loader

Haupt

Astigmatismus

Anandin für Katzen

Anandin ist ein Medikament, das in der komplexen Therapie von Infektionen verschiedener Ursachen weit verbreitet ist. Das Tool hilft bei der Bewältigung von Entzündungen durch Bakterien, mikroskopisch kleine Pilze, Viren und Allergene. Unterschiedliche Form der Freisetzung, fast völlige Abwesenheit von Kontraindikationen und Nebenwirkungen, erschwinglicher Preis machen Anandin für Katzen zu einem beliebten Medikament..

Anwendungshinweise

Da das Medikament eine ausgeprägte immunmodulatorische und entzündungshemmende Wirkung hat, kann es für viele Gesundheitsprobleme bei Tieren empfohlen werden. Anandin ist nützlich im Kampf gegen akute und chronische Krankheiten und kann auch zur Beseitigung von Komplikationen nach schweren Krankheiten eingesetzt werden. Anwendungshinweise sind:

Bindehautentzündung und Rhinitis (infektiös, allergisch).

Akute, chronische oder traumatische Mittelohrentzündung.

Beginn oder fortgeschrittene Otodektose.

Schwerer Zustand mit Immunschwäche.

Entzündung in den inneren Organen.

Traumatische Schädigung der Haut.

Das Medikament hilft im Kampf gegen Komplikationen nach Virusinfektionen. Die Lokalisierung des Fokus kann unterschiedlich sein: Augen, Ohren, Nebenhöhlen, Haut, innere Organe. Das Mittel stärkt das Immunsystem und mobilisiert die körpereigenen Kräfte.

Form und Zusammensetzung freigeben

Der Entwickler und Hersteller von Anandin für Katzen ist das St. Petersburger Pharmaunternehmen NIO Mediter LLC. Das Medikament wird in drei Formen vermarktet:

Injektion.

Tropfen (Nase, Ohr, Auge).

Salbe zur äußerlichen Anwendung.

Tropfmittel für Augen und Nase ist eine klare Flüssigkeit mit einer hellgrünen Tönung. Die Lösung wird in 5 ml Glasfläschchen gegossen. Die Behälter sind mit Gummistopfen und Aluminiumklammern verschlossen. Das Arzneimittel ist in Pappkartons mit einer Flasche und einer Gebrauchsanweisung verpackt. Ohrentropfen erscheinen als klare, leicht gelbliche Flüssigkeit. Das Arzneimittel wird in Plastiktropfen gegeben, deren Volumen 5 ml beträgt.

Die Injektionsform ist eine sterile transparente Lösung eines grünen Farbtons, die in versiegelte Glasampullen von 1, 2, 5 ml gegossen wird. Einige Chargen werden in größeren Flaschen abgefüllt: 5, 10 oder 100 ml. Ampullen werden in Dreierblasen geliefert. Anandin Salbe hat eine weiche Konsistenz und ein schwaches Aroma. Es hat eine hellgelbe Farbe und einen leichten Geruch. Das Medikament ist in Plastikgläsern von 10 mg verpackt.

Die aktive Komponente des Arzneimittels ist eine niedermolekulare Substanz Glucaminopropylcarbacridon. In Tropfpräparaten und in Salben ist diese Verbindung in einer Menge von 20 mg pro 1 Milliliter enthalten. In der Injektionslösung wird der Gehalt an Glucaminopropylcarbacridon auf 100 mg / ml erhöht. Ein zusätzlicher Bestandteil der Augentropfen ist Glycerin. Ohrentropfen enthalten das Antiseptikum Gramidicin C sowie Isopropanol und Rizinusöl.

Eine Variation dieses Arzneimittels mit dem Präfix "Plus" enthält auch Permethrin. Die Salbenformel wird mit Vaseline, Rizinusöl und Kaliumsalikat ergänzt. Alle Formen des Arzneimittels schließen destilliertes Wasser als Lösungsmittel ein.

Bei Mittelohrentzündung sollten keine Augentropfen in die Ohren geträufelt werden, sondern nur Ohrmittel.

Wie geht das?

In der Tierarztpraxis wird Anandin als Immunmodulator und entzündungshemmende Substanz eingesetzt. Glucaminopropylcarbacridon, das in den Blutkreislauf gelangt, aktiviert die Synthese von endogenem Interferon. Parallel dazu nimmt unter dem Einfluss dieser Substanz die Aktivität von T-Lymphozyten und Makrophagen zu, die bereits im Körper der Katze vorhanden sind. Das Mittel erhöht die Produktion von Zytokinen, die wiederum Entzündungen löschen.

Das im Ohrheilmittel enthaltene Polypeptid-Antibiotikum (Gramicidin C) erhöht die Permeabilität der Membranen pathogener Mikroorganismen (Streptokokken, Staphylokokken). Das Ergebnis ist die Zerstörung von Bakterien.

Anandin verbessert die regenerativen Eigenschaften der durch Verbrennungen oder Traumata geschädigten Haut.

Gebrauchsanweisung für Anandin

Die Art der Anwendung, Dosierung und Dauer der Therapie hängen von der Form des Arzneimittels und der Art der Krankheit ab. Das Behandlungsschema sollte von einem Tierarzt verschrieben werden. Wenn der Katze Injektionen verabreicht werden oder eine medizinische Lösung instilliert wird, wird die Auswahl anderer Arzneimittel im Rahmen der komplexen Therapie vom Tierarzt durchgeführt.

Injektionen

Intramuskuläre Injektionen von Anandin werden einmal täglich durchgeführt. Die Behandlungsdauer umfasst drei Injektionen. Die Frage der Verlängerung des Kurses wird vom behandelnden Tierarzt entschieden, wobei der Schwerpunkt auf der Geschwindigkeit der Genesung der Katze liegt.

Die therapeutische Dosierung des Wirkstoffs beträgt 15-20 mg pro Kilogramm des Haustiergewichts (dies entspricht 0,15-0,20 ml / kg). Anandin-Kätzchen werden im gleichen Verhältnis berechnet. Wenn das Medikament zur Prophylaxe verwendet wird, wird die Dosierung auf 5 mg / kg reduziert und die Dauer des Kurses auf 10 Tage erhöht.

Augentropfen auftragen

Intranasale Augentropfen sollten vorzugsweise beim ersten Anzeichen einer Bindehautentzündung begonnen werden. Bei Bedarf werden die Augen zunächst mit einer antiseptischen Flüssigkeit (Infusion von Kamille, Schnur, Ringelblume oder Furacilin) ​​gewaschen. Ein Wattestäbchen wird entlang des Augenlids vom äußeren zum inneren Augenwinkel geführt. Das Arzneimittel wird unter das untere Augenlid geträufelt und leicht vom Augapfel wegbewegt. Die Dosierung von Anandin-Tropfen beträgt 2-3 Tropfen pro Auge. Die Behandlung wird morgens und abends bis zur vollständigen Genesung wiederholt, jedoch nicht länger als zwei Wochen.

Nasentropfen werden 2-3 mal täglich bei Rhinitis angewendet. Die Dosis beträgt 3-4 Tropfen in jedes Nasenloch. Der maximale Kurs beträgt 14 Tage, aber wenn die Katze früher auf dem Weg der Besserung ist, werden die Tropfen abgebrochen, ohne auf diesen Zeitraum zu warten.

Ohrentropfen auftragen

Die Ohrmuscheln werden vor der Verabreichung des Arzneimittels mit einem in ein Antiseptikum getauchten Wattestäbchen abgewischt. Bei der Behandlung der Mittelohrentzündung werden gemäß den Anweisungen zwei- bis dreimal täglich 2-4 Tropfen in den Gehörgang getropft. Nach der Instillation wird die Basis des Ohrs leicht geknetet, so dass die Lösung gleichmäßig über die Schleimhaut verteilt wird. Der Mindestkurs beträgt 4 Tage, der Höchstkurs 7 Tage. Falls erforderlich, kann der Tierarzt eine erneute Behandlung mit Ohrentropfen verschreiben.

Im Falle einer Entzündung des Hörorgans sollte kein Erkältungsmittel verabreicht werden. Daher muss die Flüssigkeitsflasche vor dem Gebrauch in Ihrer Handfläche erwärmt werden.

Anwendung der Salbe

Anandin für Katzen in Form einer Paste darf auf Wunden, Verbrennungen sowie auf Haut angewendet werden, die von Ekzemen und Dermatitis unterschiedlicher Herkunft betroffen ist. Wenn sich auf der verletzten Stelle Krusten gebildet haben, werden diese vor der Anwendung des Arzneimittels nicht entfernt. Es reicht aus, sie mit einem Antiseptikum zu behandeln. Die Salbe wird in einer dünnen Schicht verteilt und fängt 2-3 cm gesunde Haut ein. Sie reiben es sehr vorsichtig und versuchen, die wunde Stelle nicht zu stören. Das Medikament wird ein- bis dreimal täglich angewendet. Die Behandlung dauert 4-7 Tage.

Kontraindikationen

Jede Form von Medikamenten wird nicht angewendet, wenn die Katze eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Komponenten aufweist. Die Injektionen werden nicht an Katzen mit Nierenproblemen verabreicht. Es gab keine weiteren Kontraindikationen für das Medikament mit Glucaminopropylcarbacridon. Das Medikament ist mit anderen Arzneimitteln in der komplexen Therapie kompatibel.

Anandin wird nicht in die Ohren eingegraben, wenn die Integrität des Trommelfells verletzt wird!

Nebenwirkungen und Überdosierung

Anandin in Form von Injektionen gemäß GOST 12.1.007 und der Standardklassifizierung von Gefahrstoffen gehört zur 3. Gefahrenklasse und wird als mäßig gefährlicher Wirkstoff definiert. Salbe und beide Arten von Tropfen werden wiederum als ungefährliche Stoffe der Klasse 4 eingestuft. Nach dem Auftragen des Arzneimittels wird keine reizende Wirkung auf die Haut beobachtet. Das Medikament zeigt keine allergene, teratogene, embryotoxische Wirkung.

Die maximale Dosis des injizierbaren Arzneimittels Anandin wird eine Stunde nach der Injektion im Blutplasma erreicht. Der Wirkstoff reichert sich nicht im Körper der Katze an, sondern wird innerhalb eines Tages vollständig von den Nieren ausgeschieden. Gramicidin C in der Zusammensetzung von Anandin-Tropfen dringt schwach durch das Integument, daher hat es nur eine lokale Wirkung.

Die Anweisungen weisen darauf hin, dass Augen- und Ohrentropfen, Salben und Injektionen bei Katzen keine ausgeprägten Nebenwirkungen haben. In seltenen Fällen kann eine allergische Reaktion auf das Mittel in Form von Rötung, Juckreiz, Schwellung und seltenem Wasserlassen auftreten. Das letzte Symptom kann auf eine Vergiftung des Körpers hinweisen..

Durchschnittspreis für Anandin

Die Kosten für Medikamente für Katzen Anandin werden durch die Form der Freisetzung, das Volumen, den Kaufpreis und die Preise des lokalen Einzelhandelsnetzwerks von Zoo-Apotheken bestimmt. Im Durchschnitt kosten Ohrentropfen (5 ml) 80 Rubel.

Der Preis für intrandinale Anandin-Tropfen für Katzen (5 ml) beträgt ca. 100-120 Rubel.

Die Injektionslösung (3 Stück à 2 ml) wird auf durchschnittlich 170 Rubel geschätzt.

Ein Glas Salbe (10 Gramm) kostet etwa 100 Rubel.

Analoge

Glucaminopropylcarbacridon ist eine einzigartige synthetische Verbindung, die nur zur Herstellung von Anandin verwendet wird. Das Medikament hat keine Analoga unter Tierarzneimitteln. Dies gilt für jedes Mittel gegen eine Katze: Ohr- oder Augentropfen, Injektionen, Salben.

Bewertungen über Anandin für Katzen

Kurz gesagt: Eine "öffentliche" Katze wischte an der Tür ab, ein kranker Vhlam: Er konnte nicht essen, hustete, nieste, seine Augen tränten. In der Tierklinik nahm ich Empfehlungen für die Behandlung an, ohne "genau" die Krankheit zu präsentieren. Sinulox linderte schnell Entzündungen des Nasopharynx, Vasil wurde stärker. Und bei der Verwendung von Anandin traten Probleme auf: Die Katze zuckte, kämpfte, Tropfen flogen in alle Richtungen...

"Anandin" für Katzen: Gebrauchsanweisung

Verwendung von Medikamenten

Hersteller geben das Medikament in verschiedenen Formen frei. Anandin ist in der Lage, die Gesundheit verschiedener Organe wiederherzustellen, den Körper von Infektionen und Viren, Pilzen und verschiedenen Parasiten zu befreien. Das Medikament ist hochwirksam, wodurch es große Popularität erlangt hat..
Tierärzte verschreiben die Verwendung von Anandin, um verschiedene Gesundheitsprobleme zu lösen oder die Entwicklung pathogener Formen zu verhindern. Durch das breite Wirkungsspektrum werden alle Gruppen von Mikroorganismen zerstört. Dies erfordert keine zusätzlichen Mittel.

Anwendungshinweise

Anandin für Katzen ist in vielen Fällen zur Verwendung zugelassen. Tierärzte empfehlen es oft als wirksames Mittel. Was sind die Indikationen für die Verwendung von Anandin bei Katzen? Lassen Sie uns näher darauf eingehen.

  • Virusinfektionen. Dazu gehören Staphylokokken, Pest, verschiedene Formen von Pilzen, Hepatitis. Virusinfektionen können nicht ignoriert werden, da sie das Leben eines Tieres kosten können. Liebevolle und fürsorgliche Besitzer bemühen sich in solchen Fällen, ein geeignetes und wirksames Medikament zu finden.
  • Entzündungsprozesse. Wenn die Katze solche Krankheiten hat, sollte die Behandlung umfassend sein. Anandin ist perfekt für diesen Zweck. Es lindert Entzündungen perfekt und fördert die Wiederherstellung beschädigter Gewebe.
  • Bindehautentzündung und Rhinitis. Diese Erkrankungen der Augen und der Nase gehören ebenfalls zu den Entzündungen, weshalb Anandin perfekt damit umgeht. Das Medikament beseitigt Rötungen, verbessert den Allgemeinzustand.

Merkmale des Arzneimittels

Anandin hat nützliche Eigenschaften, die ihm eine maximale Effizienz verleihen, die mit anderen Analoga des Arzneimittels nicht vergleichbar ist. Die wichtigsten nützlichen Eigenschaften sind:

  • die Fähigkeit, Wunden schnell zu heilen, die Haut wiederherzustellen, das Fell wiederherzustellen und ihm ein gesundes Aussehen zu verleihen;
  • Beseitigung von Mikroorganismen jeglicher Art und Form;
  • die Fähigkeit, das Immunsystem zu stimulieren, die Abwehrreaktion des Körpers zu stärken und die Entwicklung möglicher pathologischer Prozesse zu verhindern;
  • Kampf gegen entzündliche Prozesse und Wiederherstellung des Gewebesystems.

Formulare freigeben

Anandin für Katzen gibt es in verschiedenen Formen:

  • Injektionen, die in Glasampullen (mehrere Ampullen in einer Packung) gegeben werden. Sie sind zur intramuskulären Verabreichung vorgesehen, um Infektionen oder Viren zu beseitigen.
  • Tropfen, die bei Infektionskrankheiten der Augen, der Nase eingesetzt werden. Tropfen, die auf der Basis von Anandin hergestellt werden, helfen bei der Bewältigung von Ohrparasiten. Die Tropfen können für die Augen oder für die Ohren sein. Bei Rhinitis und Injektionen werden grünliche Augentropfen verschrieben. Ohrentropfen sind gelb gefärbt. Tierärzte verschreiben sie selten..
  • Salben zur Behandlung und Wiederherstellung der Haut. Normalerweise wird die Salbe bei Infektionen mit Pilzinfektionen und anderen Mikroorganismen verwendet..

Freisetzungsform und Zusammensetzung des Arzneimittels Anandin

Das Medikament ist in folgenden Versionen erhältlich:

  • Tropfen für Augen und Nase (Glasflaschen à 5 ml);
  • Injektionslösungen (Ampullen mit einem Volumen von 1, 2, 5 ml in Injektionen);
  • Tropfen für die Ohren (Plastikflaschen von 5, 10 ml mit einer Düse zum Instillieren);
  • Salbe zur äußerlichen Anwendung (10 g Plastikflasche).

Die Lösung und die Tropfen sind klare Flüssigkeiten. Nur die Farben unterscheiden sich:

  • hellgelb (Ohrentropfen);
  • grün (Lösung, Augen- und Nasentropfen).

Die pastöse Konsistenz der Salbe zeigt sich ebenfalls hellgelb.

Der Wirkstoff wird durch Glucaminopropylcarbacridon dargestellt, das ein Immunstimulans ist. Der größte Teil der Substanz ist in Injektionslösungen enthalten - 100 mg pro 1 ml des Arzneimittels. Die restlichen Optionen enthalten 20 mg pro 1 ml und die Salbe 1 mg.


Anandin - Augentropfen

Gebrauchsanweisung

Ohrentropfen

Die Verwendung von Ohrentropfen ermöglicht es, Zecken zu entfernen, die die Entwicklung von Ohrkrätze hervorrufen und Mittelohrentzündungen heilen.
Anandin muss morgens, nachmittags und abends in 3 Tropfen in jedes Ohr getropft werden. Die Behandlungsdauer beträgt 4-7 Tage. Während dieser Zeit sollte sich das Tier vollständig erholen..

Injektion

Die Lösung wird intramuskulär verabreicht. Eine Einzeldosis beträgt 0,2 ml pro kg Körpergewicht. Für prophylaktische Zwecke kann die Dosierung 5-10 mg pro kg Tiergewicht betragen. Die vollständige Eliminierung des Arzneimittels erfolgt 20 Stunden nach der Injektion.

Augentropfen

Zur Behandlung der Bindehautentzündung muss das Medikament morgens und abends in wenigen Tropfen hinter dem unteren Augenlid geträufelt werden. Bei Rhinitis werden morgens, nachmittags und abends in jedes Nasenloch ein paar Tropfen verschrieben. Die Behandlungsdauer beträgt 5-7 Tage..

Bei einer schweren Form der Krankheit kann der Therapieverlauf 12 bis 14 Tage betragen.

Anandin Salbe

Das Medikament wird mehrmals täglich über die geschädigten Bereiche des Körpers und um sie herum gerieben. Die Behandlungsdauer beträgt 4-7 Tage..

Augentropfen und intranasale Tropfen werden häufig bei der Behandlung von Rhinitis und Bindehautentzündung eingesetzt.

Art der Verabreichung und Dosierung

Wenden Sie das Mittel abhängig von der Darreichungsform und der spezifischen Krankheit an. Der Tierarzt legt das Behandlungsschema fest und muss auch den Anwendungsverlauf überwachen. Fast immer gibt es keine Schwierigkeiten bei der Anwendung des Arzneimittels. Die Anweisungen des Herstellers beschreiben die Standardschemata für alle Formen des Arzneimittels..

Die intramuskuläre Dosis wird mit einer Rate von 20 mg Lösung pro Kilogramm Tiergewicht bestimmt. Die Injektion wird einmal täglich intramuskulär verabreicht. Die Behandlungsdauer beträgt drei Tage. Manchmal kann durch die Entscheidung des Tierarztes die Frist auf bis zu sechs Tage verlängert werden. Nach der Injektion gelangt der Wirkstoff in den Blutkreislauf und erreicht den geschädigten Bereich, in dem er lokalisiert ist. Der Effekt tritt innerhalb von 30 Minuten auf. Prophylaktische Dosis - 5 mg pro kg Tiergewicht, das Mittel wird bis zu zehn Tage lang angewendet.

Anandin fällt

Die Dosierung von Nasen- oder Augentropfen hängt von der Art der Erkrankung ab. Bei Rhinitis beträgt die instillierte Dosis dreimal täglich drei Tropfen pro Nasenloch. Bei einer Bindehautentzündung werden zweimal täglich zwei Tropfen auf das untere Augenlid getropft. Die Behandlungsdauer beträgt ca. 7 Tage. In schweren Fällen wird die Behandlung durch die Entscheidung eines Spezialisten auf 14 Tage verlängert.

Anandin in Form einer Salbe wird sowohl direkt auf die geschädigten Hautpartien mit einer dünnen Schicht als auch auf den angrenzenden Bereich (bis zu 2 cm) aufgetragen. Reiben ist akzeptabel. Der Vorgang wird bis zu dreimal täglich wiederholt. Zuvor muss der Bereich vor der nächsten Anwendung mit einem Antiseptikum oder einer Kochsalzlösung behandelt werden. Die Behandlungsdauer beträgt fünf Tage. Die Salbe wird bei Ekzemen, Dermatitis, Verbrennungen und verschiedenen Ohrwunden empfohlen.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit folgenden Themen vertraut zu machen: Warum tragen Katzen tote Tiere nach Hause?

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Vor dem Gebrauch sollten Sie die Anweisungen vollständig lesen. Anandin ist völlig ungiftig und schadet der Gesundheit des pelzigen Freundes nicht. Eine unangemessene Verwendung des Arzneimittels über die empfohlene Dosierung hinaus kann jedoch zu gesundheitlichen Problemen führen..

Bei einer Überdosierung von Tropfen zur äußerlichen Anwendung und Salben kann es zu spürbaren Reizungen und Trockenheit der Haut kommen. Eine Überdosierung von Tabletten oder Injektionslösung trägt zum Einsetzen einer Intoxikation des Körpers bei.

Nebenwirkungen auf die Injektionslösung sind äußerst selten. Sie sollten jedoch die empfohlene Dosis genau einhalten, um gesundheitliche Probleme beim Haustier zu vermeiden.

Die wichtigsten Kontraindikationen sind:

  • das Vorhandensein von Nierenversagen;
  • das Auftreten von Nierenerkrankungen;
  • Unverträglichkeit gegenüber einer der Komponenten, aus denen sich zusammensetzt.

Arzneimitteltypen

Anandin in der Veterinärmedizin ist in verschiedenen Versionen erhältlich. Alle von ihnen zielen darauf ab, der Katze zu helfen, werden aber für verschiedene Fälle verwendet. Bei der Wahl der einen oder anderen Form eines Arzneimittels sollte klar sein, dass die Wirkung direkt von der laufenden Krankheit, ihrer Schwere, ihrem Ort und ihrem Entwicklungsstadium abhängt.

  • Injektionen. Die beliebteste und am weitesten verbreitete Option. Erhältlich in Glasampullen. Eine Packung enthält normalerweise drei Teile. Die Injektionen werden intramuskulär verabreicht, hauptsächlich einmal täglich. Gleichzeitig sollte man versuchen, die Katze nicht zu verletzen, Anandin vorsichtig injizieren. Ebenso werden Infektionen und Viruserkrankungen erfolgreich behandelt..
  • Tropfen. Diese Form von Anandin verursacht normalerweise weniger Angst beim Tier. Das Medikament wird häufig zur Behandlung von Bindehautentzündung, Rhinitis und akuten Infektionen der Atemwege eingesetzt. Die Tropfform ermöglicht es Ihnen, das Medikament nicht umsonst zu verschwenden. Die Wirksamkeit ist recht hoch: Nach ein oder zwei Anwendungen wird ein positives Ergebnis beobachtet. Ohrentropfen ermöglichen es Ihnen auch, Parasiten schnell loszuwerden.
  • Salbe zur äußerlichen Anwendung. Anandin, das in Form eines externen Wirkstoffs präsentiert wird, hilft dabei, viele Neoplasien loszuwerden. Die Salbe fördert die schnelle Wiederherstellung der Haut- und Geweberegeneration. Es verursacht keine zusätzlichen Reizungen, sondern hilft im Gegenteil der Haut, sich zu beruhigen, das Fell bekommt einen gesunden Farbton.

Vor- und Nachteile von Anandin

Das Medikament Anandin hat eine Reihe von Vorteilen, nämlich:

  • Vielseitigkeit, die Fähigkeit, auf verschiedene Körperteile anzuwenden;
  • Wirtschaft;
  • die Fähigkeit, eine bequeme Form der Freisetzung und eine Kombination von Tropfen und Salben auszuwählen, um maximale Effizienz zu erzielen;
  • fast vollständige Abwesenheit von Kontraindikationen und seltene Manifestation von Nebenwirkungen.

Unter den Mängeln kann man nur die Unmöglichkeit herausgreifen, Anandin für eine lange Zeit zu verwenden. Dies ist der einzige Nachteil des Arzneimittels, das eine große Anzahl von Krankheiten wirksam bewältigt. Tierärzte verschreiben Anandin, um nicht nur Katzen, sondern auch Hunde zu behandeln. In beiden Fällen ist die Wirksamkeit der Therapie auf einem hohen Niveau..

Das Medikament hat praktisch keine würdigen Analoga. Bei der Behandlung mit Anandin werden keine Ergänzungsmittel von Drittanbietern verwendet.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Anandin Augentropfen für Katzen und andere Formen der Arzneimittelfreisetzung sind nicht toxisch, verursachen keine Allergien und Nebenwirkungen in Form von lokaler Reizung oder Sensibilisierung. Überdosierung bedroht trockene Haut, Vergiftung. Anandin für Tiere ist bei Nierenversagen oder anderen Nierenerkrankungen im Falle einer individuellen Intoleranz kontraindiziert.

Glucinopropylacridon ist der Hauptbestandteil von Anandin-Arzneimitteln. Mit seiner Hilfe werden pathogene Bakterien, Pilze im Körper von Tieren zerstört, entzündliche Prozesse behandelt, die Produktion von Interferon stimuliert - ein Protein, das lebende Organismen vor dem Eindringen von Viren schützt.

Aufgrund der Wirkung des Arzneimittels im Körper nimmt die Anzahl der weißen Blutkörperchen und T-Lymphozyten zu, wodurch schädliche Mikroorganismen neutralisiert werden. Die prophylaktische Wirkung des Arzneimittels zielt darauf ab, die Abwehrkräfte der Tiere zu erhöhen und damit einhergehende Pathologien zu verhindern.

Wichtig! Anandin wird zur Behandlung von Kätzchen und erwachsenen Tieren angewendet.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit folgenden Themen vertraut zu machen: Katze weigert sich, Ursachen für Symptome zu essen

Überprüfung des Medikaments Anandin für Tiere

Haustiere sind in fast jeder Familie vorhanden. In kurzer Zeit werden Haustiere so vertraut, dass der Besitzer versucht, alle Krankheiten, die das Tier betreffen, so schnell wie möglich zu beseitigen. Am häufigsten sind Katzen und Hunde Augenkrankheiten anderer Art ausgesetzt. Anandin Augentropfen gehören zu den am häufigsten von Tierärzten verschriebenen.

Eigenschaften der Droge Anandin

Ohren- und Augenkrankheiten können nicht nur Straßentiere, sondern auch Haustiere betreffen. Daher muss der Besitzer oder Kurator eine erhöhte Kontrolle über ein Haustier mit geschwächter Gesundheit ausüben..

Ein praktizierender Tierarzt kann einem Haustier Anandin-Tropfen verschreiben, um die Immunität zu erhöhen und zu aktivieren. Die Schlüsselkomponente in der Zusammensetzung des Medikaments ist Glucaminopropylacridon. Dank ihm schaltet der Körper des Tieres das Immunsystem aktiv gegen ein Virus oder eine Infektion ein..

Veröffentlichung auf dem Pharmamarkt

Anandin-Medikamente werden auf dem russischen Pharmamarkt in verschiedenen Versionen hergestellt:

  • Injektionen. Das Medikament dieser Form wird intramuskulär mit der infektiösen Komponente der Krankheit eines der Systeme des menschlichen Körpers verabreicht. Das Volumen der Ampulle beträgt 2 ml (10% ige Lösung);
  • Tropfen (Auge, Ohr, Nase). Wird verwendet, um ein Haustier von häufigen Formen der Bindehautentzündung oder Rhinitis zu heilen. Die Krankheit kann sowohl durch einen bakteriellen als auch einen viralen Hintergrund verursacht werden. Das Volumen der Flasche beträgt 5 ml (2% ige Lösung);
  • Anandin Plus Salbe. Es wird zur Behandlung geschädigter Haut (Verbrennungen, Ekzeme, Wunden, allergische Manifestationen, Pilzinfektionen) angewendet. Die Salbe beseitigt die virale Komponente der Krankheit und heilt auch die Wunde.

Warum kann ein Tierarzt Anandin verschreiben?

Anandin wird häufig bei Katzen oder Hunden verwendet, kann aber auch bei anderen Tieren angewendet werden. Der Tierarzt verschreibt Medikamente nicht nur als Behandlungsmethode, sondern auch als vorbeugende Maßnahme. Im Allgemeinen wird Anandin für folgende Krankheiten verschrieben:

  • Geringe Immunabwehr des Körpers;
  • Genomische Viren verschiedener Art;
  • Pilzkrankheiten;
  • Mittelohrentzündung des Innenohrs eines Tieres;
  • Chumka;
  • Staphylokokken-, Pneumokokken- und anaerobe Infektionen;
  • Entzündungsprozesse mit Eiter (Ohr, Haut);
  • Hepatitis;
  • Komplikationen nach Viruserkrankungen;
  • Hautwunden;
  • Hepatitis;
  • Kalt.

Behandlungsschema mit Anandin

Anandin Plus Salbe

Tragen Sie eine dünne Schicht der Salbe auf die verletzte Haut auf und bedecken Sie die angrenzenden Bereiche. Sie können die Creme während einer Kalenderwoche nicht mehr als dreimal täglich verwenden.

Intramuskuläre Injektionen Anandin

Die Dosierung des Medikaments hängt vom Gewicht des Haustieres ab: Für 1 kg des Tieres gibt es 20 mg des Medikaments. Die Injektion erfolgt in den Oberschenkel. Die Kursdauer beträgt 4 bis 6 Kalendertage.

Tröpfchen Anandin

  1. Wenn es Probleme mit der Nase gibt, wird dem Tier 5 Kalendertage (2-mal täglich) 3 Tropfen in jedes Nasenloch in das Tier getropft. In seltenen Fällen wird das Medikament bis zu 14 Tage verschrieben;
  2. Bei Augenkrankheiten muss das Haustier 5 Kalendertage lang 2 Mal täglich 2 Tropfen Anandin begraben.
  3. Wenn Sie Probleme mit den Ohren haben, werden die Tropfen nach folgendem Schema aufgetragen: 3-5 Tropfen in jedes Ohr, 2-mal täglich für 5-7 Kalendertage. Die Anzahl der Tropfen hängt von der Größe des Haustieres ab (klein - 3 Tropfen, mittel - 4 Tropfen, groß - 5 Tropfen)..

Die Wirksamkeit der Wirkung von Anandin ist bereits 30 Minuten nach der Einnahme des Medikaments spürbar. Die Entnahme der Substanz erfolgt innerhalb von 20 Stunden zusammen mit dem Urin des Haustieres.

Anandin kann in Verbindung mit anderen Medikamenten verwendet werden, einschließlich Hormonsalben und Antibiotika.

Mögliche negative Reaktionen des Tieres auf Anandin

Anandin verursacht keine allergischen Reaktionen seitens des Tieres. Es gibt keine Liste der Nebenwirkungen.

Verbote bei der Verwendung von Anandin zur Behandlung von Tieren

Die Verwendung von Anandin kann verboten werden, wenn die Tiergeschichte folgende Punkte enthält:

  • Perforation des Trommelfells;
  • Nierenversagen.

Vor- und Nachteile von Anandin fallen

Zu den Hauptvorteilen des Arzneimittels Anandin gehören:

  1. Kostengünstig;
  2. Wirksamkeit;
  3. Weit verbreitet in Veterinärposten;
  4. Kompatibel mit Medikamenten von Drittanbietern, einschließlich Antibiotika;
  5. Inländischer Hersteller;
  6. Fehlen einer Liste von Nebenwirkungen;
  7. Guter Ruf bei Tierärzten;
  8. Das Fehlen von Toxinen in der Zusammensetzung des Medikaments.

Die negativen Aspekte der Verwendung von Anandin-Tropfen sind:

  • Zulassungsverbot bei Diagnose eines Nierenversagens, wie es bei Katzen häufig vorkommt.

Lagerung von Anandin

Lagern Sie Anandin streng nach den Anweisungen. Tropfen sollten an einem dunklen Ort und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt aufbewahrt werden. Es ist besonders wichtig, das Temperaturregime zu beachten: Tropfen können sowohl im Kühlschrank als auch in einem einfachen Erste-Hilfe-Kasten zurückgelassen werden - die optimale Temperatur für die Lagerung sollte zwischen 0 und +25 Grad liegen.

Bei niedrigen Temperaturen behalten Tropfen 30 Kalendertage lang ihre medizinischen Eigenschaften. Nach dieser Zeit sollte die Flasche entsorgt werden. Denken Sie daran, das Rohr während der Lagerung fest verschlossen zu halten, um die Luftzufuhr zu beschränken. Anandin sollte vor dem Verfallsdatum angewendet werden, da sonst negative Auswirkungen des Arzneimittels auf den Körper nicht ausgeschlossen sind.

Die Haltbarkeit ab Herstellungsdatum der Tropfen beträgt 2 Kalenderjahre und die Salben 1,5 Jahre.

Ähnliche Ersatzstoffe für Anandin-Tropfen

Die wichtigsten auf dem Pharmamarkt vorgestellten Analoga von Anandin:

  • Timoptic;
  • Katalin unter Zusatz eines Vitaminkomplexes;
  • Thiotriazolin.

Immunpräparate

Seiten: 2 (Gesamtzahl der Waren - 39)

Azoxivet (Polyoxidonium-Tierarztlösung) 3 mg, Packung. 5 Ampere. 2 ml

Freigabeform: Sterile Injektionslösung. Die Packung enthält 5 Ampullen à 2 ml
Anwendungsgebiete: zur Behandlung von akuten und chronischen Infektionskrankheiten jeglicher Ätiologie (Bakterien, Viren, Pilze usw.);
die Vergiftungsmanifestationen bei Vergiftungen, akuten allergischen und toxisch-allergischen Zuständen schnell zu reduzieren;
die nephro- und hepatotoxische Wirkung von Chemotherapie und medikamentöser Therapie zu verringern;
die Inzidenz infektiöser Komplikationen zu verringern;
zur Vorbeugung von Komplikationen in der postoperativen Phase;
Verbesserung der Lebensqualität von onkologischen, chronischen Patienten und alternden Tieren;
Erhöhung der Beständigkeit gegen ungünstige Umweltfaktoren (Entwöhnung, Transport, Futterwechsel, Teilnahme an einer Ausstellung usw.).
Maßeinheit: Verpackung

Azoxivet (Polyoxidonium-Tierarzt-Lösung) 6 mg, Packung. 5 Ampere. 2 ml

Freigabeform: Sterile Injektionslösung. Die Packung enthält 5 Ampullen à 2 ml
Anwendungsgebiete: zur Behandlung von akuten und chronischen Infektionskrankheiten jeglicher Ätiologie (Bakterien, Viren, Pilze usw.);
die Vergiftungsmanifestationen bei Vergiftungen, akuten allergischen und toxisch-allergischen Zuständen schnell zu reduzieren;
die nephro- und hepatotoxische Wirkung von Chemotherapie und medikamentöser Therapie zu verringern;
die Inzidenz infektiöser Komplikationen zu verringern;
zur Vorbeugung von Komplikationen in der postoperativen Phase;
Verbesserung der Lebensqualität von onkologischen, chronischen Patienten und alternden Tieren;
Erhöhung der Beständigkeit gegen ungünstige Umweltfaktoren (Entwöhnung, Transport, Futterwechsel, Teilnahme an einer Ausstellung usw.)
Maßeinheit: Verpackung

Isidivit, fl. 100 ml

Freisetzungsform: Emulsion zur Injektion. Glasflasche 100 ml
Für wen es bestimmt ist: Große und kleine Wiederkäuer, Schweine und Hunde
Anwendungsgebiete: zur Behandlung und Vorbeugung von Magen-Darm-, Atemwegs-, gynäkologischen Erkrankungen, zur Regulierung der Fortpflanzungsfunktionen und zur Produktivität von Tieren
Maßeinheit: Fläschchen

Anandin-Lösung für die Injektion, einheitliches Unternehmen. 3 Ampere. 2 ml

Freisetzungsform: Lösung für die intramuskuläre Injektion. Packung mit 3 Ampullen à 2 ml
Anwendungsgebiete: Behandlung und Vorbeugung aller Formen der Hundepest, Parvovirus-Infektion von Hunden, Virushepatitis von Hunden und andere Viruserkrankungen. Behandlung von Komplikationen durch Bakterienflora bei Tieren, die schwere Viruserkrankungen erlitten haben. Beschleunigung der Regenerationsprozesse und bei Verletzung der körpereigenen Immunabwehr
Maßeinheit: Verpackung

Gamavit, einheitliches Unternehmen 5 fl. Jeweils 10 ml

Freigabeform: 5 Durchstechflaschen mit 10 ml verpacken
Anwendungsgebiete: Das Medikament wird zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Krankheiten als biotonisches Mittel eingesetzt: bei Anämien, Hypovitaminose, bei Infektions- und Invasionskrankheiten, Pyometra, bei Vergiftungen usw..
Maßeinheit: Verpackung

Gamavit, einheitliches Unternehmen 5 fl. Jeweils 6 ml

Freigabeformular: Lösung zur Injektion. Verpackung 5 Fläschchen mit 6 ml
Anwendungsgebiete: Das Medikament wird zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Krankheiten als biotonisches Mittel eingesetzt: bei Anämien, Hypovitaminose, bei Infektions- und Invasionskrankheiten, Pyometra, bei Vergiftungen usw..
Maßeinheit: Fläschchen

Gamavit, fl. 100 ml

Freigabeform: Flasche 100 ml
Anwendungsgebiete: Das Medikament wird zur Vorbeugung und Behandlung verschiedener Krankheiten als biotonisches Mittel eingesetzt: bei Anämien, Hypovitaminose, bei Infektions- und Invasionskrankheiten, Pyometra, bei Vergiftungen usw..
Maßeinheit: Fläschchen

Gamapren 0,5%, Fläschchen 5 ml

Freisetzungsform: Lösung zur Injektion und oralen Verabreichung. 5 ml Flasche
Anwendungsgebiete: Verschrieben kleinen Haustieren zur Behandlung von viralen Atemwegsinfektionen (Herpesvirus-Infektionen, infektiöse Rhinotracheitis bei Katzen, Calicivirus-Infektionen usw.). Zur unspezifischen Prophylaxe von Viruserkrankungen. Stimulierung der natürlichen Immunität bei Infektionskrankheiten verschiedener Ursachen (virale und bakterielle Infektionen, Dermatosen, Konjunktivitis, Rhinitis, ulzerative Stomatitis, Gastroenterokolitis usw.)
Maßeinheit: Fläschchen

Glycopin, einheitliches Unternehmen 10 Registerkarte. 1 mg

Freisetzungsform: Tabletten zur oralen Verabreichung. Packung mit 10 Tabletten à 1 mg
Anwendungsgebiete: Verschrieben an Hunde und Katzen zur Vorbeugung und Behandlung von Infektionskrankheiten der bakteriellen und viralen Ätiologie. Zur Erhöhung der allgemeinen Resistenz schwangerer Hunde und Katzen sowie von Welpen, Kätzchen und alten Tieren. Stärkung der Wirksamkeit der Impfung bei geschwächten Tieren mit sekundärem Immundefekt sowie Verringerung der Komplikationen nach der Impfung. Stressabbau bei Tieren während des Transports und verschiedener tierärztlicher Behandlungen. Stimulierung der Prozesse der Gewebereparatur und -regeneration nach Trauma und Operation. Prävention der Immunopathologie bei Nachkommen schwangerer Frauen sowie Verkürzung der Periode involutioneller postpartaler Prozesse in der Gebärmutter
Maßeinheit: Verpackung

Immunofan, einheitliches Unternehmen. 5 Ampullen à 1 ml

Freigabeform: Sterile Injektionslösung. Die Packung enthält 5 Ampullen à 1 ml
Anwendungsgebiete: Zur Korrektur von Immundefizienzzuständen, zur komplexen Vorbeugung und Behandlung von Darm- und Atemwegserkrankungen der viralen, bakteriellen Ätiologie, bei intrauterinen bakteriellen Virusinfektionen sowie zur Erhöhung des Titers und der Zirkulationsdauer spezifischer Antikörper während der Impfung von Tieren und Vögeln
Maßeinheit: Verpackung

Kinoron, einheitliches Unternehmen. 4 fl. 1 Dosis

Freigabeformular: Verpackung von 4 Flaschen mit 1 Dosis des Arzneimittels
Anwendungsgebiete: Behandlung und Vorbeugung von Hundepest, viraler Enteritis und infektiöser Hepatitis bei Hunden
Maßeinheit: Verpackung

Maxidin 0,4 Injektion rr, einheitliches Unternehmen 5 fl. Jeweils 5 ml

Freigabeform: Transparente farblose sterile Lösung zur Injektion. Verpackung 5 Fläschchen mit 5 ml
Anwendungsgebiete: Verschrieben an Hunde und Katzen zur Korrektur von Immundefizienzzuständen bei Virusinfektionen, einschließlich Coronavirus-Enteritis, Panleukopenie, Pest von Fleischfressern, Calicivirus, infektiöser Rhinotracheitis. Komplexe Behandlung von immunvermittelten parasitären Erkrankungen (Helminthiasis und Demodikose). Zur Behandlung von Hautkrankheiten und Haarausfall (Haarausfall)
Maßeinheit: Verpackung

Meksidol-Vet-Lösung zur Injektion 2,5%, einheitliches Unternehmen. 10 Ampullen à 1 ml (25 mg)

Freigabeformular: Lösung zur Injektion. Packung mit 10 Ampullen à 1 ml (25 mg)
Anwendungsgebiete: Verschreiben Sie Hunde und Katzen zu prophylaktischen und therapeutischen Zwecken unabhängig und in komplexer Therapie bei akuter und chronischer kardiovaskulärer und kardiopulmonaler Insuffizienz, akuten pyoinflammatorischen Prozessen in der Bauchhöhle (akute nekrotisierende Pankreatitis, Peritonitis) zur Vorbeugung anästhetische und postanästhetische Komplikationen in der posttraumatischen und postoperativen Phase, einschließlich traumatischer Hirnverletzungen, Hautpathologie (Dermatitis, Ekzeme, trophische Geschwüre und Wunden), zur Verbesserung des Zustands von Haut und Haaren in der tierärztlichen Geriatrie (Altenpflege) Tiere) mit altersbedingten Störungen der Körperfunktionen des Tieres (träge chronische Erkrankungen, Neurodermitis, Dermatitis in Verbindung mit einer gestörten peripheren Durchblutung)
Maßeinheit: Verpackung

Meksidol-Vet-Injektionslösung 5%, einheitliches Unternehmen 10 Ampullen à 2 ml (100 mg)

Freigabeformular: Lösung zur Injektion. Packung mit 10 Ampullen à 2 ml (100 mg)
Anwendungsgebiete: Verschreiben Sie Hunde und Katzen zu prophylaktischen und therapeutischen Zwecken unabhängig und in komplexer Therapie bei akuter und chronischer kardiovaskulärer und kardiopulmonaler Insuffizienz, akuten pyoinflammatorischen Prozessen in der Bauchhöhle (akute nekrotisierende Pankreatitis, Peritonitis) zur Vorbeugung anästhetische und postanästhetische Komplikationen in der posttraumatischen und postoperativen Phase, einschließlich traumatischer Hirnverletzungen, Hautpathologie (Dermatitis, Ekzeme, trophische Geschwüre und Wunden), zur Verbesserung des Zustands von Haut und Haaren in der tierärztlichen Geriatrie (Altenpflege) Tiere) mit altersbedingten Störungen der Körperfunktionen des Tieres (träge chronische Erkrankungen, Neurodermitis, Dermatitis in Verbindung mit einer gestörten peripheren Durchblutung)
Maßeinheit: Verpackung

Meksidol-Vet-Injektionslösung 5%, einheitliches Unternehmen 5 Ampullen mit 5 ml (250 mg)

Freigabeformular: Lösung zur Injektion. Packung mit 5 Ampullen à 5 ml
Anwendungsgebiete: Verschreiben Sie Hunde und Katzen zu prophylaktischen und therapeutischen Zwecken unabhängig und in komplexer Therapie bei akuter und chronischer kardiovaskulärer und kardiopulmonaler Insuffizienz, akuten pyoinflammatorischen Prozessen in der Bauchhöhle (akute nekrotisierende Pankreatitis, Peritonitis) zur Vorbeugung anästhetische und postanästhetische Komplikationen in der posttraumatischen und postoperativen Phase, einschließlich traumatischer Hirnverletzungen, Hautpathologie (Dermatitis, Ekzeme, trophische Geschwüre und Wunden), zur Verbesserung des Zustands von Haut und Haaren in der tierärztlichen Geriatrie (Altenpflege) Tiere) mit altersbedingten Störungen der Körperfunktionen des Tieres (träge chronische Erkrankungen, Neurodermitis, Dermatitis in Verbindung mit einer gestörten peripheren Durchblutung)
Maßeinheit: Verpackung

Mexidol-Vet Tabletten 50 mg, Packung. 20 tab.

Freisetzungsform: Tabletten zur oralen Verabreichung. Packung mit 20 Tabletten
Anwendungsgebiete: Wird Hunden und Katzen zu prophylaktischen und therapeutischen Zwecken unabhängig und in komplexer Therapie bei akuter und chronischer kardiovaskulärer und kardiopulmonaler Insuffizienz verschrieben, um anästhetischen und postanästhetischen Komplikationen in posttraumatischen und postoperativen Perioden, einschließlich Schädel, vorzubeugen - Hirnverletzungen mit Pathologie der Haut (Dermatitis, Ekzeme, trophische Geschwüre und Wunden) zur Verbesserung des Zustands von Haut und Haaren in Zeiten extremen Stresses im Zusammenhang mit der Anpassung der Tiere an neue Bedingungen (Transport, Teilnahme an Ausstellungen und Wettbewerben) mit exogene organische Erkrankungen des Gehirns (infolge von Neuroinfektionen), akute Störungen des Gehirnkreislaufs, Epilepsie, Episyndrom, kraniozerebrales Trauma, in der Veterinärgeriatrie (Pflege alter Tiere) mit altersbedingten Störungen der Körperfunktionen des Tieres (träge chronische Erkrankungen, Neurodermitis,, Verbunden Verletzung der peripheren Zirkulation)
Maßeinheit: Verpackung

Mexidol-Vet-Tabletten, einheitliches Unternehmen 20 tab. Jeweils 125 mg

Freisetzungsform: Tabletten zur oralen Verabreichung. Packung mit 20 Tabletten à 125 mg
Anwendungsgebiete: Wird Hunden und Katzen zu prophylaktischen und therapeutischen Zwecken unabhängig und in komplexer Therapie bei akuter und chronischer kardiovaskulärer und kardiopulmonaler Insuffizienz verschrieben, um anästhetischen und postanästhetischen Komplikationen in posttraumatischen und postoperativen Perioden, einschließlich Schädel, vorzubeugen - Hirnverletzungen mit Pathologie der Haut (Dermatitis, Ekzeme, trophische Geschwüre und Wunden) zur Verbesserung des Zustands von Haut und Haaren in Zeiten extremen Stresses im Zusammenhang mit der Anpassung der Tiere an neue Bedingungen (Transport, Teilnahme an Ausstellungen und Wettbewerben) mit exogene organische Erkrankungen des Gehirns (infolge von Neuroinfektionen), akute Störungen des Gehirnkreislaufs, Epilepsie, Episyndrom, kraniozerebrales Trauma, in der Veterinärgeriatrie (Pflege alter Tiere) mit altersbedingten Störungen der Körperfunktionen des Tieres (träge chronische Erkrankungen, Neurodermitis,, Verbunden Verletzung der peripheren Zirkulation)
Maßeinheit: Verpackung

Mixoferon, fl. 100 Dosen

Freisetzungsform: Pulver zum Auflösen in isotonischer Natriumchloridlösung oder in destilliertem Wasser. Die hergestellte Injektionslösung wird intramuskulär oder subkutan verabreicht. Verpackung von 40 Durchstechflaschen mit 100 Dosen
Anwendungsgebiete: Verschrieben für prophylaktische und therapeutische Zwecke bei gastrointestinalen und akuten Atemwegserkrankungen der viralen und bakteriellen Ätiologie bei Rindern, Schweinen, Pferden, Schafen und ihren Jungtieren (Parainfluenza-3, infektiöse Rhinotracheitis, viraler Durchfall bei Rindern, übertragbar Schweine-Gastroenteritis, Rhinopneumonie, Influenza bei Pferden und andere Krankheiten)
Maßeinheit: Fläschchen

Mixoferon, fl. 50 Dosen

Freisetzungsform: Pulver zum Auflösen in isotonischer Natriumchloridlösung oder in destilliertem Wasser. Die hergestellte Injektionslösung wird intramuskulär oder subkutan verabreicht. Verpackung von 40 Durchstechflaschen mit 50 Dosen
Anwendungsgebiete: Verschrieben für prophylaktische und therapeutische Zwecke bei gastrointestinalen und akuten Atemwegserkrankungen der viralen und bakteriellen Ätiologie bei Rindern, Schweinen, Pferden, Schafen und ihren Jungtieren (Parainfluenza-3, infektiöse Rhinotracheitis, viraler Durchfall bei Rindern, übertragbar Schweine-Gastroenteritis, Rhinopneumonie, Influenza bei Pferden und andere Krankheiten)
Maßeinheit: Fläschchen

Recoferon Gamma 100000, einheitliches Unternehmen 5 Ampere. 2 ml

Freisetzungsform: Lyophilisat zur Herstellung einer Lösung zur intravenösen und intramuskulären Verabreichung. Glasampullen mit einem Fassungsvermögen von 2 ml bei einer spezifischen Aktivität von 100.000 IE.
Anwendungsgebiete: Wird bei Katzen und Hunden jeden Alters als Immunmodulator zur Behandlung und Vorbeugung von Infektionskrankheiten viralen Ursprungs, immunsuppressiven Zuständen und bei Exposition gegenüber Stressfaktoren angewendet.
Maßeinheit: Verpackung

Rekoferon gamma 250000, einheitliches Unternehmen 5 Ampere. 2 ml

Freisetzungsform: Lyophilisat zur Herstellung einer Lösung zur intravenösen und intramuskulären Verabreichung. Glasampullen mit einem Fassungsvermögen von 2 ml bei einer spezifischen Aktivität von 250.000 IE.
Anwendungsgebiete: Wird bei Katzen und Hunden jeden Alters als Immunmodulator zur Behandlung und Vorbeugung von Infektionskrankheiten viralen Ursprungs, immunsuppressiven Zuständen und bei Exposition gegenüber Stressfaktoren angewendet.
Maßeinheit: Verpackung

Reparin-Helfer fällt, fl. 10 ml

Freigabeformular: Lösung zur äußerlichen Anwendung. 10 ml Flasche mit Tropferaufsatz
Für wen ist es: Hunde, Katzen, Rinder, Pferde, Schweine
Anwendungsgebiete: Stimulierung der Regeneration bei der Behandlung von Läsionen und entzündlichen Prozessen der Haut, der serösen und der Schleimhäute verschiedener Ätiologien
Maßeinheit: Fläschchen

Reparin-Helfer-Spray, fl. 10 ml

Freigabeformular: Lösung zur äußerlichen Anwendung. 10 ml Flasche mit Sprühdüse
Für wen ist es: Hunde, Katzen, Rinder, Pferde, Schweine
Anwendungsgebiete: Stimulierung der Regeneration bei der Behandlung von Läsionen und entzündlichen Prozessen der Haut, der serösen und der Schleimhäute verschiedener Ätiologien
Maßeinheit: Fläschchen

Ribotan, einheitliches Unternehmen. 10 fl. Jeweils 1 ml

Freigabeformular: Lösung zur Injektion. Die Packung enthält 10 Flaschen (10 Dosen) von 1 ml (1 Dosis)
Anwendungsgebiete: Verschreiben Sie Rindern, Pferden, Kamelen, Schweinen, kleinen Wiederkäuern, Hunden, Katzen, Pelztieren, Kaninchen und Nutria in einer komplexen Therapie als immunmodulatorisches Mittel bei Krankheiten, die mit der Entwicklung von Immunschwäche einhergehen, einschließlich Agranulozytose und Leukopenie... Als unspezifisches Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Virus-, Bakterien-, Pilz- und Parasitenerkrankungen sowie zur Verstärkung der Impfwirkung bei vorheriger oder gleichzeitiger Anwendung mit dem Impfstoff. Ribotan ist wirksam zur Vorbeugung und Abschwächung der Auswirkungen von Stresszuständen bei Tieren während des Transports, in der prä- und postoperativen Phase sowie bei der Behandlung verschiedener nicht übertragbarer Krankheiten in Kombination mit anderen Arzneimitteln.
Maßeinheit: Fläschchen

RONKOLEIKIN, einheitliches Unternehmen 3 Ampere. 100.000 IE

Freigabeformular: Lösung zur Injektion. Packung mit 3 Ampullen à 100.000 IE
Für wen ist es: Das Medikament Roncoleukin wird zur Verwendung in der Tierarztpraxis zur Behandlung von kleinen Haustieren, Pferden, Rindern, Schweinen, Vögeln, Nagetieren und Reptilien empfohlen
Anwendungsgebiete: Roncoleukin wird bei Tieren als Immunkorrektor für verschiedene infektiöse, eitrig-entzündliche, Haut-, onkologische Erkrankungen, postoperative Komplikationen und deren Vorbeugung, Augen- und Atemwegserkrankungen, Exposition gegenüber Stressfaktoren als Adjuvans für Impfstoffe verwendet
Maßeinheit: Verpackung

RONKOLEIKIN, einheitliches Unternehmen 3 Ampere. 250.000 IE

Freigabeformular: Lösung zur Injektion. Packung mit 3 Ampullen mit 250.000 IE
Für wen ist es: Das Medikament Roncoleukin wird zur Verwendung in der Tierarztpraxis zur Behandlung von kleinen Haustieren, Pferden, Rindern, Schweinen, Vögeln, Nagetieren und Reptilien empfohlen
Anwendungsgebiete: Roncoleukin wird bei Tieren als Immunkorrektor für verschiedene infektiöse, eitrig-entzündliche, Haut-, onkologische Erkrankungen, postoperative Komplikationen und deren Vorbeugung, Augen- und Atemwegserkrankungen, Exposition gegenüber Stressfaktoren als Adjuvans für Impfstoffe verwendet
Maßeinheit: Verpackung

RONKOLEIKIN, einheitliches Unternehmen 3 Ampere. Jeweils 50.000 IE

Freigabeformular: Lösung zur Injektion. Verpackung von 3 Ampullen mit 50 00 IE
Für wen ist es: Das Medikament Roncoleukin wird zur Verwendung in der Tierarztpraxis zur Behandlung von kleinen Haustieren, Pferden, Rindern, Schweinen, Vögeln, Nagetieren und Reptilien empfohlen
Anwendungsgebiete: Roncoleukin wird bei Tieren als Immunkorrektor für verschiedene infektiöse, eitrig-entzündliche, Haut-, onkologische Erkrankungen, postoperative Komplikationen und deren Vorbeugung, Augen- und Atemwegserkrankungen, Exposition gegenüber Stressfaktoren als Adjuvans für Impfstoffe verwendet
Maßeinheit: Verpackung

RONKOLEIKIN, einheitliches Unternehmen 3 Ampere. Jeweils 500.000 IE

Freigabeformular: Lösung zur Injektion. Packung mit 3 Ampullen à 500.000 IE
Für wen ist es: Das Medikament Roncoleukin wird zur Verwendung in der Tierarztpraxis zur Behandlung von kleinen Haustieren, Pferden, Rindern, Schweinen, Vögeln, Nagetieren und Reptilien empfohlen
Anwendungsgebiete: Roncoleukin wird bei Tieren als Immunkorrektor für verschiedene infektiöse, eitrig-entzündliche, Haut-, onkologische Erkrankungen, postoperative Komplikationen und deren Vorbeugung, Augen- und Atemwegserkrankungen, Exposition gegenüber Stressfaktoren als Adjuvans für Impfstoffe verwendet
Maßeinheit: Verpackung

RONKOLEIKIN, fl. 2.000.000 IE

Freigabeformular: Lösung zur Injektion. Flasche 2.000.000 IE
Anwendungsgebiete: Verschrieben an Rinder, Pferde, Schweine, Hunde, Katzen, Reptilien, Nagetiere und Geflügel als Immunkorrektor für verschiedene infektiöse, pyoinflammatorische, Haut-, onkologische Erkrankungen, postoperative Komplikationen und deren Vorbeugung sowie Augen- und Atemwegserkrankungen. Exposition gegenüber Stressfaktoren als Adjuvans für Impfstoffe
Maßeinheit: Fläschchen

Feliferon, fl. 2,5 ml

Freigabeformular: Lösung zur Injektion. Flasche 2, 5 ml
Für wen ist es: Für Katzen
Anwendungsgebiete: Für therapeutische und prophylaktische Zwecke bei Katzen mit gastrointestinalen, akuten Atemwegserkrankungen und anderen Erkrankungen der viralen oder gemischten Ätiologie sowie mit Anämie und Hypovitaminose, invasiven Erkrankungen, Vergiftungen in der postpartalen und postoperativen Phase sowie mit sekundärem Immundefekt
Maßeinheit: Verpackung

Waren für Haustiere:

Katalogabschnitte:

Nachrichten abonnieren
Tierapotheken VETLEK!