loader

Haupt

Injektionen

Antonyuk Sergey Vladimirovich

Sergey Vladimirovich Antonyuk absolvierte 1997 das Moskauer Dentalinstitut. Danach spezialisierte er sich zwei Jahre lang auf die bekannte MNTK Eye Microsurgery. Nach Abschluss seines Aufbaustudiums verteidigte er 1999 seine Doktorarbeit. Ein Jahr später promovierte er am Moskauer Forschungsinstitut für Augenkrankheiten. Nach dreijähriger Arbeit am Institut (2003) verteidigte er seine Doktorarbeit.

Als Doktor der medizinischen Wissenschaften arbeitete Sergei Vladimirovich drei Jahre (von 2003 bis 2006) am Moskauer Helmholtz-Forschungsinstitut für Augenkrankheiten als leitender Forscher. Er war an der Behandlung von Augentraumata und ophthalmologischen rekonstruktiven Operationen beteiligt. Von 2006 bis 2012 war S. V. Antonyuk lehrte als Professor an der Abteilung für Augenkrankheiten des Instituts für Fortbildung von Ärzten des Pirogov Moscow Art Center.

Gleichzeitig konsultierte er das Zentrum für Augenmikrochirurgie der Poliklinik Gazprom und kombinierte dies mit der Leitung des wissenschaftlichen und klinischen Zentrums für Augenmikrochirurgie in Brjansk.

Seit 2012 ist Sergey Vladimirovich stellvertretender Leiter des Zentrums für Augenmikrochirurgie an der Poliklinik Gazprom.

Vier Doktorarbeiten wurden unter seiner Aufsicht verteidigt. Er hat über 130 wissenschaftliche Arbeiten, zwei Monographien und drei Patente veröffentlicht.

S. V. Antonyuk führt monatlich etwa 160 Operationen durch, einschließlich Phakoemulsifikation von Katarakten (Ultraschall oder Femtosekunde) und anschließender Implantation verschiedener IOL-Modelle, Lasersichtkorrektur unter Verwendung der Techniken SuperLASIK, LASIK, FemtoSuperLASIK.

Antonyuk sergey vladimirovich Augenarzt

Antonyuk Sergey Vladimirovich wurde am 1. Oktober 1974 in einer Familie von Angestellten geboren.
1991 absolvierte er die Zagorsker Sekundarschule Nummer 18 (heute Sergiev Posad in der Region Moskau)..
1991 trat er in das Semashko Moscow Medical Stomatological Institute an der Fakultät für Allgemeinmedizin ein, das er 1997 mit einem Abschluss in Allgemeinmedizin abschloss.
1997 trat er in das Vollzeit-Aufbaustudium am Interdisziplinären Wissenschaftlich-Technischen Komplex (IRTC) "Augenmikrochirurgie" in Moskau ein. 1999 verteidigte er seine Doktorarbeit im Bereich Augenkrankheiten.
Im Jahr 2000 trat er in die Vollzeit-Promotion am Moskauer Forschungsinstitut für Augenkrankheiten ein. 2003 verteidigte er erfolgreich seine Doktorarbeit zum Doktor der Medizin.
Von 2003 bis 2006 arbeitete er als leitender Forscher an der Abteilung für Augentrauma und Rekonstruktive Chirurgie am Helmholtz Moscow Research Institute of GB.
Von 2006 bis 2012 kombinierte er die Arbeit eines Professors an der Abteilung für Augenkrankheiten am Institut für Fortbildung von Ärzten des Nationalen Medizinischen und Chirurgischen Zentrums Pirogov (Moskau), eines Beraters am Zentrum für Augenmikrochirurgie der Poliklinik von OAO Gazprom und arbeitete als Generaldirektor des Wissenschaftlichen und Klinischen Zentrums für Augenmikrochirurgie ( Brjansk).
Von 2012 bis heute - Stellvertretender Leiter des Zentrums für Augenmikrochirurgie an der Poliklinik von JSC Gazprom.

Antonyuk Sergey Vladimirovich

Katarakt und refraktiver Chirurg, Professor, MD, Generaldirektor der Kliniken in Moskau und Brjansk.

Führt Kataraktoperationen durch (extrakapsuläre Extraktion, Phakoemulsifikation mit Implantation verschiedener Modelle von Intraokularlinsen), auch in komplizierten Fällen.

Sergey Vladimirovich besitzt die Technologien der Lasersichtkorrektur PRK, LASIK, Super-LASIK, Femto-LASIK, zusätzliche Korrektur nach zuvor durchgeführten Eingriffen.

Berufserfahrung - seit 1997 die Gesamtzahl der chirurgischen Eingriffe - mehr als 50.000.

Bildung und wissenschaftliche Tätigkeit

  • 1991-1997 - Medizinische Fakultät des Moskauer Medizinischen Stomatologischen Instituts. Semashko
  • 1997-2000 - Aufbaustudium an der MNTK "Eye Microsurgery" Fedorova (Moskau)
  • 2000-2003 - Promotion am Moskauer Forschungsinstitut für Augenkrankheiten benannt. Helmholtz. Thema der Dissertation: "Phakoemulsifikation im System der chirurgischen Behandlung und Rehabilitation von Patienten mit Katarakten, die durch eine posttraumatische Augenpathologie kompliziert sind"
  • 2003-2006 - Senior Researcher, Abteilung für Augentrauma und Rekonstruktive Chirurgie, Helmholtz Moskauer Forschungsinstitut für Staatssicherheit
  • 2006-2012 - Professor der Abteilung für Augenkrankheiten des Instituts für Fortbildung von Ärzten des NMHC, benannt nach Pirogov

Unter der Leitung von Professor Antonyuk wurden 4 Doktorarbeiten verteidigt, 3 Patente angemeldet und mehr als hundert wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht..

Antonyuk Sergey Vladimirovich

Antonyuk Sergey Vladimirovich beschäftigt sich mit der chirurgischen Behandlung und Korrektur von Augenkrankheiten.
Der Arzt führt die folgenden Verfahren durch: Ultraschall- und Femtosekunden-Kataraktentfernung, Implantation verschiedener künstlicher Linsen, Lasersichtkorrektur usw..
Sergey Vladimirovich hat bereits mehr als 50.000 Operationen durchgeführt.

Arzttermin

Doktor Antonyuk Sergei Vladimirovich nimmt die Klinik des Zweigklinik- und Diagnosezentrums des PJSC "Gazprom" in Moskau auf. Nametkina, 16 zum Preis von RUB für den Empfang

Detaillierte Informationen zum Arzt

Bewertungen

ein Patient

Ich mochte den Arzt sehr, sehr gutmütig, ein Meister seines Fachs. Doc schlug eine Reihe nur notwendiger Methoden vor, um das Problem zu lösen. Ich werde beim nächsten Termin auf ihn zurückkommen. Ich werde alle meine Freunde von diesem Spezialisten beraten.

ein Patient

Ich kann über einen Arzt sagen, dass er meiner Erfahrung nach ein seltener Spezialist ist, den man in heutigen Krankenhäusern nicht oft trifft. Es hat mir sehr gut gefallen, dass der Arzt meine Krankheit sorgfältig untersucht hat. Der Termin war nicht aufdringlich, erklärte sich der Arzt in verständlicher Sprache. Es würde mehr solche Spezialisten geben, die ihre Kunden so verantwortungsbewusst behandeln, keine unnötigen Medikamente und Tests auferlegen. Unmittelbar nach meinem Besuch wurde meine Gesundheit viel besser, was meiner Meinung nach das Verdienst dieses Arztes ist..

ein Patient

Ein sachkundiger Arzt, ein Experte auf seinem Gebiet. Der Arzt verfügte über enorme Berufserfahrung und hatte keine Aufgabe, meine Diagnose zu stellen. Vielmehr handelte es sich wahrscheinlich um eine Gruppe von Diagnosen, die durch einen pathologischen Prozess verbunden waren und zur Entstehung einer Krankheit in mir führten. Der Arzt musste in keiner Weise elementar sein, um der Ursache meines Zustands auf den Grund zu gehen. Diese Willenskraft, multipliziert mit dem höchsten beruflichen Grad eines Arztes, führte zu schönen Ergebnissen bei der Behandlung meiner Krankheit. Von den Koordinationsfragen in der Phase der Terminvereinbarung mit diesem Arzt blieb nur ein böser Nachgeschmack übrig. Ich halte es für notwendig, den Preis für zusätzliche Studien und Analysen zu äußern, wenn ich ungefähr möchte. Ich war nicht bereit für diese Frage.

ein Patient

Antonyuk Sergey Vladimirovich - Ich kann es nur empfehlen! ein guter Spezialist und ein normaler Mensch. Verdient nur die allerbesten Bewertungen.

Antonyuk Sergey Vladimirovich

Position

Generaldirektor von Yasno Vizhu LLC, Augenchirurg, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Professor.

Berufserfahrung

Mehr als 25 Jahre. Erfahrung in über 50.000 Augenoperationen.

Sergei Vladimirovich besitzt fast alle modernen Methoden zur Diagnose und Behandlung von Augenkrankheiten. Er beherrscht fließend die Techniken der Phakoemulsifikation komplizierter Katarakte, der chirurgischen und Laserbehandlung des Glaukoms sowie der Lasersichtkorrektur mithilfe der SuperLASIK- und Femto SuperLASIK-Technologie..

Bildung

Wurde 1974 in der Ukraine geboren. Von 1981 bis 1991 studierte er an der Zagorsker Sekundarschule Nr. 18 des Bezirks Sergiev Posad in der Region Moskau.

1991 trat er in das Semashko Moscow Medical Dental Institute an der Fakultät für Allgemeinmedizin ein, das er 1997 erfolgreich abschloss.

Von 1997 bis 2000 studierte er in Vollzeit an der MNTK "Eye Microsurgery" (Moskau), wo er 1999 seine Doktorarbeit über eine neue Methode der chirurgischen Behandlung des Offenwinkelglaukoms erfolgreich verteidigte.

Von 2000 bis 2003 promovierte er in Vollzeit am Helmholtz Moskauer Forschungsinstitut für Augenkrankheiten.

2003 verteidigte er dort seine Dissertation zum Thema der Schaffung eines umfassenden Systems zur Behandlung und Rehabilitation von Patienten mit traumatischen Katarakten. Nach der Verteidigung seiner Doktorarbeit und bis 2007 arbeitete er am Scientific Research Institute of GB als leitender Forscher in der Abteilung für Augentrauma weiter.

2007 war er Pionier bei der Schaffung einer Klinik für Augenmikrochirurgie in der Stadt Brjansk, die er bis heute erfolgreich leitet.

Im November 2018 gründete und leitete er die Yasno Vizu Klinik in Moskau.

Von 2012 bis 2018 arbeitete er als stellvertretender Leiter des Augenchirurgen am Zentrum für Augenmikrochirurgie, OKDC, PJSC Gazprom.
2016 absolvierte er eine Ausbildung zum Master of Business Administration (MBA) an der Akademie für Volkswirtschaft und öffentliche Verwaltung.
Antonyuk Sergey Vladimirovich ist Autor einer Monographie, mehrerer Erfindungen und mehr als 200 wissenschaftlicher Publikationen. 4 Doktorarbeiten wurden unter seiner Aufsicht verteidigt..

Im Auftrag des Bildungsministeriums der Russischen Föderation wurde ihm 2012 der Titel eines Professors verliehen.

1991-1997 - Moskauer Medizinisches Institut benannt nach Semashko, Fachgebiet "Allgemeinmedizin"
1997-2000 - Klinisches Aufbaustudium an der MNTK "Eye Microsurgery", spezialisiert auf "Augenkrankheiten"
2000-2003 - Klinisches Doktorat am Helmholtz Moskauer Forschungsinstitut für Staatssicherheit mit Schwerpunkt Augenkrankheiten
2003-2007 - Senior Researcher, Abteilung für Augentrauma, Helmholtz Moskauer Forschungsinstitut
Seit 2007 - Gründer und Augenchirurg der Klinik für Augenmikrochirurgie in Brjansk.
2012-2018 - Stellvertretender Leiter des Augenchirurgen, Zentrum für Augenmikrochirurgie, OKDC, PJSC Gazprom.
2018 - heute - Generaldirektor, Augenchirurg in der Klinik Yasno Vizu (Moskau).

Sergey Vladimirovich Antonyuk

Ärzte in Moskau

Augenchirurgen in Moskau

Die Medizin als Teil der Wissenschaft ist einer der wichtigsten Zweige der menschlichen Tätigkeit. Ihr ist es zu verdanken, dass wir schwere Krankheiten erfolgreich bekämpfen und unsere Langlebigkeit sicherstellen können. Und diejenigen, die wirklich Respekt verdienen, sind Ärzte.

Antonyuk Sergei Vladimirovich, als erfahrener Arzt mit einem großen Wissensschatz, können Sie alle Informationen über die Prognose und die Risiken der bevorstehenden Behandlung herausfinden. In einigen Fällen müssen Sie die erforderlichen Tests bestehen, anhand derer Sie bereits weitere Arbeiten planen und einen Verfahrensablauf erstellen können.

Die Haupttätigkeit von Sergey Vladimirovich ist die Augenchirurgie.

Der Augenarzt erklärte seine Frau für abnormal und forderte Unterhalt

Ein solcher Fall wurde am Donnerstag auf einer Pressekonferenz im Moskauer Büro von Rosbalt gemeldet..

Eine in Kaluga lebende Tatyana Antonyuk sprach mit der Presse, die ihr Ex-Mann versuchte, sich in einer psychiatrischen Klinik zu verstecken und die Kinder wegzunehmen, und die, nachdem sie keinen vollständigen Erfolg erzielt hatte, Kindergeld von ihr sammelte.

Wie Tatyana sagte, kam sie 2001 nach Moskau, trat in das Moskauer Staatliche Pädagogische Institut ein und heiratete in ihren Studienjahren einen erfolgreichen Arzt Sergei Antonyuk aus einer erblichen Familie von Augenärzten. Die junge Familie hatte zwei Kinder, aber die Beziehung hat nicht geklappt. Laut Tatyana warfen ihre Verwandten ihr ihren "niedrigen Ursprung" aus einer einfachen großen Kaluga-Familie vor..

2007 eröffnete Sergei Antonyuk seine eigene Augenklinik in Brjansk und ließ seine Frau mit seinem Sohn in Moskau zurück. Die Beziehungen zwischen den Ehepartnern verschlechterten sich rapide, insbesondere nachdem Tatyana laut ihr die Computerkorrespondenz ihres Mannes mit seiner Geliebten entdeckt hatte. Irgendwann, nachdem er seine Frau nach Brjansk eingeladen hatte, begann der Ehemann, sie psychiatrischen Untersuchungen zu unterziehen.

Der Fall wurde nach einer Reihe von Klagen geschieden. Im Jahr 2009 legte Sergei Antonyuk Berufung beim Gericht ein und forderte seine Frau Tatyana für arbeitsunfähig zu erklären. Nach einer Reihe von Gerichtsverfahren bestritt das Gericht dies ihrem Ehemann, erkannte jedoch an, dass Tatyana an einer depressiven Störung leidet, die für Kinder gefährlich sein kann. Das Gericht beschloss, die Kinder dem Vater zu geben.

Derzeit lebt Tatiana mit ihren Eltern in Kaluga, entgegen der Gerichtsentscheidung mit ihrer zweijährigen Tochter. Die Mutter darf ihren Sohn nicht sehen. Laut Tatiana hat ihr Mann sie im Mai dieses Jahres an der Tür der Kinderklinik angegriffen und versucht, ihre Tochter wegzunehmen, was jedoch fehlgeschlagen ist. Als Tatyana einen Job bekam, sammelte ihr Ehemann vor Gericht Kindergeld für beide Kinder. Wir sprechen von sehr kleinen Beträgen, die mit Antonyuks Einkommen völlig unvergleichlich sind.

Der Fall von Tatiana Antonyuk ist bei der russischen Anwaltskammer für Menschenrechte anhängig, deren Vorsitzender Evgeny Arkhipov an der Pressekonferenz teilgenommen hat. Wie Arkhipov feststellte, haben die Anwälte eine Beschwerde beim Qualifikationskollegium der Richter eingereicht und werden sich an den Bürgerbeauftragten für Menschenrechte in der Russischen Föderation, Wladimir Lukin, sowie an die Staatsduma wenden. Tatyana Antonyuk beabsichtigt, sich beim Obersten Gerichtshof der Russischen Föderation und beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg zu beschweren

Führende Experten

Leiter der Klinik für Augenmikrochirurgie, Kandidat der medizinischen Wissenschaften, Augenarzt der höchsten Kategorie mit 35 Jahren Berufserfahrung, Ehrendoktor der Russischen Föderation, Vorstandsmitglied der Gesellschaft der Augenärzte Russlands, Akademiker der Russischen Akademie der Naturwissenschaften

"src =" https://www.glazprom.ru/about/staff/fileadmin/f/about/doctors/antonyk.png "width =" 785 "height =" 895 "/>

Antonyuk Vladimir Dmitrievich

Leiter der Klinik für Augenmikrochirurgie, Kandidat der medizinischen Wissenschaften, Augenarzt der höchsten Kategorie mit 35 Jahren Berufserfahrung, Ehrendoktor der Russischen Föderation, Vorstandsmitglied der Gesellschaft der Augenärzte Russlands, Akademiker der Russischen Akademie der Naturwissenschaften

Stellvertretender Leiter der Klinik, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Augenarzt der höchsten Kategorie

"src =" https://www.glazprom.ru/about/staff/fileadmin/f/about/doctors/shukin.png "width =" 785 "height =" 895 "/>

Shchukin Stanislav Yurievich

Stellvertretender Leiter der Klinik, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Augenarzt der höchsten Kategorie

Leiter der diagnostischen Abteilung, Kandidat der medizinischen Wissenschaften, Augenarzt der höchsten Kategorie

"src =" https://www.glazprom.ru/about/staff/fileadmin/f/about/doctors/tur.png "width =" 785 "height =" 895 "/>

Tour Alexandra Nikolaevna

Leiter der diagnostischen Abteilung, Kandidat der medizinischen Wissenschaften, Augenarzt der höchsten Kategorie

Leiter der Abteilung für Augenmikrochirurgie, Kandidat der medizinischen Wissenschaften, Augenarzt der höchsten Kategorie

"src =" https://www.glazprom.ru/about/staff/fileadmin/f/about/doctors/bugaenko.png "width =" 785 "height =" 895 "/>

Bugaenko Igor Alekseevich

Leiter der Abteilung für Augenmikrochirurgie, Kandidat der medizinischen Wissenschaften, Augenarzt der höchsten Kategorie

Leiter der Abteilung für vitreoretinale Chirurgie, Kandidat der medizinischen Wissenschaften

"src =" https://www.glazprom.ru/about/staff/fileadmin/f/about/doctors/shutko.png "width =" 785 "height =" 895 "/>

Shutko Evgeny Yurievich

Leiter der Abteilung für vitreoretinale Chirurgie, Kandidat der medizinischen Wissenschaften

Leiter der Abteilung für Laserbehandlung der Augenpathologie, Augenarzt der höchsten Kategorie, Spezialist für die Netzhaut und das hintere Augensegment

"src =" https://www.glazprom.ru/about/staff/fileadmin/f/about/doctors/parhomov.png "width =" 785 "height =" 895 "/>

Parkhomov Sergey Demidovich

Leiter der Abteilung für Laserbehandlung der Augenpathologie, Augenarzt der höchsten Kategorie, Spezialist für die Netzhaut und das hintere Augensegment

Leiter der Abteilung für Brillenoptik und Kontaktsichtkorrektur, Kandidat der medizinischen Wissenschaften, Augenarzt der höchsten Kategorie

"src =" https://www.glazprom.ru/about/staff/fileadmin/f/about/doctors/lebedeva.png "width =" 785 "height =" 895 "/>

Marina Lebedeva

Leiter der Abteilung für Brillenoptik und Kontaktsichtkorrektur, Kandidat der medizinischen Wissenschaften, Augenarzt der höchsten Kategorie

Arzt-Augenarzt der höchsten Kategorie, Kandidat der medizinischen Wissenschaften

"src =" https://www.glazprom.ru/about/staff/fileadmin/f/about/doctors/kuranova.png "width =" 785 "height =" 895 "/>

Kuranova Olga Igorevna

Arzt-Augenarzt der höchsten Kategorie, Kandidat der medizinischen Wissenschaften

Arzt-Augenarzt der höchsten Kategorie, Kandidat der medizinischen Wissenschaften

"src =" https://www.glazprom.ru/about/staff/fileadmin/f/about/doctors/kuznetsova.png "width =" 785 "height =" 895 "/>

Kuznetsova Tatiana Sergeevna

Arzt-Augenarzt der höchsten Kategorie, Kandidat der medizinischen Wissenschaften

Augenarzt, Kandidat der medizinischen Wissenschaften

"src =" https://www.glazprom.ru/about/staff/fileadmin/f/about/doctors/drozdov.png "width =" 785 "height =" 895 "/>

Drozdov Ivan Vladimirovich

Augenarzt, Kandidat der medizinischen Wissenschaften

Doktor-Anästhesist-Beatmungsbeutel der höchsten Kategorie, Kandidat der medizinischen Wissenschaften

"src =" https://www.glazprom.ru/about/staff/fileadmin/f/about/doctors/khoroshev.png "width =" 785 "height =" 895 "/>

Khoroshev Boris Ivanovich

Doktor-Anästhesist-Beatmungsbeutel der höchsten Kategorie, Kandidat der medizinischen Wissenschaften

Wissenschaftliches und klinisches Zentrum für Augenmikrochirurgie

Wissenschaftliches und klinisches Zentrum für Augenmikrochirurgie in Brjansk: offizielle Website, 6 Ärzte, 11 Patientenbewertungen über die Klinik und Ärzte, Preise, telefonische Vereinbarung +7 (483) 292-22-24.

Mo-Fr08: 00-17: 00
Sa.09: 00-16: 00 Uhr
SonneAusgabe

Fotos des wissenschaftlichen und klinischen Zentrums für Augenmikrochirurgie

Ärzte des Wissenschaftlichen und Klinischen Zentrums für Augenmikrochirurgie

"Antonyuk Sergey Vladimirovich ist ein sehr guter Augenarzt. Er hat eine Operation durchgeführt, um mein Sehvermögen wiederherzustellen. Alles ist gut gelaufen. Ich sehe wieder die Welt um mich herum mit all ihren Farben!"

Übersichten des Wissenschaftlichen und Klinischen Zentrums für Augenmikrochirurgie

© 2020 LLC "InfoService Group" OGRN 1127847488944

  • Für Kliniken
  • Für Ärzte
  • Für Webmaster
  • alle Städte
  • über das Projekt
  • Über das Unternehmen
  • Angebot
  • Kontakte

Eingetragen vom Bundesdienst für Aufsicht im Bereich Kommunikation, Informationstechnologie und Massenmedien (Roskomnadzor). Zertifikat El Nr. FS77-76713 vom 09/02/2019 Gründer - InfoService Group LLC. Chefredakteur - A. J. Jeknich. Adresse der Redaktion: 197198, St. Petersburg, st. Monchegorskaya, 7, lit. A, pom. 4-H. Telefon: +7 (499) 649-12-49.

18 + Die auf der Website bereitgestellten Informationen können nicht zur Diagnose, Verschreibung einer Behandlung verwendet werden und ersetzen nicht den Termin eines Arztes.

Antonyuk Sergey Vladimirovich

Antonyuk Sergey Vladimirovich beschäftigt sich mit der chirurgischen Behandlung und Korrektur von Augenkrankheiten.
Der Arzt führt die folgenden Verfahren durch: Ultraschall- und Femtosekunden-Kataraktentfernung, Implantation verschiedener künstlicher Linsen, Lasersichtkorrektur usw..
Sergey Vladimirovich hat bereits mehr als 50.000 Operationen durchgeführt.

Arzttermin

Doktor Antonyuk Sergei Vladimirovich nimmt die Klinik des Zweigklinik- und Diagnosezentrums des PJSC "Gazprom" in Moskau auf. Nametkina, 16 zum Preis von RUB für den Empfang

Detaillierte Informationen zum Arzt

Bewertungen über den Arzt Antonyuk Sergey Vladimirovich

Wir mochten Doc sehr, sehr wachsam, Experte auf seinem Gebiet. Er beriet eine große Anzahl guter Behandlungspläne. Ich werde zu einem zweiten Termin zu ihm kommen. Ich werde allen meinen Freunden diesen Spezialisten anbieten.

Antonyuk Sergey Vladimirovich - Vielen Dank an diesen Arzt! Ich habe lange Zeit keine so kompetenten Ärzte getroffen, die Klienten mit einer solchen Beteiligung behandeln. Er hörte auf meine Probleme, untersuchte sie sorgfältig, schrieb ein Rezept aus und beantwortete meine Fragen ganz normal. Ein angenehmer und schneller Arzt, der seine Pflichten treu erfüllt und keine Zeit verschwendet. Die Atmosphäre während des Empfangs ist sehr entspannend. Gott bewahre, dass ich wieder krank werde - ich werde zu ihm gehen. Ich rate allen dringend.