel erschwinglich.

Trotz einiger Nachteile empfehle ich dieses Mittel.

Leider sind allergische Medikamente nicht für alle gleich gut. Der Ehemann hat eine Sinusitis unbekannter Herkunft und eine regelmäßige laufende Nase, eine Verstopfung. Für eine Weile half Vibrocil und fand einen Ersatz für das antiallergische Nasenspray Allergodil. Der Wirkstoff ist Azelastin. Nasensprayproduktion - Deutschland.
Leider lieferte Allergodil nicht das geringste positive Ergebnis, und trotz der kombinierten Einnahme des Antihistaminikums Rupafin (wie vom Therapeuten empfohlen) begann noch mehr, seine Nase zu kratzen. Die Kosten für das Spray sind keineswegs budgetär, sondern betragen 535 Rubel. Ohne Rezept in Apotheken verkauft. Jetzt steht es wie die meisten anderen Medikamente im Leerlauf. Die Zusammensetzung des Arzneimittels ist recht erfolgreich, es gibt keine vasokonstriktorische Wirkung. Ich lese auch, sowie die süchtig machende Wirkung

Ich kann die allergische Person nicht beraten oder nicht, alles ist individuell, es hilft jemandem und ist nicht schlecht, wir tun es nicht!

Leider sind allergische Medikamente nicht für alle gleich gut. Der Ehemann hat eine Sinusitis unbekannter Herkunft und eine regelmäßige laufende Nase, eine Verstopfung. Für eine Weile half Vibrocil und fand einen Ersatz für das antiallergische Nasenspray Allergodil. Der Wirkstoff ist Azelastin. Nasensprayproduktion - Deutschland.
Leider lieferte Allergodil nicht das geringste positive Ergebnis, und trotz der kombinierten Einnahme des Antihistaminikums Rupafin (wie vom Therapeuten empfohlen) begann noch mehr, seine Nase zu kratzen. Die Kosten für das Spray sind keineswegs budgetär, sondern betragen 535 Rubel. Ohne Rezept in Apotheken verkauft. Jetzt steht es wie die meisten anderen Medikamente im Leerlauf. Die Zusammensetzung des Arzneimittels ist recht erfolgreich, es gibt keine vasokonstriktorische Wirkung sowie die süchtig machende Wirkung

Ich kann die allergische Person nicht beraten oder nicht, alles ist individuell, es hilft jemandem und ist nicht schlecht, wir tun es nicht!

begrüße alle.
Oh, diese Allergie. Meine Tochter hat lange darunter gelitten. Die ersten Anzeichen traten bereits im Alter von 5 Jahren auf. Es manifestierte sich in Niesen, laufender Nase, Tränenfluss.

Wir haben das Allergen schnell identifiziert. Das ist das Fell einer Katze. Während des Wachstumsprozesses wurden Allergene hinzugefügt und nun, nach den Analysen, eine ganze Reihe von Allergenen.
Wir haben das ganze Jahr über Allergien. Es gibt einfach Remissionsperioden (ruhig), was besonders deutlich im Urlaub in Ägypten zu sehen war, wo 2 Wochen ohne subtile Anzeichen einer allergischen Rhinitis vergingen. Im Allgemeinen ist unser Klima für meine Tochter nicht sehr geeignet.

Wir trinken eine Menge Antihistaminika und vergraben parallel unsere Nase. Weil dies unser größtes Problem ist. Wir tropfen lange, zeitweise. Die Kurse können drei oder mehr Monate dauern. Natürlich im Frühling und zu Beginn des Sommers. Lesen Sie mehr geht fortlaufend.

Während wir unser ideales Mittel gefunden haben, kommt es in unserem Fall gut mit Allergiesymptomen zurecht. Die Tochter benutzt es 1 Mal am Morgen, aber gemäß den Anweisungen soll es am Morgen und am Abend sein.
Erscheinungsbild der Verpackung.

In der Flasche befindet sich ein Spray. Gut diffundieren.

Am wichtigsten ist, dass es nicht länger als sechs Monate verwendet werden kann, aber selbst wenn Sie es wie erwartet gemäß den Anweisungen verwenden, reicht es für diesen Zeitraum nicht aus.
Anleitung.

Produktion und Komposition, was mir nicht viel sagt.

Wie immer werden die Verfallsdaten angegeben, in unserem Fall haben wir eine komplett frische Zubereitung verwendet.

Der Preis ist im Prinzip Standard für unser Land, ich habe solche Medikamente noch nie billiger gesehen..

Unmittelbar nach der einmaligen Injektion der docha niest ein anderer, aber ich denke, dies ist eine solche Reaktion auf die Injektion. Und alle. Tagsüber verschlechtern sich die Symptome einer allergischen Rhinitis nicht. Meine Tochter ist mit der Wirkung dieses Arzneimittels zufrieden. Vorher hatten wir noch einen weniger effizienten.
Wenn jemand das gleiche Problem hat, können Sie es sicher versuchen, aber nach Rücksprache mit einem Arzt.
Ohne Rezept verkauft.

begrüße alle.
Oh, diese Allergie. Meine Tochter hat lange darunter gelitten. Die ersten Anzeichen traten bereits im Alter von 5 Jahren auf. Es manifestierte sich in Niesen, laufender Nase, Tränenfluss.

Wir haben das Allergen schnell identifiziert. Das ist das Fell einer Katze. Während des Wachstumsprozesses wurden Allergene hinzugefügt und nun, nach den Analysen, eine ganze Reihe von Allergenen.
Wir haben das ganze Jahr über Allergien. Es gibt einfach Remissionsperioden (ruhig), was besonders deutlich im Urlaub in Ägypten zu sehen war, wo 2 Wochen ohne subtile Anzeichen einer allergischen Rhinitis vergingen. Im Allgemeinen ist unser Klima für meine Tochter nicht sehr geeignet.

Wir trinken eine Menge Antihistaminika und vergraben parallel unsere Nase. Weil dies unser größtes Problem ist. Wir tropfen lange, zeitweise. Die Kurse können drei oder mehr Monate dauern. Natürlich im Frühjahr und zu Beginn des Sommers geschieht dies kontinuierlich..

Während wir unser ideales Mittel gefunden haben, kommt es in unserem Fall gut mit Allergiesymptomen zurecht. Die Tochter benutzt es 1 Mal am Morgen, aber gemäß den Anweisungen soll es am Morgen und am Abend sein.
Erscheinungsbild der Verpackung.

In der Flasche befindet sich ein Spray. Gut diffundieren.

Am wichtigsten ist, dass es nicht länger als sechs Monate verwendet werden kann, aber selbst wenn Sie es wie erwartet gemäß den Anweisungen verwenden, reicht es für diesen Zeitraum nicht aus.
Anleitung.

Produktion und Komposition, was mir nicht viel sagt.

Wie immer werden die Verfallsdaten angegeben, in unserem Fall haben wir eine komplett frische Zubereitung verwendet.

Der Preis ist im Prinzip Standard für unser Land, ich habe solche Medikamente noch nie billiger gesehen..

Unmittelbar nach der einmaligen Injektion der docha niest ein anderer, aber ich denke, dies ist eine solche Reaktion auf die Injektion. Und alle. Tagsüber verschlechtern sich die Symptome einer allergischen Rhinitis nicht. Meine Tochter ist mit der Wirkung dieses Arzneimittels zufrieden. Vorher hatten wir noch einen weniger effizienten.
Wenn jemand das gleiche Problem hat, können Sie es sicher versuchen, aber nach Rücksprache mit einem Arzt.
Ohne Rezept verkauft.

Über die Form der Einreichung und meine mysteriöse Allergie.

Ich war begeistert von "Allergodil" in dem Moment, als "Vibrocil" in Form eines Sprays in all unseren Apotheken verschwand, nur Tropfen blieben übrig. Und ich bin ein Tropfen Leidenschaft, wie ich nicht mag. Sie müssen Ihren Kopf anheben (oder sich sogar hinlegen), ihn eintropfen lassen und dann warten, bis er angesaugt ist. Sie müssen spüren, wie die bittere Flüssigkeit Ihren Hals hinunterfließt. Mit einem Wort, brr-r-r = (.
Ob es sich um ein Spray handelt: Zilch-Zilch - und genäht. Sie können es direkt bei der Arbeit oder überhaupt auf der Flucht und im wahrsten Sinne des Wortes verwenden. Und ja - ich bin allergisch. Es manifestiert sich in Form einer nervigen, anstrengenden und nervigen laufenden Nase, und manchmal - und verstopfte Nase kann " verwöhnen ".

Darüber hinaus reagierte eine Allergie unklarer Genese, da der Standard-PRIC-TEST eines Allergologen (Proben - "Kratzer" auf der Innenseite der Hand, etwas höher als das Handgelenk, nur 10 Stück) nicht positiv auf Staub, Zitrusfrüchte, einige Arzneimittel, Pollen Pflanzen, Haushaltschemikalien und so weiter.

Zusätzlich führte ich eine BLUTANALYSE für den Immunglobulinspiegel durch, die ebenfalls keine Tendenz zu Allergien zeigte. Mit einem Wort: Rätsel. Das einzige, was ich in der Tyrnetika lese, ist das Nachskript: Ein Bluttest kann bei längerem Gebrauch von Hormonen liegen, und ich war viele Jahre lang fest an das orale Kontrazeptivum "Regulon" gebunden, einschließlich des Zeitpunkts der Tests.

Ich schreibe über all das nicht, um zu stöhnen, sondern um davon zu profitieren. Sie wissen also bereits, welche Verfahren es wert sind, Allergien zu identifizieren, und was Sie mit dem Arzt besprechen müssen, bevor Sie sie durchführen. Und mögest du mehr Glück haben als ich! Mach weiter.

ÜBER DIE SUCHE nach dem perfekten Allergiemedikament.

Ich persönlich, Standardtropfen gegen Erkältung - sie retten mich überhaupt nicht vor Allergien, "Vibrocil" "hat geholfen, aber solche Sprays werden bei uns nicht mehr verkauft. Also entfernte ich mich allmählich von den Tropfen, und meine Augen richteten meinen Blick auf die Pillen, über die ich mich nicht besonders freute. Wie auch immer, alle "Räder" - dies ist eine zusätzliche Belastung für die Leber und den Magen = (.

Lange Zeit nahm ich fast jeden Tag sehr preiswerte Allercaps-Kapseln ein - sie halfen, aber nicht immer zu 100%. Entweder dämpfen sie eine laufende Nase vollständig, dann entfernen sie sie nach Belieben in einem Wort vollständig. Dann habe ich irgendwie zufällig die Anleitung gelesen. Mama, Liebes: Die Dauer des Kurses ist begrenzt, es stellt sich heraus, und ohne sie bin ich überhaupt kein Mann, ich schlucke und schlucke. Ich habe beschlossen, es zu ändern. Ich habe mich mit dem Apotheker in der Apotheke beraten, er hat die "Diazolin" -Tabletten vorgeschlagen. Ich habe hier eine Reihe begeisterter Kritiken darüber gelesen, aber für mich ist er - nun, überhaupt nicht im Pferdefutter, der Effekt Null. Ich habe die Hälfte der Packung getrunken und sie meiner Mutter gegeben, sie wird sich plötzlich als nützlich erweisen (und sie hat eine Allergie, armer Kerl)..

Dann stieß sie auf "Zodak" -Pillen. Ich mochte sie wirklich. Ein bisschen teuer natürlich, aber wenn Sie sich mit dem oben genannten "Allergodil" abwechseln, ist das eine schöne Sache. Und Sie müssen nicht jeden Tag an Pillen ersticken, und es gibt absolut keine Manifestationen von Allergien danach. Nun, endlich zum Wichtigsten.
ÜBER DAS ARZNEIMITTEL "Allergodil".

Beginnen wir traditionell mit der Verpackung. Und dies ist eine eher bescheidene Pappschachtel, auf der wie üblich die Hauptausgabedaten mindestens angegeben sind, wie zum Beispiel:

# Der Name des Arzneimittels und seines Hauptwirkstoffs - Azelastin.
# Termin- und Freigabeform - Nasenspray, Lösung.
# Volumen - 10 ml.
# ZUSAMMENSETZUNG pro 1 ml - Wirkstoff: Azelastinhydrochlorid 1 mg, Hilfsstoffe: Hypromellose, Dinatriumedetat, wasserfreie Zitronensäure, Dinatriumphosphatdodecahydrat, Natriumchlorid, gereinigtes Wasser.
# Urlaubsformular - OHNE Rezept.
# Hersteller - MEDA Manufacturing GmbH, Neurater Ring 1.51063, Köln, Deutschland.
# Lagerbedingungen - Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Nach dem Öffnen sind 6 Monate gültig.
# Barcode - 4019338600246 (alles ist übrigens richtig, Deutschland, ich habe nachgesehen).
# Ausstellungsdatum, Serie und Ablaufdatum (3 Jahre, wenn nicht geöffnet).
INNEN finden wir eine detaillierte und nicht allzu beängstigende Anleitung mit ihren bescheidenen Abmessungen sowie eine ordentliche Flasche dunkles Glas, auf der einige Informationen aus der Verpackung auf ein Minimum reduziert sind.

Dieser "Glasbehälter" ist mit einer kegelförmigen Kunststoff-Sprühpipette ausgestattet, die mit einer dichten Kappe bedeckt ist, die wie manche nicht herunterfällt. Mir hat gefallen, dass es nicht zu dünn ist und richtig geglättet ist, so dass es auch bei starkem Verlangen nicht funktioniert, um Ihren Nasengang zu verletzen:
INDIKATIONEN zur Verwendung.

"Allergodil" wird zur symptomatischen Behandlung von saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis eingesetzt..

Nicht empfohlen für Kinder unter sechs Jahren und alle anderen Personen mit Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile der Zusammensetzung. Es ist auch unerwünscht, es im ersten Trimenon der SCHWANGERSCHAFT und während des Stillens einzunehmen, da leider nicht genügend Daten über seine Wirkung in dieser Vene vorliegen.

Wir halten unseren Kopf gerade und injizieren morgens und abends jeweils einen Zilch, was einer Dosis (0,14 ml) entspricht, in jedes Nasenloch. Nicht empfohlen für eine Verwendung von mehr als sechs Monaten ohne Intervalle.

Nebenwirkungen des Arzneimittels werden selten beobachtet und können sich in Übelkeit, Schwindel, Juckreiz und Brennen in der Nase, Niesen, Blutungen sowie verschiedenen Hautausschlägen äußern. Keine Daten zu Überdosierungsfällen.
ÜBER DEN PREIS.

Es ist bemerkenswert, dass "Allergodil" der israelischen Produktion (wie auf dem Titelfoto des Feedback-Threads) ungefähr 600 russische Rubel und Deutsch (wie ich immer kaufe) ungefähr 400-450 Rubel kostet. Also, nimm Deutschland, du wirst nichts falsch machen. Die Dosierung ist eins, das Volumen ist das gleiche.

Über das Wichtigste - EFFIZIENZ.

Bereits 5-10 Minuten nach der ersten Injektion fühlen Sie sich wie ein MENSCH! Wenn Rotz vorhanden ist - sie vergehen, wenn die Nase verstopft ist - beginnt sie zu atmen. Es scheint mir, dass keine Pillen einen so schnellen Effekt erzielen..

Es steht geschrieben, dass es morgens und abends angewendet werden muss, aber ich habe oft genug von der morgendlichen Dosis allein. Also gieße ich keine unnötige Chemie in mich hinein und spare ein bisschen, was wirklich eine Sünde ist, sich zu verstecken;). An sehr "dunklen" Tagen pshiku ich jedoch zweimal und nehme zusätzlich eine Pille hinein. Nun, in "Licht" - ich benutze es überhaupt nicht.

Bei meiner sparsamen Verwendung hält die Flasche ungefähr einen Monat.

Ich habe für das Bewerbungsjahr keine Minuspunkte gefunden! Nebenwirkungen traten sofort auf, ja, sie sind für ihn nicht so schrecklich. Also, um diesen " Allegator " - " Krokodil " zu empfehlen (nun, das sind meine Assoziationen mit dem Namen, obwohl Sie knacken =), kann ich sicher und ohne Gewissensbisse.

Über die Form der Einreichung und meine mysteriöse Allergie.

Ich war begeistert von "Allergodil" in dem Moment, als "Vibrocil" in Form eines Sprays in allen unseren Apotheken auf einmal verschwand und nur noch Tropfen übrig waren. Und ich bin ein Tropfen Leidenschaft, wie ich nicht mag. Sie müssen Ihren Kopf anheben (oder sich sogar hinlegen), ihn eintropfen lassen und dann warten, bis er angesaugt ist. Sie müssen spüren, wie die bittere Flüssigkeit Ihren Hals hinunterfließt. Mit einem Wort, brr-r-r = (.
Ob es sich um ein Spray handelt: Zilch-Zilch - und genäht. Sie können es direkt bei der Arbeit oder überhaupt auf der Flucht und im wahrsten Sinne des Wortes verwenden. Und ja - ich bin allergisch. Es manifestiert sich in Form einer nervigen, anstrengenden und nervigen laufenden Nase, und manchmal - und verstopfte Nase kann " verwöhnen ".

Darüber hinaus zeigte eine Allergie unklarer Genese, da der Standard-PRIK-TEST eines Allergologen (Proben - "Kratzer" "auf der Innenseite der Hand, knapp über dem Handgelenk, nur 10 Stück) keine positive Reaktion auf Staub, Zitrusfrüchte, einige Arzneimittel, Pollen, Haushalt Chemie und so weiter.

Zusätzlich führte ich eine BLUTANALYSE für den Immunglobulinspiegel durch, die ebenfalls keine Tendenz zu Allergien zeigte. Mit einem Wort: Rätsel. Das einzige, was ich in der Tyrnetika lese, ist das Nachskript: Ein Bluttest kann bei längerem Gebrauch von Hormonen liegen, und ich habe viele Jahre lang fest an dem oralen Kontrazeptivum "Regulon" festgehalten, einschließlich des Zeitpunkts der Tests.

Ich schreibe über all das nicht, um zu stöhnen, sondern um davon zu profitieren. Sie wissen also bereits, welche Verfahren es wert sind, Allergien zu identifizieren, und was Sie mit dem Arzt besprechen müssen, bevor Sie sie durchführen. Und mögest du mehr Glück haben als ich! Mach weiter.

ÜBER DIE SUCHE nach dem perfekten Allergiemedikament.

Ich persönlich, Standardtropfen gegen Erkältung - sie retten mich überhaupt nicht vor Allergien, "Vibrocil" "hat geholfen, aber solche Sprays werden bei uns nicht mehr verkauft. Also entfernte ich mich allmählich von den Tropfen, und meine Augen richteten meinen Blick auf die Pillen, über die ich mich nicht besonders freute. Wie auch immer, alle "Räder" - dies ist eine zusätzliche Belastung für die Leber und den Magen = (.

Lange Zeit nahm ich fast jeden Tag sehr preiswerte Allercaps-Kapseln ein - sie halfen, aber nicht immer zu 100%. Entweder dämpfen sie eine laufende Nase vollständig, dann entfernen sie sie nach Belieben in einem Wort vollständig. Dann habe ich irgendwie zufällig die Anleitung gelesen. Mama, Liebes: Die Dauer des Kurses ist begrenzt, es stellt sich heraus, und ohne sie bin ich überhaupt kein Mann, ich schlucke und schlucke. Ich habe beschlossen, es zu ändern. Ich habe mich mit dem Apotheker in der Apotheke beraten, er hat die "Diazolin" -Tabletten vorgeschlagen. Ich habe hier eine Reihe begeisterter Kritiken darüber gelesen, aber für mich ist er - nun, überhaupt nicht im Pferdefutter, der Effekt Null. Ich habe die Hälfte der Packung getrunken und sie meiner Mutter gegeben, sie wird sich plötzlich als nützlich erweisen (und sie hat eine Allergie, armer Kerl)..

Dann stieß sie auf "Zodak" -Pillen. Ich mochte sie wirklich. Ein bisschen teuer natürlich, aber wenn Sie sich mit dem oben genannten "Allergodil" abwechseln, ist das eine schöne Sache. Und Sie müssen nicht jeden Tag an Pillen ersticken, und es gibt absolut keine Manifestationen von Allergien danach. Nun, endlich zum Wichtigsten.
ÜBER DAS ARZNEIMITTEL "Allergodil".

Beginnen wir traditionell mit der Verpackung. Und dies ist eine eher bescheidene Pappschachtel, auf der wie üblich die Hauptausgabedaten mindestens angegeben sind, wie zum Beispiel:

# Der Name des Arzneimittels und seines Hauptwirkstoffs - Azelastin.
# Termin- und Freigabeform - Nasenspray, Lösung.
# Volumen - 10 ml.
# ZUSAMMENSETZUNG pro 1 ml - Wirkstoff: Azelastinhydrochlorid 1 mg, Hilfsstoffe: Hypromellose, Dinatriumedetat, wasserfreie Zitronensäure, Dinatriumphosphatdodecahydrat, Natriumchlorid, gereinigtes Wasser.
# Urlaubsformular - OHNE Rezept.
# Hersteller - MEDA Manufacturing GmbH, Neurater Ring 1.51063, Köln, Deutschland.
# Lagerbedingungen - Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Nach dem Öffnen sind 6 Monate gültig.
# Barcode - 4019338600246 (alles ist übrigens richtig, Deutschland, ich habe nachgesehen).
# Ausstellungsdatum, Serie und Ablaufdatum (3 Jahre, wenn nicht geöffnet).
INNEN finden wir eine detaillierte und nicht allzu beängstigende Anleitung mit ihren bescheidenen Abmessungen sowie eine ordentliche Flasche dunkles Glas, auf der einige Informationen aus der Verpackung auf ein Minimum reduziert sind.

Dieser "Glasbehälter" ist mit einer kegelförmigen Kunststoff-Sprühpipette ausgestattet, die mit einer dichten Kappe bedeckt ist, die wie manche nicht herunterfällt. Mir hat gefallen, dass es nicht zu dünn ist und richtig geglättet ist, so dass es auch bei starkem Verlangen nicht funktioniert, um Ihren Nasengang zu verletzen:
INDIKATIONEN zur Verwendung.

"Allergodil" wird zur symptomatischen Behandlung von saisonaler und ganzjähriger allergischer Rhinitis eingesetzt..

Nicht empfohlen für Kinder unter sechs Jahren und alle anderen Personen mit Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile der Zusammensetzung. Es ist auch unerwünscht, es im ersten Trimenon der SCHWANGERSCHAFT und während des Stillens einzunehmen, da leider nicht genügend Daten über seine Wirkung in dieser Vene vorliegen.

Wir halten unseren Kopf gerade und injizieren morgens und abends jeweils einen Zilch, was einer Dosis (0,14 ml) entspricht, in jedes Nasenloch. Nicht empfohlen für eine Verwendung von mehr als sechs Monaten ohne Intervalle.

Nebenwirkungen des Arzneimittels werden selten beobachtet und können sich in Übelkeit, Schwindel, Juckreiz und Brennen in der Nase, Niesen, Blutungen sowie verschiedenen Hautausschlägen äußern. Keine Daten zu Überdosierungsfällen.
ÜBER DEN PREIS.

Es ist bemerkenswert, dass "Allergodil" der israelischen Produktion (wie auf dem Titelfoto des Feedback-Threads) ungefähr 600 russische Rubel und Deutsch (wie ich immer kaufe) ungefähr 400-450 Rubel kostet. Also, nimm Deutschland, du wirst nichts falsch machen. Die Dosierung ist eins, das Volumen ist das gleiche.

Über das Wichtigste - EFFIZIENZ.

Bereits 5-10 Minuten nach der ersten Injektion fühlen Sie sich wie ein MENSCH! Wenn Rotz vorhanden ist - sie vergehen, wenn die Nase verstopft ist - beginnt sie zu atmen. Es scheint mir, dass keine Pillen einen so schnellen Effekt erzielen..

Es steht geschrieben, dass es morgens und abends angewendet werden muss, aber ich habe oft genug von der morgendlichen Dosis allein. Also gieße ich keine unnötige Chemie in mich hinein und spare ein bisschen, was wirklich eine Sünde ist, sich zu verstecken;). An sehr "dunklen" Tagen pshiku ich jedoch zweimal und nehme zusätzlich eine Pille hinein. Nun, in "Licht" - ich benutze es überhaupt nicht.

Bei meiner sparsamen Verwendung hält die Flasche ungefähr einen Monat.

Ich habe für das Bewerbungsjahr keine Minuspunkte gefunden! Nebenwirkungen traten sofort auf, ja, sie sind für ihn nicht so schrecklich. Also, um diesen " Allegator " - " Krokodil " zu empfehlen (nun, das sind meine Assoziationen mit dem Namen, obwohl Sie knacken =), kann ich sicher und ohne Gewissensbisse.

Guten Tag!
Allergodil Nasenspray ist in Apotheken ohne Rezept erhältlich. Aber es ist teuer genug für mich, für mein Geld mit meiner Nase zu experimentieren. Natürlich wurde es auf Anraten eines Arztes nach bestandener Allergietestung gekauft. Es ist nicht ganz klar, wie die Testergebnisse die Wahl dieses Arzneimittels beeinflusst haben: Es hat eine abschwellende Wirkung und verhindert die Freisetzung von Histamin, dh es wirkt / sollte unabhängig davon wirken, welchen Reiz Sie für Niesen und Konnotation haben. Aber wenn Sie wie von einem Maschinengewehr niesen, weigert sich Ihr Kopf zu denken, und der Allgemeinzustand lässt keine akribischen Fragen des Arztes zu. Geh gehorsam in die Apotheke und kaufe dir Erlösung.

Okay, lassen Sie es Tests für die allgemeine Entwicklung geben, die den Horizont erweitern.
Jetzt schon. Lesen Sie mehr, im Nachhinein bin ich so vernünftig. Und schauen Sie in das Buffet - es gibt eine Batterie dieser Sprays, und alle sind kaum gestartet. Was bedeutet das? Nein, nicht nur wegen meiner Dummheit. Auch über die Hilflosigkeit des Allergologen angesichts dieser Pest. Ich kenne auch Leute, die anfangen, unter Heuschnupfen zu leiden, wenn Erle blüht und am Ende den ersten Schnee hat. Und sie akzeptieren zum Scheitern Qualen, weil sie von demselben Allergologen wissen, dass das einzig wirksame Mittel darin besteht, ihren Wohnort zu wechseln. Und eine solche Medizin erfordert mehr als Geld..

Im Allgemeinen haben Sie meiner Stimmung nach wahrscheinlich vermutet, dass Alergodil "nicht geschossen" oder "vorbei geschossen" hat. In meiner Rezension des antiallergischen Sprays habe ich bereits über komplexe Therapien gesprochen, daher werde ich mich hier nicht wiederholen. Außerdem werde ich nicht darüber sprechen, wie einfach es ist, die Kappe mit einer Hand zu entfernen.

und was für ein bequemer Mechanismus zur Durchführung von "zilch"

Ich werde nur sagen, dass die Auswahl der Antiallergika rein individuell ist, und was mir nicht geholfen hat, passt vielleicht zu Ihnen.
Achten Sie daher nicht auf den Punkt "würde Freunden empfehlen", wenn es um diese Gruppe von Medikamenten geht. Ich würde Freunden empfehlen, geduldig zu sein und das Medikament mit Hilfe eines Arztes so oft wie nötig auszuwählen.

Guten Tag!
Allergodil Nasenspray ist in Apotheken ohne Rezept erhältlich. Aber es ist teuer genug für mich, für mein Geld mit meiner Nase zu experimentieren. Natürlich wurde es auf Anraten eines Arztes nach bestandener Allergietestung gekauft. Es ist nicht ganz klar, wie die Testergebnisse die Wahl dieses Arzneimittels beeinflusst haben: Es hat eine abschwellende Wirkung und verhindert die Freisetzung von Histamin, dh es wirkt / sollte wirken, unabhängig davon, welchen Reiz Sie haben, ein Niesen und eine Konnotation. Aber wenn Sie niesen, wie von einem Maschinengewehr, weigert sich Ihr Kopf zu denken, und der Allgemeinzustand lässt keine akribischen Fragen des Arztes zu. Geh gehorsam in die Apotheke und kaufe dir Erlösung.

Okay, lassen Sie es Tests für die allgemeine Entwicklung geben, die den Horizont erweitern.
Im Nachhinein bin ich so vernünftig. Und schauen Sie in das Buffet - es gibt eine Batterie dieser Sprays, und alle sind kaum gestartet. Was bedeutet das? Nein, nicht nur wegen meiner Dummheit. Auch über die Hilflosigkeit des Allergologen angesichts dieser Pest. Ich kenne auch Leute, die unter Heuschnupfen leiden, wenn Erle blüht und am Ende den ersten Schnee hat. Und sie akzeptieren Qualen, weil sie von demselben Allergologen wissen, dass das einzig wirksame Mittel darin besteht, ihren Wohnort zu wechseln. Und eine solche Medizin erfordert mehr als Geld..

Im Allgemeinen haben Sie meiner Stimmung nach wahrscheinlich vermutet, dass Alergodil "nicht geschossen" oder "vorbei geschossen" hat. In meiner Rezension des antiallergischen Sprays habe ich bereits über komplexe Therapien gesprochen, daher werde ich mich hier nicht wiederholen. Außerdem werde ich nicht darüber sprechen, wie einfach es ist, die Kappe mit einer Hand zu entfernen.

und was für ein bequemer Mechanismus zur Durchführung von "Zilch"

Ich werde nur sagen, dass die Auswahl der Antiallergika rein individuell ist, und was mir nicht geholfen hat, passt vielleicht zu Ihnen.
Achten Sie daher nicht auf den Punkt "würde Freunden empfehlen", wenn es um diese Gruppe von Medikamenten geht. Ich würde Freunden empfehlen, geduldig zu sein und das Medikament mit Hilfe eines Arztes so oft wie nötig auszuwählen.

Grüße an alle Besucher! ٩ (● ̮̮̃ ● ̃) ۶ Ich bin übrigens allergisch. Darüber hinaus so ein.. seltsam: Es gibt nichts für Allergietests, sondern für die Nase und das allgemeine Erscheinungsbild - uzhos uzhos. Aber wie mein aktueller Arzt aus der Allergologie sagte - laut Hauttests beträgt die Wahrscheinlichkeit einer Reaktion nur 80% und sogar weniger - 50% laut Blut. Anscheinend befinde ich mich an einem blinden Fleck. Und der wichtigste und sicherste Indikator ist, wie sie sagte, die Reaktion auf direkten Kontakt. Ich bin in letzter Zeit furchtbar allergisch gegen Blüten, Staub, Katzen, Ratten und einige Hunde: / Du verstehst also, ich sehe aus wie ein Psycho in wilder Verzweiflung: Ich niese, Rotz fließt wie ein Strom, meine Augen sind gerötet und ein Rinnsal von Tränen fließt aus meinem linken Auge. Ich gebe sogar beim Transport nach, zumindest eine Art von Vorteil. Um nicht unbegründet zu sein, werde ich meine Augen hierher richten (nicht wörtlich, lesen Sie mehr, aber den Sinn). Also nähert sich mein Arsenal an antiallergischen Geräten den Truhen und ich beschloss, die Trümmer mit aufzusammeln ein Urteil darüber, was wegzuwerfen und was zu verlassen ist. Ich bin kein Apotheker und habe nie eine medizinische Ausbildung, daher werde ich nach dem Prinzip beurteilen, dass es funktioniert hat / nicht funktioniert hat, ob es Nebenwirkungen, Sucht usw. gab..
Allergodil ist also ein Spray für 395 Rubel, das in vielen Apotheken verkauft wird. ◊ Dosiertes Nasenspray in Form einer klaren, farblosen oder fast farblosen Lösung. 1 Dosis 1 Durchstechflasche Azelastinhydrochlorid 140 µg 10 mg
Hilfsstoffe: Hypromellose, Dinatriumedetatdihydrat, wasserfreie Zitronensäure, Natriumhydrogenphosphatdodecahydrat, Natriumchlorid, gereinigtes Wasser. Natürlich gibt es darin eine Papieranweisung. [Wenn Sie auf das Foto klicken, können Sie es vergrößern] Was macht es einfacher? Allergische Reaktionen (zum Beispiel mit Heuschnupfen). Zu diesem Zweck wurde es erworben. Aber im Allgemeinen sind die Indikationen breiter
Indikationen - Behandlung von saisonaler und mehrjähriger allergischer Rhinitis (einschließlich Heuschnupfen) und Rhinokonjunktivitis; - Behandlung von Symptomen einer vasomotorischen (mehrjährigen nicht allergischen) Rhinitis wie verstopfter Nase, Rhinorrhoe, Niesen, postnasalem Syndrom. Anweisungen umkehren

Grüße an alle Besucher! ٩ (● ̮̮̃ ● ̃) ۶ Ich bin übrigens allergisch. Darüber hinaus so ein.. seltsam: Es gibt nichts für Allergietests, sondern für die Nase und das allgemeine Erscheinungsbild - uzhos uzhos. Aber wie mein aktueller Arzt aus der Allergologie sagte - laut Hauttests beträgt die Wahrscheinlichkeit einer Reaktion nur 80% und sogar weniger - 50% laut Blut. Anscheinend befinde ich mich an einem blinden Fleck. Und der wichtigste und sicherste Indikator ist, wie sie sagte, die Reaktion auf direkten Kontakt. Ich bin in letzter Zeit furchtbar allergisch gegen Blüten, Staub, Katzen, Ratten und einige Hunde: / Du verstehst also, ich sehe aus wie ein Psycho in wilder Verzweiflung: Ich niese, Rotz fließt in einem Strom, meine Augen sind gerötet und ein Rinnsal von Tränen fließt aus meinem linken Auge. Ich gebe sogar beim Transport nach, zumindest einige Vorteile. Um nicht unbegründet zu sein, werde ich meine Augen hierher richten (natürlich nicht wörtlich). Also nähert sich mein Arsenal an antiallergischen Geräten den Truhen und ich beschloss, die Trümmer mit einem Urteil darüber zu sortieren, was weggeworfen werden soll und was zu verlassen. Ich bin kein Apotheker und habe nie eine medizinische Ausbildung, daher werde ich nach dem Prinzip beurteilen, dass es funktioniert hat / nicht funktioniert hat, ob es Nebenwirkungen, Sucht usw. gab..
Allergodil ist also ein Spray für 395 Rubel, das in vielen Apotheken verkauft wird. ◊ Dosiertes Nasenspray in Form einer klaren, farblosen oder fast farblosen Lösung. 1 Dosis 1 Durchstechflasche Azelastinhydrochlorid 140 µg 10 mg
Hilfsstoffe: Hypromellose, Dinatriumedetatdihydrat, wasserfreie Zitronensäure, Natriumhydrogenphosphatdodecahydrat, Natriumchlorid, gereinigtes Wasser. Natürlich gibt es darin eine Papieranweisung. [Wenn Sie auf das Foto klicken, können Sie es vergrößern] Was macht es einfacher? Allergische Reaktionen (zum Beispiel mit Heuschnupfen). Zu diesem Zweck wurde es erworben. Aber im Allgemeinen sind die Indikationen breiter
Indikationen - Behandlung von saisonaler und mehrjähriger allergischer Rhinitis (einschließlich Heuschnupfen) und Rhinokonjunktivitis; - Behandlung von Symptomen einer vasomotorischen (mehrjährigen nicht allergischen) Rhinitis wie verstopfter Nase, Rhinorrhoe, Niesen, postnasalem Syndrom. Anweisungen umkehren

Als ich ungefähr 14 Jahre alt war, entdeckte ich eine schreckliche Allergie gegen Pollen, so dass Frühling und Sommer für mich zu einer Zeit echter Qual wurden. Ich habe Tränen vor den Augen, mein ganzes Gesicht ist geschwollen und ich habe keine Angst vor diesem Wort, es fließt aus meiner Nase. Ohne die Pillen schwoll manchmal mein Hals an und es wurde sehr schwer zu atmen. Der Arzt hat mir dieses Arzneimittel fast sofort verschrieben und ich habe es während der langen Anwendungsdauer nie bereut.

Das Medikament erleichtert schnell das Atmen und nach ein paar Minuten (zusammen mit den Pillen) lässt die leichte Schwellung nach. Bevor ich eine aggressive Umgebung betrete, die für mich zur Straße wird, benutze ich immer dieses Spray und es hat noch nie so etwas gegeben, dass es versagt hat.

Was den Geschmack betrifft, so ist er bitter, eigenartig, aber welche Medikamente schmackhaft sind, schätze ich nicht wegen seines Geschmacks, sondern wegen seiner Vorteile, die er nicht hat. Lesen Sie mehr auf meinen Körper eingestellt. Ich habe genug Flasche für den ganzen Kurs, und das sind fast fünf Monate, vielleicht etwas weniger, alles hängt davon ab, ob es dieses Jahr Frühling ist oder nicht.

Der Preis ist etwas gestiegen, aber dies ist der Fall, wenn die Qualität dem Preis entspricht. Ich hatte keine Ahnung, zu etwas Billigerem zu wechseln. Erhältlich in jeder Apotheke, müssen Sie es nicht von einem weit entfernten Ort aus bestellen. Gehen Sie einfach zu einem beliebigen Punkt.
Ich mag dieses Mittel wirklich, aber sicher wird nicht jeder passen, es ist besser, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie es verwenden und kaufen.

Als ich ungefähr 14 Jahre alt war, entdeckte ich eine schreckliche Allergie gegen Pollen, so dass Frühling und Sommer für mich zu einer Zeit echter Qual wurden. Ich habe Tränen vor den Augen, mein ganzes Gesicht ist geschwollen und ich habe keine Angst vor diesem Wort, es fließt aus meiner Nase. Ohne die Pillen schwoll manchmal mein Hals an und es wurde sehr schwer zu atmen. Der Arzt hat mir dieses Arzneimittel fast sofort verschrieben und ich habe es während der langen Anwendungsdauer nie bereut.

Das Medikament erleichtert schnell das Atmen und nach ein paar Minuten (zusammen mit den Pillen) lässt die leichte Schwellung nach. Bevor ich eine aggressive Umgebung betrete, die für mich zur Straße wird, benutze ich immer dieses Spray und es hat noch nie so etwas gegeben, dass es versagt hat.

Was den Geschmack betrifft - eine bittere Besonderheit, aber welche Medikamente schmackhaft sind, ich schätze sie nicht wegen ihres Geschmacks, sondern wegen der Vorteile, die sie meinem Körper bringen. Ich habe genug Flasche für den ganzen Kurs, und das sind fast fünf Monate, vielleicht etwas weniger, alles hängt davon ab, ob es dieses Jahr Frühling ist oder nicht.

Der Preis ist etwas gestiegen, aber dies ist der Fall, wenn die Qualität dem Preis entspricht. Ich hatte keine Ahnung, zu etwas Billigerem zu wechseln. Erhältlich in jeder Apotheke, müssen Sie es nicht von einem weit entfernten Ort aus bestellen. Gehen Sie einfach zu einem beliebigen Punkt.
Ich mag dieses Mittel sehr, aber es wird sicher nicht jedem passen. Es ist besser, vor dem Gebrauch und Kauf einen Arzt zu konsultieren.

Dieses Medikament wurde meinem Kind von einem HNO verschrieben, nachdem wir eine laufende Nase unbekannter Herkunft behandelt hatten. Da auf dem Bild keine Sinusitis zu sehen war, schlug der Arzt vor, dass es sich um eine Allergie handelte. Die Blutuntersuchung stimmte mit einer allergischen Rhinitis überein.
Allergodil-Verpackung Vorgekauftes Allergodil zum Preis von 490 Rubel. Ich möchte sagen, dass der Preis nicht gering ist, aber wir haben den Effekt nicht bemerkt. Die Nase war immer noch verstopft. Und selbst zu diesem Zeitpunkt gab es unmittelbar nach der Einnahme des Arzneimittels keine vorübergehende Linderung. Anweisungen von Allergodil Die Blase ist für 60 Dosen ausgelegt. Wir haben immer noch die Hälfte der Durchstechflasche unbenutzt. Ich bezweifle, dass ich es erneut anwenden werde.
Auch dieses Medikament wurde von einem Erwachsenen (mir) mit einer Erkältung getestet. Die Überlastung ging auch nicht weg. Ho. Lesen Sie mehr Cha Antihistaminika (in Tabletten) eine Flasche mit einem Allergiespender bewältigte diese Aufgabe Was mir in der Verpackung selbst nicht gefiel
Die Blase wird einfach abgeschraubt. Das heißt, die Flasche kann leicht geöffnet werden, sie ist nicht wegwerfbar. hier über das verhasste hexorale weitere derinat immunmodulatorische Antibiotikum Amoxiclav-Komplex zum Spülen der Nase Antibiotikum Cephalexin Scoril Sirup aus Husten Cindol Mittel zur äußerlichen Anwendung

Dieses Medikament wurde meinem Kind von einem HNO verschrieben, nachdem wir eine laufende Nase unbekannter Herkunft behandelt hatten. Da auf dem Bild keine Sinusitis zu sehen war, schlug der Arzt vor, dass es sich um eine Allergie handelte. Die Blutuntersuchung stimmte mit einer allergischen Rhinitis überein.
Allergodil-Verpackung Vorgekauftes Allergodil zum Preis von 490 Rubel. Ich möchte sagen, dass der Preis nicht gering ist, aber wir haben den Effekt nicht bemerkt. Die Nase war immer noch verstopft. Und selbst zu diesem Zeitpunkt gab es unmittelbar nach der Einnahme des Arzneimittels keine vorübergehende Linderung. Anweisungen von Allergodil Die Blase ist für 60 Dosen ausgelegt. Wir haben immer noch die Hälfte der Durchstechflasche unbenutzt. Ich bezweifle, dass ich es erneut anwenden werde.
Auch dieses Medikament wurde von einem Erwachsenen (mir) mit einer Erkältung getestet. Die Überlastung ging auch nicht weg. Obwohl Antihistaminika (in Tabletten) diese Aufgabe bewältigten, gefiel einer Flasche mit Allergiespender nicht, was ich in der Verpackung selbst nicht mochte
Die Blase wird einfach abgeschraubt. Das heißt, die Flasche kann leicht geöffnet werden, sie ist nicht wegwerfbar. hier über hexoral, was ich hasse, weiter derinat immunmodulatorischen Antibiotikum Amoxiclav-Komplex zum Waschen der Nase Antibiotikum Cephalexin Scoril Sirup aus Husten Cindol Heilmittel zur äußerlichen Anwendung

Zunächst möchte ich alle Leser warnen: Meine Bewertung sollte nicht als Leitfaden für Maßnahmen verstanden werden. Ich kann niemandem raten, dieses Medikament zu kaufen, weil ich kein Arzt bin. Mir wurde von einem Spezialisten Allergodil verschrieben, und wenn Sie auch schwanger sind, hoffe ich, dass Sie auch auf die Hilfe von Ärzten zurückgreifen, nicht auf Internetberater. Ich teile nur meine Eindrücke von diesem Tool. Nun, im Wesentlichen) Ich bin eine allergische Person mit 15 Jahren Erfahrung. Seit dem Schulalter leide ich an Heuschnupfen. Jeden Sommer, sobald die aktive Blütezeit beginnt, bekomme ich Rhinitis, Bindehautentzündung und andere unangenehme Symptome. Früher war das kein großes Problem für mich - jetzt gibt es genug Mittel gegen Allergien. Telfast, Cetrine, Claritine - fast alles passte zu mir. Allergien wurden zu einem Problem mit dem Beginn der Schwangerschaft. Weiterlesen. So kam es, dass das erste Trimester mit dem Höhepunkt der Blüte von Wermut und Ragweed zusammenfiel. Und wie Sie wissen, sind im Anfangsstadium der Schwangerschaft, wenn die Organe des Babys gebildet werden, jegliche Medikamente verboten. Zwei Wochen lang ertrug ich ehrlich: endloses Niesen, Tränenfluss, wildes Jucken im Nasopharynx. Aber dieser Zustand erschöpfte mich und ich gab auf. Ich ging zu einem Allergologen. Der Arzt verbot mir strengstens, Pillen einzunehmen, so dass ich nur meine Nase mit Aqualor ausspülen und Allergodil verwenden konnte - ein Nasenspray und Augentropfen. Zuerst glaubte ich nicht, dass ein Tropfen in meine Nase mit einer so schrecklichen Allergie fertig werden könnte, und ich habe mich geirrt.
Eine Injektion in jeden Nasengang - das war genug, damit ich mich den ganzen Abend und bis zum Morgen wie ein Mensch fühlte. Am Morgen - eine neue "Dosis" und wieder - keine Allergien! Jetzt bin ich endlich überzeugt, dass Allergodil wirkt! Es stimmt, er hat einen Nachteil - er verstopft seine Nase fest von ihm. Aber für mich persönlich ist es besser, wenn Sie zwischen Juckreiz und einem Fluss aus der Nase wählen (Entschuldigung für das Detail), es einfach liegen zu lassen.
Nun, jemand mag den Preis vielleicht nicht: von 400 bis 750 Rubel für 60 Dosen - das sind die Kosten für Allergodil in Apotheken in meiner Stadt (siehe unten für den Sommer 2016).
Und ich werde hinzufügen - es ist nicht unter den während der Schwangerschaft erlaubt. Deshalb wiederhole ich - ordne es nicht selbst zu. Lassen Sie den Arzt alle Risiken einschätzen und erledigen Sie dies für Sie. Sei nicht krank

Zunächst möchte ich alle Leser warnen: Meine Bewertung sollte nicht als Leitfaden für Maßnahmen verstanden werden. Ich kann niemandem raten, dieses Medikament zu kaufen, weil ich kein Arzt bin. Mir wurde von einem Spezialisten Allergodil verschrieben, und wenn Sie auch schwanger sind, hoffe ich, dass Sie auch auf die Hilfe von Ärzten zurückgreifen, nicht auf Internetberater. Ich teile nur meine Eindrücke von diesem Tool. Nun, im Wesentlichen) Ich bin eine allergische Person mit 15 Jahren Erfahrung. Seit dem Schulalter leide ich an Heuschnupfen. Jeden Sommer, sobald die aktive Blütezeit beginnt, bekomme ich Rhinitis, Bindehautentzündung und andere unangenehme Symptome. Früher war das kein großes Problem für mich - jetzt gibt es genug Mittel gegen Allergien. Telfast, Cetrine, Claritine - fast alles passte zu mir. Allergien wurden zu einem Problem mit dem Beginn der Schwangerschaft. So kam es, dass das erste Trimester mit dem Höhepunkt der Blüte von Wermut und Ragweed zusammenfiel. Und wie Sie wissen, sind im Anfangsstadium der Schwangerschaft, wenn die Organe des Babys gebildet werden, jegliche Medikamente verboten. Zwei Wochen lang ertrug ich ehrlich: endloses Niesen, Tränenfluss, wildes Jucken im Nasopharynx. Aber dieser Zustand erschöpfte mich und ich gab auf. Ich ging zu einem Allergologen. Der Arzt verbot mir strengstens, Pillen einzunehmen, so dass ich nur meine Nase mit Aqualor ausspülen und Allergodil verwenden konnte - ein Nasenspray und Augentropfen. Zuerst glaubte ich nicht, dass ein Tropfen in meine Nase mit einer so schrecklichen Allergie fertig werden könnte, und ich habe mich geirrt.
Eine Injektion in jeden Nasengang - das war genug, damit ich mich den ganzen Abend und bis zum Morgen wie ein Mensch fühlte. Am Morgen - eine neue "Dosis" und wieder - keine Allergien! Jetzt bin ich endlich überzeugt, dass Allergodil wirkt! Es stimmt, er hat einen Nachteil - er verstopft seine Nase fest von ihm. Aber für mich persönlich ist es besser, wenn Sie zwischen Juckreiz und einem Fluss aus der Nase wählen (Entschuldigung für das Detail), es einfach liegen zu lassen.
Nun, jemand mag den Preis vielleicht nicht: von 400 bis 750 Rubel für 60 Dosen - das sind die Kosten für Allergodil in Apotheken in meiner Stadt (siehe unten für den Sommer 2016).
Und ich werde hinzufügen - es ist nicht unter den während der Schwangerschaft erlaubt. Deshalb wiederhole ich - ordne es nicht selbst zu. Lassen Sie den Arzt alle Risiken einschätzen und erledigen Sie dies für Sie. Sei nicht krank

Meine Allergie beginnt im Sommer, schon im dritten Jahr atmet die Nase seit 3 ​​Monaten nicht mehr, wenn Sie keine Antiallergika einnehmen.

In diesem Jahr habe ich versucht, Allergodil Spray zu kaufen. Die Anweisungen versprechen, dass es in 15 Minuten funktioniert. Geeignet sowohl für allergische Rhinitis als auch für vasomotorische Rhinitis (Abhängigkeit von Vasokonstriktor-Tropfen).

Am Tag der ersten Anwendung atmete die Nase sehr schlecht, nur durch die Nase konnte ich nicht länger als eine Minute atmen, aber es gab immer noch keine vollständige Verstopfung. Aber nachdem ich pshiknula sprühte - war die Nase in 10 Minuten komplett verstopft und ließ erst am Abend los. Ich beschloss, es nicht wegzuwerfen, sondern es weit und lange zu entfernen.

Eine Woche später beschloss ich, Allergodil eine zweite Chance zu geben - ich beschloss, dass ich versuchen würde, es mehrere Tage lang zu verwenden, damit der Effekt eintreten könnte. Lesen kommt immer noch nicht sofort. Gemäß den Anweisungen tropfte ich sie 4 Tage lang 2 Mal am Tag, die ganze Zeit ging ich, litt unter einer völlig verstopften Nase - selbst nach ein paar Tagen atmete er nicht! Absolut nicht geholfen, es wurde nur noch schlimmer!

Nachdem ich aufgehört hatte zu tropfen, verschwand die Nase für eine weitere Woche.

Meine Allergie beginnt im Sommer, schon im dritten Jahr atmet die Nase seit 3 ​​Monaten nicht mehr, wenn Sie keine Antiallergika einnehmen.

In diesem Jahr habe ich versucht, Allergodil Spray zu kaufen. Die Anweisungen versprechen, dass es in 15 Minuten funktioniert. Geeignet sowohl für allergische Rhinitis als auch für vasomotorische Rhinitis (Abhängigkeit von Vasokonstriktor-Tropfen).

Am Tag der ersten Anwendung atmete die Nase sehr schlecht, nur durch die Nase konnte ich nicht länger als eine Minute atmen, aber es gab immer noch keine vollständige Verstopfung. Aber nachdem ich pshiknula sprühte - war die Nase in 10 Minuten komplett verstopft und ließ erst am Abend los. Ich beschloss, es nicht wegzuwerfen, sondern es weit und lange zu entfernen.

Eine Woche später beschloss ich, Allergodil eine zweite Chance zu geben - ich beschloss, dass ich versuchen würde, es mehrere Tage lang zu verwenden, damit der Effekt möglicherweise nicht sofort eintritt. Gemäß den Anweisungen tropfte ich sie 4 Tage lang 2 Mal am Tag, die ganze Zeit ging ich, litt unter einer völlig verstopften Nase - selbst nach ein paar Tagen atmete er nicht! Absolut nicht geholfen, es wurde nur noch schlimmer!

Nachdem ich aufgehört hatte zu tropfen, verschwand die Nase für eine weitere Woche.

Im vergangenen Frühjahr hatte mein 2-jähriges Kind nach der Impfung eine atopische Dermatitis mit Polynose. Jetzt schlafen wir nachts nicht mehr, weil seine Augen, Ohren jucken und seine Nase nicht atmen. Der Allerologe verschrieb eine Vielzahl von Mitteln, einschließlich Allergodil, was mich nicht nur auf seine Kosten enttäuschte, obwohl es nicht das teuerste ist, sondern für uns nicht nur unwirksam ist, sondern eine noch stärkere Schwellung der Nebenhöhlen und ein ungezügeltes Niesen verursacht, die Augen sogar zu tränen beginnen und erröten von ihm im Baby. In unserer Stadt gibt es keinen freien Allergiker, aber wenn die vom Arzt verschriebenen Medikamente nicht geeignet sind, ist es in solchen Fällen teuer, für wiederholte Konsultationen zu bezahlen. Ich freue mich jedoch für diejenigen, für die Allergodil perfekt war. Alles ist individuell.

Im vergangenen Frühjahr hatte mein 2-jähriges Kind nach der Impfung eine atopische Dermatitis mit Polynose. Jetzt schlafen wir nachts nicht mehr, weil seine Augen, Ohren jucken und seine Nase nicht atmen. Der Allerologe verschrieb eine Vielzahl von Mitteln, einschließlich Allergodil, was mich nicht nur auf seine Kosten enttäuschte, obwohl es nicht das teuerste ist, sondern für uns nicht nur unwirksam ist, sondern eine noch stärkere Schwellung der Nebenhöhlen und ein ungezügeltes Niesen verursacht, die Augen sogar zu tränen beginnen und erröten von ihm im Baby. In unserer Stadt gibt es keinen freien Allergiker, aber wenn die vom Arzt verschriebenen Medikamente nicht geeignet sind, ist es in solchen Fällen teuer, für wiederholte Konsultationen zu bezahlen. Ich freue mich jedoch für diejenigen, für die Allergodil perfekt war. Alles ist individuell.

Im Allgemeinen bin ich ein schrecklicher Allergiker, und im Laufe der Jahre werden allergische Manifestationen nur noch schlimmer. Darüber hinaus betrifft die Allergie, wie mir scheint, bereits alles, einschließlich Lebensmittel und Haushaltschemikalien sowie Medikamente, von denen ich aufgrund chronischer und vorübergehender Krankheiten eine große Menge einnehmen muss.

Allergische Rhinitis quält seit einigen Jahren von Zeit zu Zeit, unabhängig von der Jahreszeit, und verschwindet nicht, sondern im Gegenteil: weiter - mehr. Früher habe ich Suprostin-Pillen genommen, dann Tavegil, jetzt nehme ich regelmäßig Cetrin, und es scheint, dass es keine Schläfrigkeit verursacht, aber aus irgendeinem Grund verursacht es mich, so dass ich es oft nicht einnehmen kann, da sonst keine Arbeitsfähigkeit und im Allgemeinen keine Vitalität mehr vorhanden sind. Irgendwie habe ich noch nie Nasentropfen und Sprays gegen Allergien verwendet, ich habe es nur mit Tabletten geschafft. Lesen Sie mehr, aber jetzt ist die Situation in dieser Angelegenheit bereits kritisch: Ständige Verstopfung der Nase, Niesen, Reizung der Schleimhaut und ständiger Juckreiz sowie eine wässrige Strömung lassen einfach kein friedliches Leben zu.

Auf Empfehlung eines Arztes habe ich Allergodil in einer Apotheke gekauft, ich habe es jetzt seit zwei Wochen erlebt, und das kann ich über dieses Medikament sagen: Bei einem so deutlich überhöhten Preis (440 Rubel) hätte es besser sein sollen.

Zunächst sprüht der Spender das Arzneimittel nicht, sondern gießt es in einen Strahl, der noch mehr Juckreiz in der Nase verursacht. Ferner fließt das Arzneimittel in den Nasopharynx und in die Speiseröhre, es wird im Mund bitter und dieser bittere Geschmack hält lange an. Das Medikament fließt auch unter dem Spender in die Handfläche, woraus ich schließen konnte, dass der Spender defekt ist, aber sie haben es nicht in die Apotheke zurückgebracht, da die Medikamente nicht zurückgegeben oder ausgetauscht werden können! Für diese Art von Geld könnte der Hersteller den Spender auf Eignung prüfen, denke ich.

Weiter über die Droge. Ich benutze das Spray jetzt seit zwei Wochen, alles ist wie in der Anleitung angegeben, zweimal täglich: morgens und abends eine Dosis. Die Flasche zeigt an, dass sie 60 Dosen enthält, ich habe in zwei Wochen 14x2 = 28 Injektionen gemacht und das Medikament ist fast vorbei, wieder Täuschung.

Nun zur Hauptsache - der Wirksamkeit des Arzneimittels. Es funktioniert sicherlich, aber sehr schwach: Eine verstopfte Nase geht schnell vorbei, aber Reizungen der Schleimhaut, Juckreiz und Nasenfluss verschwinden nicht vollständig und verstärken sich morgens sogar. Und was noch schlimmer ist - der Nasopharynx trocknet stark aus, wenn es tagsüber nicht so auffällt, dann trocknen nachts sowohl der Nasopharynx als auch der Mund aus, so dass sogar die Zunge bis zum Gaumen austrocknet.

Im Allgemeinen ist ein ekelhaftes Medikament, zu teuer, schlecht wirksam, starke Nebenwirkungen, es ist viel weniger Medizin in der Flasche als angegeben, und sogar ein defekter Sprühspender wurde gefangen. Ich bin sehr unglücklich! Ich werde nie wieder kaufen!

Im Allgemeinen bin ich ein schrecklicher Allergiker, und im Laufe der Jahre werden allergische Manifestationen nur noch schlimmer. Darüber hinaus betrifft die Allergie, wie mir scheint, bereits alles, einschließlich Lebensmittel und Haushaltschemikalien sowie Medikamente, von denen ich aufgrund chronischer und vorübergehender Krankheiten eine große Menge einnehmen muss.

Allergische Rhinitis quält seit einigen Jahren von Zeit zu Zeit, unabhängig von der Jahreszeit, und verschwindet nicht, sondern im Gegenteil: weiter - mehr. Früher habe ich Suprostin-Pillen genommen, dann Tavegil, jetzt nehme ich regelmäßig Cetrin, und es scheint, dass es keine Schläfrigkeit verursacht, aber aus irgendeinem Grund verursacht es mich, so dass ich es oft nicht einnehmen kann, da sonst keine Arbeitsfähigkeit und im Allgemeinen keine Vitalität mehr vorhanden sind. Irgendwie hatte ich vorher noch keine Nasentropfen und Sprays gegen Allergien verwendet, ich habe es nur mit Pillen geschafft, aber jetzt ist die Situation in dieser Angelegenheit bereits kritisch: Ständige Verstopfung der Nase, Niesen, Reizung der Schleimhäute und ständiger Juckreiz sowie eine wässrige Strömung lassen einfach kein friedliches Leben zu.

Auf Empfehlung eines Arztes habe ich Allergodil in einer Apotheke gekauft, ich habe es jetzt seit zwei Wochen erlebt, und das kann ich über dieses Medikament sagen: Bei einem so deutlich überhöhten Preis (440 Rubel) sollte es noch besser sein.

Zunächst sprüht der Spender das Arzneimittel nicht, sondern gießt es in einen Strahl, der noch mehr Juckreiz in der Nase verursacht. Ferner fließt das Arzneimittel in den Nasopharynx und in die Speiseröhre, es wird im Mund bitter und dieser bittere Geschmack hält lange an. Das Medikament fließt auch unter dem Spender in die Handfläche, woraus ich schließen konnte, dass der Spender defekt ist, aber sie haben es nicht zurück in die Apotheke gebracht, da die Medikamente nicht zurückgegeben und ausgetauscht werden können! Für diese Art von Geld könnte der Hersteller den Spender auf Eignung prüfen, denke ich.

Weiter über die Droge. Ich benutze das Spray jetzt seit zwei Wochen, alles ist wie in der Anleitung angegeben, zweimal täglich: morgens und abends eine Dosis. Die Flasche zeigt an, dass sie 60 Dosen enthält, ich habe in zwei Wochen 14x2 = 28 Injektionen gemacht und das Medikament ist fast vorbei, wieder Täuschung.

Nun zur Hauptsache - der Wirksamkeit des Arzneimittels. Es funktioniert sicherlich, aber sehr schwach: Eine verstopfte Nase geht schnell vorbei, aber Reizungen der Schleimhaut, Juckreiz und Nasenfluss verschwinden nicht vollständig und verstärken sich morgens sogar. Und was noch schlimmer ist - der Nasopharynx trocknet stark aus, wenn es tagsüber nicht so auffällt, dann trocknen nachts sowohl der Nasopharynx als auch der Mund aus, so dass sogar die Zunge bis zum Gaumen austrocknet.

Im Allgemeinen ist ein ekelhaftes Medikament, zu teuer, schlecht wirksam, starke Nebenwirkungen, es ist viel weniger Medizin in der Flasche als angegeben, und sogar ein defekter Sprühspender wurde gefangen. Ich bin sehr unglücklich! Ich werde nie wieder kaufen!

Seit fünf Jahren leide ich an anhaltender Rhinitis. Wenn es für normale Menschen 7-10 Tage dauert, dann dauert es für mich einen Monat oder sogar eineinhalb. Aber meine letzte laufende laufende Nase hatte eine schwere Allergie, die Verstopfung war konstant, es war unmöglich, durch die Nase zu atmen, ohne Sprays (Vasokonstriktor), 100 Mal am Tag niesen und jucken. Infolgedessen ging ich zum Arzt, mir wurden antiallergische Tabletten Loratadin, Veroshpiron, Baldrian verschrieben und meine Nase mit Meerwasser gespült. Aber nichts davon hat mir irgendwie geholfen. Der Arzt sagte, er solle in einer Woche zu einem Termin kommen, aber zu diesem Zeitpunkt musste ich die Stadt verlassen, damit niemand irgendwohin ging. Nachdem ich die Bewertungen gelesen hatte, entschied ich mich daher, Allergilspray zu kaufen, gemäß den Anweisungen, die zweimal angewendet werden müssen. Ich habe es eine Woche lang benutzt, zwei Injektionen, zwei. einmal am Tag noch einmal lesen. Er nahm die Schulden überhaupt nicht ab, kein Tropfen, das einzige, was er bewältigte, war Juckreiz und Niesen und dann für 4 Stunden, dann fing alles wieder von vorne an. Und danach gibt es Bitterkeit im Hals, die ungefähr 3 Stunden anhält.

Seit fünf Jahren leide ich an anhaltender Rhinitis. Wenn es für normale Menschen 7-10 Tage dauert, dann dauert es für mich einen Monat oder sogar eineinhalb. Aber meine letzte laufende laufende Nase hatte eine schwere Allergie, die Verstopfung war konstant, es war unmöglich, durch die Nase zu atmen, ohne Sprays (Vasokonstriktor), 100 Mal am Tag niesen und jucken. Infolgedessen ging ich zum Arzt, mir wurden antiallergische Tabletten Loratadin, Veroshpiron, Baldrian verschrieben und meine Nase mit Meerwasser gespült. Aber nichts davon hat mir irgendwie geholfen. Der Arzt sagte, er solle in einer Woche zu einem Termin kommen, aber zu diesem Zeitpunkt musste ich die Stadt verlassen, damit niemand irgendwohin ging. Nachdem ich die Bewertungen gelesen hatte, entschied ich mich daher, Allergilspray zu kaufen, gemäß den Anweisungen, die zweimal angewendet werden müssen. Ich habe es eine Woche lang verwendet, zwei Injektionen zweimal am Tag. Er nahm die Schulden überhaupt nicht ab, kein Tropfen, das einzige, was er bewältigte, war Juckreiz und Niesen und dann für 4 Stunden, dann fing alles von vorne an. Und danach gibt es Bitterkeit im Hals, die ungefähr 3 Stunden anhält.

Mein Kind war 3,7 Jahre alt, als sich eine gewöhnliche laufende Nase hinzog, und ich wurde bereits weißer, dicker Schleim, der viele Wochen lang in einem Paar floss, ohne die Farbe oder Konsistenz zu verändern. Die Behandlung mit gewöhnlichen Erkältungstropfen, das Spülen mit Aqua-Maris und sogar die Verwendung von Nazonex halfen nicht.
Und dann kamen wir zum HNO-Arzt, einem Anhänger evidenzbasierter Medizin, der die Nasenhöhle des Kindes sorgfältig untersuchte und eine Diagnose stellte: vasomotorische Rhinitis. Einfach ausgedrückt ist dies ein gestörter Gefäßtonus in der Nasenhöhle. Ja, zusätzlich zu der ständig laufenden Nase hatte das Kind regelmäßig Nasenbluten.
Nachdem der Arzt uns diese Diagnose gestellt hatte, verschrieb er uns, unsere Nase mit Aqua-Maris (Aqualor) zu spülen und war lange Zeit allergisch (ich werde die Dosierung nicht schreiben, es ist besser, einen Arzt persönlich zu konsultieren)..
Der Arzt warnte auch in Russland. Lesen Sie mehr Anweisungen für das Medikament, es steht geschrieben, dass bei vasomotorischer Rhinitis eine Allergie für Kinder ab 12 Jahren geeignet ist. In internationalen Protokollen kann dieses Medikament (Azelastin) jedoch für Kinder ab 3 Jahren angewendet werden.
Ich ging das Risiko ein, dem Arzt und internationalen Anweisungen zu glauben.
Und buchstäblich nach dem zweiten Tag der Anwendung hörte dieser schreckliche Ausfluss aus der Nase meines Kindes auf..
Es ist echte Magie.
Trotz des sofortigen Effekts haben wir den gesamten Kurs durchlaufen.
Nach dem Kurs gingen wir wieder zum Arzt. Die Nasenschleimhaut war noch nicht perfekt, aber viel besser als bei unserem ersten Besuch.

Preis: ca. 600 Rubel

Mein Kind war 3,7 Jahre alt, als sich eine gewöhnliche laufende Nase hinzog, und ich wurde bereits weißer, dicker Schleim, der viele Wochen lang in einem Paar floss, ohne die Farbe oder Konsistenz zu verändern. Die Behandlung mit gewöhnlichen Erkältungstropfen, das Spülen mit Aqua-Maris und sogar die Verwendung von Nazonex halfen nicht.
Und so kamen wir zum HNO, einem Anhänger der evidenzbasierten Medizin, der die Nasenhöhle des Kindes sorgfältig untersuchte und eine Diagnose stellte: vasomotorische Rhinitis. Einfach ausgedrückt ist dies ein gestörter Gefäßtonus in der Nasenhöhle. Ja, zusätzlich zu der ständig laufenden Nase hatte das Kind regelmäßig Nasenbluten.
Nachdem der Arzt uns diese Diagnose gestellt hatte, verschrieb er uns, unsere Nase mit Aqua-Maris (Aqualor) zu spülen und war lange Zeit allergisch (ich werde die Dosierung nicht schreiben, es ist besser, einen Arzt persönlich zu konsultieren)..
Der Arzt warnte auch, dass in den russischen Anweisungen für das Medikament geschrieben steht, dass bei vasomotorischer Rhinitis allergisch gegen Kinder ab 12 Jahren. In internationalen Protokollen kann dieses Medikament (Azelastin) jedoch für Kinder ab 3 Jahren angewendet werden.
Ich ging das Risiko ein, dem Arzt und internationalen Anweisungen zu glauben.
Und buchstäblich nach dem zweiten Tag der Anwendung hörte dieser schreckliche Ausfluss aus der Nase meines Kindes auf..
Es ist echte Magie.
Trotz des sofortigen Effekts haben sie den gesamten Kurs durchlaufen.
Nach dem Kurs gingen wir wieder zum Arzt. Die Nasenschleimhaut war immer noch nicht perfekt, aber viel besser als bei unserem ersten Besuch.

Preis: ca. 600 Rubel

Die Hauptsache ist, nicht auf eine Fälschung zu stoßen! Und anscheinend gibt es viele von ihnen. Da gibt es viele Bewertungen, dass Menschen keine Wirkung haben oder eine verstopfte Nase.
In den USA gibt es ein noch wundervolleres Medikament, das auf diesem Medikament basiert und Dimista heißt. Eine sehr wirksame Medizin. Aber wir haben es nicht.

Erstens, wenn Fälschung eine Nebenwirkung ist, zumindest keine Wirkung. Und das ist schon eine Gefahr.

Die Hauptsache ist, nicht auf eine Fälschung zu stoßen! Und anscheinend gibt es viele von ihnen. Da gibt es viele Bewertungen, dass Menschen keine Wirkung haben oder sich die Nase stopfen.
In den USA gibt es eine noch wunderbarere Droge, die auf dieser Droge basiert und Dimista heißt. Eine sehr wirksame Medizin. Aber wir haben es nicht.

Erstens, wenn Fälschung eine Nebenwirkung ist, zumindest keine Wirkung. Und das ist schon eine Gefahr.

Ich habe auch das ganze Jahr über Rhinitis. Bronchialasthma.
Irgendwie wurde es schlimm - eine verstopfte Nase, mein Gesicht begann zu jucken. Wenn diese Symptome nicht beseitigt werden, beginnt ein Husten..
Ich wollte Antihistaminika einnehmen, aber ich brauchte ein topisches Mittel, kein GCS.
Es funktioniert in 15 Minuten, es wird Sie mit Polinoza retten. Im Falle von allergischer Rhinitis und Asthma kann sich daraus nichts Schreckliches entwickeln, wie ein Hilfsmittel (Sie haben beispielsweise ein neues Pulver oder Parfüm gekauft und eine Reaktion hat begonnen)..
Als Nebeneffekt gab es eine leichte Trockenheit in der Nase. Bei schwerer Rhinitis hilft es nicht - hier werden in der Regel Hormone für den lokalen Gebrauch verschrieben, nicht systemisch, daher muss ein Allergiker im Erste-Hilfe-Kasten keine Angst vor ihnen haben - mat hev. Funktioniert schneller als Tablets.
Aber der Preis beißt - 850 + - Rubel

Ich habe auch das ganze Jahr über Rhinitis. Bronchialasthma.
Irgendwie wurde es schlimm - eine verstopfte Nase, mein Gesicht begann zu jucken. Wenn diese Symptome nicht beseitigt werden, beginnt ein Husten..
Ich wollte Antihistaminika einnehmen, aber ich brauchte ein topisches Mittel, kein GCS.
Es funktioniert in 15 Minuten, es wird Sie mit Polinoza retten. Im Falle von allergischer Rhinitis und Asthma kann sich daraus nichts Schreckliches entwickeln, wie ein Hilfsmittel (Sie haben beispielsweise ein neues Pulver oder Parfüm gekauft und eine Reaktion hat begonnen)..
Als Nebeneffekt gab es eine leichte Trockenheit in der Nase. Bei schwerer Rhinitis hilft es nicht - hier werden in der Regel Hormone für den lokalen Gebrauch verschrieben, nicht systemisch, daher muss ein Allergiker im Erste-Hilfe-Kasten keine Angst vor ihnen haben - mat hev. Funktioniert schneller als Tablets.
Aber der Preis beißt - 850 + - Rubel

Ich bin seit langem ein so guter Kenner von Allergiemitteln, dass ich selbst fast Ratschläge geben kann. Und seltsamerweise gibt es in Apotheken viele gute Produkte. Warum bin ich mit Allergodil gelandet? Es ist einfach. Jetzt müssen alle Gelder regelmäßig getrunken werden. Das heißt, fast alle 2-3 Stunden müssen Sie auf die Toilette gehen, wie es sollte, entschuldigen Sie, putzen Sie Ihre Nase und sprühen Sie erneut in die Nase.

Allergodil muss nur 2 mal täglich angewendet werden. Weil es ungefähr 12 Stunden Aktionszeit hat. Ich habe es nicht bemerkt, aber bevor ich das Haus verlasse, stecke ich meine Nase und fühle mich den ganzen Tag großartig.

Im Gegensatz zu anderen Produkten trinke ich mit diesem Spray auch keine Antihistaminika. Weil das Spray sowieso einen tollen Job macht.

So M. Lesen Sie mehr Ich habe positive Eindrücke von der Verwendung dieses Tools.

Ich bin seit langem ein so guter Kenner von Allergiemitteln, dass ich selbst fast Ratschläge geben kann. Und seltsamerweise gibt es in Apotheken viele gute Produkte. Warum bin ich mit Allergodil gelandet? Es ist einfach. Jetzt müssen alle Gelder regelmäßig getrunken werden. Das heißt, fast alle 2-3 Stunden müssen Sie auf die Toilette gehen, wie es sollte, entschuldigen Sie, putzen Sie Ihre Nase und sprühen Sie erneut in die Nase.

Allergodil muss nur 2 mal täglich angewendet werden. Weil es ungefähr 12 Stunden Aktionszeit hat. Ich habe es nicht bemerkt, aber bevor ich das Haus verlasse, stecke ich meine Nase und fühle mich den ganzen Tag großartig.

Im Gegensatz zu anderen Produkten trinke ich mit diesem Spray auch keine Antihistaminika. Weil das Spray sowieso einen tollen Job macht.

Ich habe also positive Erfahrungen mit diesem Tool gemacht..

Ich benutze das Spray seit mehr als zwei Jahren. Ich mag es wirklich, dass es geruchlos und fast geschmacklos ist. Ich leide seit sehr langer Zeit, mehr als 10 Jahren, an allergischer Rhinitis. Während dieser Zeit habe ich viele verschiedene Sprays und Tropfen ausprobiert, aber Allergodil ist die beste Lösung. Eine sehr praktische Sprühform. Es hilft nach 5-7 Minuten und die Wirkung hält sehr lange an. Die im Spray enthaltenen Substanzen verursachen keine Sucht und Schläfrigkeit. Das Spray trocknet die Nasenschleimhaut nicht aus. Eine Injektion reicht aus und die Linderung erfolgt fast sofort. Mein Mann ist allergisch gegen Birkenblüten, jetzt hat er auch angefangen, das Spray zu verwenden, sehr zufrieden mit dem Ergebnis

Ich benutze das Spray seit mehr als zwei Jahren. Ich mag es wirklich, dass es geruchlos und fast geschmacklos ist. Ich leide seit sehr langer Zeit, mehr als 10 Jahren, an allergischer Rhinitis. Während dieser Zeit habe ich viele verschiedene Sprays und Tropfen ausprobiert, aber Allergodil ist die beste Lösung. Eine sehr praktische Sprühform. Es hilft nach 5-7 Minuten und die Wirkung hält sehr lange an. Die im Spray enthaltenen Substanzen verursachen keine Sucht und Schläfrigkeit. Das Spray trocknet die Nasenschleimhaut nicht aus. Eine Injektion reicht aus und die Linderung erfolgt fast sofort. Mein Mann ist allergisch gegen Birkenblüten, jetzt hat er auch angefangen, das Spray zu verwenden, sehr zufrieden mit dem Ergebnis

Allergodil ist ein teures (lohnenswertes) deutsches Medikament, das sehr gut bei der Bewältigung von Allergiesymptomen hilft. Ich benutze es seit 8 Jahren, es wirkt sofort, ich habe keine Nebenwirkungen bemerkt. Ich empfehle es jedoch allen Allergikern. nicht nur für sie. Erklären wollen. Er hat so ein Merkmal - es hilft bei Erkältungen.

Allergodil ist ein teures (lohnenswertes) deutsches Medikament, das bei Allergiesymptomen sehr gut hilft. Ich benutze es bereits seit 8 Jahren, es wirkt sofort, ich habe keine Nebenwirkungen bemerkt. Ich empfehle es jedoch allen Allergikern. nicht nur für sie. Erklären wollen. Er hat so ein Merkmal - es hilft bei Erkältungen.

Ich leide an allergischer Rhinitis, ich habe mich entschlossen, das Antihistaminikum-Spray "Allergodil" zu probieren, ich habe keinen guten Eindruck hinterlassen, weil es sich zum einen als teuer für mich herausstellte (wenn man bedenkt, dass es nicht lange dauern würde), und zum anderen schien es mir schwach und unwirksam. Viele meiner Freunde akzeptieren es jedoch und beschweren sich nicht..

Ich leide an allergischer Rhinitis, ich habe mich entschlossen, das Antihistaminikum-Spray "Allergodil" zu probieren, ich habe keinen guten Eindruck hinterlassen, weil es sich zum einen als teuer für mich herausstellte (wenn man bedenkt, dass es nicht lange dauern würde), und zum anderen schien es mir schwach und unwirksam. Viele meiner Freunde akzeptieren es jedoch und beschweren sich nicht..

Meine Tochter hat eine allergische Rhinitis, Niesen usw. Doktor Lor hat uns dieses Medikament verschrieben. Es ist nicht billig. Pshikali zwei- oder dreimal am Tag. Die Flasche ist für 60 Dosen ausgelegt. Es hilft wirklich, die Schwellung des Niesens zu lindern und die Nase beginnt gut zu atmen. Vor dem Pshikat-Kind habe ich mich selbst anprobiert. Nach Pshikanya reibt das Medikament die Nase, das Gefühl ist nicht sehr angenehm, aber dann geht alles durch die Nase, atmet gut und es gibt kein Gefühl von Trockenheit in der Nase wie nach der Instillation von Naphthyzin, Glazolin. Wir verwenden das Medikament seit drei Jahren, natürlich versuchen wir, es nicht zu missbrauchen, damit es keine Sucht gibt. Wir sind mit der Medizin zufrieden. Es ist schade, dass das Medikament nicht für jeden geeignet ist, zum Beispiel Kinder unter 6 Jahren nicht. Lesen Sie vor dem Kauf natürlich alle Kontraindikationen sorgfältig durch.

Meine Tochter hat eine allergische Rhinitis, Niesen usw. Doktor Lor hat uns dieses Medikament verschrieben. Es ist nicht billig. Pshikali zwei- oder dreimal am Tag. Die Flasche ist für 60 Dosen ausgelegt. Es hilft wirklich, die Schwellung des Niesens zu lindern und die Nase beginnt gut zu atmen. Vor dem Pshikat-Kind habe ich mich selbst anprobiert. Nach Pshikanya reibt das Medikament die Nase, das Gefühl ist nicht sehr angenehm, aber dann geht alles durch die Nase, atmet gut und es gibt kein Gefühl von Trockenheit in der Nase wie nach der Instillation von Naphthyzin, Glazolin. Wir verwenden das Medikament seit drei Jahren, natürlich versuchen wir, es nicht zu missbrauchen, damit es keine Sucht gibt. Wir sind mit der Medizin zufrieden. Es ist schade, dass das Medikament nicht für jeden geeignet ist, zum Beispiel Kinder unter 6 Jahren nicht. Natürlich lesen Sie vor dem Kauf die Anweisungen gut durch, alle Kontraindikationen.

Meine Tochter hatte oft eine laufende Nase, aber irgendwie habe ich dem keine Bedeutung beigemessen, na ja, sie schnüffelt, alle Kinder im Kindergarten sind krank. Infolgedessen gingen wir zum Allergologen und überprüften, es stellte sich heraus, dass wir allergisch gegen Katzen (wir haben zwei davon) und Birke waren, und die Diagnose „ganzjährige Rhinitis mit saisonaler Exazerbation“, das Kind bekommt immer eine laufende Nase, so dass im Frühjahr alles noch schlimmer wird. Uns wurde dieses Spray zur Behandlung verschrieben, verwenden Sie es 3 Monate lang, eine Packung reicht für durchschnittlich 3 Wochen, wir verwenden es morgens und abends, und Sie wissen, ich habe nicht geglaubt, als ich wirklich anfing zu helfen, die allergische Rhinitis ist praktisch verschwunden. Es wurden keine Nebenwirkungen gefunden. Ja, es ist ein bisschen teuer, aber es lohnt sich, dass das Kind nicht leidet. Außerdem sind die Preise überall unterschiedlich, gestern habe ich es in der Rigla-Apotheke mit einem Rabatt von 414 Rubel gekauft und vorher für 460 Rubel.

Meine Tochter hatte oft eine laufende Nase, aber irgendwie habe ich dem keine Bedeutung beigemessen, na ja, sie schnüffelt, alle Kinder im Kindergarten sind krank. Infolgedessen gingen wir zum Allergologen und überprüften, es stellte sich heraus, dass wir allergisch gegen Katzen (wir haben zwei davon) und Birke waren, und die Diagnose „ganzjährige Rhinitis mit saisonaler Exazerbation“, das Kind bekommt immer eine laufende Nase, so dass im Frühjahr alles noch schlimmer wird. Uns wurde dieses Spray zur Behandlung verschrieben, verwenden Sie es 3 Monate lang, eine Packung reicht für durchschnittlich 3 Wochen, wir verwenden es morgens und abends, und Sie wissen, ich habe nicht geglaubt, als es wirklich zu helfen begann, die allergische Rhinitis ist praktisch verschwunden. Es wurden keine Nebenwirkungen gefunden. Ja, es ist ein bisschen teuer, aber es lohnt sich, dass das Kind nicht leidet. Außerdem sind die Preise überall unterschiedlich, gestern habe ich es in der Rigla-Apotheke mit einem Rabatt von 414 Rubel gekauft und vorher für 460 Rubel.

Mein ganzes Leben lang leide ich an allergischer Rhinitis. Eine schreckliche Sache, es passiert mir besonders oft, wenn ich ins Dorf gehe, fast immer, besonders wenn ich lange dort bleibe. Ich habe ein paar Sprays, Tropfen und sogar Öle ausprobiert. sowohl teuer als auch billig. Für mich selbst wurde mir klar, dass ich bei allen Medikamenten, die den Wirkstoff Xylometazolin enthalten, eine schreckliche Reaktion habe und alles noch schlimmer wird. Andere arbeiten überhaupt nicht.
Ich gebe immer das Öffnungsdatum auf der Flasche an, damit ich weiß, wann es Zeit ist, sie wegzuwerfen
Es war die allergische Person, die sich am besten an mich gewandt hat, er ist irgendwie in der Lage, den Zustand zu lindern. Der Effekt tritt buchstäblich innerhalb von 5 Minuten auf.
Von den Minuspunkten kann ich Folgendes feststellen: - Danach habe ich einen schrecklich trockenen Mund, Durst, manchmal am nächsten Tag nach der Anwendung von Blut aus. Lesen Sie mehr über die Nase - die Haltbarkeit einer offenen Flasche beträgt 6 Monate nach dem Öffnen, auch wenn ich sie für einen solchen Zeitraum selten beende (ich kaufe sie wahrscheinlich bereits zum siebten Mal). Ich hatte auch Allergodil-Augentropfen, so dass die Haltbarkeit dort noch kürzer oder ein Monat war oder ich mich nicht mehr an ein bisschen mehr erinnere. Am Ende musste ich fast eine ganze Flasche wegwerfen. Ich verstehe nicht, warum eine solche Verpackung hergestellt werden sollte, wenn man sie wegwerfen kann in elastischem Kunststoff, wie es Vizin zum Beispiel hat.. Hier kann ich aber generell empfehlen.
Ich wünsche allen, nicht krank zu werden und nicht an Allergien zu leiden)))

Mein ganzes Leben lang leide ich an allergischer Rhinitis. Eine schreckliche Sache, es passiert mir besonders oft, wenn ich ins Dorf gehe, fast immer, besonders wenn ich lange dort bleibe. Ich habe ein paar Sprays, Tropfen und sogar Öle ausprobiert. sowohl teuer als auch billig. Für mich selbst wurde mir klar, dass ich bei allen Medikamenten, die den Wirkstoff Xylometazolin enthalten, eine schreckliche Reaktion habe und alles noch schlimmer wird. Andere arbeiten überhaupt nicht.
Ich gebe immer das Öffnungsdatum auf der Flasche an, damit ich weiß, wann es Zeit ist, sie wegzuwerfen
Es war die allergische Person, die sich am besten an mich gewandt hat, er ist irgendwie in der Lage, den Zustand zu lindern. Der Effekt tritt buchstäblich innerhalb von 5 Minuten auf.
Von den Minuspunkten kann ich Folgendes feststellen: - Danach habe ich einen schrecklich trockenen Mund, Durst - manchmal blutet die Nase am nächsten Tag nach dem Gebrauch - die Haltbarkeit einer offenen Flasche beträgt 6 Monate nach dem Öffnen, selbst wenn ich sie für einen solchen Zeitraum selten beende (ich kaufe) schon das 7. mal, wahrscheinlich sein). Ich hatte auch Allergodil-Augentropfen, so dass die Haltbarkeit dort noch kürzer oder ein Monat war oder ich mich nicht mehr an ein bisschen mehr erinnere. Am Ende musste ich fast eine ganze Flasche wegwerfen. Ich verstehe nicht, warum eine solche Verpackung hergestellt werden sollte, wenn man sie wegwerfen kann in elastischem Kunststoff, wie es Vizin zum Beispiel hat.. Hier kann ich aber generell empfehlen.
Ich wünsche allen, nicht krank zu werden und nicht an Allergien zu leiden)))

Nasenerkrankungen sind für mich jedes Jahr eine häufige Sache. Soweit ich mich erinnern kann, hatte ich immer eine laufende Nase und dann gab es eine Sinusitis. Sie gaben mir sogar Einstiche. Dann diagnostizierten die Ärzte bei mir eine Nasenerkrankung wie Rhinitis. Ich konnte schon nicht glauben, dass mir etwas helfen könnte, aber Allergodil wurde mir verschrieben. Und es war dieses Mittel, das mir half, ich konnte nach der Injektion atmen. Die Nase bohrte sich schnell und alles hörte auf, aus der Nase zu fließen. Es ist 2 Jahre nach der Anwendung dieses Mittels vergangen, aber es gibt keine laufende Nase. Ich glaube, dieses Mittel hat mich gerade gerettet. Ich weiß nicht, ob es Ihnen helfen wird, weil jeder Körper anders ist, aber ich bin sehr zufrieden damit. Ich wünschte du könntest auch deiner Nase helfen!

Nasenerkrankungen sind für mich jedes Jahr eine häufige Sache. Soweit ich mich erinnern kann, hatte ich immer eine laufende Nase und dann gab es eine Sinusitis. Sie gaben mir sogar Einstiche. Dann diagnostizierten die Ärzte bei mir eine Nasenerkrankung wie Rhinitis. Ich konnte schon nicht glauben, dass mir etwas helfen könnte, aber Allergodil wurde mir verschrieben. Und es war dieses Mittel, das mir half, ich konnte nach der Injektion atmen. Die Nase bohrte sich schnell und alles hörte auf, aus der Nase zu fließen. Es ist bereits 2 Jahre nach der Anwendung dieses Mittels vergangen, aber es gibt keine laufende Nase. Ich glaube, dieses Mittel hat mich gerade gerettet. Ich weiß nicht, ob es Ihnen helfen wird, weil jeder Körper anders ist, aber ich bin sehr zufrieden damit. Ich wünschte du könntest auch deiner Nase helfen!

Im Allgemeinen hat meine Mutter es sich wegen Allergien gekauft, sie ist gegen viele Dinge allergisch, aber sie hat es speziell aus einer laufenden Nase von Pappelflusen genommen. Sie sagte, dass es sehr hilft.
Ich beschloss auch, es zu versuchen, weil meine unverständliche laufende Nase sehr lang und intensiv war, als ich nach draußen ging. Ich weiß nicht, ob ich allergisch war oder nicht, aber es floss stark. Nach der ersten Anwendung entschied ich, dass dies ein Wundermittel war, es war das einzige, das meine laufende Nase schnell für 2 Stunden stoppte.

Aber nach der nächsten Anwendung bemerkte ich, dass ich im Tempelbereich sehr starke Kopfschmerzen hatte. Anfangs habe ich diese beiden Faktoren nicht miteinander verbunden.
Am nächsten Tag passierte es wieder und dann wurde mir klar, dass dieses Medikament nicht für mich geeignet war, obwohl es eine Weile half. Sonst half nichts!
Obwohl die Nebenwirkungen nicht sagen, dass Kahlheit möglich ist. Lesen Sie deutlicher Schmerz, aber was ist, das ist!
Hör auf zu nehmen. Aber es hilft trotzdem großartig!
Über den Preis ist es für mich teuer!

Im Allgemeinen hat meine Mutter es sich wegen Allergien gekauft, sie ist gegen viele Dinge allergisch, aber sie hat es speziell aus einer laufenden Nase von Pappelflusen genommen. Sie sagte, dass es sehr hilft.
Ich beschloss auch, es zu versuchen, da meine unverständliche laufende Nase sehr lang und intensiv war, als ich nach draußen ging. Ich weiß nicht wirklich, ob ich allergisch war oder nicht, aber es floss stark. Nach der ersten Anwendung entschied ich, dass dies ein Wundermittel war, es war das einzige, das meine laufende Nase schnell für 2 Stunden stoppte.

Aber nach der nächsten Anwendung bemerkte ich, dass ich im Tempelbereich sehr starke Kopfschmerzen hatte. Anfangs habe ich diese beiden Faktoren nicht miteinander verbunden..
Am nächsten Tag passierte es wieder und dann wurde mir klar, dass dieses Medikament nicht für mich geeignet war, obwohl es eine Weile half. Sonst half nichts!
Die Nebenwirkungen sagen zwar nicht, dass Kopfschmerzen möglich sind, aber was ist, das ist!
Hör auf zu nehmen. Aber es hilft trotzdem großartig!
Über den Preis ist es für mich teuer!

FAZIT-Kompletter Mist. Ich bin geschockt. Ich habe es 9 Tage lang benutzt und sogar 30 ml Allergie gekauft (das größte Volumen in der Apotheke). Nach dem Zilch legt sich der gegenteilige Effekt fest, so dass Vasokonstriktoren danach in die Nase gefragt werden. Toleriert und ohne Erfolg. Im Müll - ein Marketing-Schachzug, ERFOLGREICHE MEDIZINISCHE WIRKUNG!

FAZIT-Kompletter Mist. Ich bin geschockt. Ich habe es 9 Tage lang benutzt und sogar 30 ml Allergie gekauft (das größte Volumen in der Apotheke). Nach dem Zilch legt sich der gegenteilige Effekt fest, so dass Vasokonstriktoren danach in die Nase gefragt werden. Toleriert und ohne Erfolg. Im Müll - ein Marketing-Schachzug, ERFOLGREICHE MEDIZINISCHE WIRKUNG!

Erst letztes Jahr habe ich erfahren, dass es lokale Heilmittel gegen allergische Rhinitis gibt - Sprays. Ich habe nur im Frühjahr eine Allergie, ich habe Kromofarm (meine Bewertung) verwendet, aber dieses Jahr habe ich mehrere Apotheken besucht und fand es nicht verfügbar. Wahrscheinlich nur aus Glück. Aber ich habe beschlossen, dass Sie zur Vermeidung von Sucht ein anderes Mittel mit ähnlicher Wirkung verwenden können. Deshalb habe ich das vorgeschlagene Allergodil genommen - der deutsche Hersteller hat Vertrauen geweckt. Der Wirkstoff in diesem Spray ist anders, ich hoffte, es war noch wirksamer.

Aufgrund der Ergebnisse von zwei Wochen Gebrauch werde ich sagen, dass ich mit dem Spray unzufrieden bin. Die Verwendung sollte bequemer sein, da sie nur morgens und abends verwendet werden müssen. Während Kromofarm pshikat nach ihrem Wohlbefinden. Aber das habe ich am Ende fast p verwendet. Lesen Sie in zwei Tagen ein weiteres Az, und Allergodil hat keine Wirkung, wenn ich es gemäß den Anweisungen zweimal täglich verwende.

Allergodil lindert einige der Symptome, aber nicht alle. Ich niese immer noch hin und wieder, meine Nase juckt, meine Augen jucken. Nicht so starker Juckreiz wie ohne Spray, aber es ist da. Ich erinnere mich die ganze Zeit, dass ich Allergien habe. Es gibt eine laufende Nase, sie verschwindet nicht, sie wird nur schwächer. Ich schnüffle nicht ständig, aber von Zeit zu Zeit gehe ich, um meine Nase zu reinigen, ich trage überall Taschentücher mit mir.

Ich nehme auch Loratadin mit, da die Wirkung nicht ausreicht, aber selbst mit Loratadin verschwinden die Symptome nicht vollständig. Und mit Kromofarm habe ich nichts genommen.

Außerdem lässt Allergodil die Schleimhaut austrocknen. Dies ist ein sehr unangenehmes Gefühl, und von Zeit zu Zeit bluten kleine Kapillaren aufgrund dessen.

Außerdem gerät Allergodil manchmal sogar in den Hals und ich fühle Bitterkeit. Es ist unangenehm zu wissen, dass ich Medikamente für die Nase schlucke..

Ich habe es für 40 Griwna gekauft, ausländische Medikamente sind immer teurer. Aber wenn Ärzte manchmal sagen, dass sie ein ausländisches Analogon nehmen sollen, weil es effektiver ist, dann rate ich hier nur im Gegenteil, etwas anderes zu nehmen. Hier nahm ich unsere Kromofarm und bereute es nicht. Ich werde ihn wieder suchen. Ich werde dieses Spray nicht mehr kaufen.

Erst letztes Jahr habe ich erfahren, dass es lokale Heilmittel gegen allergische Rhinitis gibt - Sprays. Ich habe nur im Frühjahr Allergien, ich habe Kromofarm (meine Bewertung) verwendet, aber dieses Jahr habe ich mehrere Apotheken besucht und fand es nicht verfügbar. Wahrscheinlich nur aus Glück. Aber ich habe beschlossen, dass Sie zur Vermeidung von Sucht ein anderes Mittel mit ähnlicher Wirkung verwenden können. Deshalb habe ich das vorgeschlagene Allergodil genommen - der deutsche Hersteller hat Vertrauen geweckt. Der Wirkstoff in diesem Spray ist anders, ich hoffte, es war noch wirksamer.

Aufgrund der Ergebnisse von zwei Wochen Gebrauch werde ich sagen, dass ich mit dem Spray unzufrieden bin. Die Verwendung sollte bequemer sein, da sie nur morgens und abends verwendet werden müssen. Während Kromofarm pshikat nach ihrem Wohlbefinden. Aber ich habe dieses Produkt fast alle zwei Tage verwendet, und Allergodil hat keine Wirkung, wenn ich es gemäß den Anweisungen zweimal täglich verwende.

Allergodil lindert einige der Symptome, aber nicht alle. Ich niese immer noch hin und wieder, meine Nase juckt, meine Augen jucken. Nicht so starker Juckreiz wie ohne Spray, aber es ist da. Ich erinnere mich die ganze Zeit, dass ich Allergien habe. Es gibt eine laufende Nase, sie verschwindet nicht, sie wird nur schwächer. Ich schnüffle nicht ständig, aber von Zeit zu Zeit gehe ich, um meine Nase zu reinigen, ich trage überall Taschentücher mit mir.

Ich nehme auch Loratadin mit, da die Wirkung nicht ausreicht, aber selbst mit Loratadin verschwinden die Symptome nicht vollständig. Und mit Kromofarm habe ich nichts genommen.

Außerdem lässt Allergodil die Schleimhaut austrocknen. Dies ist ein sehr unangenehmes Gefühl, und von Zeit zu Zeit bluten kleine Kapillaren aufgrund dessen.

Auch Allergodil bekommt manchmal so viel in den Hals und ich fühle Bitterkeit. Es ist unangenehm zu wissen, dass ich Medikamente für die Nase schlucke..

Ich habe es für 40 Griwna gekauft, ausländische Medikamente sind immer teurer. Aber wenn Ärzte manchmal sagen, dass sie ein ausländisches Analogon nehmen sollen, weil es effektiver ist, dann rate ich hier nur im Gegenteil, etwas anderes zu nehmen. Hier nahm ich unsere Kromofarm und bereute es nicht. Ich werde ihn wieder suchen. Ich werde dieses Spray nicht mehr kaufen.

Ich liebe Pflanzen sehr, aber leider ist mein Körper so, dass ich die Pflanzen, die in meiner Stadt auf der Straße wachsen, nicht ausstehen kann.

Wenn alles auf der Straße zu wachsen und zu blühen beginnt und jeder Frühlingsfreude hat, atme ich überhaupt nicht durch die Nase.
Erstens kann ich einfach nicht wegen der Überlastung.
Zweitens tritt, wenn ich es versuche, ein anaphylaktischer Schock auf..

Aber mit diesem Nasenspray begann ich zumindest auf der Straße zu atmen.

Die Nase schwillt nicht an, es gibt überhaupt keine verstopfte Nase, und ich erinnere mich nicht an die stärksten Schockanfälle.

Erfreut den Preis des Arzneimittels. Ich habe schon alles versucht: sogar das teuerste.
Aber nur dieses Mittel wurde eine Öffnung für mich und meine Nase.)

Ich liebe Pflanzen sehr, aber leider ist mein Körper so, dass ich die Pflanzen, die in meiner Stadt auf der Straße wachsen, nicht ausstehen kann.

Wenn alles auf der Straße zu wachsen und zu blühen beginnt und jeder Frühlingsfreude hat, atme ich überhaupt nicht durch die Nase.
Erstens kann ich einfach nicht wegen der Überlastung.
Zweitens tritt, wenn ich es versuche, ein anaphylaktischer Schock auf..

Aber mit diesem Nasenspray begann ich zumindest auf der Straße zu atmen.

Die Nase schwillt nicht an, es gibt überhaupt keine verstopfte Nase, und ich erinnere mich nicht an die stärksten Schockanfälle.

Erfreut den Preis des Arzneimittels. Ich habe schon alles versucht: sogar das teuerste.
Aber nur dieses Mittel wurde eine Öffnung für mich und meine Nase.)

hilft überhaupt nicht. Wenn Sie eine verstopfte Nase durch Allergien beseitigen möchten, spritzen Sie sie - es ist noch schlimmer. Im Allgemeinen ist alles gelegt, es ist unmöglich zu atmen. Was für ein antiallergisches Spray, das Sie noch allergischer macht. Im Allgemeinen Bullshit! Und mein Lieber. Meine lieben Kollegen, Allergiker, verschwenden nicht einmal Geld dafür. Es ist Geldverschwendung.

hilft überhaupt nicht. Wenn Sie eine verstopfte Nase durch Allergien beseitigen möchten, spritzen Sie sie - es ist noch schlimmer. Im Allgemeinen ist alles gelegt, es ist unmöglich zu atmen. Was für ein antiallergisches Spray, das Sie noch allergischer macht. Im Allgemeinen Bullshit! Und mein Lieber. Meine lieben Allergiker, verschwenden Sie nicht einmal Ihr Geld damit. Es ist Geldverschwendung.

Sehr gutes Spray, sehr geholfen. Die Flasche hielt einen Monat. Die ersten Tage jeden Tag, nach einer Woche sprühte ich jeden zweiten Tag einen Tropfen.

Sehr gutes Spray, sehr geholfen. Die Flasche hielt einen Monat. Die ersten Tage jeden Tag, nach einer Woche sprühte ich jeden zweiten Tag einen Tropfen.

Seit meiner Kindheit leide ich an Heuschnupfen - einer saisonalen Frühlingsallergie. Einmal, als anscheinend die Bäume besonders stark blühten, war die laufende Nase so stark, dass ich nicht schlafen konnte. Ich habe den gesamten Vorrat an "Cromohexal" -Spray aufgebraucht, den ich normalerweise benutze. Es hat mir geholfen, mehrere Stunden lang einzuschlafen, aber am frühen Morgen bin ich wieder aufgewacht, weil meine Nase völlig verstopft war. Und es gab kein Sprühmaterial.

Ich ging in die 24-Stunden-Apotheke und bat um etwas Allergisches gegen meine Nase. Dali Allergodil.

Hat überhaupt nicht geholfen! Bei Verwendung von " Cromohexal " kommt die Linderung fast sofort, aber hier gibt es überhaupt keine Wirkung. Hat in keiner Weise geholfen.

Zusammenfassung: Geldverschwendung.

Seit meiner Kindheit leide ich an Heuschnupfen - einer saisonalen Frühlingsallergie. Einmal, als anscheinend die Bäume besonders stark blühten, war die laufende Nase so stark, dass ich nicht schlafen konnte. Ich habe den gesamten Vorrat an "Cromohexal" -Spray aufgebraucht, den ich normalerweise benutze. Es hat mir geholfen, mehrere Stunden lang einzuschlafen, aber am frühen Morgen bin ich wieder aufgewacht, weil meine Nase völlig verstopft war. Und es gab kein Sprühmaterial.

Ich ging in die 24-Stunden-Apotheke und bat um etwas Allergisches gegen meine Nase. Dali Allergodil.

Hat überhaupt nicht geholfen! Bei Verwendung von "Cromohexal" kommt die Linderung fast sofort, aber hier gibt es überhaupt keine Wirkung. Hat in keiner Weise geholfen.

Zusammenfassung: Geldverschwendung.

Allergie "für den Frühling" begann mich seit der Schule zu quälen. Einige Jahre lang habe ich diese Zeit heldenhaft ohne jegliche Hilfe überstanden und dann das Spray "Allergodil" entdeckt..
Es erleichtert die Situation wirklich, aber nicht vollständig und mit Vorbehalten. An den Tagen der Exazerbationen war die laufende Nase immer noch stark genug, aber die Nase stopfte sich nicht mehr. Und um den besten Effekt zu erzielen, musste ich oft die angegebene Dosis (2 Züge pro Tag) überschreiten und eine Flasche mitnehmen.
Später entdeckte ich "Zyrtec" -Tabletten für mich und benutze Allergodil, wenn ich vermute, dass diese oder jene Frucht eine allergische Reaktion hervorruft - ich habe sie getropft und kann sie furchtlos essen.

Allergie "für den Frühling" begann mich seit der Schule zu quälen. Einige Jahre lang habe ich diese Zeit heldenhaft ohne jegliche Hilfe überstanden und dann das Spray "Allergodil" entdeckt..
Es erleichtert die Situation wirklich, aber nicht vollständig und mit Vorbehalten. In den Tagen der Exazerbationen war die laufende Nase immer noch stark genug, aber die Nase war nicht mehr blockiert. Und um den besten Effekt zu erzielen, musste ich oft die angegebene Dosis (2 Züge pro Tag) überschreiten und eine Flasche mitnehmen.
Später entdeckte ich "Zyrtec" -Tabletten für mich und benutze Allergodil, wenn ich vermute, dass diese oder jene Frucht eine allergische Reaktion hervorruft - ich habe sie getropft und kann sie furchtlos essen.

Mein Sohn leidet an allen möglichen Allergieerregern und reagiert scharf auf sie. Dies äußert sich normalerweise in Form von verstopfter Nase und Niesen. Folgendes ist kürzlich beigetreten. Komm schon Rotz. Außerdem ist der Rotz grün und so stark, dass ich keine Zeit hatte, sie abzuwischen.
Wir wandten uns an eine Allergologin und sie verschrieb unter anderem Allergodil in die Nase, obwohl mein Sohn erst 9 Monate alt ist und es eine Altersgrenze für Kontraindikationen gibt, die bis zum Alter von 6 Jahren unmöglich ist.
Am Abend vor dem Schlafengehen machte ich ihm eine Injektion in jeden Nasengang gemäß den Anweisungen. Innerhalb von 30 Minuten konnte das Kind durch die Nase atmen, was es kürzlich nur schwer schaffte. Am Morgen bemerkte ich ein weiteres Ergebnis des Drogenkonsums - der Rotz verlor seine grüne Farbe und hundert. transparent lesen. 7 Tage lang, dreimal am Tag, habe ich ihn auch gespritzt und jetzt atmet er ruhig mit seiner Nase.
Im Moment ist "Allergodil" unser erster Helfer, wenn ein Kind solche Probleme hat. Es ist sehr bequem zu bedienen, da es mit einem Spender ausgestattet ist. Neben der antihistaminischen Wirkung wirkt es auch entzündungshemmend.

Mein Sohn leidet an allen möglichen Allergieerregern und reagiert scharf auf sie. Dies äußert sich normalerweise in Form von verstopfter Nase und Niesen. Folgendes ist kürzlich beigetreten. Komm schon Rotz. Außerdem ist der Rotz grün und so stark, dass ich keine Zeit hatte, sie abzuwischen.
Wir wandten uns an eine Allergologin und sie verschrieb unter anderem Allergodil in die Nase, obwohl mein Sohn erst 9 Monate alt ist und es eine Altersgrenze für Kontraindikationen gibt, die bis zum Alter von 6 Jahren unmöglich ist.
Am Abend vor dem Schlafengehen machte ich ihm eine Injektion in jeden Nasengang gemäß den Anweisungen. Innerhalb von 30 Minuten konnte das Kind durch die Nase atmen, was es kürzlich nur schwer schaffte. Am Morgen bemerkte ich ein weiteres Ergebnis des Drogenkonsums - der Rotz verlor seine grüne Farbe und wurde transparent. 7 Tage lang, dreimal am Tag, habe ich ihn auch gespritzt und jetzt atmet er ruhig mit seiner Nase.
Im Moment ist "Allergodil" unser erster Helfer, wenn ein Kind solche Probleme hat. Es ist sehr einfach zu bedienen, da es mit einem Spender ausgestattet ist. Neben der antihistaminischen Wirkung wirkt es auch entzündungshemmend.

Eine seltsame paradoxe Reaktion, aber das ist so: Nachdem ich Allergodil angewendet hatte, verstärkten sich alle meine Symptome nur, meine Nase war spezifisch verstopft. Wenn ein Nasenloch verstopft war, funktionierten beide danach nicht mehr. Und die Produktion von Rotz verlief wie ein Hahn. Ich habe bereits versucht, 15 Minuten zu warten, wie es in der Anleitung steht, in der Hoffnung, dass es sich richtig ausbreitet, absorbiert wird, aber ohne Erfolg. Ich habe es mehr als einmal benutzt, ich hatte gehofft, dass ich vielleicht etwas falsch gemacht habe, ich habe falsch geatmet, ich habe meinen Kopf falsch gedreht. Aber nein, die Reaktion ist immer nur eine Zunahme der Symptome. Es ist eine Schande, die Droge ist nicht billig, für mich liegen 360 Rubel nicht auf der Straße. Und außerdem heißt es in den Anweisungen - und für Sie wird eine Verringerung der Entladung und der Überlastung beseitigt. Mama sagt zu mir: "Vielleicht bist du nicht allergisch?" "Scherz natürlich. Ich leide schon seit 7 Jahren. Lesen Sie mehr darüber, wie Ambrosia blüht und sogar an die Wand klettert.

Eine seltsame paradoxe Reaktion, aber das ist so: Nachdem ich Allergodil angewendet hatte, verstärkten sich alle meine Symptome nur, meine Nase war spezifisch verstopft. Wenn ein Nasenloch verstopft war, funktionierten beide danach nicht mehr. Und die Herstellung von Rotz verlief wie ein Hahn. Ich habe bereits versucht, 15 Minuten zu warten, wie es in der Anleitung steht, in der Hoffnung, dass es sich richtig ausbreitet, absorbiert wird, aber ohne Erfolg. Ich habe es mehr als einmal benutzt, ich hatte gehofft, dass ich vielleicht etwas falsch gemacht habe, ich habe falsch geatmet, ich habe meinen Kopf falsch gedreht. Aber nein, die Reaktion ist immer nur eine Zunahme der Symptome. Es ist eine Schande, die Droge ist nicht billig, für mich liegen 360 Rubel nicht auf der Straße. Und außerdem heißt es in den Anweisungen - und für Sie wird eine Verringerung der Entladung und der Überlastung beseitigt. Mama sagt zu mir: "Vielleicht bist du nicht allergisch?" "Scherz natürlich. Seit 7 Jahren quäle mich, wie Ambrosia blüht und sogar an die Wand klettert.

Der August ist da, die Zeit für saisonale Allergien. Ich war in der Schule allergisch gegen Pollen und seitdem, Ende August und Anfang September, ist dies eine Zeit unglaublicher Folter für mich. Wieder einmal versuchst du, nicht rauszugehen und das Fenster nicht zu öffnen. Im Kampf gegen allergische Rhinitis helfen mir antiallergische Sprays, Tropfen und Tabletten, damit umzugehen. Ich versuche, Tabletten selten zu verwenden. Jetzt gibt es bereits Pillen, die keine Schläfrigkeit verursachen, aber in den Schuljahren gab es nur Tavegil und Suprastin. Von diesen Medikamenten, nicht nur Schläfrigkeit, sondern im Allgemeinen gibt es keine Kraft und kein Verlangen, aus dem Bett zu kommen. Ich benutze immer Sprays und Tropfen für Allergien, ich habe es immer in meinem Medizinschrank. Aber im Winter überprüfte ich den Hausapothekenschrank und warf das antiallergische Spray aus, da die Haltbarkeit vor dem Moment der Not endete. Lesen Sie mehr, er hätte einfach nicht gelebt und vergessen, einen neuen zu kaufen. Und dann begann die Blüte (sehr früh in diesem Jahr), meine gesamte Nasenschleimhaut war geschwollen, ich begann viel zu niesen und es gab kein Spray oder Tröpfchen zu Hause. Während der Zeit der saisonalen Allergien in Apotheken ist es schwierig, etwas Antiallergisches zu kaufen, die Leute kaufen alles in Säcken. Diesmal erschien also nichts Vertrautes auf den Drogerie-Schaltern, es gab nur Allergodil-Spray für 332 Rubel und selbst dann das letzte. Ich hatte keine Wahl und kaufte es. Als ich nach Hause kam, las ich als erstes die Anweisungen. Die pharmakologische Wirkung des Arzneimittels hat mich vollkommen befriedigt, da das Arzneimittel Juckreiz und verstopfte Nase, Niesen und Rhinorrhoe reduzierte. Es wurde auch festgestellt, dass die Linderung der Symptome einer allergischen Renitis ab 15 Minuten festgestellt wurde. Nach der Anwendung und dauert bis zu 12 Stunden oder länger. Ja, das Medikament hat wirklich alle Manifestationen einer allergischen Renitis beseitigt. Ich habe das Spray 1-2 mal am Tag verwendet. Es war notwendig, das Medikament Allergodil 1-2 Injektionen in jedes Nasenloch zu verwenden. Eine Injektionsdosis war nicht genug für mich, also machte ich zwei Injektionen in jedes Nasenloch. Auf der Verpackung des Arzneimittels Allergodil steht, dass die Durchstechflasche 60 Dosen enthält und das Arzneimittel in der Durchstechflasche nur 10 ml enthält. Wenn Sie es einmal am Tag verwenden, hält eine Flasche Spray 15 Tage und wenn zweimal, dann nur eine Woche. Ich hatte also nur zehn Tage Zeit, und als der Höhepunkt der Blüte begann, musste ich in den Apotheken herumlaufen, um etwas Antiallergisches zu suchen. Es ist eine sehr unangenehme Geschichte, aber die Droge ist nicht billig. Normalerweise reichte mir eine Flasche Tropfen für eine Saison, aber hier nur für eine Woche ist es eine Schande. Ein weiterer Nachteil des Medikaments Allergodil ist für mich, dass es sehr bitter ist. Die Anweisungen besagen, dass infolge einer falschen Verabreichungsmethode beim Zurückwerfen des Kopfes ein bitterer Geschmack im Mund auftreten kann. Nun, dies ist nicht das erste Mal, dass ich Sprays verwendet und alles richtig gemacht habe. Ich habe meinen Kopf nirgendwo zurückgeworfen, aber der bittere Geschmack war immer noch da und er war ziemlich stark und widerlich. Also habe ich für mich die folgenden Schlussfolgerungen über das Medikament Allergodil gezogen: das dosierte Spray gut, aber zu wenig dosiert; zu teuer für ein solches Volumen; hilft wirklich für 12 Stunden. Im Allgemeinen können Sie billigere Medikamente finden, die mehr und nicht weniger wirksam sind, aber wenn es außer Allergodil nichts anderes gibt, dann ist er gut.

Der August ist da, die Zeit für saisonale Allergien. Ich war in der Schule allergisch gegen Pollen und seitdem, Ende August und Anfang September, ist dies eine Zeit unglaublicher Folter für mich. Wieder einmal versuchst du, nicht rauszugehen und das Fenster nicht zu öffnen. Im Kampf gegen allergische Rhinitis helfen mir antiallergische Sprays, Tropfen und Tabletten, damit umzugehen. Ich versuche, Tabletten selten zu verwenden. Jetzt gibt es bereits Pillen, die keine Schläfrigkeit verursachen, aber während der Schuljahre gab es nur Tavegil und Suprastin. Von diesen Medikamenten, nicht nur Schläfrigkeit, sondern im Allgemeinen keine Kraft und Lust, aus dem Bett zu kommen. Ich benutze immer Sprays und Tropfen für Allergien, ich habe es immer in meinem Medizinschrank. Aber im Winter führte ich ein Audit im Erste-Hilfe-Kasten für zu Hause durch und warf das antiallergische Spray aus, da die Haltbarkeit endete und er einfach nicht bis zum Moment der Not gelebt hätte und vergessen hätte, ein neues zu kaufen. Und dann begann die Blüte (sehr früh in diesem Jahr), meine gesamte Nasenschleimhaut schwoll an, ich begann viel zu niesen und es gab kein Spray oder Tröpfchen zu Hause. Während der Zeit der saisonalen Allergien in Apotheken ist es schwierig, etwas Antiallergisches zu kaufen, die Leute kaufen alles in Säcken. Diesmal erschien also nichts Vertrautes auf den Apothekentheken, es gab nur Allergodil-Spray für 332 Rubel und selbst dann das letzte. Ich hatte keine Wahl und kaufte es. Als ich nach Hause kam, las ich als erstes die Anweisungen. Die pharmakologische Wirkung des Arzneimittels hat mich vollkommen befriedigt, da das Arzneimittel Juckreiz und verstopfte Nase, Niesen und Rhinorrhoe reduzierte. Es wurde auch festgestellt, dass die Linderung der Symptome einer allergischen Renitis ab 15 Minuten festgestellt wurde. Nach der Anwendung und dauert bis zu 12 Stunden oder länger. Ja, das Medikament hat wirklich alle Manifestationen einer allergischen Renitis beseitigt. Ich habe das Spray 1-2 mal am Tag verwendet. Es war notwendig, das Medikament Allergodil 1-2 Injektionen in jedes Nasenloch zu verwenden. Eine Injektionsdosis war nicht genug für mich, also machte ich zwei Injektionen in jedes Nasenloch. Auf der Verpackung des Arzneimittels Allergodil steht, dass die Durchstechflasche 60 Dosen enthält und das Arzneimittel in der Durchstechflasche nur 10 ml enthält. Wenn Sie es einmal am Tag verwenden, hält eine Sprühflasche 15 Tage und wenn zweimal, dann nur eine Woche. Ich hatte also nur zehn Tage Zeit, und als der Höhepunkt der Blüte begann, musste ich in den Apotheken herumlaufen, um etwas Antiallergisches zu suchen. Es ist eine sehr unangenehme Geschichte, aber die Droge ist nicht billig. Normalerweise reichte mir eine Flasche Tropfen für eine Saison, aber hier nur für eine Woche ist es eine Schande. Ein weiterer Nachteil des Medikaments Allergodil ist für mich, dass es sehr bitter ist. Die Anweisungen besagen, dass infolge einer falschen Verabreichungsmethode beim Zurückwerfen des Kopfes ein bitterer Geschmack im Mund auftreten kann. Nun, dies ist nicht das erste Mal, dass ich Sprays verwendet und alles richtig gemacht habe. Ich habe meinen Kopf nirgendwo zurückgeworfen, aber der bittere Geschmack war immer noch da und er war ziemlich stark und widerlich. Also habe ich für mich die folgenden Schlussfolgerungen über das Medikament Allergodil gezogen: das dosierte Spray gut, aber zu wenig dosiert; zu teuer für ein solches Volumen; hilft wirklich für 12 Stunden. Im Allgemeinen können Sie billigere Medikamente finden, die mehr und nicht weniger wirksam sind, aber wenn es außer Allergodil nichts anderes gibt, dann ist er gut.