loader

Haupt

Tropfen

Aznauryan onik erikovich

Heute feiert Onik Erikovich Aznauryan seinen Geburtstag - Mitglied des Rates des Rechts auf ein Wunder, Gründer der Yasny Vzor-Vereinigung von Augenkliniken für Kinder, Unternehmer.

Lieber Onik Erikovich, bitte nehmen Sie unsere herzlichsten und aufrichtigsten Glückwünsche zu Ihrem Geburtstag entgegen! Wir wünschen Ihnen Gesundheit, Wohlstand, Freude, interessante und fruchtbare Arbeit..

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Hilfe und langfristige Freundschaft!
#Rightness #Fund Team

INN 772019633205
Aznauryan Onik Erikovich


QR-Code
Einzelperson mit TIN 772019633205

Sie können den QR-Code kopieren und verwenden:
• bei der Erstellung eines Vertrags im Abschnitt "Anforderungen", um schnell aktuelle Informationen über das Unternehmen (Ihre oder Ihre Gegenpartei) zu erhalten;
• auf Visitenkarten, Präsentationen oder Werbebroschüren (um schnell Informationen über Ihr Unternehmen zu erhalten);
• in allen anderen Fällen, in denen Sie aktuelle offizielle Informationen über Ihr Unternehmen bereitstellen müssen.

  • Mit der Zinn
  • Kopf: 0
  • Gründer: 4
  • IP: 0

Aznauryan Onik Erikovich, INN 772019633205:

Nicht im einheitlichen staatlichen Register der einzelnen Unternehmer aufgeführt.

Im einheitlichen staatlichen Register der juristischen Personen aufgeführt:

Aznauryan Onik Erikovich

Onnik Aznuaryan wurde 1970 geboren. 1992 absolvierte er die Staatliche Polytechnische Universität Eriwan mit einem Abschluss in automatisierten Steuerungssystemen. Im Jahr 2000 verteidigte er seinen Abschluss als "Master of Business Administration" an der University of Pittsburgh, USA.

Er begann seine Karriere 1990 als stellvertretender Wirtschaftsdirektor des Joint Ventures SINA. Von 1995 bis 2006 war Onik Erikovich als Projektmanager und erster Vizepräsident für Unternehmensentwicklung im Private-Equity-Fonds "ROSH GROUP International" tätig. 2006 wurde er CEO der Verwaltungsgesellschaft Liter Management Company.

2009 wurde er zum Vizepräsidenten, Mitglied der Geschäftsleitung und Stabschef des Präsidenten der Rosgosstrakh LLC ernannt. Seit 2010 arbeitet er mit der Position des Generaldirektors von Rosgosstrakh LLC bei Severny Port OJSC zusammen. Von 2012 bis 2013 war er Generaldirektor der Energostroyinvest-Holding JSC.

In den Jahren 2013 und 2015 war er als stellvertretender Generaldirektor für nichtindustrielle Vermögenswerte und Energiemanagement bei MMC Norilsk Nickel tätig. 2015 wurde er zum Vice President - Leiter des Blocks für nichtindustrielle Vermögenswerte und Energie von MMC Norilsk Nickel ernannt.

Seit dem 22. Februar 2017 arbeitet Onik Erikovich Aznauryan als Senior Vice President, Leiter des Blocks für nichtindustrielle Vermögenswerte und Energie von Norilsk Nickel.

Person der Russischen Föderation

Person der Russischen Föderation: Wer ist wer in Russland?

Aznauryan Onik Erikovich

Stellvertretender Generaldirektor für nichtindustrielles Vermögen und Energiemanagement, MMC Norilsk Nickel.

Wurde 1970 geboren. 1992 absolvierte er die Staatliche Polytechnische Universität Eriwan mit einem Abschluss in automatisierten Steuerungssystemen.

Im Jahr 2000 verteidigte er seinen Abschluss als "Master of Business Administration" an der University of Pittsburgh, USA.

Er begann seine Karriere 1990 als stellvertretender Wirtschaftsdirektor des Joint Ventures "SINA"..

Von 1995 bis 2006 arbeitete er im Private-Equity-Fonds "ROSH GROUP International", wo er von der Position des Projektmanagers zum ersten Vizepräsidenten für Unternehmensentwicklung aufstieg.

Seit 2006 leitete der Generaldirektor der Verwaltungsgesellschaft LITER Management Company Projekte im Bereich Bau und Management von Lager- und Transportlogistikeinrichtungen.

Seit 2009 - Vizepräsident, Mitglied der Geschäftsleitung, Stabschef des Präsidenten der LLC ROSGOSSTRAKH.

Seit 2010 arbeitet er bei ROSGOSSTRAKH LLC mit der Position des Generaldirektors von Severny Port OJSC zusammen.

2012 bis 2013 - Generaldirektor der JSC Energostroyinvest-Holding.

Aznauryan Onik Erikovich

Biografie

Onik wurde 1970 geboren.

Absolvierte 1992 die Yerevan State Polytechnic University.

Im Jahr 2000 verteidigte er seinen Abschluss als "Master of Business Administration" an der University of Pittsburgh, USA.

1990 arbeitete er als stellvertretender Wirtschaftsdirektor des Joint Ventures "SINA".

Von 1995 bis 2006 war er als Projektmanager und erster Vizepräsident für Unternehmensentwicklung im Private-Equity-Fonds "ROSH GROUP International" tätig..

2006 wurde er CEO der Verwaltungsgesellschaft LITER Management Company.

2009 wurde er zum Vizepräsidenten, Mitglied der Geschäftsleitung und Stabschef des Präsidenten der LLC Rosgosstrakh ernannt.

Seit 2010 kombiniert er seine Arbeit bei Rosgosstrakh LLC mit der Position des Generaldirektors von Severny Port OJSC.

Von 2012 bis 2013 war er Generaldirektor der Energostroyinvest-Holding JSC.

2013 und bis 2015 war er als stellvertretender Generaldirektor für nichtindustrielle Vermögenswerte und Energiemanagement bei MMC Norilsk Nickel tätig.

2015 wurde er zum Vice President - Leiter des Blocks für nichtindustrielle Vermögenswerte und Energie von MMC Norilsk Nickel ernannt.

Vom 22. Februar 2017 bis September 2018 arbeitet Onik Erikovich Aznauryan als Senior Vice President, Leiter des nichtindustriellen Vermögens- und Energieblocks von Norilsk Nickel.

unsere Angestellte

Gründer der Yasny Vzor Vereinigung ophthalmologischer Fachkliniken für Kinder. Unternehmer.

„Ich glaube, dass die Mission, Ziele und Vorgaben der Stiftung in der Russischen Föderation sehr relevant sind, wo den Fragen der medizinischen Diagnostik, der anschließenden Behandlung und Rehabilitation angeborener Pathologien von Frühgeborenen nur sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Durch gezielte und systematische Arbeit der Stiftung kann die Erfolgsrate kranker Frühgeborener in Russland erheblich verbessert werden.

Ich bin im Vorstand der Stiftung, weil ich sicher bin, dass der glücklichste Mensch derjenige ist, der der größten Anzahl von Menschen Freude bereitet..

Ich sehe in mir die Stärke, den Wunsch und die Gelegenheit, mit Hilfe des Fonds die Zahl der Menschen zu erhöhen, die mit Freude begabt sind. "

Aznauryan, Leiter des Blocks für nichtindustrielle Vermögenswerte und Energie, verließ das Unternehmen "Norilsk Nickel"

Onik Aznauryan, Senior Vice President - Leiter des Blocks für nichtindustrielle Vermögenswerte und Energie von Norilsk Nickel, hat das Unternehmen verlassen, berichtet der Pressedienst von Norilsk Nickel..

Aznauryan war 2013 für den Kraftstoff- und Energiekomplex verantwortlich. In seinem Verantwortungsbereich befanden sich das Management und die Restrukturierung von nicht zum Kerngeschäft gehörenden Vermögenswerten von Norilsk Nickel. Er beschloss, seine eigenen Projekte aufzunehmen, stellt das Unternehmen fest..

MMC Norilsk Nickel ist ein diversifiziertes Bergbau- und Metallurgieunternehmen, der weltweit größte Produzent von Nickel und Palladium, ein führender Produzent von Platin, Kobalt, Kupfer und Rhodium. Im Jahr 2017 produzierte das Unternehmen 217.000 Tonnen Nickel, 2,738 Millionen Unzen Palladium, 670.000 Unzen Platin und 401.000 Tonnen Kupfer..

Die Hauptaktionäre des Unternehmens sind Interros von Vladimir Potanin und Rusal von Oleg Deripaska.

Aznauryan onik erikovich

Norilsk Nickel optimiert das Management

Das Top-Management des Unternehmens wurde mit drei neuen Personen ergänzt - dem ehemaligen stellvertretenden Energieminister Pavel Fedorov, Mitglied des Verwaltungsrates von Interros und stellvertretenden Vorsitzenden des Verwaltungsrates von Norilsk Nickel Andrei Bugrov, Ex-Leiter der Energostroyinvest-Holding OJSC Onik Aznauryan.

Im ersten Quartal 2013 hat das Unternehmen eine Managementstruktur mit klarem Fokus auf die Geschäftsentwicklung geschaffen. Die neue Struktur setzt insbesondere eine Minimierung der Managementebenen sowie eine erhöhte Verantwortung für die Finanzergebnisse voraus.
Effizienz im Fokus
Laut dem Pressedienst der MMC wird die Managementstruktur von Norilsk Nickel gestärkt, um neue Ansätze umzusetzen:
Bildung der Abteilung Strategie und Geschäftsentwicklung unter der Leitung des neuen stellvertretenden Generaldirektors der Firma Pavel Fedorov. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören die Ausarbeitung der Entwicklungsstrategie des Unternehmens zur Sicherstellung eines nachhaltigen Wachstums der Unternehmenskapitalisierung, die Verbesserung der Effizienz des Anlageverwaltungssystems, die Stärkung der globalen Marketing- und Vertriebsaktivitäten des Unternehmens sowie die Umsetzung anderer strategischer Initiativen. Vor seinem Eintritt bei Norilsk Nickel war Pavel Fedorov als stellvertretender Energieminister der Russischen Föderation für die Entwicklung des Öl- und Gassektors und die Reform des Steuersystems der Industrie verantwortlich.
Gewährleistung eines möglichst effektiven Dialogs mit der Investmentgemeinschaft und den Regierungsbehörden. Andrey Bugrov wurde zum stellvertretenden Generaldirektor des für diese Bereiche zuständigen Unternehmens ernannt. Dem Top-Manager wurden Ziele gesetzt, um den Dialog mit den Hauptaktionären des Unternehmens weiter auszubauen und die Interaktion mit Regierungsbehörden unter Berücksichtigung der Priorität der Sozial- und Umweltpolitik in der Entwicklungsstrategie des Unternehmens sicherzustellen. Andrey Bugrov ist einer der erfahrensten und angesehensten russischen Manager und kennt das Unternehmen sehr gut.
Verbesserung der Effizienz des Kraftstoff- und Energiegeschäfts des Unternehmens und Rationalisierung des Portfolios von nicht zum Kerngeschäft gehörenden Vermögenswerten. Diese Anweisung wird vom ernannten stellvertretenden Generaldirektor Onik Aznauryan überwacht. Vor seiner Ernennung bei MMC Norilsk Nickel war er Generaldirektor der Energostroyinvest-Holding, einem der größten Bauunternehmer auf dem Strombaumarkt. Onik Aznauryan verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Wirtschaft und verstärkt die Wirkung von Unternehmen in verschiedenen Wirtschaftssektoren.
So hat der Generaldirektor von Norilsk Nickel, Vladimir Potanin, nun acht Abgeordnete - Evgeny Yakovlev (erster Stellvertreter), Pavel Fedorov (Abteilung Strategie und Geschäftsentwicklung), Sergey Batekhin (Vertrieb), Elena Bezdenezhnykh (Abteilung für Unternehmens-, Immobilien- und Rechtsfragen)., Larisa Zelkova (Sozialpolitik und Öffentlichkeitsarbeit), Andrey Bugrov (GR und IR), Maksim Naumchenko (ausländische Vermögenswerte), Onik Aznauryan (Kraftstoff und Energie sowie nicht zum Kerngeschäft gehörende Vermögenswerte).
Den Mitgliedern des Verwaltungsrates von MMC Norilsk Nickel werden Vorschläge zur angemessenen Änderung der Zusammensetzung des Vorstands des Unternehmens übermittelt.

Pavel Sergeevich Fedorov
Geboren 1974.
Abschluss an der Staatlichen Universität Nowosibirsk im Jahr 1995.
1998 erhielt er seinen Master an der University of Washington.
Professionelle Aktivität
1998-2005 - Exekutivdirektor, Vizepräsident, Morgan Stanley (London).
2006-2007 - Geschäftsführer von UBS (Moskau).
2007–2010 - Geschäftsführer, Senior Advisor, Morgan Stanley (Moskau).
2010-2012 - Erster Vizepräsident der OAO NK Rosneft für Wirtschaft, Finanzen und Strategie.
2012–2013 - Stellvertretender Energieminister der Russischen Föderation

Andrey Evgenievich Bugrov
Geboren 1952.
Absolvierte MGIMO mit Schwerpunkt Internationale Wirtschaftsbeziehungen. Promotion in Wirtschaftswissenschaften.
Professionelle Aktivität
In den Jahren 1977-1991. arbeitete im System des Außenministeriums der UdSSR.
1991-1993 - Berater des Präsidenten der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung.
1993-2002 - Exekutivdirektor der Russischen Föderation in der Weltbankgruppe - IBRD, International Finance Corporation, Agentur für multilaterale Investitionsgarantie.
2002–2013 - Geschäftsführer, stellvertretender Generaldirektor der Interros Holding.
Zu verschiedenen Zeiten war er Mitglied des Board of Directors des Power Machines Concern, von Rosbank, Russian Utility Systems, der russischen RAO UES, von ProfMedia, TGK-1, OGK-3 und anderen großen russischen und internationalen Unternehmen.
Seit 2002 ist er Mitglied des Verwaltungsrates der MMC Norilsk Nickel. Von Juni 2011 bis März 2013 leitete er den Rat, derzeit ist er stellvertretender Vorsitzender des Rates.
Mitglied des Rates für Außen- und Verteidigungspolitik.
Mitglied des Wirtschaftsrats des Außenministeriums der Russischen Föderation.

AZNAURYAN ONIK ERIKOVICH

Name: AZNAURYAN ONIK ERIKOVICH

INN: 772019633205

Andere Schreibweisen:

  • AZNAURYAN ONIK

LLC "ENTWICKLUNG-PLUS"
LIMITED LIABILITY COMPANY "ENTWICKLUNG-PLUS"
Anteil: 100% - 12 Tausend Rubel.
Telefon: 268-15-70
Inn: 7701137849
Adresse: MOSKAU, BAKUNINSKAYA STR., D 94, STR. 1

LLC "YASNYY VZOR"
BESCHRÄNKTE HAFTUNGSGESELLSCHAFT "YASNY VZOR"
Anteil: 100% - 10 Tausend Rubel.
Telefon: 8 (915) 182-87-04
Inn: 5013042889
Adresse: MOSKAU-REGION, ZHUKOVSKY, STREET PRAVOLINEINAYA, D 33

LLC "YASNY VZOR +"
BESCHRÄNKTE HAFTUNGSGESELLSCHAFT "YASNY VZOR +"
Anteil: 100% - 10 Tausend Rubel.
Inn: 7702395419
Adresse: 107031, MOSKAU G, NEGLINNAYA STR., HAUS 18/1, GEBÄUDE 1A, ET 4 POM 1 KOM 2

CJSC "Unternehmensgruppe SANNA-LITER" nicht aktiv
GESCHLOSSENE GEMEINSAME AKTIENGESELLSCHAFT "SANNA LITER GROUP OF COMPANIES"
Anteil: 0,1 Tausend Rubel.
Inn: 7709746803
Adresse: 350089, KRASNODARSKY KRAI, KRASNODAR G, 51 ROZHDESTVENSKAYA NABEREZHNAYA STR., POM. 90

Aznauryan onik erikovich

Geboren am 24. April 1964 in Tiflis in einer Familie von Angestellten. 1971 trat er in die Sekundarschule Nr. 83 der Stadt Eriwan ein, die er 1981 mit Auszeichnung abschloss.

1981 trat er in das staatliche medizinische Institut von Eriwan des Ordens des Roten Banners der Arbeit ein, das er 1987 abschloss.

1987 absolvierte er das staatliche medizinische Institut in Eriwan des Ordens vom Roten Banner der Arbeit.

1988 - Abschluss eines Praktikums in der Fachrichtung "Augenkrankheiten".

1992 absolvierte er das Aufbaustudium der Abteilung für Sehschutz für Kinder und Jugendliche des Moskauer Forschungsinstituts für Augenkrankheiten, benannt nach M.V. Helmholtz.

Seit 1988 - Forscher des Labors für Augenschutz für Kinder und Jugendliche des Forschungszentrums des Medizinischen Instituts von Eriwan.

1993 verteidigte er seine Doktorarbeit zum Thema: "Über Taktiken und Methoden zur Behandlung des freundlichen, konvergierenden, teilweise akkommodativen Strabismus bei Kindern" unter der Leitung des angesehenen Wissenschaftlers der Russischen Föderation, Gründer der Augenschule für Kinder in Russland und der Sowjetunion, Professor Eduard Sergeevich Avetisov.

1996, im Alter von 32 Jahren, organisierte er eine Abteilung zum Schutz des Sehvermögens von Kindern und Jugendlichen an der MNTK "Eye Microsurgery", benannt nach dem Akademiker Svyatoslav Fedorov, der zum Begründer eines integrierten Ansatzes zur Lösung der Probleme von Augenbewegungsstörungen bei Kindern wurde.

Im Juni 2001 gründete und leitete er das Zentrum für den Schutz der Vision von Kindern und Jugendlichen "Yasny Vzor" - die erste in ihren Fähigkeiten einzigartige nichtstaatliche Augenklinik für Kinder.

Seit 2003 Akademiker der Akademie der Medizinischen und Technischen Wissenschaften der Russischen Föderation.

2004 wurde er in die European Association of Pediatric Ophthalmologists (EPOS) aufgenommen..

Im Juni 2005 wurde er Preisträger des V. Akademiker Svyatoslav Fyodorov in der Nominierung "Gesundheit für Kinder" mit der Verleihung einer Gedenkmedaille "Für edle Gedanken und würdige Taten", eines Diploms und Urkunden.

Im Februar 2006 wurde er mit dem Preis ausgezeichnet. A. Chizhevsky mit der Verleihung einer Goldmedaille und eines Diploms für herausragende Leistungen in wissenschaftlichen und sozialen Aktivitäten.

2007 wurde er mit dem höchsten russischen öffentlichen Preis ausgezeichnet - dem Pride of Russia-Auftrag für seinen persönlichen Beitrag zur Entwicklung der russischen Augenheilkunde, großartige praktische Arbeit zur Wiederherstellung des Sehvermögens bei Kindern und Jugendlichen sowie für wohltätige Zwecke.

Im Jahr 2009 wurde die Arbeit zur Taktik der chirurgischen Behandlung von paralytischem Strabismus auf dem internationalen ophthalmologischen Forum als die beste anerkannt.

2012 wurde er der erste und einzige Vertreter der russischen Augenheilkunde bei der American Association of Pediatric Ophthalmologists and Strabismologists (AAPOS)..

Seit 2013 - Mitglied des International Affairs Committee der American Association of Pediatric Ophthalmologists and Strabismologists, Gutachter des British Ophthalmological Journal.

Seit 2014 Mitglied des Internationalen Rates für Kinderaugenheilkunde und Strabismus (IPOSC), der die weltweit führenden Kinderaugenärzte aus 14 fortgeschrittenen Ländern der Welt zusammenbringt.

2015 übersetzte er das Buch seines amerikanischen Kollegen Burton J. Kushner, MD, John W. und Helen Doolittle, Professor für Augenheilkunde an der Universität von Wisconsin, Madison, USA, ins Russische: „Probleme des Augenmotorsystems bei Kindern und Erwachsenen. Der Schlüssel zum Verständnis. "

2015 erhielt er die höchste Auszeichnung der Akademie der Medizinischen und Technischen Wissenschaften - den Orden des Sterns von Chizhevsky.

Im Oktober 2015 wurde er zu Vorträgen auf dem Internationalen Kongress für Augenärzte (WOC 2015) eingeladen:

  • "Minimale traumatische Radiowellenoperation bei Strabismus"
  • „Strabos Programm. Prinzipien der mathematischen Modellierung von Strabismuskorrekturoperationen ".
    Dies ist das größte Forum, das alle vier Jahre stattfindet und die weltweit führenden Augenärzte zusammenbringt.

In mehr als 30 Jahren medizinischer Praxis hat Igor Erikovich Aznauryan mehr als 20.000 Operationen durchgeführt:

  • Pathologie des okulomotorischen Apparats
  • Pathologie der Innervation der okulomotorischen Muskeln
  • Pathologie des Tränenapparates
  • Pathologie transparenter Medien