loader

Haupt

Astigmatismus

Website des offiziellen Einzelhändlers SkQ1 Cosmetics MitoVitan ® / MitoVitan ®

Serum 2770 reiben.

Kostenloser Versand innerhalb Russlands

. Sie können Ihre Bestellung nach Erhalt von >>> per Post bezahlen

Neue Produktverpackung

Iona Skulacheva ® MitoVitan ® SkQ1 30 ml.

MitoVitan ® / MitoVitan ® SkQ1 Iona Skulacheva ®

- Die weltweit erste interventionelle biologisch aktive Substanz, die die Oxidations- und Alterungsprozesse im Gewebe verlangsamt und unterbricht.

MitoVitan ® / MitoVitan ® SkQ1 ist ein völlig neuer Ansatz, der den biologischen Mechanismus des Alterns unterbricht.

MitoVitan ® / MitoVitan ® unterbricht, schaltet das Alterungsprogramm auf der Ebene der inneren Organe der Zelle (Organellen) aus. MitoVitan ® / MitoVitan ® basierend auf SkQ1 von Iona Skulachev® wurde an der Lomonosov Moscow State University unter Beteiligung von RUSNANO und Mitotech LLC von einer Forschungsgruppe unter der Leitung des Akademikers der Russischen Akademie der Wissenschaften Vladimir Skulachev synthetisiert.

Es ist derzeit das größte biologische Projekt in Russland. Mehr als 300 Wissenschaftler aus 40 in- und ausländischen Labors nehmen daran teil. Forschungsteams arbeiten in den Städten Moskau, St. Petersburg, Nowosibirsk und Rostow am Don. Die Forschung wird in Labors der Universität Stockholm durchgeführt, und an anderen deutschen und amerikanischen Universitäten auf der ganzen Welt wird gearbeitet. Die moderne Wissenschaft erhält jetzt starke Beweise dafür, dass eine Stornierung erfolgen kann.

MitoVitan ® / MitoVitan ® ist die weltweit erste molekulare Verbindung, deren Anti-Age-Wirkung eine vollständige, umfassende wissenschaftliche Begründung erhalten hat, die durch klinische Studien bestätigt und nachgewiesen wurde. SkQ1 ist im Anti-Age-Mitovitan®-Serum Iona Skulachev® enthalten, und Verbindungskonzentrate SkQ1 - MitoVitan Active wirkt auf die Ursache von Schäden und Degeneration in der Zelle selbst und verschiebt so das Gleichgewicht in Richtung Regeneration, wodurch der Alterungsprozess unterbrochen wird. Jetzt kann MitoVitan ® / MitoVitan ® SkQ1 erworben werden.

• Versand aufgeben und nach Erhalt bezahlen

Zahlungsformular hinzugefügt - Versandhandel. (Zahlung per Post nach Erhalt)

Wählen Sie beim Kauf die Zahlungsart - Nachnahme. Hinterlassen Sie Ihre Postanschrift und bezahlen Sie MitoVitan ® / MitoVitan ® SkQ1 per Post, nachdem Sie nur für Russland erhalten haben

MITOVITAN ACTIVE MITOCHONDRIAL ANTIOXIDANT CONCENTRATE SKQ1 8ML

Gereinigtes Wasser, Glycerin, Plastochinonildecyltriphenylphosphoniumbromid (SkQ1), Milchsäure. Gereinigtes Wasser, Glycerin, Plastochinonyldecyltriphenylphosphoniumbromid (SkQ1), Milchsäure.

Die einzigartige SkQ1-Substanz wirkt überall dort, wo es notwendig ist, die Aktivität des Alterungsprogramms zu bekämpfen. MitoVitan Active Concentrate kann zur Pflege von Gesicht, Hals und Dekolleté, Kopfhaut und Körper verwendet werden. MitoVitan Active Concentrate kann kontinuierlich oder als Kurs verwendet werden. Die empfohlene Kursdauer beträgt drei Monate. MitoVitan® Active Concentrate ist zur Verwendung in Kombination mit Kosmetika vorgesehen. Mischen Sie einige Tropfen MitoVitan® Active mit Ihrem üblichen Produkt (Creme, Gel, Toner, Milch usw.), bevor Sie es auf die Haut auftragen. Wir empfehlen, das Konzentrat nicht mit alkalischen (einschließlich leicht alkalischen) Kosmetika (pH-Wert über 7) zu kombinieren, da In dieser Umgebung ist das SkQ1-Molekül am wenigsten stabil. Solche Produkte umfassen beispielsweise herkömmliche Shampoos. In diesem Fall empfehlen wir, MitoVitan® Active zu Haarbalsam (der normalerweise einen pH-Wert unter 7 hat) oder ein Shampoo zu verwenden, das als pH-neutral oder sauer gekennzeichnet ist. Formulierung Nr. 1. Für Kosmetika mit einer dicken Konsistenz Als Basis können Sie jedes Ihrer grundlegenden Hautpflegeprodukte für das Gesicht (einschließlich Produkte für den Bereich um die Augen) und den Körper verwenden. Zubereitung Mischen Sie ein bis zwei Tropfen MitoVitan® Active mit einem Milliliter (ein Messlöffel Mito-Messlöffel) Ihres Kosmetikums (Serum / Creme / Öl). Rühren Sie die Mischung im Mito-Glas gründlich um, bis sie glatt ist. Anwendung Tragen Sie die resultierende Mischung mit leichten Klopfbewegungen entlang der Massagelinien auf die gereinigte Haut von Gesicht und Hals auf. Es wird empfohlen, die „Fingerregen“ -Methode anzuwenden - sie entspannt die Muskeln und normalisiert die Durchblutung. Der Einfachheit halber kann die Mischung in einem größeren Volumen hergestellt werden, jedoch basierend auf dem gleichen Verhältnis - 1–2 Tropfen MitoVitan® Active pro Messlöffel Mito. WICHTIG: Es wird empfohlen, die fertige Mischung nicht länger als zwei Wochen zu lagern. Rezept Nr. 2. Für flüssige Kosmetika Als Basis können Sie jedes Ihrer grundlegenden Hautpflegeprodukte für Gesicht, Körper und Kopf verwenden. Vorbereitung Mischen Sie 10 ml (1/2 des Volumens der Mito-Flasche) Ihres Kosmetikprodukts mit 10 Tropfen MitoVitan® Active. Schütteln Sie die geschlossene Mito-Flasche 20 Sekunden lang gründlich, bis sie glatt ist. Anwendung Tragen Sie die resultierende Mischung wie in den Gebrauchsanweisungen für Ihr Basisprodukt angegeben auf. MitoVitan® Active basiert auf Wasser und kann schwierig sein, kosmetischen Ölen zuzusetzen. In diesem Fall ist es notwendig, die Mischung besonders gründlich durch Schütteln unmittelbar vor dem Auftragen auf die Haut zu rühren. Dadurch bildet sich im Kosmetiköl eine Suspension kleiner Blasen des Konzentrats, die so schnell wie möglich auf die Haut aufgetragen werden muss. Es wird nicht empfohlen, die resultierende Mischung aufzubewahren. WICHTIG: Es wird empfohlen, die fertige Mischung nicht länger als zwei Wochen zu lagern (außer bei Mischungen mit kosmetischen Ölen)..

MitoVitan® Active - Mitochondriales Antioxidans SkQ1-Konzentrat - Mittel - flüssige Substanz, praktisch farblos und geruchlos. ENTWICKELT an der Moskauer Staatsuniversität, benannt nach M.V. Lomonosov. Ein interventionelles Kosmetikum zur Bekämpfung des Alterungsprogramms. MitoVitan® Active enthält ein innovatives zielgerichtetes Antioxidans SkQ1 (Skulachev-Ion), das dank einer nachgewiesenen Verringerung der Aktivität freier Radikale in Mitochondrien das Alterungsprogramm auf intrazellulärer Ebene unterbricht. Die Wissenschaftler wollten ein einzigartiges Produkt entwickeln, das auch zwei Hauptprobleme der klassischen Hautpflegekosmetik löst: die Verträglichkeit der Komponenten und die Stabilität der Zusammensetzungen während der Lagerung. Es gibt eine eher seltene Art von Kosmetik, mit der Sie die Zusammensetzung Ihrer Verwendung steuern können. Dies sind Kosmetika, die Wirkstoffkonzentrate verwenden. Geben Sie kurz vor dem Gebrauch einen Tropfen MitoVitan® Active in die Creme oder eine andere Basis. Und Sie werden sicher sein, dass der Wirkstoff tatsächlich auf Ihre Haut gelangt. MitoVitan® Active Concentrate ist zur Verwendung in Kombination mit jedem kosmetischen Produkt vorgesehen. MitoVitan Active Konzentrat ist zum Mischen mit kosmetischen Produkten unterschiedlicher Konsistenz vorgesehen: Creme, Gel, Tonic, Milch, Balsam usw. Mischen Sie einige Tropfen MitoVitan® Active mit den Produkten, die Sie unmittelbar vor dem Auftragen auf die Haut verwenden. Die einzigartige Substanz SkQ1 wirkt an jedem Ort, an dem es notwendig ist, die Aktivität des Alterungsprogramms zu bekämpfen. MitoVitan® Active kann für die Gesichts-, Hals-, Dekolleté-, Kopfhaut- und Körperpflege verwendet werden. Für die bequemste Verwendung des neuen Produkts haben wir MitoVitan® Active in zwei Formaten veröffentlicht: Solo, das eine Flasche MitoVitan® Active enthält. Set mit zwei Flaschen MitoVitan® Active; Mito-Glas und Mito-Löffel zur Verwendung mit dicken kosmetischen Produkten und Mito-Flasche zur Herstellung von Zusammensetzungen mit flüssiger Kosmetik. Das Antioxidans SkQ1 kann direkt in Mitochondrien eindringen und sich dort ansammeln - dort, wo freie Radikale gebildet werden. Dies macht es tausendmal wirksamer als das Coenzym Q10. So verlangsamt MitoVitan Active Konzentrat das Alterungsprogramm Tag für Tag und neutralisiert überschüssige freie Radikale..

Hygiene und Kosmetik

Der wesentliche Vorteil von MitoVitan® Active ist sein persönlicher Ansatz. Wir haben alle unterschiedliche Haut. Und sie braucht auch andere Pflege. Wahrscheinlich haben Sie bereits eine Art Creme, Serum oder ein anderes Mittel aufgenommen, das für Sie richtig ist. MitoVitan® Active - erstellen Sie Ihre eigene Linie. Kombinieren Sie MitoVitan® Active Concentrate und Ihre Pflegeprodukte unmittelbar vor dem Gebrauch, um außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen. Dies wird das volle Potenzial des SkQ1-Antioxidans zu Ihrer bevorzugten Hautpflege hinzufügen..

reduziert die Aktivität freier Radikale in Mitochondrien und unterbricht das Alterungsprogramm auf intrazellulärer Ebene.

Individuelle Unverträglichkeit gegenüber Produktkomponenten

Kosmetisches Verjüngungskonzentrat 8 ml Flasche mit Pipette

Maxim Skulachev: "Medizin für das Alter" wird in 5 Jahren erscheinen

Verfasser: Natalia Kuznetsova

Das Iona Skulachev-Projekt beabsichtigt, die Produktion eines systemischen Anti-Aging-Medikaments oder Plastomitin zu starten. Invest Foresight erfuhr dies auf dem Vesti Finance-Forum von Maxim Skulachev, Generaldirektor der Muttergesellschaft des Projekts, OOO Mitotech, und einem führenden Forscher an der Fakultät für Bioingenieurwesen und Bioinformatik der Moskauer Staatlichen Universität..

- Makim Vladimirovich, was ist Plastomitin? Wie wirkt es sich auf den menschlichen Körper aus??

- Der Name des Arzneimittels "Plastomitin" leitet sich von zwei Wörtern ab: dem pflanzlichen Antioxidans Plastochinon und Mitochondrien. Plastochinon ist Teil des Antioxidans SkQ1, an dem Akademiker Vladimir Skulachev seit 15 Jahren arbeitet, und wir sind seine vier Söhne. Seitdem hat das Iona Skulachev-Projekt erhebliche Unterstützung gefunden und solche Ergebnisse erzielt, dass wir heute als das einzige Team angesehen werden können, das in naher Zukunft das Problem des Alterns lösen kann. Während dieser ganzen Zeit war uns die Teilnahme und Unterstützung der Moskauer Staatsuniversität besonders wichtig. M. V. Lomonosov.

Unsere Idee basiert auf der Tatsache, dass das Altern gestoppt werden kann, indem Schäden an Mitochondrien (den "Kraftwerken" von Zellen) verhindert werden, indem die Produktion von freien Radikalen in Mitochondrien reduziert wird. Das Mitochondrium ist der Teil der Zelle, den wir atmen, in dem Sauerstoff Nährstoffe oxidiert und infolge dieser Reaktion Energie für die Zelle speichert. Je älter die Person ist, desto mehr bildet das Mitochondrium Gift und freie Radikale..

Der Akademiker Skulachev hat ein Antioxidans erfunden, das die Mitochondrien durchdringen und freie Radikale direkt an der Stelle der Bildung dieser toxischen Substanzen einfangen kann. Das vom Akademiker erfundene Molekül ist ein lipophiles Kation ("Skulachev-Ion") und enthält ein Antioxidans pflanzlichen Ursprungs. Die Substanz wurde SkQ genannt (Sk ist Skulachevs Ion, Q ist Chinon). Das von unserer Firma Mitotech synthetisierte Molekül kann biologische Membranen durchdringen. Bekannte Antioxidantien - Vitamine C, E, Flavonoide aus grünem Tee usw. - können nicht in die Mitochondrien gelangen und verlängern daher nicht die Lebensdauer.

Wenn Plastomitin nachweislich das Altern bekämpft, wird es Disruptive Technology sein, eine „Disruptive Technology“ von Kleiten Christensen, die den bestehenden Pharmamarkt vollständig revolutionieren wird. Der bestehende Pharmamarkt ist sich sicher, dass nichts gegen das Altern unternommen werden kann. Aber wenn möglich, werden die klassischen Medikamente, die von Pharmaunternehmen hergestellt werden, eher zu Nischenprodukten für diejenigen "unter 150"..

- Haben Sie Ihr Medikament getestet? Was sind die Ergebnisse?

- Das Medikament wurde an Mäusen, Ratten und anderen Labortieren getestet. In verschiedenen Experimenten konnten mehr als 30 Zeichen des Alterns verlangsamt werden. Die Mäuse, denen "Plastomitin" verabreicht wurde, hatten keine gekrümmte Wirbelsäule, was auf das Fehlen von Osteoporose hinweist, der Haaransatz blieb erhalten, die Fortpflanzungsfunktionen verblassten nicht mit dem Alter, die inneren Organe funktionierten im Gegensatz zu ihren "Schwestern" oder Mäusen derselben Wurf, dem nicht "Plastomitin" gegeben wurde. Dieses Experiment wurde (mit einigen Modifikationen) in mehreren Labors wiederholt, darunter Wissenschaftler der Universität Stockholm unter der Leitung von Barbara Cannon. "Schwedische" Mäuse, die "Plastomitin" einnahmen, alterten ebenfalls langsamer. In diesem Experiment konnte nicht nur der Durchschnitt, sondern auch die maximale Lebensdauer der Tiere erhöht werden. Die Ergebnisse dieser Experimente wurden in einem wissenschaftlichen Artikel beschrieben, der 2017 in der Zeitschrift Aging veröffentlicht wurde.

In Tierversuchen haben Wissenschaftler positive Ergebnisse zur Wirkung von SkQ gegen altersbedingte Krankheiten wie Alzheimer, Parkinson, Multiple Sklerose, Diabetes und Osteoporose erzielt. Wissenschaftler kamen zu dem Schluss, dass SkQ die Ursache dieser Krankheiten beeinflusst. Leider steht Krebs nicht auf der Liste - die Substanz hatte hier keine Wirkung. In anderen Studien wurden sehr gute Ergebnisse mit dem Gefäßendothel erzielt, bei dem SkQ, wie sich herausstellte, entzündungsfördernde Prozesse unterdrückt.

Die erste Phase klinischer Studien an gesunden Freiwilligen wurde kürzlich abgeschlossen, 36 Personen nahmen an der Studiengruppe teil. Diese Studie bestätigte die Sicherheit von SkQ für den menschlichen Körper (bei einmaliger Einnahme großer Dosen)..

Die Pläne sehen Studien an Patienten mit bestimmten altersbedingten Krankheiten in den USA und Kanada vor, wenn das Unternehmen dafür Geld findet. In 6-10 Jahren wird festgestellt, ob Medikamente auf SkQ-Basis die Alterung des menschlichen Körpers verlangsamen. Die Einführung von Plastomitin erfolgt frühestens nach 3-5 Jahren. Der gesamte Geschäftsplan dauert 30 Jahre, das Team hat die Hälfte der Laufzeit abgeschlossen.

- Die Firma "Mitotech", die ein Medikament gegen das Altern entwickelt, hat Augentropfen "Visomitin" (gegen das Syndrom des trockenen Auges) hergestellt. Haben Sie Pläne, eine verbesserte Version von Vizomitin herzustellen, die andere schwere Augenkrankheiten behandeln würde??

- An der Basis der Augentropfen "Visomitin" - weniger konzentriert als in "Plastomitin", SkQ. Dieses Medikament wurde registriert, hat eine Reihe klinischer Studien bestanden und ist seit mehreren Jahren in Russland erhältlich. Bisher wurden 2 Millionen Flaschen Vizomitin verkauft. Vater ist jetzt 84 Jahre alt, er verwendet Vizomitin seit einem ganzen Jahr und hat eine Linsenersatzoperation vermieden. Er fährt uns zu Seminaren und schreibt, wie er sagt, seine "beste wissenschaftliche Arbeit".

Vor kurzem wurde die dritte Testphase unserer Augentropfen in den USA abgeschlossen. In diesem Test wurde zusammen mit dem üblichen "Visomitin" eine Tropfenvariante untersucht, bei der die Konzentration von SkQ1 multipliziert wurde. Ich hoffe, dies ist das Medikament, das bei der Behandlung von Netzhautdystrophie, Glaukom usw. hilft. Die Studien wurden von der Hongkonger Firma Essex finanziert, die 17 Millionen US-Dollar investiert hat. Aus finanzieller Sicht sind die USA der Hauptmarkt für unsere Medikamente.

Sobald Visomitin-Augentropfen zum Verkauf angeboten wurden, begannen Frauen, sie zu kaufen, um Falten zu bekämpfen. Tropfen zur Wiederherstellung der Hornhaut waren jedoch für die Haut schlecht geeignet, und wir entwickelten eine kleine Kosmetiklinie, die auf dem Antioxidans SkQ basiert: das Mitovitan-Verjüngungsserum und ein regenerierendes Gel. Obwohl sie dies nicht ausdrücklich beabsichtigten.

- Wie viel Geld wird für die Weiterentwicklung des Projekts zur Herstellung von "Anti-Aging-Pillen" benötigt??

- In nur 10 Jahren des eingesetzten Investitionsprojekts wurden rund 1,6 Milliarden Rubel in uns investiert. Jetzt investieren wir in unser Projekt alles, was das Unternehmen durch den Verkauf von Tropfen und Kosmetika verdient - das sind mehrere Millionen Dollar pro Jahr. Für umfassendere klinische Studien mit Plastomitin sind jedoch mehrere zehn Millionen Dollar erforderlich. Wir erwarten, sie zu verdienen, sie in Form von Geldern für die gemeinsame Entwicklung von anderen Pharmaunternehmen oder von Finanzinvestoren anzuziehen..

- Wer sind deine Konkurrenten??

- das amerikanische Unternehmen Stealth BioTherapeutics, das auch mitochondriale Medikamente für viele Krankheiten entwickelt; bis sie es jedoch wagt, den Kampf gegen das Altern zu erklären. Sie führen derzeit mehrere klinische Studien der zweiten Stufe durch. Sie gingen an die Börse und sammelten Schätzungen zufolge etwa 300 Millionen US-Dollar.

- Was halten Sie von dem Anti-Aging-Medikament Metformin??

- Viele Wissenschaftler halten ihn für den Kandidaten Nummer eins für Anti-Aging-Medizin. Es war ursprünglich ein Medikament gegen Diabetes, aber in vielen Tierversuchen hat es ein gesundes Leben verlängert. Zwar gab es vor nicht allzu langer Zeit Daten aus klinischen Studien, in denen er den positiven Effekt des körperlichen Trainings praktisch negierte. Im Allgemeinen freue ich mich über das Interesse an dieser Substanz, bin mir aber nicht sicher, ob Metformin das Problem des Alterns wirklich lösen kann..

- Wie groß die Farm in Bezug auf Ihre Forschung ist?

- Sie sind sehr interessiert an unseren Entwicklungen in Bezug auf bestimmte Medikamente, aber sie sind noch nicht bereit, über Anti-Aging-Technologien zu sprechen.

© RUSNANO Group, 2007–2020
Richtlinien zur Verarbeitung personenbezogener Daten
Verordnung über die Verarbeitung personenbezogener Daten
117292, Moskau, Oktoberallee, 10A
T.:
F.:
www.rusnano.com
Pressedienst:

  • © RUSNANO Group, 2007–2020
    Richtlinien zur Verarbeitung personenbezogener Daten
    Verordnung über die Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Offenlegung von Informationen
  • Weitergabe von Informationen zu Interfax
  • Korruptionsbekämpfung
  • Kontaktinformationen
  • Tel.: +7 (495) 988-53-88
  • Fax: +7 (495) 988-53-99

Russland, 117292, Moskau, Aussicht 60 Jahre. Oktober 10A

Das Antioxidans SkQ1 ist ein starkes Antibiotikum

Wissenschaftler des Wissenschaftlichen Forschungsinstituts für physikalische und chemische Biologie, benannt nach A.N. Belozersky (NII FHB) Moskauer Staatliche Universität benannt nach M.V. Lomonosov fand heraus, dass das an der Moskauer Staatsuniversität hergestellte Antioxidans SkQ1 eine starke antibakterielle Wirkung hat. Die Studie wurde im Rahmen des Noahs Arche-Projekts (mit Unterstützung der Russian Science Foundation) durchgeführt. Die Ergebnisse wurden in wissenschaftlichen Berichten veröffentlicht.

Das auf Mitochondrien ausgerichtete Antioxidans SkQ1 ist eine synthetische Verbindung, die von Wissenschaftlern der Moskauer Staatsuniversität erhalten wurde. Es besteht aus dem Skulachev-Ion oder SkQ + und dem starken pflanzlichen Antioxidans Plastochinon (Q), die durch eine Kette von Kohlenstoffatomen verbunden sind. Die Verbindung ist positiv geladen und dringt in die Mitochondrien ein, wo sie giftige reaktive Sauerstoffspezies entgiftet. Es wurde bereits veröffentlicht, dass SkQ1 das Altern bei Mäusen verlangsamt, die Heilung von diabetischen Wunden erheblich beschleunigt und im Kampf gegen Autoimmunarthritis bei Ratten hilft..

„Wir haben die Wirkung des auf Mitochondrien gerichteten Antioxidans SkQ1 auf Bakterienzellen untersucht und festgestellt, dass SkQ1 ein wirksames Antibiotikum ist. Das Ziel dieses Antibiotikums ist die Bakterienmembran, die potenzielle Differenz, bei der sie sich verringert “, sagt Pavel Nazarov, Erstautor des Artikels, Kandidat der Biowissenschaften, leitender Forscher am A.N. Belozersky Moscow State University benannt nach M.V. Lomonosov.

Es stellte sich heraus, dass SkQ1 eine starke antibakterielle Aktivität gegen grampositive Bakterien Bacillus subtilis, Mycobacterium sp. und Staphylococcus aureus sowie gramnegative Photobacteriumphosphoreum- und Rhodobacter sphaeroides. Resistente Bakterien wie E. coli (Escherichia coli) können nur durch das Vorhandensein spezieller Multidrug-Resistenzpumpen vor SkQ1 geschützt werden. In Abwesenheit (Hemmung) ist Escherichia coli jedoch dazu verdammt, das Schicksal weniger "glücklicher" Bakterien zu teilen.

„Antibiotikaresistenz ist eine der größten Herausforderungen in der modernen Medizin. Eine der wichtigen Ideen des Artikels ist, dass SkQ1 gleichzeitig eine antibakterielle Aktivität gegen beide Bakteriengruppen zeigt: sowohl grampositiv als auch gramnegativ. Wir haben gezeigt, dass SkQ1 potenziell wirksam infizierte Säugetiere schützen und sogar resistente Bakterien abtöten kann “, sagt Pavel Nazarov.

Die Arbeit wurde vollständig von den Mitarbeitern und Absolventen der Moskauer Staatlichen Universität erledigt. Wissenschaftler entwickeln auch Medikamente mit SkQ1 als Wirkstoff. Das erste derartige Medikament - Augentropfen Vizomitin - wird seit mehreren Jahren erfolgreich in russischen Apotheken verkauft..

Doppelzweck: "Elixier der Jugend" zur Behandlung von COVID-19 getestet

Entwickelt von Wissenschaftlern der Moskauer Staatlichen Universität, benannt nach M.V. Lomonosov ist in der Lage, Schäden an Blutgefäßen zu verhindern, die durch die "Panik" der Immunität in COVID-19 entstehen. Die Einführung des Antioxidans SkQ in das Blut, das freie Radikale zerstört, verhindert, dass das Immunsystem gesundes Gewebe angreift, verringert die Wahrscheinlichkeit der Zerstörung innerer Organe, Blutgerinnsel und Schlaganfälle. Bisher hat das Medikament seine Wirkung nur bei Labormäusen bewiesen. Ohne Behandlung starben absolut alle mit dem neuen Coronavirus infizierten Nagetiere, und mit der vorläufigen Einführung bestimmter SkQ-Dosen starb nur ein Fünftel der Tiere.

Ein Heilmittel gegen den Sturm

Wissenschaftler der Moskauer Staatlichen Universität M.V. Lomonosov, zusammen mit der Firma Mitotech, die an der Entwicklung des "Elixiers der Jugend" (eines Arzneimittels auf der Basis des Antioxidans SkQ) beteiligt war, beschloss zu testen, ob dieses Mittel die Folgen der schädlichen Auswirkungen von COVID-19 auf den Körper verringern kann. Es stellte sich heraus, dass die von ihnen geschaffene Substanz den Zustand der Blutgefäße in einer Situation positiv beeinflusst, in der ein übermäßig aktives Immunsystem den Körper im Kampf gegen das Virus zu zerstören beginnt. Wissenschaftler führten ein Laborexperiment durch und veröffentlichten seine Ergebnisse in der Zeitschrift Biochimica et Biophysica Acta (BBA) - Molekulare Basis der Krankheit.

Die Entwicklung von SkQ, einer Substanz, die in Mitochondrien (die Kraftwerke von Zellen) eindringt und dort freie Radikale entfernt, wurde Anfang der 2000er Jahre begonnen. Da es den Alterungsprozess verlangsamen kann, wurde es von den Medien als Elixier der Jugend bezeichnet. Seit dieser Zeit haben Wissenschaftler viele verschiedene Experimente durchgeführt. Die Fertigstellung eines davon war die Einführung von Augentropfen auf dem Markt, die das Auftreten eines Syndroms des trockenen Auges und einiger anderer altersbedingter Augenkrankheiten verhindern. Das Medikament ist seit langem registriert und wird in russischen Apotheken verkauft. Es befindet sich auch in der Endphase der Studien in den USA..

Jetzt wurde die Entscheidung getroffen, die Substanz gegen COVID-19 zu verwenden. Vor einigen Jahren bemerkten die Forscher die ungewöhnliche Eigenschaft von SkQ, die Entzündungsreaktion bei der Zugabe von Zytokinen zu begrenzen. Wissenschaftler haben vorgeschlagen, dass die Substanz bei dem Zytokinsturm helfen könnte, der sich bei einigen Coronavirus-Patienten in schweren Fällen entwickelt.

"Die Entdeckung wurde" in einem Reagenzglas "gemacht, in diesem Fall an einer Kultur menschlicher Endothelzellen", erklärte Maxim Skulachev, ein führender Forscher an der Moskauer Staatsuniversität, benannt nach Lomonosov und Generaldirektor von Mitotech. - - Wir züchteten menschliche Zellen in Reagenzgläsern, fügten dort SkQ hinzu und führten dann verschiedene Experimente durch. Insbesondere fügten sie Zytokine hinzu - Moleküle, die für die entzündungshemmende Reaktion des Körpers verantwortlich sind. Und es stellte sich heraus, dass die für Blutgefäße typischen Entzündungsprozesse bei der Wechselwirkung mit einer großen Anzahl von Zytokinen nicht auftraten. Im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie könnte die Entdeckung in Form eines Arzneimittels umgesetzt werden, um das Überleben kritisch kranker Patienten zu verbessern.

Zügellose Immunität

Laut Maxim Skulachev reagiert das Endothel (eine Zellschicht, die die innere Oberfläche von Blutgefäßen auskleidet) sehr spezifisch auf Zytokine. Für ihn ist dies ein Signal dafür, dass eine Infektion im Körper aufgetreten ist. Dies bedeutet, dass es dringend erforderlich ist, die Kontakte zwischen den Zellen zu "schieben", damit die "Arbeitselemente" der Immunität im Blut in das Gewebe gelangen.

Dies ist eine normale Reaktion des Körpers, aber wenn zu viele Zytokine vorhanden sind, führt der Prozess zu einer zu starken Erhöhung der Gefäßpermeabilität.. Es ist dieses Phänomen (Zytokinsturm), das für schwere Fälle von COVID-19 typisch ist - der Körper spürt die Krankheit nicht sofort, aber wenn er unerwartet eine große Anzahl von "Feinden" findet, löst dies "Panik" aus. Darüber hinaus entwickelt sich eine solche Immunreaktion in wenigen Stunden und manchmal Minuten. Der Patient, der sich kürzlich in einem zufriedenstellenden Zustand befand, steht plötzlich kurz vor dem Tod.

- - Aufgrund der "Erweichung" der Blutgefäße bei einer Person tritt ein Ödem in verschiedenen Körperteilen auf, es ist jedoch besonders gefährlich, wenn es in der Lunge auftritt. Der Abstand vom Rand des Lungenbläschens zu den ihn umgebenden Kapillaren wächst, und Sauerstoff kann nicht in das Blut eindringen. Daher helfen auch eine Sauerstoffmaske und eine mechanische Beatmung nicht - das Gas kann einfach nicht aus der Lunge ins Blut gelangen. Dieser Zustand wird als akutes Atemnotsyndrom (ARDS) bezeichnet, erklärte Maxim Skulachev.

SkQ verhindert die schädlichen Auswirkungen von ARDS auf Blutgefäße wie folgt. Wenn eine große Menge von Zytokinen im Blut auftritt, wird in Endothelzellen eine ganze Kaskade von Reaktionen ausgelöst. Um jedoch die Gene einzuschalten, die erforderlich sind, um die Endothelzellen auseinander zu bewegen, ist ein Anstieg des Auftretens freier Radikale in Mitochondrien erforderlich. Theoretisch dienen sie als eine Art Signal, das SkQ unterbricht. Folglich reagiert das Endothel nicht auf das Auftreten von Zytokinen..

Ödeme und Sauerstoffmangel sind jedoch nicht die einzig möglichen Folgen des "Aufruhrs" der Immunität. Wenn zu viele Radikale auftreten, sterben die Endothelzellen einfach ab. Infolgedessen bildet sich im Gefäß ein "Loch", das der Körper dringend zu heilen beginnt und Blutgerinnsel bildet. Und auch hier kann SkQ helfen.

"Der Zytokinsturm selbst ist von SkQ nicht betroffen", erklärte ein führender Forscher am Labor für Molekularbiologie der Moskauer Staatlichen Universität. M.V. Lomonosov Roman Zinovkin. „Auf der anderen Seite hilft es, die Entstehung einer übermäßigen Anzahl von Immunitätsarbeitern zu verhindern, die nicht nur diejenigen töten, die mit dem Virus infiziert sind, sondern auch benachbarte gesunde Gewebe. Ein solcher Angriff kann die Organe so sehr schädigen, dass sie ihre Funktionen nicht mehr erfüllen. Darüber hinaus sterben viele Patienten an der Bildung von Blutgerinnseln, was zu einer Vielzahl von Konsequenzen führt. Einschließlich Schlaganfall, der selbst bei jungen Menschen im Alter von 30 bis 40 Jahren vor der COVID-19-Krankheit beobachtet wird, weisen sie keine Anzeichen einer Veranlagung für diese Pathologie auf.

Während des Experiments

Die Autoren der Arbeit testeten die Wirkung der Substanz auf Mäuse. Wissenschaftler injizierten Nagetieren ein Medikament und verursachten dann künstlich einen Zytokinsturm in ihnen. Ohne Behandlung starben absolut alle Individuen, und mit der vorläufigen Einführung bestimmter Dosen von SkQ starb nur ein Fünftel der Tiere..

- - Obwohl sich die Substanz in einem frühen Forschungsstadium befindet und noch nicht bei Patienten angewendet wurde, hat sie in Experimenten bei therapeutischen Konzentrationen eine sehr geringe Zytotoxizität gezeigtx, sagte David Naimzada, Forscher des Labors für die Analyse von Indikatoren für die Bevölkerungsgesundheit und die Digitalisierung des Gesundheitswesens am MIPT. - - Die Verwendung solcher Antioxidantien erlaubt es nicht, dass entzündungsfördernde Faktoren die entzündungshemmenden überwiegen, was die Entwicklung von Funktionsstörungen des Gefäßendothels verhindert. Natürlich wäre eine solche Therapie bei vielen Krankheiten sehr nützlich, deren Verlauf mit ARDS verbunden ist..

Der Experte stellte jedoch fest, dass die Forschungsergebnisse für COVID-19 eher grundlegend und unspezifisch sind..

Wie der Leiter der Abteilung für Pulmonologie an der Sechenov-Universität, Sergey Avdeev, hinzufügte, wurden bereits wissenschaftliche Untersuchungen zu Antioxidantien in ARDS, hauptsächlich Acetylcystein, durchgeführt. Die Ergebnisse waren unterschiedlich, aber heute erscheinen sie nicht in den COVID-19-Behandlungsempfehlungen. Während der H1N1-Influenzapandemie 2009-2010 wurden jedoch positive Erfahrungen mit sehr hohen Dosen von Acetylcystein gesammelt.

Derzeit suchen Wissenschaftler nach finanzieller Unterstützung für die Entwicklung eines neuen Arzneimittels..

Antioxidans skq1

MitoVitan® Active Concentrate ist zur Verwendung in Kombination mit Kosmetika vorgesehen.
Mischen Sie einige Tropfen MitoVitan ® Active mit Ihrem üblichen Produkt (Creme, Gel, Toner, Milch usw.), bevor Sie es auf die Haut auftragen..

Wir empfehlen, das Konzentrat nicht mit alkalischen (einschließlich leicht alkalischen) Kosmetika zu kombinieren (pH-Wert ist höher als 7), da In dieser Umgebung ist das SkQ1-Molekül am wenigsten stabil. Solche Produkte umfassen beispielsweise herkömmliche Shampoos. In diesem Fall empfehlen wir die Zugabe von MitoVitan ® Active zu Haarbalsam (der normalerweise einen pH-Wert unter 7 hat) oder die Verwendung eines Shampoos, das als pH-neutral markiert ist oder dessen pH-Wert einer sauren Umgebung entspricht..

Rezept Nr. 1.
Für Kosmetika mit dicker Konsistenz

Als Basis können Sie jedes Ihrer grundlegenden Hautpflegeprodukte für das Gesicht (einschließlich Produkte für den Bereich um die Augen) und den Körper verwenden.

Ausbildung

Mischen Sie ein bis zwei Tropfen MitoVitan ® Active mit einem Milliliter (ein Messlöffel Mito-Messlöffel) Ihres Kosmetikprodukts (Serum / Creme / Öl). Mischen Sie die Mischung gründlich in einem Mito-Glas, bis sie glatt ist.

Anwendung

Tragen Sie die resultierende Mischung mit leichten Klopfbewegungen entlang der Massagelinien auf die gereinigte Haut von Gesicht und Hals auf. Es wird empfohlen, die "Fingerregen" -Methode anzuwenden - sie entspannt die Muskeln und normalisiert die Durchblutung.

Der Einfachheit halber kann die Mischung in einem größeren Volumen hergestellt werden, jedoch basierend auf dem gleichen Verhältnis - 1-2 Tropfen MitoVitan ® Active pro Mess-Mito-Löffel.

WICHTIG: Es wird empfohlen, die fertige Mischung nicht länger als zwei Wochen zu lagern..

Rezept Nr. 2.
Für flüssige Kosmetik

Als Basis können Sie jedes Ihrer grundlegenden Hautpflegeprodukte für Gesicht, Körper und Kopf verwenden..

Ausbildung

Mischen Sie 10 ml (1/2 des Volumens der Mito-Flasche) Ihres Kosmetikprodukts mit 10 Tropfen MitoVitan ® Active. Schütteln Sie die geschlossene Mito-Flasche 20 Sekunden lang gründlich, bis eine glatte Konsistenz erreicht ist..

Anwendung

Tragen Sie die resultierende Mischung wie in den Gebrauchsanweisungen für Ihr Basisprodukt angegeben auf.

MitoVitan ® Active basiert auf Wasser, daher kann es schwierig sein, kosmetischen Ölen zuzusetzen. In diesem Fall ist es notwendig, die Mischung besonders gründlich durch Schütteln unmittelbar vor dem Auftragen auf die Haut zu rühren. Dadurch bildet sich im Kosmetiköl eine Suspension kleiner Blasen des Konzentrats, die so schnell wie möglich auf die Haut aufgetragen werden muss. Es wird nicht empfohlen, die resultierende Mischung aufzubewahren..

WICHTIG: Es wird empfohlen, die fertige Mischung nicht länger als zwei Wochen zu lagern (außer bei Mischungen mit kosmetischen Ölen)..

Teile das

Dieses Produkt kann nicht in Ihre Region geliefert werden

Danke!

Wir streben immer nach dem Besten, um unsere Kunden mit den günstigsten Preisen zu begeistern..

Viele Grüße, Wildberries Online-Shop.

Zur Warteliste hinzugefügt

Erfahren Sie mehr über die Zulassung

Demnächst

Komposition

Beschreibung

Der neue MitoVitan Active liefert außergewöhnliche Ergebnisse, indem er das Antioxidans SkQ1 mit Ihren bevorzugten Hautpflegeprodukten kombiniert.

Informationen zu technischen Merkmalen, Lieferset, Herstellungsland und Aussehen des Produkts dienen nur als Referenz und basieren auf den neuesten verfügbaren Informationen des Herstellers

Danke!

Wir streben immer nach dem Besten, um unsere Kunden mit den günstigsten Preisen zu begeistern..

Ion Skulacheva verlangsamte das beschleunigte Altern von Mäusen

Modifizierte SkQ1-Maus im Alter von 35 Wochen

Irina G. Shabalina et al., Altern, 2017

Russischen und schwedischen Wissenschaftlern gelang es, das Altern bei Mäusen zu verlangsamen, wobei altersbedingte Veränderungen durch Mutation von Mitochondrien beschleunigt wurden. Zu diesem Zweck wurde den Tieren das mitochondriale Antioxidans SkQ1 injiziert, das als eines der "Skulachev-Ionen" bekannt ist. Die Ergebnisse der Arbeit wurden in der Zeitschrift Aging veröffentlicht.

Einer der vorgeschlagenen Mechanismen des Alterns ist die altersbedingte Anhäufung von Mutationen in Mitochondrien (Zellorganellen, die für die Energieerzeugung in Form von ATP während der Atmung verantwortlich sind). Es führt zu einer Zunahme der Synthese von reaktiven Sauerstoffspezies (ROS) oder freien Radikalen, die biologische Makromoleküle schädigen, Verschleiß verursachen und die Alterung der Zellen beschleunigen.

Anhand dieses Konzepts forschen der russische Wissenschaftler Vladimir Skulachev und seine Kollegen seit den späten 1960er Jahren, um die Alterung einzelner Gewebe und des gesamten Körpers mit Antioxidantien (Substanzen, die ROS neutralisieren), die gegen Mitochondrien wirken, zu verlangsamen. Die Moleküle solcher Antioxidantien, "Skulachev-Ionen" genannt, bestehen aus drei Komponenten: dem Antioxidans selbst (in SkQ1 spielt die Pflanzenverbindung Plastochinon seine Rolle) und einer gesättigten Kohlenwasserstoffkette, die es mit einem lipophilen Kation verbindet (in SkQ1 sind Triphenylphosphonium - drei lipophile Benzolgruppen verbunden mit einem positiv geladenen Phosphoratom). Durch die Lipophilie kann das Molekül Zellmembranen passieren, eine positive Ladung leitet es in der Zelle zu negativ geladenen Mitochondrien, und eine Kohlenwasserstoffkette (Linker) ist für die korrekte Positionierung des gesamten Moleküls in der Mitochondrienmembran verantwortlich.

Antonina V. Pustovidko et al., Mitochondrion, 2013

In der vorliegenden Studie testeten Forscher des Moskauer Staates und der Universität Stockholm SkQ1 in gentechnisch veränderten Mäusen mit einer Variante des PolgA-Gens, wodurch die Akkumulationsrate spontaner Mutationen in Mitochondrien erhöht wird. Solche Tiere zeigen Zeichen des Alterns im Alter von 250 Tagen und leben weniger als ein Jahr (die durchschnittliche Lebensdauer gewöhnlicher Labormäuse beträgt mehr als zwei Jahre). Vermutlich ist dies auf die erhöhte Synthese von ROS zurückzuführen, die mit mehrfach ungesättigten Fettsäureresten in den Molekülen von Cardiolipin (Phospholipid der inneren Mitochondrienmembranen) unter Bildung von Malonylaldehyd und 4-Hydroxynonenal reagieren. Diese Lebensmittel binden an mitochondriale Proteine ​​und beeinträchtigen die Mitochondrienfunktion..

Die mutierten Mäuse wurden ab einem Alter von etwa 100 Tagen mit SkQ1 in ihrem Trinkwasser in einer Dosis von etwa 12 Mikrogramm pro Tag ergänzt. Tiere aus der Kontrollgruppe erhielten reines Wasser, ansonsten unterschieden sich ihre Lebensbedingungen und ihre Ernährung nicht.

Der Grad der Krümmung der Wirbelsäule, Osteoporose und Kahlheit bei modifizierten Mäusen, die mit (Mut + SkQ1) behandelt und nicht (Mut) behandelt wurden

Serum für das Gesicht MitoVitan / Mitovitan - Bewertung

Was ist ein mitochondriales Antioxidans??

Hallo mein guter!

Ich erinnerte mich heute daran, dass ich versprochen hatte, Ihnen von meinem riskanten Ereignis zu erzählen, ein neues Serum und Konzentrat für die sofortige Verjüngung der russischen Produktion zu verwenden. Nun ist die Zeit gekommen.

Zunächst bin ich nicht so alt, ich bin erst 34 Jahre alt, aber in letzter Zeit hat mich die Haut auf meinem Gesicht im Stich gelassen. Es gibt kleine Falten in den Augenwinkeln und eine Falte auf der Stirn (ich bin oft überrascht) und die Elastizität ist nicht die gleiche, wie wir es gerne hätten. Ich habe keine Anti-Aging-Produkte verwendet, ich schaffe es mit Feuchtigkeitscremes und Pflastern unter den Augen. Und im Allgemeinen stören mich diese Falten nicht allzu sehr, ich bin so hübsch)) Aber ich habe so ein Set in einer Schachtel Pulver: Verjüngendes Serum und Mitovitan-Aktivkonzentrat. Ich war überrascht, dass es sich um eine russische Produktion handelt und es keine normalen Kritiken darüber gibt. Lassen Sie uns herausfinden, was es ist und womit es gegessen wird.

Beide Produkte wurden in einer schönen Schachtel mit einem Band verpackt. Serum in einem kleinen Röhrchen, in einer praktischen Flasche mit einer Pipette konzentrieren. Außerdem enthält die Box Anweisungen und eine Beschreibung des Konzentrats Mitovitan Active.

Hauptwirkstoff: Plastochinonyldecyltriphenylphosphoniumbromid (mitochondriales Antioxidans skq1).

Hilfsstoffe: Wasser, Pentylenglykol, Propylenglykol, Johannisbrotkernmehl (und) Pektin (und) Natriumalginat, Caprilic / Capric-Triglyceride (und) Acmella-Extrakt, Caprylylmethicon, hydriertes Polydecen, Ethylhexylglycerin.

Die Hauptsubstanz Plastochinonyldecyltriphenylphosphoniumbromid wurde an der Moskauer Staatsuniversität abgeleitet. Lomonosov. Es wurde ursprünglich nur in Augentropfen verwendet. In diesem Medikament wird es Skulachev-Ionen oder mitochondriales Antioxidans genannt.

  1. Plastochinonyldecyltripheniophosphoniumbromid (SkQ1) - ein patentiertes mitochondriales Antioxidans - reduziert die schädliche Wirkung freier Radikale, verlängert den Lebenszyklus der Zelle und stimuliert den Zellstoffwechsel, erhöht den Energiestoffwechsel im Gewebe.
  2. Der Caprylic / Capric Triglyceride-Komplex mit Acmella Flower Extract sorgt für eine schnelle Glättung, strafft, befeuchtet die Haut und ist ein starkes Immunstimulans.

Das verspricht uns der Hersteller.

Der Hauptbestandteil des Serums hat eine gezielte antioxidative Wirkung, die den Alterungsprozess verlangsamt.

Wirkt sofort gegen Hautalterung: Glättet Falten, stellt den natürlichen Feuchtigkeitshaushalt und die Elastizität der Haut wieder her.

Hilfsstoffe beeinflussen die Haut in keiner Weise, weil sind Stabilisatoren, Emulgatoren, hauptsächlich pflanzlichen Ursprungs.

Was das Konzentrat betrifft, so ist die Zusammensetzung dort einfacher:

Gereinigtes Wasser, Propylenglykol, Plastochinonyldecyltriphenylphosphoniumbromid (SkQ1), Milchsäure.

Ich werde das Lob der Hersteller nicht malen, das Wirkprinzip ist das gleiche wie das des Serums, nur muss es mit Ihrem eigenen Hautpflegeprodukt gemischt werden, das zu Ihrer Haut passt.

Natürlich werde ich nichts über die unmittelbare Wirkung sagen, das ist fantastisch. Es wird empfohlen, den Komplex (Molke und Konzentrat) einen Monat lang zu verwenden. Ich habe vergessen zu sagen, dass das Serum sehr flüssig ist. Als ich es öffnete, floss es einfach wie ein Fluss.

Ein Monat verging und. und. und nichts passiert. Absolut. Es gibt nicht die geringste Veränderung. Ich habe natürlich keinen Supereffekt erwartet, aber zumindest ein bisschen. Aber nein, meine überraschte Falte blieb unverändert. Und Elastizität wurde nicht hinzugefügt (ich werde eine Flasche Konzentrat hinzufügen, wenn sich plötzlich etwas ändert, werde ich eine Bewertung hinzufügen. Im Moment werde ich es nicht empfehlen, weil all dieses Wunder eine Sekunde wert ist! Serum - 2799 Rubel, Konzentrat - 1150 Rubel. Es ist Ihr Geld nicht wert Es ist gut, dass ich es nicht noch schlimmer gemacht habe und danke dafür.

Und danke für das Lesen bis zum Ende, ich hoffe, diese Bewertung wird nützlich sein.

MITOVITAN ACTIVE MITOCHONDRIAL ANTIOXIDANT CONCENTRATE SKQ1 8ML

Gereinigtes Wasser, Glycerin, Plastochinonildecyltriphenylphosphoniumbromid (SkQ1), Milchsäure. Gereinigtes Wasser, Glycerin, Plastochinonyldecyltriphenylphosphoniumbromid (SkQ1), Milchsäure.

Die einzigartige SkQ1-Substanz wirkt überall dort, wo es notwendig ist, die Aktivität des Alterungsprogramms zu bekämpfen. MitoVitan Active Concentrate kann zur Pflege von Gesicht, Hals und Dekolleté, Kopfhaut und Körper verwendet werden. MitoVitan Active Concentrate kann kontinuierlich oder als Kurs verwendet werden. Die empfohlene Kursdauer beträgt drei Monate. MitoVitan® Active Concentrate ist zur Verwendung in Kombination mit Kosmetika vorgesehen. Mischen Sie einige Tropfen MitoVitan® Active mit Ihrem üblichen Produkt (Creme, Gel, Toner, Milch usw.), bevor Sie es auf die Haut auftragen. Wir empfehlen, das Konzentrat nicht mit alkalischen (einschließlich leicht alkalischen) Kosmetika (pH-Wert über 7) zu kombinieren, da In dieser Umgebung ist das SkQ1-Molekül am wenigsten stabil. Solche Produkte umfassen beispielsweise herkömmliche Shampoos. In diesem Fall empfehlen wir, MitoVitan® Active zu Haarbalsam (der normalerweise einen pH-Wert unter 7 hat) oder ein Shampoo zu verwenden, das als pH-neutral oder sauer gekennzeichnet ist. Formulierung Nr. 1. Für Kosmetika mit einer dicken Konsistenz Als Basis können Sie jedes Ihrer grundlegenden Hautpflegeprodukte für das Gesicht (einschließlich Produkte für den Bereich um die Augen) und den Körper verwenden. Zubereitung Mischen Sie ein bis zwei Tropfen MitoVitan® Active mit einem Milliliter (ein Messlöffel Mito-Messlöffel) Ihres Kosmetikums (Serum / Creme / Öl). Rühren Sie die Mischung im Mito-Glas gründlich um, bis sie glatt ist. Anwendung Tragen Sie die resultierende Mischung mit leichten Klopfbewegungen entlang der Massagelinien auf die gereinigte Haut von Gesicht und Hals auf. Es wird empfohlen, die „Fingerregen“ -Methode anzuwenden - sie entspannt die Muskeln und normalisiert die Durchblutung. Der Einfachheit halber kann die Mischung in einem größeren Volumen hergestellt werden, jedoch basierend auf dem gleichen Verhältnis - 1–2 Tropfen MitoVitan® Active pro Messlöffel Mito. WICHTIG: Es wird empfohlen, die fertige Mischung nicht länger als zwei Wochen zu lagern. Rezept Nr. 2. Für flüssige Kosmetika Als Basis können Sie jedes Ihrer grundlegenden Hautpflegeprodukte für Gesicht, Körper und Kopf verwenden. Vorbereitung Mischen Sie 10 ml (1/2 des Volumens der Mito-Flasche) Ihres Kosmetikprodukts mit 10 Tropfen MitoVitan® Active. Schütteln Sie die geschlossene Mito-Flasche 20 Sekunden lang gründlich, bis sie glatt ist. Anwendung Tragen Sie die resultierende Mischung wie in den Gebrauchsanweisungen für Ihr Basisprodukt angegeben auf. MitoVitan® Active basiert auf Wasser und kann schwierig sein, kosmetischen Ölen zuzusetzen. In diesem Fall ist es notwendig, die Mischung besonders gründlich durch Schütteln unmittelbar vor dem Auftragen auf die Haut zu rühren. Dadurch bildet sich im Kosmetiköl eine Suspension kleiner Blasen des Konzentrats, die so schnell wie möglich auf die Haut aufgetragen werden muss. Es wird nicht empfohlen, die resultierende Mischung aufzubewahren. WICHTIG: Es wird empfohlen, die fertige Mischung nicht länger als zwei Wochen zu lagern (außer bei Mischungen mit kosmetischen Ölen)..

MitoVitan® Active - Mitochondriales Antioxidans SkQ1-Konzentrat - Mittel - flüssige Substanz, praktisch farblos und geruchlos. ENTWICKELT an der Moskauer Staatsuniversität, benannt nach M.V. Lomonosov. Ein interventionelles Kosmetikum zur Bekämpfung des Alterungsprogramms. MitoVitan® Active enthält ein innovatives zielgerichtetes Antioxidans SkQ1 (Skulachev-Ion), das dank einer nachgewiesenen Verringerung der Aktivität freier Radikale in Mitochondrien das Alterungsprogramm auf intrazellulärer Ebene unterbricht. Die Wissenschaftler wollten ein einzigartiges Produkt entwickeln, das auch zwei Hauptprobleme der klassischen Hautpflegekosmetik löst: die Verträglichkeit der Komponenten und die Stabilität der Zusammensetzungen während der Lagerung. Es gibt eine eher seltene Art von Kosmetik, mit der Sie die Zusammensetzung Ihrer Verwendung steuern können. Dies sind Kosmetika, die Wirkstoffkonzentrate verwenden. Geben Sie kurz vor dem Gebrauch einen Tropfen MitoVitan® Active in die Creme oder eine andere Basis. Und Sie werden sicher sein, dass der Wirkstoff tatsächlich auf Ihre Haut gelangt. MitoVitan® Active Concentrate ist zur Verwendung in Kombination mit jedem kosmetischen Produkt vorgesehen. MitoVitan Active Konzentrat ist zum Mischen mit kosmetischen Produkten unterschiedlicher Konsistenz vorgesehen: Creme, Gel, Tonic, Milch, Balsam usw. Mischen Sie einige Tropfen MitoVitan® Active mit den Produkten, die Sie unmittelbar vor dem Auftragen auf die Haut verwenden. Die einzigartige Substanz SkQ1 wirkt an jedem Ort, an dem es notwendig ist, die Aktivität des Alterungsprogramms zu bekämpfen. MitoVitan® Active kann für die Gesichts-, Hals-, Dekolleté-, Kopfhaut- und Körperpflege verwendet werden. Für die bequemste Verwendung des neuen Produkts haben wir MitoVitan® Active in zwei Formaten veröffentlicht: Solo, das eine Flasche MitoVitan® Active enthält. Set mit zwei Flaschen MitoVitan® Active; Mito-Glas und Mito-Löffel zur Verwendung mit dicken kosmetischen Produkten und Mito-Flasche zur Herstellung von Zusammensetzungen mit flüssiger Kosmetik. Das Antioxidans SkQ1 kann direkt in Mitochondrien eindringen und sich dort ansammeln - dort, wo freie Radikale gebildet werden. Dies macht es tausendmal wirksamer als das Coenzym Q10. So verlangsamt MitoVitan Active Konzentrat das Alterungsprogramm Tag für Tag und neutralisiert überschüssige freie Radikale..

Hygiene und Kosmetik

Der wesentliche Vorteil von MitoVitan® Active ist sein persönlicher Ansatz. Wir haben alle unterschiedliche Haut. Und sie braucht auch andere Pflege. Wahrscheinlich haben Sie bereits eine Art Creme, Serum oder ein anderes Mittel aufgenommen, das für Sie richtig ist. MitoVitan® Active - erstellen Sie Ihre eigene Linie. Kombinieren Sie MitoVitan® Active Concentrate und Ihre Pflegeprodukte unmittelbar vor dem Gebrauch, um außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen. Dies wird das volle Potenzial des SkQ1-Antioxidans zu Ihrer bevorzugten Hautpflege hinzufügen..

reduziert die Aktivität freier Radikale in Mitochondrien und unterbricht das Alterungsprogramm auf intrazellulärer Ebene.

Individuelle Unverträglichkeit gegenüber Produktkomponenten

Kosmetisches Verjüngungskonzentrat 8 ml Flasche mit Pipette