loader

Haupt

Kurzsichtigkeit

Was bedeutet rts?

Bedeutungen der Abkürzung RC

.. Ermitteln der Werte der RC-Abkürzung..

Zufällige Abkürzung

.. Finden von PPI-Abkürzungswerten..

Zufällige Abkürzung

.. Suchen Sie nach den Reduktionswerten PSHK..

Zufällige Abkürzung

.. Suchen Sie nach Abkürzungswerten SPb GBU..

Zufällige Abkürzung

.. Finden der Abkürzungswerte ICP..

Zufällige Abkürzung

.. Ermittlung niedriger Verbrauchsreduzierungswerte...

Zufällige Abkürzung

.. Suchen Sie nach UGST-Abkürzungswerten..

Zufällige Abkürzung

.. Suchen Sie nach Abkürzungswerten PIN RAAS..

Zufällige Abkürzung

.. Abkürzungswerte finden OMPBr..

Zufällige Abkürzung

.. Abkürzungswerte finden MoldGU..

Zufällige Abkürzung

.. Abkürzung finden Bedeutungen Arbeitsschule..

Zufällige Abkürzung

.. Suchen Sie nach Abkürzungswerten für MBR NB..

Zufällige Abkürzung

Gesamtwerte: 39 (5 ​​gezeigt)

.. Ermitteln der Werte der Abkürzung PSS..

Zufällige Abkürzung

.. Abkürzungswerte finden TsGU..

Zufällige Abkürzung

.. Ermitteln der Abkürzungswerte SRVPiS..

Zufällige Abkürzung

.. Suchen Sie nach Abkürzungswerten MB Bank..

Willkommen im Russian Acronyms Dictionary!

Wir haben mehr als 48.000 Abkürzungen mit mehr als 102.000 Entschlüsselungsmöglichkeiten gesammelt.

Was bedeutet rts?

Wörterbuch: S. Fadeev. Wörterbuch der Abkürzungen der modernen russischen Sprache. - S.-Pb.: Polytechnic, 1997. - 527 p..

Quelle: http://pcweek.ru/?ID=452943

  1. RC
  2. RFC

Deutsch: RZ, Revolutionäre Zelle

linke terroristische Untergrundgruppe

Deutschland, es.

Quelle: http://nvo.ng.ru/printed/spforces/2001-11-30/7_brothers.html

Wörterbuch: Wörterbuch der Abkürzungen und Akronyme der Armee und der Sonderdienste. Comp. A. A. Shchelokov. - M.: OOO "AST Publishing House", ZAO "Geleos Publishing House", 2003. - 318 p..

Bezirkszentrum, Bezirkszentrum

Wörterbuch: S. Fadeev. Wörterbuch der Abkürzungen der modernen russischen Sprache. - S.-Pb.: Polytechnic, 1997. - 527 p..

Quelle: http://reltrans.ur.ru/obzor.htm

Quelle: http://www.ekey.ru/company/copy_of_9

Wörterbuch: S. Fadeev. Wörterbuch der Abkürzungen der modernen russischen Sprache. - S.-Pb.: Polytechnic, 1997. - 527 p..

Wörterbuch: Wörterbuch der Abkürzungen und Akronyme der Armee und der Sonderdienste. Comp. A. A. Shchelokov. - M.: OOO "AST Publishing House", ZAO "Geleos Publishing House", 2003. - 318 p..

elektrochemisches System von Stromquellen

Zum Beispiel: Photosynthese RC

Quelle: http://www.nanonewsnet.ru/news/2012/kak-priroda-osushchestvlyaet-nanorazmernyi-kontrol-za-solnechnoi-energiei?utm_campaign=subscribe_techno&utm_medium=email&utm_source=subscribe

Deutsch: RZ, Rems-Zeitung

Deutschland, es.

Abstand zwischen den Zentren der Schüler

Quelle: http://www.expert.ru/printissues/ukraine/2006/49/news_reytingobiy_proryv/

Anwendungsbeispiel

RC der Informationsgruppe "Expert Ukraine"

Wörterbuch der Abkürzungen und Abkürzungen. Akademiemitglied. 2015.

Was bedeutet die Abkürzung RC und wie steht sie dafür? Was ist RC??

RC - Atom. Reaktorgeschäft Aufklärungszentrum Reaktorgeschäft Regional- / Bezirkszentrum Verteilungszentrum Siedlungszentrum Erweiterung des Registrierungszentrums für Zementrehabilitationszentrum Sicherungszentrum Relais Zentrifugalschienenkette Ressourcenzentrum

Benachbarte Wörter

Atom. Reaktorgeschäft Aufklärungszentrum Reaktorgeschäft Regional- / Bezirkszentrum Verteilungszentrum Siedlungszentrum Erweiterung des Registrierungszentrums für Zementrehabilitationszentrum Sicherungszentrum Relais Zentrifugalschienenkette Ressourcenzentrum

Was ist ein Distributionszentrum?

Auchan wird ein Mega-Lager bauen
Ladenbesitzer - berufliche Pflichten und Merkmale des Berufs

Was ist ein Distributionszentrum?

Ein wichtiges Element bei der Organisation der Logistik ist ein Netzwerk, durch das die optimale Richtung des Materialflusses erfolgt. Die Struktur des Vertriebszentrums beeinflusst die Kosten, die entstehen, wenn das Produkt zum Kunden gebracht wird, und damit den Verkaufspreis, zu dem es zum Verkauf angeboten wird..

Ein Distributionszentrum ist ein Lager, in dem Waren von produzierenden Unternehmen und von großen Großhandelsorganisationen (z. B. aus benachbarten Inlandsregionen oder aus dem Ausland) empfangen werden. Zu den Funktionen des Vertriebszentrums gehört der Verkauf der erhaltenen Produkte in kleinen Mengen an Groß- und Einzelhändler über das eigene oder das Vertriebsnetz..

Edgar Hoover schlug drei Standortstrategien für Distributionslager vor:

  • direkt in der Nähe des Verkaufsortes von Waren,
  • produktionsnah
  • an Zwischenpunkten.

Diese Klassifizierung hat sich allgemein durchgesetzt und hat wirtschaftliche Bedeutung..

Was ist also ein Distributionszentrum, abhängig von seinem Standort??

Das Lager in der Nähe der Verkaufsstelle sorgt für die rechtzeitige Wiederauffüllung der Konsumgüter. Geografisch hängt der Bereich des von diesem Lagerkomplex bedienten Absatzmarktes von der gewünschten Liefergeschwindigkeit, dem durchschnittlichen Sendungsvolumen und den geschätzten Kosten für den Umzug vom Lager zum Verkaufsort ab. Das Hauptkriterium für den Betrieb solcher Lagerkomplexe besteht darin, die Logistikkosten zu minimieren und die ordnungsgemäße Servicequalität sicherzustellen. Dieses Versorgungssystem wird am häufigsten im Handel mit Lebensmitteln und Konsumgütern mit erhöhter Nachfrage eingesetzt. Es ist aber auch typisch für viele andere Handelsarten, da es sich wirtschaftlich als das rentabelste herausstellt - dies ist die rationalste Option für eine schnelle Wiederauffüllung der Lagerbestände.

Die Lage von Lagerkomplexen in der Nähe von Produktionsstätten vereinfacht die Anhäufung des Nachfragesortiments bei den Käufern. Es wird möglich, kombinierte Bestellungen zu festen Preisen zu versenden. Die Vorteile solcher Komplexe liegen in der Bereitstellung einer ausreichend hohen Servicequalität und in der Bereitstellung einer vollständigen Warenliste für die Käufer. Und der Hersteller hat die Möglichkeit, unter anderen Lieferanten für den Verbraucher am meisten bevorzugt zu sein.

Lagerkomplexe an Zwischenpunkten - zwischen dem Hersteller des Produkts und seinem Verbraucher - funktionieren nach dem gleichen Prinzip wie diejenigen, die in unmittelbarer Nähe der Produktion entstehen. Das gesamte Sortiment wird dort angesammelt und in gemischten Chargen zu einem Vorzugspreis an die Verbraucher versandt.

Der Funktionsumfang des Lagerkomplexes, der Umsatz durch ihn und das Prinzip der Platzierung hängen von der Menge der Produkte ab, die die Verbraucher in einem bestimmten Bereich nachfragen. Sowohl die Entwicklungsstrategie als auch die finanzielle Stabilität des Unternehmens, das dieses Vertriebsnetz geschaffen hat, spielen eine Rolle. Bei der Gestaltung wird Folgendes berücksichtigt:

  • die Kosten für die Lieferung der Produkte an den Kunden;
  • das maximale Warenvolumen, das das Lager physisch verarbeiten kann - annehmen, lagern und freigeben;
  • Bestellvorgang;
  • Organisation der Verwaltung von Lagerkomplexen;
  • Kundendienstqualität.

Ein effektives Netzwerk ist eines, das in der Lage ist, Kundenservice von höchster Qualität zu geringen Kosten für eigenes Material und Zeit zu bieten. Abhängig von der gewählten Platzierungsstrategie ist das Warenverteilungsnetz in einer von zwei Varianten organisiert: als zentralisierte Struktur mit einem leistungsstarken Verteilungszentrum oder - dezentral mit mehreren Zentren.

Zentralisierte Strukturmerkmale:

Das Distributionszentrum, das im Rahmen einer zentralisierten Warenvertriebsstruktur funktioniert, befasst sich mit dem Versand von Produkten an den Endkunden in verschiedenen Regionen. Dies kann entweder ein Vermittler sein, der Warensendungen im Großhandel entgegennimmt, oder ein Einzelhandelsgeschäft. Der Vorteil einer solchen Organisation besteht darin, die Belastung der Lager des Herstellers zu verringern: Die Produkte werden sofort an das Distributionszentrum gesendet. Beträchtliche Transportkosten für viele Käufer auf einmal.

Dezentrale Systemfunktionen

Ein dezentrales Verteilungssystem setzt das Vorhandensein einer bestimmten Anzahl von Verteilzentren voraus, was die Kosten für die Wartung des gesamten Netzwerks insgesamt erhöht. Die Kosten für den Transport von Produkten zu Kunden werden jedoch reduziert, da sie sich geografisch in der Nähe des Verbrauchers befinden. Darüber hinaus ist in diesen Zentren der Zustand des lokalen Marktes bekannt. Der Nachteil dieses Systems ist jedoch die Schwierigkeit, niedrige Kosten für die Organisation des Warenumsatzes in Lagern aufrechtzuerhalten..

Somit können die Materialkosten für die Aufrechterhaltung eines zentralen Vertriebssystems erheblich sein. Sie werden reduziert, indem die Anzahl der Vertriebszentren erhöht wird, die geografisch in der Nähe der Verbraucher organisiert sind. Darüber hinaus funktioniert das dezentrale System effizienter - die Produkte erreichen Kunden schneller.

Das Distributionszentrum eines Einzelhandelsnetzwerks ist nicht nur ein Lagerhaus, sondern ein "Kundencenter".

So verwandeln Sie ein Lager in ein Handelskontrollzentrum

Der Beginn dieses Jahres war geprägt von der intensiven Entwicklung der Einzelhandelsketten und einer fast agiotagen Nachfrage nach entsprechenden Automatisierungssystemen, die von vielen Entwicklungsunternehmen verzeichnet wurde. Russische Handelsunternehmen haben ernsthaft mit dem Aufbau von Netzwerken begonnen, zumal es beispielsweise nicht erforderlich ist, ins Ausland zu reisen - ausländische Netzwerkgiganten sind inzwischen in unserem Land aufgetaucht. Gut oder schlecht und was es bedroht, ist eine separate Frage, aber die Tatsache, dass einheimische Einzelhändler durch ihre Öffnung aufholen, steht außer Zweifel.

Im Versandkontrollbereich wird die abgeholte Bestellung erneut geprüft

Wie Sie wissen, ist eines der wichtigen Elemente des Handelsnetzwerks das Zentrallager oder genauer gesagt das Distributionszentrum (DC), das die Geschäfte mit Waren versorgt. Es ist auch bekannt, dass seine Rolle mit dem Wachstum des Netzwerks zunimmt. Das Funktionieren des DC ist ohne Hochtechnologien, Automatisierungssysteme und andere Elemente im Zusammenhang mit dem IT-Sektor nicht möglich. Welche Prinzipien liegen der korrekten Organisation einer solchen Struktur zugrunde? Welche Aufgaben stehen dem RC gegenüber und mit welchen Mitteln und Methoden können sie gelöst werden??

Was ist das: ein Zentrallager oder ein Distributionszentrum?

Sie sind natürlich nicht dasselbe. Ja, sowohl im DC als auch im Lager werden Waren gelagert, aber ihre Funktionen sind viel umfassender und die Rolle ist viel aktiver als die eines herkömmlichen Lagers. In Bezug auf die Filialen erfüllt der RC die Funktionen eines Managers: Er füllt sie gemäß der in diesem Einzelhandelsnetzwerk geltenden Richtlinie mit Waren.

Wenn man von einem DC spricht, bedeutet dies manchmal, dass es sich notwendigerweise um ein sogenanntes "zellulares Lager" handelt (ein anderer Name ist "ein Lager nach Lagerorten"). Letzteres ist eine Form der Lagerorganisation, bei der jedes Produkt einem bestimmten Ort (Zelle) "zugeordnet" wird und bei allen Vorgängen (Empfang, Lieferung, interne Bewegungen) die Abfolge von Aktionen mit Waren, die in internen Anweisungen vorgesehen sind (gemäß den jeweiligen Implementierungsbedingungen) Waren usw.). Das Platzieren in Zellen hilft oft, diesen Prozess besser zu kontrollieren..

"Der RC wird fälschlicherweise oft auch als Distributionszentrum (oder einfach als Zentrallager) bezeichnet", bemerkt Viktor Chernykh, Senior Product Manager für Back-Office-Lösungen bei Service Plus. "In der Tat haben sie gemeinsame Merkmale: in beiden Die Waren, die zur Weitergabe an Einzelhandelsgeschäfte bestimmt sind, werden gelagert. In diesem Paar zeichnet sich der RC jedoch durch seine aktive Rolle aus. Schließlich können Wiederverkäufer (Geschäfte, Händler usw.) Waren bei Bedarf (teilweise, unregelmäßig usw.) vom Distributionszentrum abholen. und in den Mengen, die sie benötigen, ist der RC aufgefordert, diese Prozesse "von oben" zu regulieren und die Erfüllung seiner Hauptaufgabe zu organisieren - Waren in der richtigen Menge und zur richtigen Zeit an die Geschäfte zu liefern "..

RC sollte wie eine Schweizer Uhr funktionieren

Welche Aufgaben sollte der RC lösen? Wir listen die wichtigsten von ihnen auf.

Sortiments- und Mengenmanagement. Zu den Aufgaben des DC gehört zunächst, wie bereits erwähnt, die Lieferung von Waren an Geschäfte in der erforderlichen Menge mit der erforderlichen Regelmäßigkeit. Dies wird durch den Umsatz jedes Geschäfts bestimmt - eines an einem geschäftigen Ort kann doppelt so viel verkaufen wie ein anderes in einem Wohngebiet am Rande der Stadt; In Übereinstimmung mit diesen Merkmalen muss der RC die Lieferung von Waren an sie organisieren. Bestellungen an Lieferanten von Produkten erfolgen gemäß den Anforderungen des Netzwerks. Wenn sich aus irgendeinem Grund herausstellte, dass ein Produkt heute nicht ausreicht, um alle Geschäfte zu beliefern, sollte der DC von der Lieferfunktion zur Vertriebsfunktion übergehen: Wenn er die Fähigkeiten und Bedürfnisse jedes Geschäfts in der Kette kennt, sollte ein Produkttyp ein wenig an alle und der andere verteilt werden Geben Sie es an Geschäfte weiter, in denen es gefragter ist und sich schneller verkauft. „Es kommt vor, dass sich in einigen Filialen der Kette die Nachfrage situativ ändert“, kommentiert Viktor Chernykh. „In diesem Fall müssen die RC-Spezialisten eine sofortige Entscheidung treffen, um das Angebot der erforderlichen Artikel zu erhöhen, natürlich auf ein Signal aus dem Filial oder gemäß den erhaltenen Verkaufsdaten zur Zentrale ".

Lieferantenbeziehungsmanagement. Das Management eines Netzwerkhandelsunternehmens, das Verträge mit Lieferanten abschließt, schreibt in der Regel die Mengen, Bedingungen und Lieferpläne sowie das Verfahren zur Änderung der Bedingungen (z. B. Preise) vor. In unserer Realität erfüllen jedoch nicht alle Lieferanten ihre vertraglichen Verpflichtungen genau, und es kommt häufig zu Über- und Unterlieferungen, Fehlbewertungen und willkürlichen Preisänderungen. Die rechtzeitige Verfolgung aller Verstöße und die Lösung auftretender Probleme gehört ebenfalls zu den Funktionen des DC. Dies muss zum Zeitpunkt des Eintreffens der Ware erfolgen. Daher muss der RC über die erforderlichen Ressourcen verfügen (von der Informationsunterstützung bis hin zu Mitarbeitern mit angemessenen Qualifikationen). Schließlich sind die Mitarbeiter des Zentrums voll verantwortlich für die erhaltenen Waren und gleichzeitig befugt, Entscheidungen gemäß ihren Stellenbeschreibungen zu treffen (z. B. die Lieferung ganz oder teilweise zurückzugeben unter bestimmten Bedingungen akzeptieren usw.).

Die Vorbereitung von Waren ist auch eine der wichtigen Aufgaben des DC. Dies umfasst vor allem das Umetikettieren, das häufig nicht nur aufgrund fehlender oder minderwertiger Barcodes (Barcodes), sondern auch aufgrund der Unternehmenspolitik erforderlich ist. In einigen Unternehmen kennzeichnen sie beispielsweise zur Vereinheitlichung alle Kartons mit Produkten neu und verwenden nur ihren eigenen Barcode für die Buchhaltung. Dies hilft, sich gegen schlecht lesbaren oder falschen Barcode vor Änderungen des Barcodes von Produkten zu schützen, und ermöglicht es Ihnen, das Ablaufdatum zu kontrollieren und Chargenprotokolle zu führen.

Schließlich gibt es auch spezielle Produkte wie Alkohol, für die der Vorverkaufszyklus sehr komplex und langwierig ist. Wenn also eine neue Charge im Lager eintrifft, muss die Echtheit des Verbrauchsteuerstempels, der Bescheinigungen, Zolldokumente usw. überprüft werden. Natürlich müssen die Qualifikationen eines Spezialisten, der diese Funktionen ausführt, hoch sein (wie tatsächlich sein Gehalt), und es ist viel rentabler, einen solchen Mitarbeiter zu haben genau im RC, wo ihm ein ausreichender Arbeitsumfang zur Verfügung gestellt wird.

BIN Supermarktkette mit Distributionszentrum (Moskau)

ZAO PFK BIN wurde 1992 gegründet. Die Supermarktkette wurde 1997 gegründet..

Derzeit gibt es 17 Filialen im Netzwerk.

Durch eine 4.800 qm. m Es gibt mehr als 3000 Waren.

Das RC-Personal besteht aus 119 Personen.

Der RC verfügt über 23 Arbeitsplätze des IS "Supermag 2000".

RC ist ohne Automatisierung nicht möglich

Ein so großer und komplexer Mechanismus wie RC kann ohne modernen IS nicht existieren. Der erste Schritt bei der Organisation eines DC ist jedoch die Wahl der allgemeinen Arbeitstechnologie: Wie werden die Waren gelagert (auf einer oder mehreren Etagen), welche Art von Handhabungsgeräten wird verwendet und schließlich wird die Reihenfolge der Maßnahmen festgelegt, die den Betrieb des DC sicherstellen - vom Abschluss von Verträgen mit Lieferanten bis hin zu Annahme von Waren und deren Versand an Geschäfte.

Erst nachdem Sie eine gemeinsame Technologie erstellt haben, können Sie mit der Auswahl einer IP beginnen - schließlich hängt diese (die Auswahl) direkt von den Funktionen des zukünftigen DC ab. Wenn beispielsweise die Idee eines "zellularen Lagers" basiert, muss das Automatisierungssystem über die entsprechenden Funktionen verfügen. Zusätzliche Anforderungen an die Leistungsfähigkeit des Systems ergeben sich auch aus der "zonalen" Struktur des Lagers (Vorhandensein von Langzeitlagerbereichen, Kommissionierung usw.). Natürlich wird die Übereinstimmung der Ziele mit der Funktionalität des IS niemals 100% sein: Ein System wird einige Probleme besser lösen, das andere - andere; Bei der Auswahl ist es wichtig, Prioritäten zu setzen und zu bewerten, wie flexibel dieses oder jenes System sein kann.

Wenn die Wahl getroffen ist, beginnt eine neue Phase - die gegenseitige Anpassung der gebauten Technologie und des IS. So werden fast alle Projekte von der Entwicklung neuer Berichtsformulare begleitet (schließlich hat jede Organisation normalerweise ihre eigenen spezifischen Berichte), manchmal werden dem IS spezielle Subsysteme oder Algorithmen hinzugefügt. Die letzte Phase ist die Implementierung des Systems.

Wie es in der Praxis aussieht

Betrachten Sie als Beispiel die bekannte Moskauer Supermarktkette "Petrovsky" (vor Anfang 2003 - das BIN-Netzwerk) von ZAO PFK BIN. Von Beginn der Umsetzung dieses Projekts an basierte es auf dem Prinzip einer zentralisierten Architektur mit einem Distributionslager. In jenen Jahren gab es auf dem heimischen Markt praktisch keine Systeme zur Automatisierung von DCs, und die IT-Spezialisten von BIN mussten sich an der Erstellung eines solchen IS beteiligen und die Aufgabe gemeinsam mit dem Hauptentwickler Service Plus festlegen. Das resultierende Produkt - das Supermag 2000-System - ist heute eines der wenigen ICs auf unserem Markt für Gleichstromautomatisierung..

Vertriebszentrum der Supermarktkette "Petrovsky"

"Zunächst gingen etwa 90% des gesamten Warensortiments über das Distributionszentrum", sagte Igor Ivanov, Leiter des IT-Netzwerks von Petrovsky. "Dies war auf Personalprobleme, technologisches Debugging und die Notwendigkeit der Vorbereitung von Waren vor dem Verkauf zurückzuführen." Zu dieser Zeit wurden die Waren fast ausschließlich im DC gekennzeichnet. Hier wurden alle komplexen Abrechnungsverfahren durchgeführt - Abnahme, Registrierung der Produktkarte, Kontrolle der Lieferungen usw. Die Interaktion mit den Lieferanten wurde ausgearbeitet. Wir haben uns beispielsweise auf die Lieferung von Waren geeinigt, die auf besondere Weise palettiert und für unser Lager bequem sind. Mindestlieferung von Waren ohne Code sowie mit einem willkürlich ändernden oder unlesbaren Barcode usw. ".

Darüber hinaus erlaubten Lagerflächen in vielen Geschäften keine großen Warenbestände, einschließlich laufender. Und hier übernahm der RC die Funktion der Lagerung eines durchschnittlichen wöchentlichen Lagerbestands an Produkten mit hohem Umsatz (Bier und alkoholfreie Getränke, lagerstabile Milchprodukte usw.). Dies war auch deshalb von Vorteil, weil es möglich war, große Sendungen solcher Waren (2-3 Lastwagen) zu kaufen und an das DC zu liefern, während gute Großhandelsrabatte erhalten wurden, und dann regelmäßig Geschäfte entsprechend ihrem täglichen Bedarf zu beliefern. Dank des IS wurden schnell Verkaufsstatistiken gesammelt und es wurde möglich, auf die automatische Generierung von Bestellungen für Filialen umzuschalten: Das System generiert sie täglich nach einem bestimmten Algorithmus, und nur ein Mitarbeiter, der Zugriffsrechte auf dieses Verfahren hat, kann sie korrigieren.

„Alle Entscheidungen über Sortiment, Zeitplan und Liefervolumen wurden zunächst nur in der Zentrale getroffen“, fuhr Igor Ivanov fort. „Mit dem Wachstum der Filialen und einer Erhöhung der Reichweite von bis zu 15.000 Artikeln (im Durchschnitt) stieg jedoch die Anzahl der Fehler, und das Management entschied sich zu geben Ein Teil des Sortimentsmanagements an Orten - an Filialen, dh es hat den Bestellprozess teilweise dezentralisiert, aber die Kontrolle über die Qualität des Verfahrens und der Technologien für die Bestellung von Waren behalten. Darüber hinaus hat ein hoher Grad an Zentralisierung unsere Filialen zu "Industrieunternehmen" gemacht. Von uns nahm das Konzept des "Shops neben dem Haus" eine gewisse Individualität, Originalität und "Gemütlichkeit" an. Seit 1999 stieg der Anteil der direkten Lieferungen von Produkten an Geschäfte von Lieferanten. Zu diesem Zeitpunkt waren die Beziehungen zu Partnern bereits gut etabliert und es wurde möglich, sich zu registrieren In den Verträgen sind nicht nur die Gesamtmengen und -preise, sondern auch der Lieferplan und sogar (in in einigen Fällen) Art der Warenverpackung ".

Heutzutage gehen etwa 20 bis 30% der Produkte (gemessen an der Anzahl der Artikel) über DCs in die Läden. Dies sind jedoch hauptsächlich Positionen, die für Wert und Volumen wichtig sind und deren Umsatz mehr als die Hälfte des Gewinns der Läden ausmacht. Die Geschäfte haben die Kontrolle über das Sortiment an Milchprodukten und anderen verderblichen Waren sowie über solche, die dazu beitragen, die Originalität des Geschäfts zu betonen, um es gemütlich und originell zu machen. Dieser Ansatz ermöglichte es auch, die Lagerfläche in den Filialen selbst erheblich zu reduzieren - heute machen sie weniger als 30% der Fläche des Handelsraums aus..

Die Organisation des RC selbst hat sich im Laufe der Zeit ebenfalls verbessert. Heute sieht der Arbeitstag des DC so aus: Nachts wird im IS automatisch der sogenannte Lagerbedarf im IS generiert - eine Bestellung, die von den Filialen über das Versandvolumen der Waren aus dem DC detailliert angegeben wird (Bestellung für die Lieferung von Waren an alle Filialen). Am Morgen scannen Lagerarbeiter mithilfe mobiler Terminals den Barcode von Waren in ihrem Verantwortungsbereich und übertragen diese Informationen an das System. Als Reaktion darauf erhält jeder Mitarbeiter vom System eine Aufgabe, wie viele dieser gescannten Artikel (entsprechend der Lageranforderung) gesammelt und in den Dateneingabe- und Versandkontrollbereich übertragen werden müssen. Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, werden die geformten Pakete zum Speditionsbereich transportiert. Dort konzentriert sich das gesamte Volumen der täglichen Lieferung an die Filialen. Entsprechend der Kennzeichnung über den Zweck des Versands von Warenpaketen setzen die Umzugsunternehmen diese in die Autos ein.

„Wir haben dafür gesorgt, dass die Organisation der Arbeit der Mitarbeiter (Lader, Ladenbesitzer) von großer Bedeutung ist“, betonte Igor Ivanov. - Als wir die Kommissionierung der täglichen Bestellungen von Filialen über den Lagerbedarf mithilfe von IS organisierten, konnten wir 70% Arbeitszeitersparnis erzielen. Fügen Sie dazu eine Reihe von organisatorischen Maßnahmen hinzu (insbesondere einen Tagesplan für Lader, dessen Umsetzung sich direkt auf die Löhne auswirkt), dann verschwanden Probleme mit Rauchpausen, Arbeitsdisziplin und Überstunden am Abend von selbst und die Anzahl der Mitarbeiter wurde um 50% reduziert Die Fluktuation ist im Lager praktisch verschwunden, die Leute verstehen, was sie tun und wie viel sie dafür bekommen werden, die Solidarität der Unternehmen hat sich gezeigt.

Wörterbuch der russischen technischen Abkürzungen

Atom. Reaktorladen
Reaktorladen
Geheimdienstzentrum
Regional- / Bezirkszentrum
Vertriebszentrum
Clearing-Center
expandierender Zement
Rehabilitationszentrum
Registrierungszentrum
Backup-Center
Fliehkraftrelais
Schienenkette
Ressourcen-Center

Weitere Wörter anzeigen:

Wikipedia-Artikel für RC anzeigen

Online-Wörterbücher und Enzyklopädien in elektronischer Form. Suche, Bedeutungen von Wörtern. Online-Textübersetzer.

Wie man ein Rezept für Linsen liest?

Rechtes / linkes Auge (OD / OS)

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Rezeptwerte für das rechte und das linke Auge korrekt eingeben. Sehr oft haben diese Parameter unterschiedliche Bedeutungen für das eine und das andere Auge. In der Regel schreiben sie auf Rezept eines Augenarztes "OD", "Richtig" oder einfach "P." - für das rechte Auge; a, "OS" "Links" oder einfach "L." - für das linke Auge. Abkürzung dieser Wörter durch Abkürzung.

Kugel (sph.)

Der Sphere-Parameter gibt die grundlegende Dioptrienleistung an, die Ihre Brillengläser benötigen. In der Regel schreiben sie auf Rezept eines Augenarztes "Sph", "Sphere" oder einfach "S" - "Sf". - durch Abkürzung abgekürzt. Vor diesem Wert steht ein „+“ - Zeichen, wenn Sie an Hyperopie leiden, oder ein „-“ - Zeichen, wenn Sie an Myopie leiden. In einigen Fällen bringt das Rezept kein Zeichen auf die Brille - dann bedeutet dies standardmäßig "+" Dioptrien. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Wert das Zielfernrohr bei der Bestellung von Brillengläsern haben sollte, rufen Sie bitte unsere Optikerberater unter der Nummer 8 800 777 5929 an. Unser freundliches Team erfahrener Optiker hilft Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Brille..

Zylinder (Zyl.)

Wenn Sie "Astigmatismus" haben, ist die Hornhaut des Auges deformiert. Die runde Form der Hornhaut wird tatsächlich oval. Dies kann sowohl vertikal als auch horizontal erfolgen. Mit Astigmatismus verschwindet die klare Sicht in einige Richtungen. Astigmatische Brillengläser können das Sehen mit verschiedenen Dioptrien in horizontalen oder vertikalen Linien korrigieren.

Bei "Astigmatismus" ist der Parameter "Zylinder" in der Verschreibung für Brillengläser enthalten, wodurch diese Verzerrung ausgeglichen wird. Die Bedeutung des "Zylinders" finden Sie in Ihrem Brillenrezept. Grundsätzlich wird es als "Cyl", "S.", "Tsil" geschrieben. Abkürzung für das Wort "Zylinder" in der Abkürzung. Vor diesem Wert steht auch ein "+" oder "-" Zeichen. Seien Sie bei der Bestellung vorsichtig.

Der Parameter "Zylinder" wird immer von einem anderen Wert begleitet - "Achse" - lesen Sie weiter unten darüber.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Zylinderwert Sie in Ihre Bestellung für Brillengläser aufnehmen sollten, rufen Sie bitte unsere Optikerberater unter 8 800 777 5929 an. Unser freundliches Team erfahrener Optiker hilft Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Brille..

Achse (Axt)

Dies ist der in Grad angegebene Wert der Neigungsachse des "Zylinders". Es beschreibt die Ausrichtung des "Zylinders" in der Öffnung des Brillenrahmens. Für eine genaue Korrektur des Astigmatismus müssen Sie die in der Verschreibung angegebene ärztliche Verschreibung genau befolgen.

Dieser Parameter liegt immer zwischen 0 ° und 180 °. Grundsätzlich wird es als "Axe", "Axis", "Axis" geschrieben, wobei das Wort "Axis" in der Abkürzung abgekürzt wird. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Achsenwert Sie in Ihre Bestellung für Brillengläser aufnehmen sollten, rufen Sie bitte unsere Optikerberater unter 8 800 777 5929 an. Unser freundliches Team erfahrener Optiker hilft Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Brille..

Sucht (ADD)

Der Parameter „Hinzufügen“ beschreibt die Leistung von Dioptrien, die zusätzlich zu „Fernsicht“ benötigt werden, damit Sie aus nächster Nähe klar sehen können, z. B. beim Lesen oder Arbeiten am Computer - ohne die Brille zu wechseln. Dieser Wert wird in "Gleitsichtgläsern" gefunden, die gleichzeitig das Sehen in drei Entfernungen "Entfernung" + "mittlere Entfernung" + "Nähe" korrigieren..

Dieser Wert wird nur bei der Auswahl von Bifokal- oder Gleitsichtgläsern angezeigt und ist in Ihrem Brillenrezept enthalten. Manchmal wird dieser Parameter als "add" oder "ADD" geschrieben. Außerdem wird dieser Wert häufig einmal für beide Augen (rechts und links) aufgezeichnet..

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Wert Sie in das Feld "Sucht" eingeben sollen, rufen Sie bitte unseren Berater unter der Nummer 8 800 777 5929 an. Unser freundliches Team erfahrener Optiker hilft Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Brille..

Schülermitteldistanz RC (PD)

"RC" ist die Positionierung Ihrer Augen in Rahmen. Der verschreibungspflichtige Augenarzt gibt in Millimetern an, in welchem ​​Abstand vom Nasenrücken oder der Nasenmitte das rechte und das linke Auge getrennt sind. In diesem Fall liegt dieser Parameter im Bereich von 25 bis 40 Millimetern. Wenn der Arzt diesen Wert für beide Augen miteinander kombiniert, variiert der "RC" -Wert normalerweise zwischen 50 und 80 Millimetern.

Wenn Ihr Rezept einen durchschnittlichen "RC" -Wert hat, teilen Sie diese Zahl durch zwei (halbiert) und geben das Ergebnis in das Feld für das rechte und das linke Auge ein. Zum Beispiel wird "RC" als 63 mm angezeigt: Es stellt sich heraus, dass dieser Parameter für das rechte und linke Auge 31,5 mm beträgt.

Den Wert für "RC" finden Sie in Ihrem Brillenrezept. Grundsätzlich wird es als "RC", "PD", "DP" geschrieben, wobei der Ausdruck "Achsabstand" in der Abkürzung abgekürzt wird.

DC-Kette ist mehr als ein Lagerhaus Andrey Cherkasov,

Das DC-Netzwerk ist mehr als ein Lagerhaus

Für Einzelhandelsketten gewinnt die Logistik der Warenlieferung zunehmend an Bedeutung. Das zentrale Glied in der Logistikstruktur ist das Distributionszentrum. Für den effektiven Betrieb des Zentrums sind die korrekte Organisation der darin enthaltenen Geschäftsprozesse und der Einsatz eines effektiven Automatisierungssystems erforderlich. Dies ist ein kurzes Diagramm der erfolgreichen Organisation der Logistik innerhalb des Netzwerks..


Mit der Entwicklung des Einzelhandelsmarktes und dem zunehmenden Wettbewerb für viele Betreiber wird immer deutlicher, dass die Rentabilität eines Unternehmens nicht von der Höhe der Handelsmargen abhängt, sondern von der Fähigkeit, Kosten zu minimieren und effektiv zu arbeiten. Ein Indikator für die Effizienz eines Einzelhandelsnetzwerks sowie ein Segment, in dem die Kosten häufig sehr hoch sind, ist die Logistik. Ein Unternehmen, das Warenströme geschickt verwaltet und logistische Probleme erfolgreich löst, wird wahrscheinlich alle anderen geschäftlichen Probleme bewältigen. Alle westlichen Ketten legen besonderen Wert auf Logistik. Dieses Thema ist besonders relevant für den russischen Markt mit seinen großen Entfernungen und ewigen Straßenproblemen. Viele Ketten haben dies bereits gespürt, insbesondere diejenigen, die mehr als ein Dutzend Geschäfte betreiben..

Wie Denis Stepin, Leiter der Implementierungsgruppe von WMS - einem automatisierten Lagerverwaltungssystem des Unternehmens i2 CIS - feststellte, betragen in Russland die Logistikkosten im Gesamtpreis der verkauften Waren 30%, in Europa 5%..

Wie Alexander Belov, ein führender Experte für die Praxis automatisierter Lagerlösungen bei IBS, feststellt, ist eine einheitliche Logistiktechnologie für moderne Einzelhandelsketten wichtig, bei denen die Aufgabe der Bestandsverwaltung eine der zentralen Aufgaben ist. Dies sollte im Zusammenhang mit den Themen Beschaffungsmanagement, Verkauf und Lieferung von Waren betrachtet werden. Die moderne Entwicklung von Einzelhandelsketten setzt das Vorhandensein separater Distributionslager mit hoher Kapazität und kleiner Lagerräume in Geschäften voraus..

Warum wird es gebraucht??

Das Distributionszentrum ist der Knotenpunkt der Logistikstruktur des Einzelhandelsnetzwerks. Natürlich gibt es Unternehmen, die mehr als fünfzig Geschäfte besitzen und auf Vertriebszentren verzichten, die auf direkte Lieferungen von Herstellern und Lieferanten angewiesen sind. In diesem Fall müssen sie jedoch in jedem Geschäft große Flächen für die Lagerung von Waren zuweisen. Darüber hinaus sind sie auf Lieferanten angewiesen, deren Störung das normale Funktionieren des Geschäfts gefährden könnte..

Die meisten Netzwerke verstehen die Notwendigkeit, ein Distributionszentrum zu organisieren. Wie Dmitry Filatov, ein Geschäftsanalyst der Abteilung Logistiksysteme des Unternehmens Pilot, feststellte, ermöglicht das Vorhandensein eines eigenen Lagers als Teil eines Einzelhandelsnetzwerks die Freigabe eines Teils des Raums für eine Verkaufsfläche auf Kosten des Lagerraums in den Filialen. Auf diese Weise können Sie auch Personal sparen, vom Umzugsunternehmen bis zum Einkaufsmanager. Letztere werden nur im Personal des RC und nicht in jedem Geschäft benötigt. Das Lager bringt nicht nur Waren, sondern auch Menschen zusammen. Darüber hinaus bietet das Distributionszentrum eine effektivere Kontrolle sowohl über Lieferanten als auch über eigene Filialen..

Das Distributionszentrum hat eine Doppelfunktion: Zum einen verteilt es Waren an Filialen und verwaltet den Warenfluss. Seine zweite Funktion - direktes Lager - ist die Anhäufung von Waren. Wie Sie wissen, erfüllen Lieferanten ihre Verpflichtungen nicht immer und können die Lieferung von Waren verzögern. Darüber hinaus verlaufen die Filialverkäufe nicht gleichmäßig, es gibt immer Umsatzrückgänge und Spitzenwerte. Das Distributionszentrum ist eine Art Puffer, der bei Lieferunterbrechungen Warenbestände ansammelt. Sie können damit auch Schwankungen in der Nachfrage nach Waren ausgleichen, indem Sie das Sendungsvolumen bei Bedarf beispielsweise an Feiertagen erhöhen. Im Lager wird ein Sicherheitsbestand gebildet, der jederzeit an das Geschäft gesendet werden kann.

Lagerservices

In der Regel wird ein Distributionszentrum für eine Kette von mehr als einem Dutzend Filialen benötigt. Wie Denis Stepin feststellte, kann ein Einzelhandelsunternehmen Lagerräume von einem 3PL-Vermieter (3PL-Drittanbieterlogistik) mieten. Die Miete ist natürlich teurer, da die Dienstleistungen eines Drittunternehmens bezahlt werden müssen. Das eigene Distributionszentrum erfordert jedoch auch ernsthafte Investitionen, die aus dem Hauptgeschäft zurückgezogen und für längere Zeit eingefroren werden. Gleichzeitig muss für einen effizienten Betrieb die Fläche des Verteilungszentrums 10 000 m2 überschreiten, und solche Flächen werden von Netzwerken nicht immer benötigt.

Auf die eine oder andere Weise ist 3PL ein ziemlich vielversprechendes und interessantes Geschäft. Dies gilt insbesondere für die Regionen Russlands, in denen hochwertige Lager knapp sind. Dies ist eines der Hindernisse für Moskauer Ketten, in die Regionen zu gelangen, in denen nicht nur Geschäfte, sondern auch Vertriebszentren eröffnet werden müssen, die den Betrieb von Einzelhandelsgeschäften sicherstellen..

Im Gegensatz zu Moskau und St. Petersburg, wo Einzelhändler eine zunehmende Rolle auf dem Markt spielen und die Spielregeln festlegen, sind Einzelhandelsunternehmen in den Regionen weiterhin von Lieferanten abhängig. Somit ist das Distributionszentrum eine zusätzliche Garantie für die Geschäftseffizienz und verringert die Abhängigkeit der Verkaufsstelle von Lieferanten.

Die Rolle des Raumes

Ein DC ist nicht nur ein überdachter Raum, in dem Waren gelagert werden. Das Lager sollte auf ein Unternehmen "zugeschnitten" sein, das selbst an die interne Struktur eigene Anforderungen stellt. Die Art der im DC gelagerten Waren bestimmt die Organisation und den Standort der Abteilungen..

In Distributionszentren findet in der Regel eine ständige Warenrotation statt. In einem solchen Lager ist es wünschenswert, kleinere Lagereinheiten zu haben, mit denen Sie Produkte schnell an einen beliebigen Ort bringen oder liefern können. Das Lager kann Produkte lagern, die unterschiedliche Lagerbedingungen erfordern. Einige Waren sollten im Gefrierschrank aufbewahrt werden, andere sollten keine Temperatur haben, andere sind nicht skurril in Bezug auf Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Wie Denis Stepin feststellte, besteht der optimale Weg darin, das Lager in mehrere Zonen aufzuteilen, in denen es unterschiedliche Bedingungen und Arten der Organisation des Raums gibt. Ein solches Lager ist universell und ermöglicht es Ihnen, mit jedem Produkt zu arbeiten..

Laut Vladimir Novikov, technischer Direktor von FIT, hängt der Betrieb des Lagers von mehreren Faktoren ab: von der Größe des Sortiments, von der Art des Produkts - seiner Größe, Stück oder Gewicht und von der Haltbarkeit des Produkts, die maßgeblich die Intensität der Prozesse bestimmt. Verschiedene Lagerbedingungen bestimmen die Zoneneinteilung des Lagers - das Vorhandensein eines Trockenlagers, eines Gefrierlagers.

Das Geschäftsprozessmodell bestimmt die Lagertopologie und die Komplexität der Organisation des internen Raums. Gleichzeitig ist, wie Denis Stepin feststellte, die Organisation des Raums äußerst wichtig. Wenn etwas nicht richtig gemacht wird, wird das Distributionszentrum die Logistikkosten nicht senken, sondern zusätzliche Probleme verursachen. Dies muss vom Einzelhandelsnetzwerk sowohl beim Bau eines eigenen Lagers als auch bei der Auswahl der zu vermietenden Lagerräume berücksichtigt werden..
Diese Faktoren sind für Einzelhändler sehr wichtig. Laut Vladimir Novikov arbeiten Lager im Lebensmittelsegment mit der höchsten Intensität, sodass die Vertriebszentren von Lebensmittelunternehmen die komplexesten Lagertypen sind..

Prozessautomatisierung

Um die Effizienz des Lagers zu verbessern, muss zusätzlich zur korrekten Organisation des Raums ein Automatisierungssystem installiert werden.

Wie Alexander Belov feststellte, ist die Verwaltung eines Distributionszentrums eine ziemlich schwierige Aufgabe. Die Nutzung solcher Lager beinhaltet die Verarbeitung eines großen Warenvolumens eines breiten Spektrums. Dies verringert die Genauigkeit der Identifizierung von Waren und die Geschwindigkeit des Lagerbetriebs und erfordert auch erhebliche Kosten. Um diese Probleme zu lösen, müssen automatisierte Lagerabrechnungssysteme verwendet werden, die in das allgemeine System des Warenzirkulationsmanagements eines Handelsunternehmens integriert sind..

In einem Lager können zwei Arten von Software installiert werden: ein Buchhaltungssystem oder ein System auf WMS-Ebene - das Lagerverwaltungssystem. Mit dem Buchhaltungssystem können Sie den Wareneingang und -verbrauch berücksichtigen und den Lagerort eines bestimmten Produkts festlegen. Dies ist nur in kleinen Lagern gerechtfertigt, in denen die Verwendung einer leistungsfähigeren Umgebung einfach nicht kosteneffektiv ist..

WMS ist ein Lagerverwaltungssystem. Es ist ziemlich teuer und vertretbar, wenn es in großen Vertriebszentren eingesetzt wird. In solchen Fällen wird jedoch die Effizienz der Arbeit erheblich gesteigert, da nicht nur erfasst wird, welche Waren angekommen sind und welche nicht, sondern auch die effektivsten Arten der Lagerung und Beförderung ermittelt werden..

Im Distributionszentrum eines Einzelhandelsnetzwerks, das sich durch eine große Auswahl an Waren und einen erheblichen Umsatz auszeichnet, ist die Installation eines WMS sinnvoll.

Natürlich kann das Distributionszentrum eines Einzelhandelsnetzwerks, ein Handelsvertrieb, ein Hersteller ohne Automatisierungssystem funktionieren. Wie Dmitry Filatov feststellte, gibt es in Russland bereits Vertriebszentren, von denen jedoch nur wenige mit der Installation von Automatisierungssystemen beginnen. Der Rest arbeitet auf altmodische Weise mit Hilfe einer Personalabteilung. Die maximale Automatisierung ist in diesem Fall die Verwendung eines Computerabrechnungsprogramms, bei dem die Ankunft und Abfahrt von Waren vermerkt wird..

Mit der Lagerautomatisierung können Sie ein Problem wie den menschlichen Faktor lösen. Die Einführung eines Automatisierungssystems führt dazu, dass die Ladenbesitzer abgeschafft werden, stattdessen gibt es mehrere Disponenten. Die Schulungszeit für Selektoren wird reduziert, da sie nicht wissen müssen, welche Produkte angeboten werden, was zu bekommen ist und wo das System für sie entscheidet. Der Diebstahl wird weitgehend reduziert, das Automatisierungssystem macht alle im Lager ablaufenden Prozesse transparent und erhöht somit die Kontrolle.

Darüber hinaus verbessert das System die Effizienz des Lagers. Richtig, vorausgesetzt, es ist richtig organisiert. Laut Konstantin Rakhilin, Leiter der Abteilung für Information und technischen Support der National Logistics Company, wird ein zuverlässiges Automatisierungssystem die Effizienz seiner Arbeit nur steigern, wenn das Lager richtig ausgelegt ist. Andernfalls kann sie die Fehler der Designer nicht korrigieren..

Laut Denis Stepin kann durch die Einführung eines professionellen Automatisierungssystems im Lager die Effizienz des Lagers von 5% auf 25% gesteigert werden, falls zuvor mindestens eine Software vorhanden war. Die Einführung des gleichen Systems von Grund auf wirkt sich zeitweise aus.

Laut Dmitry Filatov steigt der Umsatz des Lagers bei Implementierung des Automatisierungssystems um 20-30%.

Das Produkt ist im Preis rot

Der Preis eines Automatisierungssystems kann erheblich variieren. Alles hängt vom Lager, seinen Eigenschaften - Volumen und Umsatz - sowie vom Funktionsinhalt des Systems ab. Wie Denis Stepin feststellte, kann das System mehrere Zehntausend Dollar bis zu mehreren Millionen Dollar kosten, wie im Fall großer Lösungen westlicher Hersteller für große Lager. Laut Dmitry Filatov kostet die Installation eines Standardsystems 100 bis 250.000 US-Dollar.

Payback ist für ein Automatisierungssystem wichtig, da es darauf ausgelegt ist, Geld zu verdienen. Die Installation des Systems zahlt sich laut Denis Stepin ab sechs Monaten aus, in einigen Fällen bereits innerhalb der ersten Monate nach der Implementierung. Laut Dmitry Filatov kann sich das System innerhalb eines Jahres auszahlen. Dies ist der Fall, wenn das Lager der Engpass im Logistiksystem des Unternehmens ist, wenn die am Lager beteiligten Personen keine Zeit zum Versenden haben und immer eine Warteschlange mit Lastwagen am Gate steht. Dies ist jedoch ein ziemlich extremer Fall.

Dmitry Filatov stellte fest, dass häufig ein Automatisierungssystem mit grundlegenden Funktionen installiert wird. Da es funktioniert und Geld verdient, werden zusätzliche Funktionen erworben.

Es ist jedoch schwierig zu berechnen, wie schnell sich ein Automatisierungssystem auszahlt, da das Einzelhandelsgeschäft von zu vielen Faktoren abhängt. Eine andere Sache ist wichtiger: Die Automatisierung des Lagers und die Reduzierung der Logistikkosten erhöhen die Effizienz des Geschäfts, was das Unternehmen auf dem Markt wettbewerbsfähiger macht..

Andrey Cherkasov
www.moyo-delo.ru

Datum: 00.00.0000 00:00:00 Aufrufe: 3144

Was ist RC? Bedeutung von rc, Wörterbuch der russischen technischen Abkürzungen

Die Bedeutung des Wortes "RC" im Wörterbuch der russischen technischen Abkürzungen. Was ist RC? Finden Sie heraus, was das Wort rc bedeutet - die Interpretation des Wortes, die Bezeichnung des Wortes, die Definition des Begriffs, seine lexikalische Bedeutung und Beschreibung.

RC - Atom. Reaktorgeschäft Aufklärungszentrum Reaktorgeschäft Regional- / Bezirkszentrum Verteilungszentrum Siedlungszentrum Erweiterung des Registrierungszentrums für Zementrehabilitationszentrum Sicherungszentrum Relais Zentrifugalschienenkette Ressourcenzentrum

Wörterbuch der russischen technischen Abkürzungen

Online-Lieferung. Verteiler oder DC?

Ich erhielt einen Brief von einem Kollegen aus Transkaukasien mit einer Frage zu Lieferungen an Einzelhandelsketten. Der Punkt ist, dass ich die Frage nicht ganz verstanden habe. Deshalb werde ich versuchen, es nicht nur zu beantworten, sondern die Sutuation im Allgemeinen zu kommentieren.

Ich erhielt einen Brief von einem Kollegen aus Transkaukasien mit einer Frage zu Lieferungen an Einzelhandelsketten. Der Punkt ist, dass ich die Frage nicht ganz verstanden habe. Deshalb werde ich versuchen, es nicht nur zu beantworten, sondern die Sutuation im Allgemeinen zu kommentieren.

Der Punkt ist, dass ich die Frage nicht ganz verstanden habe. Deshalb werde ich versuchen, es nicht nur zu beantworten, sondern die Sutuation im Allgemeinen zu kommentieren.

Distributor - ein Logistikpartner, der in Bezug auf einen Netzwerk-Einzelhändler die Funktionen eines fehlenden oder nicht für die Verteilung an Einzelhändler des Netzwerks des Logistikzentrums (Distributionszentrum - DC) verwendeten Einzelhändlers ausführt..

Ein Blick auf den DC und den Distributor von der Seite der Einzelhandelskette. Manchmal werden dem Anbieter RC-Dienste angeboten, manchmal werden RC-Dienste auferlegt. Manchmal wird eindringlich empfohlen, die Dienste eines Händlers in Anspruch zu nehmen - eines gelockten, verbundenen Betreibers, über den die Auszahlung erfolgt. wie sagt man. Nutzen Sie einen oder mehrere Manager der Einzelhandelskette. Zu einem Haufen kann ein Netzwerk-Einzelhändler die Dienste eines Marketing-Unternehmens auferlegen, das sich mit Merchandising, Buchung und anderem befasst.

Ein Blick auf den DC und den Distributor von der Seite des Lieferanten. Wenn die Lieferung über ein Distributionszentrum häufig nur Kopfschmerzen verursacht (alle Lieferanten Ihrer Produktgruppe und der Einzelhändler selbst beschweren sich über die Arbeit eines Distributionszentrums), ist es durchaus logisch, einen kompetenten und professionellen Distributor zu finden, der etwas mehr für den Lieferanten als ein Distributionszentrum tut... Nehmen wir an, ein Händler kann zusätzlich zum Netzwerk Waren an den Nicht-System-Einzelhandel liefern.

Darüber hinaus kann ein Händler ein Produkt in mehrere Netzwerke einführen. Die Auflistung für den direkten Zugang und die Lieferung in das Netzwerk kann komplizierter und teurer sein als über einen Händler, dessen Teil der Verantwortlichkeiten und Kosten auf alle gelieferten Marken verteilt wird, was bedeutet, dass die Auflistung für den Lieferanten etwas billiger und einfacher ist.


ABER wenn ein Lieferant nicht nur in das Netzwerk eintreten, sondern auch im Netzwerk verkauft werden möchte, müssen Sie einige Dinge verstehen und drehen:
1. Was der Einzelhändler nachdrücklich empfiehlt, ist, dass nicht immer das, was der Lieferant wünscht, nur akzeptiert werden kann. Wenn Ihre Warengruppe gemäß der Praxis eines Einzelhändlers nur über den DC geliefert wird oder wenn die Lieferung nicht über den DC für den Einzelhändler wirklich schwierig ist, müssen Sie nicht das tun, was nur für Sie von Vorteil ist. Denken Sie, sprechen Sie mit anderen Lieferanten, viele Fallstricke werden sich sicherlich eröffnen. Mach es so wie es ist!

2. Wenn ein Distributor Sie in mehrere Netzwerke bringen kann, was ist für Sie wichtig: in diese einsteigen oder verkaufen? Tatsache ist, dass ein Händler Ihr Produkt häufig nur als Verhandlungschip in einem Wettbewerb um ein Segment, um Regale verwendet. In diesem Fall wird der Eingang einfacher, aber Sie haben keine Verkäufe. Vielleicht ist der Einstieg einfach, Logik ist vor dem Hintergrund unkontrollierbarer oder fehlender Verkäufe nicht so wichtig?

3. Die Systemverwaltung ist für den Einzelhändler wichtig. Es ist schlecht, wenn einer der Lieferanten, so gut er kann, in Marketing und Logistik schief und schief ist. Von solch unfähiger Arbeit nur Probleme! Es ist besser, wenn Werbeaktionen im Einzelhandel geplant sind, regelmäßig stattfinden, wenn sich die Buchung der Wettbewerber nicht überschneidet, wenn ein einziger DC die gesamte interne Einzelhandelslogistik "genau und pünktlich" bereitstellt.

4. Die sichere Zulassung von Zwischenhändlern - Vertriebshändlern, um die Aktivitäten des Einzelhändlers sicherzustellen, und die anhaltenden Empfehlungen zur "Bearbeitung" (Logistik, Layout, Marketing) sind ein Tiefpunkt für jemanden aus dem Top-Management des Einzelhändlers.

5. In diesem Zusammenhang bedeutet es, „bullisch“ zu sein (und oft nur die rentabelste zu wählen) und auf die Lieferung durch einen Händler oder direkt gegen den beharrlichen Wunsch eines Einzelhändlers zu bestehen, „gegen den Wind zu pissen“. Unabhängig von der Meinung der Gründer oder der Meinung des Lieferantenmanagements spielt es in diesem Fall keine Rolle, ob Sie nicht nur stehen, sondern auch von der Stange verkauft werden möchten..

Hilfe für diejenigen, die es nicht wissen
Die Online-Lieferung über einen Distributor erfolgt im Rahmen eines Vertrages über die Spedition von Warensendungen (Cross-Docking). Der Kunde erhält:

  • Lieferung der Waren an das Vertriebsnetz am vereinbarten Tag und zu einem bestimmten Zeitpunkt,
  • die Möglichkeit der Rückmeldung an den Spediteur direkt während des Warentransfers,
  • Rückgabe der Originaldokumente,
  • die Möglichkeit, nicht akzeptierte Waren an unser DC in der Region zurückzugeben und diese dann an den Kunden zu senden,
  • Online-Verfolgung der Lieferung von Waren an das Netzwerk über ein persönliches Konto auf unserer Website, einschließlich der Anzeige von Scans von Dokumenten, die die Lieferung von Waren an das Netzwerk am nächsten Tag nach der Lieferung bestätigen,
  • eine umfassende Palette von Lagerdienstleistungen an unseren Terminals,
  • die Fähigkeit zur Integration in Kundenbuchhaltungssysteme.

Mir bekannte Händler sind Betreiber, die mit Einzelhandelsketten zusammenarbeiten:
LLC "ITS Air" www.spasibo.ru +7 (495) 737-60-51 -113 +7 (800) 250-22-33
Ochakovskaya Logistic Company "OLK" + 7 495 411-79-51 [email protected]

Ich werde diejenigen informieren, die die Liste fortsetzen möchten, alles andere und alle anderen - für Geld.