loader

Haupt

Injektionen

Iridologie

Die Iridologie ist eine absolut schmerzlose Methode, um die menschliche Gesundheit anhand der Iris des Auges zu diagnostizieren.

Die Iridologie in der Hirudotherapie spielt eine entscheidende Rolle. In der Medizin gibt es eine Tatsache in Bezug auf die Tatsache, dass die Iris des Auges den Spezialisten alles sagt, wenn eine Person etwas verletzt hat oder einige der inneren Organe sich weigert, aber er selbst es möglicherweise nicht erraten kann.

Der Vorteil dieser Diagnosemethode besteht darin, dass keine vorbereitende Vorbereitung des Patienten erforderlich ist und sofort ohne zusätzliche Verfahren eine Diagnose gestellt werden kann.

Daher wird es einfacher, den Anwendungsbereich von medizinischen Blutegeln in Moskau zu bestimmen, das Verfahren kann am selben Tag mit der Iridologie beginnen.

Das Wesen der Iridologie besteht auch in:

  • Bestimmung der Körpervergiftung;
  • die Fähigkeit, die Belastung eines Organs durch Viren, Pilze, Bakterien usw. zu messen;
  • Möglichkeiten, etwas über Mikronährstoffmängel zu lernen.

Nach solchen Anzeichen der Iridologieforschung kann man über die Krankheit einer Person bestimmen:

  • Augenfarbe gibt es nur wenige natürliche, "reine" Augenfarben, jede ihrer Schattierungen warnt vor einer Störung in der Arbeit des einen oder anderen Organs;
  • Altersflecken zeigen Laufprozesse im Körper an;
  • der Rand der Iris entlang der Außenkontur;
  • Irisdichte.

Die Iridologie wird in fast allen Moskauer Kliniken zur Hirudotherapie eingesetzt.

Iridologie

Die Iridologie ist eine Methode zur Bestimmung von Krankheiten durch die Iris des Auges, die in der Alternativmedizin eingesetzt wird. Die Iris ist der pigmentierte Bereich um die Pupille des Auges. Nach den Prinzipien der Iridologie ist der gesamte Bereich der Iris in separate Zonen unterteilt, von denen jede für die Arbeit eines bestimmten Organs verantwortlich ist.

Wenn ein Organ krank ist, ändert die dafür verantwortliche Irisregion sein Aussehen (Farbe, Textur, Form, Einschlüsse erscheinen). Einige Experten behaupten, dass mit dieser Methode auch frühere Krankheiten erkannt werden können..

Basierend auf dieser Theorie wurden Augenkarten erstellt, auf denen die gesamte Schale in Zonen unterteilt ist. Diese Karten unterscheiden sich geringfügig zwischen verschiedenen Anhängern..

Die moderne Iridologie verwendet Computer, um die Struktur der Iris genauer zu untersuchen, aber dies macht sie nicht genau. Die Methode wird von der traditionellen Medizin nicht anerkannt, da die durchgeführten Studien ihre Zuverlässigkeit und ihren Informationsgehalt nicht bestätigten..

Iridologie des Körpers auf dem Gerät "IridoScreen"

Unser Körper ist ein harmonisches System, das jede Sekunde viele Operationen ausführt. Damit dieses System wie eine Uhr funktioniert, müssen Verstöße überwacht, rechtzeitig erkannt und beseitigt werden..

Dank der sicheren, schnellen und schmerzlosen Prüfung des Körpers durch die Iris der Augen "Iridoscreen Optisalt" hat jeder Mensch die Möglichkeit, mehr über den Zustand seines Körpers und die Prinzipien des Körpers als System zu erfahren.

Was ist Iridologie??

Jedes Organ im menschlichen Körper wird in einem bestimmten Segment auf der Iris der Augen reflektiert, d. H. In der Projektionszone, wo es Informationen über seinen Zustand durch die viszeralen Zentren des Gehirns sendet.

Das autonome Nervensystem (mit seinen sympathischen Nervenfasern) ist am Auftreten von Anzeichen oder Veränderungen des Musters auf der Iris beteiligt. Daher führt jede Veränderung der inneren Organe zu einem Refleximpuls des sympathischen Nervensystems, der sich wiederum in der Projektionszone dieses Organs auf die Iris widerspiegelt. All dies ermöglicht es uns, das Belastungsniveau und das Elementdefizit zu beurteilen.

Mit dem Gerät "Iridoscrin Optisalt" können Sie den Zustand jedes Organs bestimmen und bestimmen und Parasiten erkennen, auch wenn der Standardtest für Eier des Wurms negativ ist.

"Iridoscrin Optisalt" ist für die Verbesserung der Gesundheit von Menschen geeignet und eine universelle sichere Diagnosemethode.

Es führt die folgenden Funktionen aus:

  • Auswahl eines individuellen Programms zur Verbesserung der Gesundheit;
  • Anzeige des Ausmaßes der parasitären Vergiftung;
  • Identifizierung eines mikroelementaren Ungleichgewichts;
  • Bestimmung des Niveaus der toxischen Belastung von Organen und Geweben;
  • Diagnostik der Hauptursachen von Krankheiten;
  • Bestimmung des Funktionszustands des Körpers.

Körpertests "Iridoscreen Optisalt" vereinen tausende Jahre Erfahrung in der Anwendung der Methode und der Fähigkeiten der modernen Computeranalyse und erfüllen alle Anforderungen der Präventivmedizin.

Historische Fakten zur Iridologie

In den Jahren 1921-1929 schuf der deutsche Arzt R. Thiel ein Schema, in dem er die Entsprechung der inneren Organe zu den Irissektoren streng bestimmte.

1936 führte der Augenarzt Frank Bursh die Technologie zum Scannen der Iris ein.

1959 veröffentlichte der deutsche Wissenschaftler R. Schnabel ein zweibändiges Werk zur Iridologie, für das er von der Royal Society of London ausgezeichnet wurde.

Jahrzehnte später, in den 90er Jahren, meldete IridianTechnologies ein Patent für einen Algorithmus an, mit dem Unterschiede in den Augenmustern erkannt werden können..

Heutzutage wird die Iridologie von großen Unternehmen auf der ganzen Welt verwendet. Für dieses Programm wird ein spezieller Sensor namens Iridoscanner verwendet, der in moderne Smartphones als eine der zuverlässigsten Methoden zur automatischen Identifizierung eingeführt wird..

Das Forschungs- und Produktionsunternehmen "Optisalt" entwickelte in den 2000er Jahren auf der Grundlage der patentierten Technologie des Iridoscannings, der modernen Computeranalyse und der Kenntnisse der Mikroelementologie und Parasitologie ein eigenes System zum Testen des Körpers auf die Iris der Augen.

Iridologie

Iridologie

Die Iridologie ist eine Technik zur Erkennung von Körperkrankheiten durch Veränderungen in der Struktur und Farbe der Iris. Das Prinzip der Iridologie besteht darin, dass jeder Teil der Iris mit verschiedenen inneren Organen einer Person assoziiert ist und in der Pathologie eines Organs bestimmte Veränderungen an der Iris auftreten.

Das moderne Verfahren für die Iridologie wird mit einer Digitalkamera und einem Computer durchgeführt. Die Iris wird fotografiert, das Bild wird auf einem Monitor angezeigt und anschließend von einem telemetrischen Computerprogramm analysiert, das für das Auge unsichtbare Veränderungen erkennen und eine vorläufige Schlussfolgerung ziehen kann. Das diagnostische Verfahren ist völlig harmlos und schmerzlos, daher gibt es keine Kontraindikationen.

Die Iridologie ist eine Screening-Forschungsmethode. Es ersetzt nicht so wichtige diagnostische Maßnahmen wie Ultraschall, MRT, Röntgen, aber es hilft, den Anwendungsbereich einzugrenzen. Mit Hilfe der Iridologie kann der Arzt den Zustand aller Organe und Systeme des Körpers in einem Sichtfeld beurteilen. Nachdem der Arzt Veränderungen in der Struktur der Iris festgestellt hat, schickt er den Patienten zur weiteren Untersuchung eines bestimmten Organs, um die Diagnose zu klären und den Grad der Erkrankung zu bestimmen.

Diagnose in einem frühen Stadium der Krankheit

Ein weiteres Plus der Iridologie ist, dass der Arzt die Krankheit in einem frühen Stadium der Entwicklung bestimmen kann. N.I. Pirogov bemerkte: „Die Zukunft gehört der Präventivmedizin. Diese Wissenschaft, die mit Heilung einhergeht, wird der Menschheit unbestreitbare Vorteile bringen. ".

Erfahrene Augeniridologen lernen die ererbten Stärken und Schwächen des Körpers kennen und die Neigung des Patienten zu bestimmten Krankheiten zu einem bestimmten Zeitpunkt. Mit dieser Technik können Sie also beginnen, die entsprechenden vorbeugenden Maßnahmen zu ergreifen, um das Auftreten der Krankheit zu verhindern, die Sie bedroht..

Gegenwärtig sind Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts (Gastritis, Geschwüre, Pankreatitis, Cholezystitis), Erkrankungen der Nieren, der Wirbelsäule, der Genitalien, des Herz-Kreislauf-Systems sowie Mastopathie und fibromatöse Knoten der Schilddrüse am besten anfällig für Iridologie..

Iridologie

Die Iridologie ist eine klassische diagnostische Methode in der alten chinesischen Medizin, nach der Sie gemäß der Iris der Augen wie ein Buch alles über die Gesundheit des Patienten und die Krankheiten seines Körpers lesen können. Zusammen mit der Puls- und Sprachdiagnose liefert diese Methode einzigartige Ergebnisse, die mit fortschrittlichen medizinischen Diagnosemethoden nicht erzielt werden können. Das Verfahren ist schmerzfrei für die Augen und hat keine Kontraindikationen.

Die Iris hat bis zu 80-90 Bereiche, von denen jeder interne Veränderungen in einer Person widerspiegelt. Der Standort der Standorte ist festgelegt - jedes Organ und System hat seine eigene Darstellung auf der Iris, wodurch Karten und Korrespondenzschemata erstellt werden können. Iridologen erklären die Wirksamkeit der Technik durch das Vorhandensein komplexer Verbindungen zwischen der Iris und der retikulären Bildung des Gehirns, das Informationen aus allen Systemen des menschlichen Körpers erhält..

Der Chefarzt und Iridologe des Ling-Dynastie-Zentrums in Moskau, Lin Yusheng (Harry Konstantinovich), führt eine umfassende Diagnose von Patienten nach allen Methoden der alten chinesischen Medizin durch. Er lebt seit vielen Jahren in der Hauptstadt und spricht fließend die Sprache, wodurch Missverständnisse im Behandlungsprozess beseitigt werden.

Die Preise für Iridologie in Moskau sind im Preis des gesamten Leistungsspektrums enthalten, da sie nicht separat oder in Bruch mit anderen Methoden verwendet werden sollten, um ein falsches Bild der Krankheit und das Auftreten von Wahnvorstellungen zu vermeiden.

Wie unser Körper zu uns spricht

Eine Erkrankung eines Organs kann durch die Augen festgestellt werden - pathologische Veränderungen im Körper spiegeln sich im entsprechenden Bereich der Iris wider. Die Augen des Patienten fungieren als objektive Gesundheitskarte, auf der ein erfahrener Iridologe die erforderlichen Informationen intensiv liest.

Die Iridologie des Auges umfasst das Studium von:

  • Strukturen und Farben der Iris;
  • Außenkanten der Iris;
  • Dichte der Iris;
  • Pupillenbedingungen;
  • Bedingungen der Pupillengrenze;
  • Glitzern der Augen;
  • Altersflecken und toxische Flecken;
  • degenerative und entzündliche Symptome.

Die iridologische Methode umfasst auch die Untersuchung jedes Bereichs, der für innere Organe verantwortlich ist - Gehirn, Herz, Lunge, Halswirbelsäule, Zwerchfell, Nieren, Leber, Eierstöcke, Gebärmutter, Blase, Schilddrüse, Magen, Darm usw..

Iridologie in Moskau

Die Iridologie ist eine moderne Technik zur Diagnose von Erkrankungen verschiedener Organe und Systeme anhand des Zustands der Iris der Augen. Diese Richtung begann sich vor langer Zeit zu entwickeln, verbreitete sich aber erst vor wenigen Jahrzehnten. Es ist absolut sicher und hat keine Kontraindikationen. Die Untersuchung wird von einem Iridologen durchgeführt. Die Untersuchung berücksichtigt Indikatoren wie die Augenfarbe, das Vorhandensein oder Fehlen von Altersflecken, den Zustand des äußeren Randes der Schale und ihre Dichte.

Iridologie ist in Moskau weit verbreitet. Dieser Service wird von Spezialisten aus 0 Kliniken angeboten. Die Kosten für das Verfahren in jeder Klinik sind individuell. Der Mindestpreis für Iridologie in Moskau beträgt 990 Rubel, der höchste 7800 mehr.

Iridologie

Iridologie: Kliniken in Moskau

IridologieFragen Sie Ihren Arzt nach dem Preis

Die größte Filiale des medizinischen Zentrums der SM-Klinik in der Jaroslawskaja-Straße wurde 2010 eröffnet. Die Branche beschäftigt die besten Spezialisten in allen Bereichen der Medizin. Es werden ambulante Konsultationen, geplante Operationen und Notfalloperationen mit niedrigtraumatischen endoskopischen Ansätzen durchgeführt. Priorität.

IridologieFragen Sie Ihren Arzt nach dem Preis

Das medizinische Zentrum "Klinik Nr. 1" in Lyublino bietet multidisziplinäre ambulante medizinische Versorgung für Erwachsene sowie urologische, dermatologische und gynäkologische medizinische Versorgung für Kinder ab 5 Jahren. Die Klinik bietet minimalinvasive ambulante gynäkologische, chirurgische, orthopädische.

IridologieFragen Sie Ihren Arzt nach dem Preis

Die Klinik "Neuroprofi" ist ein multidisziplinäres ambulantes Zentrum für Kinder und Erwachsene. Ein individueller Ansatz und eine aufmerksame, nachdenkliche Haltung gegenüber Patienten sind das Credo der Klinik. Alle Bedingungen wurden für den psychischen Komfort junger Patienten geschaffen - eine Kinderecke mit Spielzeug, eine herzliche Haltung des Personals. Sovre.

IridologieErkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt nach dem Preis

Die Filiale der Stolitsa-Klinik in der Nähe der U-Bahn-Station Leninsky Prospekt versorgt die Moskauer täglich von 8 bis 22 Uhr medizinisch. Der Empfang wird von Kinderärzten und Therapeuten, Gynäkologen und Urologen, Neurologen und Kardiologen, Endokrinologen und Ernährungswissenschaftlern, Phlebologen und Chirurgen, Dermatologen und Kosmetikerinnen durchgeführt.

IridologieErkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt nach dem Preis
IridologieErkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt nach dem Preis

ON CLINIC in der Nähe der U-Bahnstation Arbatskaya befindet sich ein multifunktionales medizinisches Zentrum, in dem es neben allen engen Spezialisten auch Bereiche der ästhetischen Medizin gibt. Gewichtskorrektur, plastische Chirurgie und Kosmetologie helfen Ihnen, sich bei jedem Fachmann sicherer und gefragter zu fühlen.

IridologieErkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt nach dem Preis

Das multidisziplinäre medizinische Zentrum "Andreevskie Hospitals - Nebolit" bietet multidisziplinäre ambulante medizinische Versorgung, einschließlich zahnärztlicher und kosmetischer Versorgung. Bei der komplexen Behandlung von Krankheiten werden aktiv physiotherapeutische Methoden eingesetzt (Lasertherapie, Magnetotherapie, Shock-In).

IridologieErkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt nach dem Preis

Die Klinik für Ästhetische Medizin "Klazko" kombiniert die Bereitstellung medizinischer Dienstleistungen zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Erkrankungen der Atemwege mit Dienstleistungen auf dem Gebiet der Anti-Aging-Medizin, der ästhetischen Kosmetologie und der plastischen Chirurgie..

IridologieFragen Sie Ihren Arzt nach dem Preis

Der Hauptvorteil der Clinic of Expert Medical Technologies ist die Kombination der praktischen Erfahrung von Ärzten und der neuesten Ausrüstung auf Expertenebene. Ärzte bieten ambulante Leistungen für Erwachsene und Kinder an. Die Klinik ist spezialisiert auf MRT und Radiologie sowie Ultraschall. Ärzte verschiedener.

Iridologie

Die Iridologie ist eine der ältesten und genauesten Diagnosemethoden der Welt. Es ist so gut, dass es auch von der modernen Medizin anerkannt wird. Mit einer speziellen Kamera fotografiert der Arzt die Augen des Patienten und zeigt dann ein vergrößertes Bild auf dem Computerbildschirm an. Selbst eine unerfahrene Person wird sehen, wie heterogen die Struktur der Iris ist! Verschiedene Teile der Iris entsprechen verschiedenen Organen und Systemen einer Person. Je nach Art der Veränderungen kann über die eine oder andere Verletzung des Körpers und über die Prognose der Krankheitsentwicklung gesprochen werden..

Die Iridologie wird zum Screening aller menschlichen Organe verwendet und ermöglicht es, zusätzliche Labor- oder Instrumentenuntersuchungen, Ultraschall zu verschreiben und die erforderliche Behandlung auszuwählen. Es kann Kräutermedizin, Homöopathie, medizinische oder andere Behandlung sein. Sie können einen Termin mit einem Iridologen in Moskau in unserer medizinischen Klinik vereinbaren.

Team von Fachleuten

Eine Person ist ein ganzes biologisches System, und wenn etwas darin gestört ist, ist es notwendig, dieses System vollständig abzustimmen. Wir behandeln den Patienten "vollständig", nicht mit dem Namen der Krankheit.

Iridologie Ich möchte mich einer Iridologie unterziehen. Wie viel kostet das?

Antwort: In unserer Klinik wird die Iridologie in einem komplexen Termin eines Phytotherapeuten mit dem Termin des Sammelns von Kräutern durchgeführt. Die anfängliche Aufnahme beträgt 5000 Rubel, die wiederholte 4000.

Mit freundlichen Grüßen, Sager K.L..

Wie wird die Iridologie durchgeführt? Guten Tag. Benötige ich spezielle Vorbereitungen für die Durchführung der Iridologie? Tropfen in deine Augen tropfen?

Antwort: Nein, es ist keine spezielle Ausbildung für Iridologie erforderlich. Während des Verfahrens wird die Iris mit speziellen Geräten ohne Verwendung von Medikamenten untersucht.

Iridologie

Die Iridologie ist eine Methode zur Untersuchung des Körperzustands durch Untersuchung der Iris und der Pupille des Auges. Der Name der Methode enthält den griechischen Namen für die Iris - Iris. Iris unter den alten Griechen galt als die Göttin der Morgenröte und breitete der Legende nach ihren prächtigen regenbogenfarbenen Umhang über den Himmel, als er erschien.

Das Wesen der Iridologie

Die Iris ist eine automatische Iris, die die Menge der Lichtstrahlen reguliert, die auf die Netzhaut treffen, die auf der Pupille zentriert ist. Es ist sehr komplex und hat eine Verbindung zu fast allen inneren Systemen und Organen. Daher kann es als eine Art Bildschirm angesehen werden, auf den unsere Organe projiziert werden. Wenn pathologische Veränderungen auftreten, ändert sich auch die Projektion auf die Iris, was sich in der Umverteilung des Irispigments äußert.

Bei der Durchführung der Studie untersucht der Arzt sorgfältig die Farbe der Iris (gleichmäßige Verteilung des Pigments, mögliche Einschlüsse und Verdunkelungen), ihre Struktur (Richtung der Fasern und ihre Dichte), den Zustand des äußeren Randes der Iris und der Blutgefäße. Es beschreibt die Form und Größe der Pupille, zeigt die Merkmale der Pupillengrenze sowie die Pupillenreaktion auf Lichtreize.

Spezialisierte Iridologen sprechen über die Analogie ihrer Methode mit den Prinzipien der Akupunktur unter Verwendung der Verbindung, die zwischen den inneren Organen einer Person und den Zonen ihrer Projektion auf die Haut besteht. Im Allgemeinen identifiziert die moderne Wissenschaft fünf spezifische Projektionszonen im Körper, die den Gesundheitszustand anzeigen können - Haut, Iris, Ohrmuschel, Schleimhäute von Nase und Zunge. Die Iridologiemethode verwendet derzeit entwickelte spezielle Schemata, die die Projektionszonen der inneren Organe auf der Iris berücksichtigen, sowie spezielle Computerprogramme, die die Verarbeitung der Untersuchungsergebnisse durch den Arzt erheblich erleichtern.

Ein wenig über die Geschichte der Iridologie

Die Iridologie wird heute gewöhnlich als relativ neue Forschungsmethode bezeichnet und gleichzeitig von alten Heilern angewendet. Informationen darüber sind beispielsweise in den alten ägyptischen Papyri erhalten geblieben, die bei Ausgrabungen des Grabes des berühmten Pharaos Tutanchamun in Gizeh gefunden wurden. Im alten Indien und China verwendeten Heiler auch die Untersuchung des Zustands der Iris des menschlichen Auges bei der Bestimmung von Krankheiten des Körpers..

Derzeit ist die Iridologie eine recht beliebte Diagnosemethode, die von Spezialisten aus vielen führenden medizinischen Zentren der Welt sowie von Forschungsinstituten verwendet wird. Die erste medizinische Forschungseinrichtung in Russland, die anfing, iridologische Methoden anzuwenden, war das in Moskau eingerichtete Zentrum an der medizinischen Fakultät der Universität für Volksfreundschaft, das von einem bekannten Spezialisten auf dem Gebiet der Reflexzonenmassage E.S. Velhover. Die Mitarbeiter des Zentrums entwickelten spezielle Computerprogramme, mit deren Hilfe verschiedene Krankheiten (Magengeschwüre, Nierensteine ​​usw.) effektiv diagnostiziert werden konnten..

Was die Befürworter der Methode sagen

Die Iridologie ist eine hochpräzise und gleichzeitig absolut nicht-invasive Forschungsmethode, die sie von anderen diagnostischen Verfahren zum Besseren unterscheidet. Die Untersuchung wird in einer komfortablen, komfortablen Umgebung durchgeführt, die völlig schmerzfrei ist. Es hat keine Kontraindikationen und erfordert keine vorbereitenden Eingriffe, da die Iris des Auges zur Untersuchung zur Verfügung steht.

Der Iridologe kann bereits sehr kleine Abweichungen im Körper feststellen, die für die präklinische Form der Krankheit charakteristisch sind und erfolgreich zur Vorbeugung vieler Pathologien eingesetzt werden. Der Arzt-Iridologe kann "schwache Glieder" im menschlichen Körper erkennen und Empfehlungen zur Änderung des Lebensstils oder der Ernährung geben. Gleichzeitig ermöglicht die iridologische Untersuchung die Bestimmung der vorhandenen konstitutionellen Merkmale des Körpers, des Zustands seiner einzelnen Systeme (Nervensystem oder Herz-Kreislauf-System) sowie des Stressniveaus im Körper des Patienten und seiner Stressbereitschaft.

Es wurde nachgewiesen, dass Augensymptome sehr spezifisch sind, was es ermöglicht, verschiedene Pathologien zu identifizieren, insbesondere solche, die mit dem Herz-Kreislauf- und Nervensystem zusammenhängen. Augenmanifestationen begleiten Kollagenosen, Diabetes mellitus, Leberpathologie, Bluthochdruck, Hyperthyreose und andere Krankheiten. Da nur ein ausgebildeter zertifizierter Spezialist in der Lage ist, während der Untersuchung zusammen mit iridologischen Symptomen eine Iridologie durchzuführen, berücksichtigt er andere klinische Manifestationen, was zu einer umfassenden angemessenen Schlussfolgerung beiträgt.

Argumente der Gegner

Übrigens gibt es auch Gegner der Iridologiemethode. Diese finden sich sowohl bei Patienten als auch bei Fachleuten. Viele führende Mediziner betrachten die Iridologie nicht als ein Gebiet der evidenzbasierten Medizin, das diese Forschung als Schamanismus oder etwas Frivoles bezeichnet. Vielleicht liegt dies daran, dass zu einer Zeit das Ansehen der Iridologie durch zufällige Personen, die nicht über die entsprechende Ausbildung verfügten und unter dem Deckmantel der medizinischen Praxis über die Bedürfnisse von Patienten spekulierten, ernsthaft untergraben wurde..

Da die nächste Welle der Popularität der Iridologiemethode in den letzten Jahrzehnten zurückging, wurden zahlreiche Studien durchgeführt, in denen die diagnostischen Fähigkeiten der Methode sowie die Zuverlässigkeit der Diagnosen sorgfältig untersucht wurden. Die Ergebnisse dieser Studien waren sehr überzeugend: Spezialisten für Iridologie identifizierten häufig Pathologien, die nicht einmal in Sicht waren, und ignorierten Krankheiten, die durch klinische Studien bestätigt wurden..

Natürlich ist die Identifizierung nicht existierender Pathologien oder schwerwiegender Krankheiten für jeden Patienten sehr stressig, außerdem kann ihre Behandlung ihn teuer kosten. Darüber hinaus sprechen wir nicht so sehr über die materielle Komponente, sondern über die Möglichkeit, eine echte Pathologie zu überspringen und sich vollständig der Therapie einer nicht existierenden Krankheit zu ergeben.

Als Zusammenfassung

Dennoch ist die Iridologie eine wertvolle diagnostische Methode, mit der der Zustand einer Person beurteilt und wertvolle Informationen zur Identifizierung vieler Krankheiten bereitgestellt werden können. Es ist zu beachten, dass die Vermeidung möglicher Diagnosefehler oder Missverständnisse dieser Methode durchaus möglich ist, wenn Sie sich auf das Ergebnis einer umfassenden Untersuchung konzentrieren, die es ermöglicht, die Effizienz und Zuverlässigkeit der erzielten Ergebnisse zu erhöhen und eine angemessene Behandlung zu vereinbaren..

Im medizinischen Zentrum der Moskauer Augenklinik kann jeder mit modernsten Diagnosegeräten untersucht und anhand der Ergebnisse von einem hochqualifizierten Spezialisten beraten werden. Die Klinik ist sieben Tage die Woche geöffnet und arbeitet täglich von 9 bis 21 Uhr. Unsere Spezialisten helfen bei der Identifizierung der Ursache für Sehstörungen und führen eine kompetente Behandlung der identifizierten Pathologien durch.

Sie können einen Termin in der Moskauer Augenklinik vereinbaren, indem Sie in Moskau 8 (800) 777-38-81 8 (499) 322-36-36 (täglich von 9:00 bis 21:00 Uhr) anrufen oder das Online-Registrierungsformular verwenden.

Iridologie in Mytischchi

Die Iridologiemethode basiert auf der Bestimmung der Funktionalität von Organen und Systemen durch Änderungen der Farbe, Mobilität, Struktur und Form der Iris. Da die Methode absolut harmlos und schmerzlos ist, hat sie keine Kontraindikationen und kann für Kinder angewendet werden..

Diagnosefunktionen

Die Iridologie basiert auf der Annahme, dass jedes Organ und seine Läsion eine Anzeige auf der Augenmembran aufweist. Die Analyse und der Vergleich von Zeichnungen und Strukturen der Iris mit speziellen Schemata ermöglicht es dem Arzt, die Pathologie der Organe zu bestimmen, Schlussfolgerungen über die Art des pathogenen Prozesses und seine zeitliche Entwicklung zu ziehen und die Veranlagung für verschiedene Krankheiten zu bestimmen.

Das moderne Verfahren wird mit speziellen Geräten durchgeführt, wonach das Bild der Iris auf einem Monitor zur Analyse durch ein telemetrisches Computerprogramm angezeigt wird.

Methodenvorteile

Kinder sind eine separate Kategorie von Patienten. Eine rechtzeitige Diagnose ermöglicht es, sich ein Bild von Erbkrankheiten und dem Grad der Anfälligkeit für Pathologien zu machen. Wenn die Eltern die Eigenschaften des Kindes kennen, können sie viele unerwünschte Folgen rechtzeitig verhindern. Die Orientierung des Kindes, um einen geeigneten Beruf zu erlangen, die Einhaltung eines bestimmten Regimes und die Anpassung der Arbeitsbelastung ermöglichen es, die Entwicklung der Krankheit zu verzögern oder vollständig zu verhindern. Die Iridologie in Mytishchi, wo sich unser Kinderzentrum "Avicenna" befindet, ermöglicht es, regelmäßig vorbeugende Untersuchungen durchzuführen, um eine Verschlechterung oder positive Dynamik der Gesundheit festzustellen.

Komfort und Effizienz

In Mytishchi, im Avicenna Children's Medical Center, ist die Iridologie besonders beliebt. Der Vorgang ist recht schnell. Das Lesen von Informationen aus dem Auge dauert in der Regel nicht länger als zehn Minuten. Anhand der erhaltenen Informationen wird der betroffene Bereich des Organs identifiziert. Nach den erhaltenen Schemata ist es realistisch, die genetische Veranlagung des Kindes für Krankheiten zu bestimmen.

Im Gegensatz zu Standardmethoden zur Diagnose von Krankheiten erfordert die Iridologie keine spezielle Ausbildung. Es reicht aus, einen Termin zu vereinbaren und einen Arzt aufzusuchen. Dies ist eine der einfachsten und interessantesten Diagnosemöglichkeiten, die besonders für Kinder wichtig ist. Die Methode ist gut kompatibel mit verschiedenen Arten der Diagnose und Erkennung von Krankheiten. Sie ermöglicht es Ihnen, das zuverlässigste und vollständigste Bild zu erhalten, absolut ohne Gesundheitsschäden.