loader

Haupt

Kurzsichtigkeit

Wie man Augen richtig mit Schatten, Bleistift oder Tinte malt - Schritt für Schritt Anleitung

Make-up hilft Mädchen, alle Vorteile der Schönheit des Gesichts hervorzuheben und bestimmte Mängel zu verbergen. Wenn Sie wissen, wie Sie Ihre Augen richtig bemalen, können Sie deren Tiefe und Helligkeit hervorheben, Ihren Look träger oder dramatischer gestalten.

Wie man seine Augen mit Schatten malt

Das erste, woran Sie sich erinnern sollten, ist, dass Sie hochwertige Kosmetik verwenden müssen. Jeder billige Lidschatten (unabhängig davon, ob er flüssig oder gepresst ist) rollt in den Falten des Augenlids. Es sieht extrem schlampig aus und verdirbt das Gesamtbild. Das zweite, worauf man sich konzentrieren sollte, ist die Basis. Ohne Ton- und Pulverbeschichtung sind die Farben des Lidschattens ausdruckslos.

Wie man Augen mit Schatten malt

    Die Basis wird zuerst auf die Haut aufgetragen. Sie können stattdessen Hautschatten oder Puder verwenden. Wir stellen sofort fest, dass eine Basis eine tonale Beschichtung oder eine spezielle Make-up-Basis bedeutet.

Smoley Augen

  • Außerdem werden weiße Schattierungen auf die Haut des sich bewegenden Augenlids gelegt, sie müssen auch unter der Augenbraue aufgetragen werden. Dadurch werden die Augen ausdrucksvoller und alle anderen Farben, die über die Lichtschicht gemalt werden, sehen heller aus.
  • Wenn Sie mit schimmernden Schatten arbeiten, sollten diese nicht nur schattiert, sondern in die Haut getrieben werden. Die bequemste Art zu arbeiten ist die Verwendung eines flachen Lidschattenpinsels. Für die Arbeit mit klassischen gepressten Schatten ist ein normaler kleiner Schwamm geeignet. Sie müssen die Grundfarbe auf das obere Augenlid auftragen.
  • Um die Augen optisch ausdrucksvoller zu machen und dem Look Offenheit zu verleihen, müssen Sie der Ecke ein wenig Glanz verleihen. Es kann ein Textmarker oder nur ein Tropfen weißer Schatten sein.
  • Unabhängig von der Form ist es wichtig, die äußere Ecke abzudunkeln - dies fügt Drama hinzu, ohne das Bild zu überladen. Dazu werden zwei dunkle Farben kombiniert (braun und schwarz, blau und schwarz usw.), und sie werden mit einem abgeschrägten dünnen Pinsel genau entlang der Wimpernwachstumslinie aufgetragen. Nachdem wie ein Liner ein dünner Schwanz außerhalb des beweglichen Augenlids entfernt wurde;

  • Es bleibt, Wimpern mit Mascara zu bemalen und Augenbrauen zu bringen.
  • Schattenanwendungsschema

    Warum zwei dunkle Farben statt nur einer mischen? Die meisten Trommeltöne sehen von sich aus auffällig aus, und einige (braune) können sogar Alter oder Rötung hinzufügen. Um dies zu vermeiden, werden sie miteinander kombiniert..

    Wie man mit einem Bleistift malt

    Wenn früher empfohlen wurde, die Augen entweder mit weißem oder schwarzem Stift zu bemalen, ist es jetzt richtig, alle Farben zu verwenden. Je heller, desto interessanter. Dies ist ein großer Spielraum für die Fantasie, da Sie für jede Farbe die richtige Option auswählen können. Am beliebtesten sind jedoch Schwarz, Braun und Dunkelblau..

    So malen Sie Schritt für Schritt mit einem Bleistift:

    1. Ein Bleistift wird ähnlich wie ein Liner verwendet. Führen Sie in keinem Fall eine Linie von der inneren zur äußeren Ecke. Es ist unwahrscheinlich, dass es gleichmäßig und ordentlich wird, besonders symmetrisch;
    2. Der Stift wird nur mit dünnen leichten Strichen aufgetragen. Der Pferdeschwanz wird am Ende des Prozesses entfernt, so dass zunächst die feine Linie entlang des Wimpernwachstums im Vordergrund steht. Versuchen Sie, mit einem angespitzten Stift zu arbeiten, um ihn so unsichtbar wie möglich zu machen. Später können Sie ihm die erforderliche Dicke geben;

    Bleistiftzeichnung des oberen Augenlids

    Damit die Bleistiftstriche gleichmäßig aussehen, müssen sie mit einem abgeschrägten Pinsel leicht schattiert werden. Und erst danach wird die Pfeilspitze verlängert;

    Einsetzen des unteren Augenlids

    Um den Blick zu öffnen, wird ein kleiner Textmarker auf das untere Augenlid aufgetragen. Alternativ können Sie einen weißen oder glänzenden Lichtstift verwenden (in diesem Fall muss das Pigment gründlich eingerieben werden).

    Eyeliner mit einem Lichtstift

  • Nach dem Auftragen der Wimperntusche wird die Vertiefung an der Innenseite des oberen Augenlids mit Schatten hervorgehoben und die Augenbrauenlinie hervorgehoben.
  • Es wird nicht empfohlen, eine dunkle Farbe auf die untere aufzutragen - dies macht das Aussehen müde und verengt die Augen auf hässliche Weise. Die einzige Option, wenn dies zulässig ist, ist das thematische orientalische Make-up..

    Wie man die Pfeile auf die Augen malt

    Klassische Pfeile passen zu fast allen Mädchen. Sie sind die Grundlage für das Lieblings-Make-up von Marilyn Monroe, Dita Von Teese und vielen anderen Symbolen der Verführung. Trotz der scheinbaren Einfachheit ist es ziemlich schwierig, eine klare Linie mit einem anmutigen Pferdeschwanz zu ziehen.

    Pfeilmuster auf den Augen

    Anleitung zum Herstellen von Pfeilen im Kylie Jenner-Stil:

    1. Sie müssen eine leichte Basis auf das obere Augenlid auftragen. Wir empfehlen die Verwendung von trockenem Lidschatten oder Puder. Um die Augen offener erscheinen zu lassen, werden auch Schatten mit einer dunkleren Farbe auf die Höhle in der Nähe des oberen Augenlids aufgetragen. Dann wird dieser Schatten beschattet;
    2. Auf dem Hauptteil des Augenlids werden perlmuttfarbene Schatten auf die Basis aufgetragen. Sie sollten auch an der Ecke am Nasenrücken und unter den Augenbrauen angebracht werden. Dadurch wird das Bild harmonischer.
    3. Die Wimpernwachstumslinie wird mit einem Liner übermalt. Dazu werden dünne kleine Striche mit dem Pinselrand bis zu einem Drittel des Augenlids aufgetragen. Um zu lernen, wie man Pfeile schön zeichnet, müssen Sie sie ausschließlich mit offenen Augen ausführen. Dies wird sofort eine Krümmung oder Unebenheit bemerken;
    4. Der Pferdeschwanz wird in einem Winkel von 45 Grad zur Wimpernlinie gezogen. Danach wird von seinem extremen Schwanz eine dünne Linie bis zu einem Drittel des Jahrhunderts gezogen. Es wird mit Eyeliner oder Bleistift übermalt;
    5. Der Rest des Augenlids ist ebenfalls mit feinen Strichen übermalt. Die unauffälligsten Linien sollten auf den Augenwinkel fallen;
    6. Dann werden die Wimpern gemalt. Aber Kylie verwendet oft Overheads (sie können übrigens auch mit Tinte bemalt werden). Dann sehen sie sehr natürlich aus..

    Wie zeichnet man Pfeile?

    Zeichne Pfeile auf die Augen

    Malen lernen mit Eyeliner

    Mit einem Eyeliner können Sie nicht nur dünne "Katzen" -Pfeile zeichnen, sondern auch spektakuläre Kunst. Sie unterscheiden sich grundlegend von dünn und ultradünn in Form und Größe. Wird aufgrund des Stiltrends der 80er und 90er Jahre als unglaublich beliebt angesehen.

    Tipps zum Malen mit Liner für Anfänger:

    • Unabhängig von der Art des Eyeliner (matt, glänzend, flüssig, Bleistift usw.) wird er nur auf Puderbasis aufgetragen. Andernfalls wird die Linie verschmiert und auf die obere Falte des Augenlids gedruckt.
    • Alle Mädchen sind mit den Problemen "verschiedener" Pfeile konfrontiert. Um dies zu vermeiden, müssen Sie nur mit offenen Augen malen. Beachten Sie, dass auch Vorlagen in diesem Fall nicht helfen: Die Augenhöhlen haben eine andere Form, was sich besonders beim Übermalen der Pfeile bemerkbar macht.
    • Um Ihre Augen korrekt mit einem Liner zu bemalen, können Sie keine durchgehende Linie zeichnen. Zuerst werden die Striche gemalt, und erst dann werden sie miteinander verbunden.
    • Die wichtigste Regel bei der Arbeit mit Eyeliner ist, dass die erste Linie so dünn wie möglich ist. Bei Bedarf kann es verdickt werden, aber Verdünner funktioniert nicht. Sie müssen das Make-up vollständig abwaschen.

    Wie man mit Tinte malt

    Augen Make-up wird ohne Mascara nicht vollständig sein. Dies ist ein einzigartiges kosmetisches Produkt, das Ihren Look selbst spektakulär und hell machen kann. Verwenden Sie am besten schwarze und braune Wimperntusche, obwohl Sie sich an hellere Farbtöne anpassen können: Blau, Grün, Lila.

    So fügen Sie Wimpern Schritt für Schritt Mascara hinzu:

    1. Die Haare müssen verdreht werden. Dazu können Sie eine Pinzette verwenden. Wenn diese jedoch nicht zur Hand ist, werden sie sogar auf einen Finger gewickelt. Dazu wird der Zeigefinger horizontal auf das obere Augenlid gelegt und die Zilien in ihrer Richtung geglättet;
    2. Das erste, was zu tun ist, ist die Haare auf der Innenseite des Auges zu färben. Die Mascara-Bürste ist parallel zur Wimpernlinie ausgerichtet und wird von den Wurzeln bis zu den Spitzen ausgeführt. Abhängig von der Konsistenz dieses kosmetischen Produkts können zwei oder mehr Schichten erforderlich sein;

    Das Prinzip der schrittweisen Anwendung von Mascara

  • Die unteren Wimpern müssen übermalt werden. Hierzu wird der Pinsel schrittweise kreisend bewegt. Tragen Sie die Farbe von der Wurzel bis zur Spitze mit sanften Strichen auf.
  • Schließlich müssen Sie eine zusätzliche Schicht Mascara auf die Wurzeln auftragen - dies verlängert die "Haltbarkeit" der Locken. Wenn einige der Haare zusammenkleben, werden sie einfach mit einer Bürste oder einer Pinzette gekämmt..

    Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Malen mit verschiedenen Augenformen

    Je nach Form gibt es unterschiedliche Technologien zum Auftragen von Lidschatten und Liner. Kleine Manipulationen ermöglichen es Ihnen, ein erstklassiges Make-up zu machen. Jeder Meister kann mit Hilfe kleiner Striche die vorteilhaftesten Merkmale der Augen hervorheben und eventuelle Mängel verbergen.

    Video: Wie man die Augen richtig malt - sagt ein Experte

    Augenlid Make-up

    Wenn die Augenlider hängen, werden die Augen sofort optisch kleiner, was das Alter erhöht und den Effekt einer "chronischen" Müdigkeit hervorruft. Durch sorgfältiges Abdunkeln des Problembereichs können Sie nicht nur sofort jünger werden und das Bild aktualisieren.

    Meisterkurs zum Schminken von Augen mit hängendem Augenlid:

    1. Die Basis wird auf das obere Augenlid aufgetragen, das untere mit einem Lichtstift oder Textmarker. Eine Hautfalte an der äußeren Ecke ist ordentlich mit braunen Schatten oder Liner schattiert;
    2. Der braune Farbton wird bis zu einem Drittel des unteren Augenlids gedehnt, an der Ecke wird ein Pferdeschwanz angebracht, um einen kleinen Pfeil zu erzeugen. Profis beschatten Schatten oder einen Bleistift mit einem Pinsel, aber zu Hause können Sie einen Schwamm verwenden.
    3. Um den überhängenden Teil des Augenlids schön abzudunkeln, wird ein dunkler Schatten darauf aufgetragen, so nah wie möglich an der natürlichen Palette. Es passt sehr gut zusammen. Beige helle Schatten werden auf den äußeren Teil aufgebracht und auch schattiert;
    4. Um es so natürlich wie möglich zu machen, werden die Schatten der beiden Farben sanft miteinander gemischt. Dies bietet einen Übergang von hell zu dunkel;
    5. Erst danach wird ein Pfeil an der äußeren Ecke gezeichnet. Verwenden Sie dazu am besten einen dunklen Schatten: Braun, Graphitgrau oder einen anderen Ihrer Wahl;
    6. Wenn die Augenlider schwer sind, sich aber über der abgedunkelten Falte befinden, müssen Sie auch einen reflektierenden Akzent setzen. Zu diesem Zweck werden unter den Augenbrauen und vor dem Beginn der abgedunkelten Zone perlmuttartige Schatten oder Schimmer aufgetragen.
    7. Entlang der Wimpernlinie wird eine dünne Linie schwarzen Eyeliner gezogen. Das untere Augenlid kann mit einem hellen Liner getönt werden. Es wird abhängig von der Farbe der Augen ausgewählt;
    8. Die Ecken werden mit einem Textmarker aufgehellt. Es färbt auch den Bereich unter dem unteren Augenlid.

    Ausbeulende und große Augen

    Wenn mandelförmige Augen ihren Besitzern keine Probleme bereiten, müssen Mädchen mit prall gefüllten und zu großen Augenhöhlen sie ständig visuell verengen.

    Make-up für große braune Augen

    Make-up für große blaue Augen

    So malen Sie pralle runde Augen richtig:

    1. Auf die cremige Basis wird ein klarer schwarzer Umriss aufgetragen. Der einfachste Weg, es zu erstellen, ist mit Eyeliner. Die Auskleidungslinie wird mit einem abgeschrägten harten Schwamm oder Pinsel schattiert, um eine dramatische Spitze zu erzeugen.
    2. Der bewegliche Teil des Augenlids ist mit einem matten, ruhigen Schatten bedeckt. Zusätzlich wird die Falte unter der Augenbraue aufgehellt;
    3. Danach wird ein wenig Dunkelheit auf die helle Farbe aufgetragen. Sie sollten sich nicht vollständig in die Verdunkelung der Augen zurückziehen - dies wird den konvexen Teil besonders hervorheben;
    4. Erst danach wird der klassische Pfeil mit einem dunklen Liner gezeichnet. Einige Maskenbildner verwenden für solche Zwecke schwarze Schatten, die sie mit einem sehr kleinen und dünnen feuchten Pinsel auftragen.
    5. Mit Hilfe eines Pinsels werden kleine Striche nach oben gemacht, die Schatten scheinen bis in die Mitte des Auges gedehnt zu sein. Dadurch wird das bewegliche Augenlid dunkler und so sauber wie möglich.
    6. Ein Textmarker oder ein Schimmer mit einem Schimmer wird auf die Ecken aufgetragen;
    7. Aus der Mitte des unteren Augenlids entsteht nun ein heller, natürlicher Wimpernschatten. Dies geschieht am bequemsten mit denselben Schatten, die für die Basis oben verwendet wurden. Achten Sie darauf, den unteren Augenrand zu betonen. Zeichnen Sie dazu einen grauen oder dunkelbeigen Stift. Es ist nicht akzeptabel, helle Farbtöne zu verwenden.

    Wir malen schmale und kleine Augen

    Schräge oder schmale Augen sind normalerweise klein. Trotzdem sehen sie mit dem richtigen Make-up unglaublich beeindruckend und schön aus..

    Make-up für schmale Augen

    So malen Sie orientalische Augen zu Hause richtig:

    1. Das gesamte bewegliche Augenlid wird mit dem hellsten Farbton behandelt. Idealerweise sollte es in der Nähe von Porzellan oder Weiß sein;
    2. Danach ist die Haut mit Perlmutt oder Schimmer bedeckt;
    3. Eine dünne Linie wird mit einem Liner auf den inneren Augenwinkel und den äußeren Teil aufgebracht. Als nächstes wird ein kalter Braunton ausgewählt und auf die obere Falte an der Augenbraue aufgetragen;
    4. Nun zum interessantesten Punkt. Das Malschema für schmale Augen unterscheidet sich radikal von allen oben beschriebenen. Insbesondere die Falte zwischen dem beweglichen Augenlid und der Augenbraue wird durch eine dünne Linie dunkler Farbe hervorgehoben. Es muss mit offenem Auge erstellt werden, daher müssen Sie zunächst ein wenig üben.
    5. Von diesem "Vogel" wird der Schwanz gestreckt, er bleibt offen. Danach erstreckt sich ein zweiter Pfeil von der Mitte des Auges bis zur äußeren Ecke, hier schließt sein Schwanz das obere Augenlid. Natürlich sind die Linien entsprechend dem Wachstum der Wimpern schattiert;
    6. Danach werden die Augen auf klassische Weise (wie eine Katze) mit flüssigem Eyeliner eingeführt. Es bleibt etwas Mascara hinzuzufügen und unter dem unteren Augenlid zu glänzen.

    Abendliches Raucheis wird auf die gleiche Weise hergestellt, es werden jedoch hellere Farben ausgewählt.

    Kreatives Augen Make-up

    Raucheis für kleine Augen

    Pfirsich-Raucheis für kleine Augen

    Tief gesetzte Augen

    Das Hauptproblem bei tief sitzenden Augen ist das zusätzliche Volumen über der oberen Falte. Wenn die Augenlider eingefallen sind, geht die Augenhöhle unter ihnen "verloren". Es ist wichtig, nicht die Falte selbst, sondern den Raum darüber abzudunkeln..

    Tief gesetzte Augen

    Anleitung zum Schminken tagsüber für tief sitzende Augen:

    1. Für diesen Typ das optimale beige-braune Sortiment mit einem leichten Spritzer Rot. Dadurch entsteht der natürlichste Schatten.
    2. Ein dunkler Schatten wird auf die Problemfalte angewendet. Es ist in einem leichten Winkel schattiert, als würde es das Auge strecken. Der gleiche Farbton wird in sehr geringer Menge unter dem unteren Augenlid aufgetragen.
    3. Um zu verhindern, dass die Augen müde aussehen, wird ein dünner klassischer Pfeil über die Wimpern gemalt. Diese dünne Kontur hilft auch dabei, die äußere Ecke anzuheben, wodurch sie leicht gedehnt wird.
    4. Für den Pfeil auf dem oberen Augenlid ist es am besten, mit einem flüssigen Eyeliner zu arbeiten, aber die Spitze nicht herauszuziehen. Dies wird nur die Versunkenheit betonen. Lassen Sie es wie unbedeckt. Betonen Sie die untere Wimpernlinie von der Mitte bis zum Rand mit einer dunkel schattierten Linie.
    5. Eine kleine Menge Glanz wird auf die innere Ecke aufgetragen. Wir empfehlen, mit tief sitzenden Augen ausschließlich mit matten Schatten in einem natürlichen Bereich zu arbeiten. Dadurch können Sie viel natürlicher aussehen als mit eingängigen Farbtönen.
    6. Danach wird Mascara aufgetragen und die Augenbrauen werden eingezogen. Beachten Sie, dass der Stirnbereich auch nicht aufgehellt werden sollte. Lassen Sie es fast unberührt (außer Fundament).

    Schatten nach Augenfarbe

    Nach allen Gesetzen der Farbe können Sie einen unglaublichen Effekt erzielen, wenn Sie die "richtigen" Farbtöne in den Schatten verwenden: Die Farbe wird hell, ausdrucksstark und tief.

    Schatten nach Augenfarbe

    Braune Augen

    Dunkle kalte Töne eignen sich sehr gut für Brünette. Dies ist lila, lila und die ganze Bandbreite von blau. Für das Make-up am Tag empfehlen wir, auf zarte Purpurtöne und mattes Beige zu achten (sie sind natürlich und für jeden geeignet)..

    Lidschatten-Palette für braune Augen

    Grün

    Für Mädchen mit solch einer einzigartigen Farbe sind Schatten mit einem rötlichen Pigment geeignet. Dies sind Braun-, Rot-, Pfirsich- und andere "warme" Farbtöne. Rote und rosafarbene Paletten sehen besonders cool aus.

    Palette für grüne Augen

    Grau und grau blau

    Dies sind nahezu perfekte Farben. Fast alle Schatten sind für ihre Besitzer geeignet, einschließlich Schwarz und Dunkelgrau.

    Schatten für graue und graugrüne Augen

    Blau

    Alle Blondinen eignen sich für hellgraue Schattierungen, gelblich, beige und perlmuttartig. Schwarze und dunkelgraue Liner sind ideal als Liner. Aber braune und helle Töne werden am besten vermieden..

    Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Auftragen von Augen Make-up

    Die Haut um die Augen ist sehr empfindlich und erfordert daher sorgfältige Pflege. Waschen und behandeln Sie die Haut der oberen und unteren Augenlider vor dem Schminken mit einem in Tonic getauchten Wattepad. Bewegungen sollten sanft sein, ohne zu ziehen. Es ist ideal, die Behandlung mit einem kühlenden Gel zu ergänzen. So beruhigt sich die Haut und die Schwellung verschwindet..

    • Wie schön, Augen zu malen ↓
    • Mehrere Workshops zum Auftragen von Augen Make-up ↓
    • Nuancen ↓
    • Erfolgreiche Kombinationen für braune Augen ↓
    • Erfolgreiche Kombinationen für blaue Augen ↓
    • Erfolgreiche Kombinationen für grüne Augen ↓
    • Tipps und Tricks ↓

    Der nächste Schritt ist die Befeuchtung der Haut. Fahren Sie mit leichten Streicheleinheiten mit den Fingern eine spezielle Creme mit weicher Konsistenz ein (verwenden Sie keine fettige Zusammensetzung, da dies das Make-up schnell zerstört). Sie müssen einige Minuten warten, bis das Produkt die obere Schicht der Epidermis gesättigt hat.

    Als nächstes wird eine tonale Grundierung auf die oberen und unteren Augenlider aufgetragen. Dies ist notwendig, damit die Kosmetik besser hält. Das Geld wird sehr wenig benötigt und sollte entlang der Massagelinien verteilt werden.

    Wie schön, Augen zu malen

    Um das Make-up ästhetisch zu gestalten, müssen Sie Kosmetika für den vorgesehenen Zweck verwenden:

    • Schatten werden verwendet, um eine Basis für das Haupt-Make-up, die Tönung, Anpassungen und den Kontrast zu schaffen. Das Werkzeug wird auch zum Schattieren von Rändern verwendet. Die ideale Option ist die gleichzeitige Verwendung von 3-4 Farbtönen, die für die Tonalität geeignet sind. Helle Schatten sollten Problembereiche verbergen, dunkle im Gegenteil.
    • Sie sollten Ihre Augen mit Tinte bemalen, nachdem Sie die Schatten aufgetragen haben. Stylisten empfehlen, den Vorgang in zwei Schritten mit Zwischenkämmen der Zilien durchzuführen. So wird es möglich sein, Dichte zu erreichen. Und zur zusätzlichen Fixierung sollten Sie das transparente Puder leicht auf die lackierten Wimpern sprühen. Schlachtkörper haben mehr als nur einen Farbeffekt. Mit ihrer Hilfe können Sie die Zilien verlängern, Dichte und Volumen hinzufügen. Farbige Produkte helfen auch dabei, das Make-up zu diversifizieren. Bevor Sie sie kaufen, sollten Sie sich jedoch mit den Regeln für die Kombination von Augenfarben und Farbe vertraut machen.
    • Gehen Sie mit einem Bleistift wie folgt vor:
      • Wimpernkontur, die sie dicker macht;
      • Markieren Sie den weichen Pfeil.
      • verdunkeln die Augenwinkel;
      • Bilden Sie eine Basis unter dem Schatten mit einer speziellen Technik.

      Augenstifttechnik:

      • Tragen Sie Beigetöne auf das gesamte obere Augenlid auf.
      • Zeichnen Sie mit einem Bleistift eine Linie des Wimpernwachstums von den inneren Ecken zu den äußeren Ecken (allmählich sollte sich die Linie verdicken).
      • Bringe den Pfeil zu den Tempeln.
      • Bringen Sie das untere Augenlid mit einem Bleistift und beobachten Sie die Verdickung der Linie zur äußeren Ecke.
      • Mischen Sie mit einem weichen Pinsel die Linien in Richtung Schläfe.
      • Von den äußeren Ecken entlang der Falte werden dunklere Schatten angewendet, gefolgt von Schattierungen.

      Mit einem hellen oder farbigen Stift korrigieren sie die Ecken, setzen Akzente und markieren die Kontur. Um qualitativ hochwertiges Make-up herzustellen, sollten Sie lernen, wie man Stifte auswählt.

    • Es wird empfohlen, den Eyeliner nur für die oberen Augenlider zu verwenden. Auf der Unterseite halten cremige und Gelprodukte ihre Form nicht gut. Die Make-up-Sequenz mit Eyeliner wird in der folgenden Reihenfolge durchgeführt:
      • Wenden Sie Schatten auf die Basisebene an.
      • Zeichnen Sie eine Linie von der inneren Ecke zur äußeren Ecke mit einer Verdickung.
      • Die Hand sollte nicht abgerissen werden, die Gelenke sind schwer zu maskieren.
      • Bringen Sie den Schwanz zum Schläfenbereich und heben Sie ihn leicht an.

      Anfängern wird empfohlen, Schablonen oder spezielle Aufkleber zu verwenden, die die genaue Pfeilrichtung bestimmen.

    Mehrere Workshops zum Auftragen von Augen Make-up

    Für jeden Tag (geeignet für braune und grüne Augen):

    1. Decken Sie das obere Augenlid mit einem Beigeton ab.
    2. Machen Sie mit einem Bleistift einen Eyeliner oben und unten. Federn Sie die resultierenden Linien.
    3. Tragen Sie hellbraune Schatten auf die Falte auf und erreichen Sie die äußeren Ecken. Schatten.
    4. Verwenden Sie helle Schatten (Champagner oder Weiß), um den Bereich unter dem Augenbrauenbogen hervorzuheben.
    5. Markieren Sie die äußere Ecke und das untere Augenlid mit dunkelbraunen Schatten. Schatten.
    6. Malen Sie über die Wimpern.

    Für den Abend (geeignet für blaue und graublaue Augen):

    1. Tragen Sie auf das sich bewegende Augenlid dunkelgraue Schatten unter der Basis auf.
    2. Schatten Silber oben.
    3. Verteilen Sie den Graphitton von der äußeren Ecke entlang der Falte.
    4. Decken Sie den Bereich über der Falte mit lila und rosa Tönen ab.
    5. Verdunkeln Sie die äußere Ecke mit dunkelgrauen Schatten.
    6. Mischen Sie einen violetten Ton entlang des unteren Augenlids.
    7. Zeichnen Sie auf dem oberen Augenlid entlang der Wimpernlinie einen Pfeil mit einer kaum wahrnehmbaren Dicke an der inneren Ecke mit einer Verdickung in Richtung des Schläfenbereichs. Der Schwanz sollte leicht angehoben sein.
    8. Berühren Sie die Falte des Augenlids leicht mit schwarzen Schatten.
    9. Mit Wimperntusche über die Wimpern streichen.

    Für einen Urlaub (geeignet für graue und blaue Augen):

    1. Tragen Sie einen weißen Ton unter den Augenbrauen auf.
    2. Decken Sie den beweglichen Teil des Augenlids mit einem lila cremefarbenen Lidschatten ab.
    3. Markieren Sie das untere Augenlid und den äußeren Augenwinkel in einem Grauton.
    4. Decken Sie die äußere Ecke mit gebackenen lila Tönen ab.
    5. Decken Sie die Falte mit einem metallischen Purpurton ab.
    6. Markieren Sie die innere Ecke mit einem weißen Stift.
    7. Schattieren Sie gründlich und löschen Sie klare Grenzen. Für einen reibungslosen Übergang können Sie zusätzlich eine Mischung aus Grau- und Purpurtönen verwenden..
    8. Über Zilien malen.

    Smokey Ice:

    1. Zeichnen Sie die oberen und unteren Wimpernlinien mit einem braunen Stift nach. Bringen Sie den Pfeil zur Seite des Tempels.
    2. Tragen Sie einen dunkelbraunen Lidschatten als Basis auf das bewegliche Augenlid auf.
    3. Federn Sie den Eyeliner und löschen Sie den Rand mit den Schatten. Beim Schattieren sollten Sie den Ton bis zur Knickzone und etwas höher strecken.
    4. Tragen Sie einen dunkelgoldenen Ton auf das sich bewegende Augenlid auf.
    5. Kreisen Sie mit schwarzen Schatten die Wimpernwachstumslinie oben und unten ein. Schatten.
    6. Tragen Sie Perlenschatten unter dem Brauenbogen auf.
    7. Betonen Sie die Wimpernlinie mit einem schwarzen wasserfesten Stift.
    8. Mit Wimperntusche über die Wimpern streichen.

    Nuancen

    Das Make-up wird unter Berücksichtigung der Farbe der Iris und der Form der Augen durchgeführt.

    Zum Beispiel:

    • gelb - lila;
    • Grün Rot;
    • blau - orange usw..

    Bei Auswahl von drei oder vier Farbtönen wird ein gleichschenkliges Dreieck oder Quadrat in der Mitte des Spektralkreises platziert. Die Ecken oben spiegeln die Kombination wider.

    Erfolgreiche Kombinationen für braune Augen

    • Geeignet für die Basis: Weiß, Blau, Champagner, Hellgrün, cremiger Opal.
    • Für die Hauptfarbe sollten Sie wählen: helle Schokolade, Bronze, Lila, Silber, Pflaume.
    • Der Kontrast zum Grundton wird sein: Oliv, Blau, Kornblumenblau, Indigo, Dunkelbraun, Schwarz.

    Nicht empfohlen für die Verwendung: Terrakotta, Orange, Pink.

    Erfolgreiche Kombinationen für blaue Augen

    • Als Basis können Sie Töne verwenden: Champagner, Opal, Perle, Gold, Cremig.
    • Empfohlen als Hauptfarbe: Violett, Grau, Schokolade, Sandgold, Bronze.
    • Für den Kontrast können Sie zwischen folgenden Farben wählen: lila, orange, lila, braun.

    Sollte nicht berücksichtigt werden: blau, grün, pink.

    Empfohlen als Hauptfarbe: Violett, Grau, Schokolade, Sandgold, Bronze

    Erfolgreiche Kombinationen für grüne Augen

    • Unter der Basisschicht können folgende Farbtöne aufgetragen werden: Pfirsich, Anthrazit, Silber, Creme, Hellgrün, Weiß.
    • Als Hauptton werden verwendet: Pflaume, Purpur, Pfirsich, Violett, Kupfer, Smaragd.
    • Ein guter Kontrast wird für die Basis sein: blau, lila, türkis, lila.

    Vermeiden Sie bei der Auswahl von Farbtönen Pink- und Grautöne..

    Die Form der Augen spielt im Make-up-Konzept eine entscheidende Rolle, denn mit Hilfe des Schattenspiels können Sie kleinere Unvollkommenheiten korrigieren oder das Bild einfach auffrischen. Wenn die Augen klein sind, ziehen Sie nicht die Wimpernlinie am unteren Augenlid. Dadurch wird der Schnitt noch kleiner..

    Tief sitzende Augen bringen die Brauen in den Vordergrund. Zum Anpassen müssen Sie die natürliche Farbe der Haare ein wenig aufhellen. Es wird empfohlen, die Tonalität der Schatten in warmen Beige- oder Pfirsichfarben zu wählen. Mit einem leichten Stift können Sie die Linie unter den Augenbrauen aufhellen. So treten die Augenbrauenbögen optisch in den Hintergrund. In der Tiefe berühren die Wimpern in der Regel die oberen Augenlider. Wählen Sie daher eine wasserfeste Wimperntusche.

    Die Form mit einem festen oberen Augenlid hat keine ausgeprägte Falte. Infolgedessen erscheinen die Augen sehr klein. Um ihre Wahrnehmung visuell zu ändern, müssen Sie Schatten mithilfe der Verlaufstechnik anwenden: von hell nach dunkel. Die intensivste Farbe sollte über der Zilienlinie liegen. Anstelle der Falte nimmt die Intensität ab und verwandelt sich unter der Augenbraue in einen hellen Lichtton.

    Sie können das überhängende Augenlid korrigieren, indem Sie die Faltlinie mit dem Übergang zur Textmarkerzone abdunkeln. Um die Form des Auges zu vergrößern, zeichnen Sie die Wimpernlinie mit einem Eyeliner oder Bleistift auf das obere Augenlid. Unten lohnt es sich, nur den Bereich in der Nähe der äußeren Ecke auszudrücken. Es wird empfohlen, Mascara mit verlängernder Wirkung zu verwenden. Schatten sollten vertikal platziert werden.

    Runde, pralle Augen helfen dabei, die Raucheis-Technik visuell zu verändern. Schattierungen und Schattierungen machen den Look ausdrucksvoller und die Form weniger abgerundet. Eine dichte Eyeliner-Linie verläuft entlang der oberen und unteren Augenlider. Es wird nicht empfohlen, für dieses Formular helle Farben zu verwenden. Sie können nur angewendet werden, um einen reibungslosen Übergang zu erzielen..

    Tipps

    Um den Abstand zwischen weit gesetzten Augen zu verringern, helfen dunkle Schatten an den inneren Ecken

    Der Eyeliner hilft dabei, die Augenform mit den erhöhten äußeren Ecken proportionaler zu machen. Die Linie sollte genau den Pfeil auf dem oberen Augenlid widerspiegeln.

  • Die Verwendung dunkler Schatten hilft dabei, die Richtung der äußeren Ecken zu ändern. Um den Effekt zu verstärken, können Sie das Make-up mit einem Stift-Eyeliner ergänzen.
  • Um den Abstand zwischen eng anliegenden Augen zu vergrößern, können Sie helle Schatten oder einen Textmarker verwenden, der auf die inneren Ecken aufgetragen wird. Der Eyeliner sollte gestartet werden und von der inneren Ecke um etwa ein Drittel der gesamten Länge des Wimpernwachstums oder von der Mitte abweichen.
  • Um den Abstand zwischen weit gesetzten Augen zu verringern, helfen dunkle Schatten an den inneren Ecken.
  • Sie können kleine Augen mit Pfeilen vergrößern, die über die gesamte Länge schattiert sind. Es ist besser, den Eyeliner mit einem Bleistift auszuführen, da die flüssige Konsistenz nicht den gewünschten Effekt ergibt.
  • Alle Pfeile und Eyeliner sollten in Übereinstimmung mit den Proportionen hergestellt werden. Mandelförmige Augen gelten als ideal, daher lohnt es sich beim Modellieren, sich dieser Form zu nähern.
  • Bei der Auswahl der Art des Make-ups müssen Sie berücksichtigen, dass es dem Zweck entsprechen muss. Dunkle und helle Farben werden hauptsächlich in festlichen und abendlichen Optionen verwendet..
  • So malen Sie Augen schrittweise mit Schatten: Schritt für Schritt Anleitung für Anfänger

    Das richtige Aufbringen von Schatten auf die Augenlider ist eine ganze Kunst, die Mädchen und Frauen seit Jahren lernen. Es ist nicht einfach, dies zu tun, um nicht vulgär auszusehen und zumindest minimal der Mode zu entsprechen. Beachten Sie das Video und das Foto des Tutorials, damit Anfänger verstehen, wie man zu Hause in Stufen schrittweise Augen mit Schatten malt.

    Top-Tipps, wie Sie Ihre Augen schnell und effektiv bemalen können

    1. Beginnen Sie nicht mit den Augen. Tragen Sie Tagescreme oder Make-up auf Gesicht und Ton auf. Nachdem Sie Ihre Augen aufgesetzt haben, wählen Sie den richtigen Lippenstift. Wenn Sie nur Ihre Augen mit Make-up betonen, wird es lächerlich aussehen..
    2. Holen Sie sich das Make-up, das Sie brauchen. Dies sind nicht nur Schatten, sondern auch Bleistift, Pfeile, Eyeliner, Liner, Tinte. Leider ist es unwahrscheinlich, dass es möglich sein wird, modisches Make-up mit nur einer alten Schachtel mit Schatten zu erstellen, die zu Hause herumliegen..
    3. Es ist besser, wenn die Kosmetik von hoher Qualität ist, da Budgetschatten oft in Klumpen rollen, nicht gut halten.
    4. Beschränken Sie sich nicht auf ein oder zwei Lidschattenfarben sowie schwarzen Eyeliner und Mascara. Moderne Mode ermöglicht eine Vielzahl von Farben. Wenn Sie Make-up für die Schule und nicht für eine Disco machen, sollte dies natürlich recht zurückhaltend sein, aber auch in diesem Fall ist es beispielsweise möglich, braune Wimperntusche mit braunen Schatten zu kombinieren..

    Wie man Augen mit Schatten in Stufen malt: Foto für Anfänger

    Augen Make-up kann eine Frau verwandeln, die Form ihres Gesichts korrigieren und die notwendigen visuellen Effekte erzielen. Es ist einfach notwendig zu wissen, wie man Schatten richtig auf die Augen aufträgt, da sie in erster Linie Aufmerksamkeit erregen. Die Feinheiten beim Anwenden von Schatten helfen dabei, die Augen visuell zu vergrößern, ihren Schnitt zu ändern, die Farbe hervorzuheben und Helligkeit und Glanz zu verleihen.

    Das klassische Lidschattenschema wird seit vielen Jahrzehnten verwendet und ist recht einfach. Seine Hauptbühnen:

    1. Tragen Sie die Basis auf die Augenlider auf. Wenn Sie es nicht haben (nicht alle von uns sind glückliche Besitzer eines Koffers mit Kosmetik), dann tragen Sie zumindest eine Augencreme auf. Wenn Sie keine Augencreme haben, sollten Sie mindestens eine preiswerte kaufen, da das Färben von nicht gepflegten Augenlidern eine sehr schlechte Idee ist. Dies kann zu einer Entzündung des Augenlids führen..
    2. Tragen Sie weiße (oder hellbeige) Lidschattentöne auf das obere Augenlid auf und mischen Sie alles gründlich durch (siehe Foto). Die Hauptfarbe wird auf die erste Schicht aufgetragen, also vorsichtig auftragen.
    3. Wählen Sie die Grundfarbe des Lidschattens und tragen Sie sie auf das sich bewegende Augenlid auf. Verteilen Sie den Schatten auf der Hautoberfläche. Sie können dem Augenwinkel (in der Nähe des Nasenrückens) etwas Glanz verleihen..
    4. Verdunkeln Sie die äußere Ecke. Dazu müssen Sie eine dunklere Farbe wählen (oder mehrere dunklere Farben mischen) und mit einem Pinsel nach dem klassischen Schema auftragen (siehe Foto)..

    Nachdem Sie mit Schatten gearbeitet haben, können Sie Ihre Augen mit einem Liner versehen, Ihre Augenbrauen färben und Mascara auftragen.

    Daher ist es am besten, das Schema im Voraus sorgfältig zu studieren, z. B. an einem freien Tag am Morgen, das Auftragen von Make-up bei Tageslicht zu üben und in dieser Form spazieren zu gehen, um zu verstehen, ob Sie sich in dieser Form wohl fühlen. Wenn Sie Zweifel am Ergebnis haben, sehen Sie sich einige Tutorial-Videos an:

    Erst wenn Sie sich Ihrer Fähigkeiten sicher sind, können Sie für einen Urlaub oder eine andere Veranstaltung malen.

    Modische Farben: Haupttrends

    Die sich schnell ändernde Mode in der Saison 2019-2020 bringt eine Änderung der Vorlieben mit sich, nicht nur in Bezug auf Kleidung und Schuhe. Es ist heute üblich, auf Modenschauen Neuheiten des Make-ups zu demonstrieren, wonach sie schnell in die Massen gehen und zum Zeichen des Tages werden..

    Die Haupttrends der Saison 2019-2020:

    1. Farbige Schatten. Für ein helles festliches Make-up (z. B. für Models auf dem Laufsteg) werden die hellsten Farben der Palette ausgewählt, die an die Farben der Filzstifte für Kinder erinnern: Grün, Rot, Lila, Schwarz, Blau. Sie rahmen die Ober- und Unterseite des Auges in einer hellen Farbe ein.
    2. Schwerpunkt auf dem unteren Augenlid. Dieses Make-up sieht ziemlich originell aus und passt nicht zu jedem (zum Beispiel sollten Sie es nicht mit herabhängenden Augenlidern oder anderen Defekten machen). Farbige Schatten mit dieser Option markieren die Augenkontur im unteren Teil. Kontrastierende Akzente sind zulässig, dh die Schatten auf den oberen und unteren Augenlidern können sich im Schatten unterscheiden.
    1. Ungewöhnliche Pfeile. Pfeile können jetzt nicht nur klassisch schwarz sein, sondern auch breit, farbig, mit einem Bleistift oder flüssigen Schatten aufgetragen.

    Zur Schule, zum Institut oder ins Büro

    Was ist, wenn Sie in der Schule oder am College Make-up machen? Oder ein Job, der nicht einmal einen Hauch von Glamour hat? Sie arbeiten beispielsweise als Schullehrer, Sozialarbeiter oder nehmen sogar Bestellungen in einem Bestattungsunternehmen entgegen. Arbeiten Sie nicht mit Augen, die mit lila Schatten bemalt sind.

    Lassen Sie uns herausfinden, wie man Augen mit Schatten in Stufen, zur Schule oder ins Büro malt (unten ist ein Foto für Anfänger). Für solche Fälle gibt es nacktes Make-up, das trotz neuer Modetrends seit mehreren Jahren in Folge beliebt ist..

    Die Hauptphasen des nackten Make-ups:

    1. Tragen Sie die Grundierung auf die vollständig saubere, hydratisierte Haut auf und maskieren Sie dunkle Ringe nach Bedarf mit dem Concealer.
    2. Schatten anwenden. Für nacktes Augen Make-up sind zwei oder drei beige Lidschatten und ein hellbrauner weicher Stift perfekt. Schatten sollten in Schichten aufgetragen werden, wobei die Empfehlungen zum schrittweisen Malen von Augen mit Schatten zu Hause zu beachten sind (Anfänger siehe Foto oben). Konturieren Sie mit einem Bleistift nur geringfügig die Kontur der Augen.
    3. Färben Sie Ihre Augenbrauen und Lippen. Sie sind in nacktem Make-up fast unsichtbar. Konzentrieren Sie sich auf Frische, Feuchtigkeit und Natürlichkeit. Ideal sind matte Beige- und Cremetippstifte sowie transparente Lipglosses ohne Perlmutt.
    4. Bei Bedarf können Sie das Gesicht des Forums mit sanftem Rouge betonen..

    Wie man Augen schön mit Schatten malt?

    In einer zugänglichen Form beantworten wir eine der beliebtesten Schönheitsfragen aller Zeiten

    Das Lesen dauert 2 Minuten

    Text: Veronika Gnezdilova
    Aktualisiert am 16. Januar 2020

    Sehen Sie sich unser Video-Tutorial zum Auftragen von Lidschatten an und lesen Sie Tipps, um das perfekte Ergebnis zu erzielen.

    Haben Ihnen unsere Tipps geholfen? Teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren!

    • 8
    • 6

    Alles über Make-up für braune Augen: Anweisungen im Detail Die am besten geeigneten Schatten- und Eyeliner-Schattierungen, Tipps zum Auftragen verschiedener Produkte und grundlegende Make-up-Regeln für braune Augen - in unserem ausführlichen Test

    Abend-Make-up: Beauty-Dossier Schritt-für-Schritt-Anleitung, Tipps und Tricks für die Auswahl von Produkten für ein makelloses Abend-Make-up für jede Art von Auftritt

    Neujahrs-Make-up: Top-Tipps Je früher Sie sich auf die Neujahrsfeiertage vorbereiten, desto weniger Stress erwartet Sie im Dezember. Finden Sie heraus, welches Make-up Sie für die Hauptnacht des Jahres wählen sollen

    Augenbrauen-Make-up: alles, was Sie wissen müssen Sie können die perfekte Form und Farbe der Augenbrauen auswählen, Korrekturen vornehmen und das beste Augenbrauen-Make-up-Tool selbst finden. Folgen Sie unserem Plan!

    13 Superregeln zum Anwenden von Schatten und Ausführen beliebter Techniken

    Die Natur hat jeden von uns mit unterschiedlichen Gesichtszügen ausgestattet. Jemand ist mit ihnen zufrieden, jemand ist unzufrieden. Um Frauen zu helfen, wurde ein sehr effektives und ziemlich einfaches Werkzeug entwickelt - Make-up. Mit Kosmetik kann jede Frau die Unvollkommenheiten, die ihr erscheinen, korrigieren, die gewünschte Form geben oder sich auf jedes Detail konzentrieren. Die Zusammensetzung jedes Gesichtsbereichs erfordert jedoch einen durchdachten Ansatz..

    Wenn Sie beispielsweise verschiedene Techniken zum Aufbringen von Schatten verwenden, können Sie die Form der Augen visuell ändern - vergrößern, das Augenlid anheben, einen schönen Schnitt erstellen usw..

    Wie man Lidschatten richtig anwendet, Video-Tutorials und praktische Empfehlungen, verschiedene Variationen und Methoden des Augen-Make-ups - wir werden versuchen, all dies in der Rezension zu enthüllen. Also lasst uns anfangen.

    Richtige Anwendung von Schatten: Grundregeln und notwendige Komponenten

    Um ein qualitativ hochwertiges Eye MakeUp zu erstellen, müssen drei wichtige Regeln berücksichtigt werden:

    • Wenn Sie ein Make-up erstellen, sollten Sie sich für den Akzentbereich entscheiden. Es gibt nur zwei davon - Augen und Lippen. Wenn Sie sich für die Lippen entscheiden - im Gegenteil, die Augen werden weniger betont -, ist das Augen-Make-up so ausgeprägt wie möglich und die Lippen werden mit der Nude-Technik ausgeführt.
    • Bei der Auswahl von Lidschatten sollten Sie vom natürlichen Hautton ausgehen. Auf einem blassen Gesicht beispielsweise erzeugen Purpurtöne einen schmerzhaften Effekt, und dunkelbraune Töne können gebräunte Haut altern lassen..
    • Augen Make-up sollte mindestens zwei Farben enthalten, idealerweise drei. Das obere Augenlid wird immer im hellsten Ton hervorgehoben. Experimente mit der dunklen Version können nur erfahrene Stylisten bei thematischen Shows leisten.

    Bevor Sie sich mit der Frage befassen, wie Schatten richtig auf die Augenlider aufgebracht werden, sollten Sie sich für die erforderlichen Komponenten des Augen-Make-ups entscheiden. Auch hier benötigen Sie drei wichtige Komponenten:

    Schattenbasis

    Es wird auch Base, Primer genannt. Viele vernachlässigen es und verwenden bestenfalls eine normale Make-up-Basis. In der Zwischenzeit hängt die Qualität des Augen-Make-ups von der Basis ab. Die Basis unter dem Lidschatten hat im Gegensatz zur Basis unter dem Make-up eine dichtere Textur. Das in seiner Zusammensetzung enthaltene Silikon füllt die kleinsten Falten und Fältchen auf der Haut aus und verhindert so, dass die Schatten rollen und sich ablösen. Achten Sie also darauf, eine gute Basis zu finden.

    Das zweite, was Sie brauchen, sind Pinsel

    Für das Augen-Make-up benötigen Sie mindestens drei Arten von Pinseln:

    • flach mit langen Haaren zum Auftragen von Lidschatten;
    • groß flauschig zum Schattieren;
    • dünn mit elastischen Borsten für Eyeliner.

    Viele werden die Frage stellen, aber was ist mit den Applikatoren, die in Kisten mit Schatten gelegt werden? Sie sind auch geeignet, aber nur als letztes Mittel. Schatten mit ihnen werden zu fest aufgetragen und der Applikator ist schwierig, sie mit hoher Qualität zu schattieren.

    Drittens - die Schatten selbst

    Es gibt viele Optionen für Schatten:

    • Krümelig
    • Kompakt
    • Gebacken
    • Sahne
    • Aufkleber
    • Die Stifte

    Sie benötigen mindestens drei Farbfarben:

    • Basic - der führende Make-up-Farbton
    • Hell gefärbt. Sollte etwas heller als die Grundfarbe sein, um einen Weißeffekt im Kontrast zu erzeugen.
    • Marker (Hervorheben oder Hervorheben des Pigments). Es muss dunkler als die Basisversion sein.

    Ein wichtiger Punkt - die Farben der verwendeten Schatten müssen miteinander harmonieren..

    Die Verwendung einer Basis im Schatten ist ein unbestreitbarer Punkt. Pinsel werden hauptsächlich für lose und kompakte und gebackene Lidschatten verwendet. Viele Menschen haben eine Frage - wie man Cremeschatten aufträgt? Pinsel funktionieren hier nicht. Am besten tragen Sie Pigment mit den Fingerspitzen auf die Augenlider auf. Applikator kann verwendet werden. Schattenstifte und Schattenstifte werden direkt auf das Augenlid gezeichnet. Für den Fall, dass die Konsistenz der Lidschatten ziemlich dicht ist, können Sie das Pigment zunächst auf die Fingerkuppen übertragen und dann die Farbe mit diesen auf die Augenlider auftragen..

    Lesen Sie auch: Verjüngende Maske mit Botox-Effekt - Ergebnis in nur 5 Tagen

    So wenden Sie Lidschatten schrittweise an (Foto)

    Um ein hochwertiges Augen-Make-up zu erstellen, benötigen Sie eine Basis, Schatten und Pinsel. Aber wie man Schatten schön aufträgt, sollte separat besprochen werden. Es gibt verschiedene Variationen des Augen-Make-ups. Betrachten Sie die grundlegenden Techniken zum Anwenden von Schatten auf die Augen und Fotos auf diese, um eine bessere Klarheit zu erzielen..

    Bevor Sie eine bestimmte Option für MakeUp-Augen auswählen, sollten Sie alle Nuancen der Struktur des Gesichts, der Form und der Form der Augen berücksichtigen. Falsch ausgewähltes Augen-Make-up kann vorhandene Unvollkommenheiten verbessern oder Gesichtszüge verzerren.

    Klassisches Augen Make-up

    Diese Option wird als universell angesehen. Es passt zu absolut jeder Form und Gestalt der Augen. Durch die Verwendung verschiedener Lidschattenkombinationen können Sie von Tag zu Abend unterschiedliche Make-ups erstellen.

    Die Technik zum Aufbringen von Schatten auf die Augen in dieser Version setzt das folgende Schema voraus:

    • Die Hauptfarbe sollte auf den gesamten beweglichen Teil des oberen Augenlids aufgetragen werden.
    • Der Bereich unter der Augenbraue und die innere Ecke sind mit einem helleren Pigment übermalt.
    • In der Falte des Augenlids wird ungefähr von seiner Mitte aus ein Marker angebracht (emittierendes Pigment, das um 1-2 Töne dunkler als das Hauptpigment ist). Der Marker wird entlang der Kontur der Flimmerkante angebracht, ebenfalls ab der Mitte des Jahrhunderts. Allmählich steigt es an und verdickt sich, wenn es sich dem äußeren Augenrand nähert..
    • Wenn Sie ein stärker akzentuiertes Make-up erstellen müssen, können Sie eine vierte gesättigte Farbe verwenden, die zum Zeichnen des Wimpernwachstums verwendet werden sollte. Für die Abendversion ist es zulässig, das untere Augenlid zu betonen.
    • Alle Bereiche der Pigmentverbindung sind sorgfältig schattiert.

    Die klassische Technik des Aufbringens von Schatten ist von Natur aus grundlegend. Die restlichen Variationen des Augen-Make-ups werden nach den gleichen Schemata erstellt, jedoch mit einigen Abweichungen und eigenen Anpassungen..

    Augen Make-up mit der "Bird" Technik

    "Vogel" oder auch "Flügel" genannt, hilft, das Auge zu korrigieren: den Außenwinkel zu erhöhen und die Größe visuell zu erhöhen. Das Schattenmuster erinnert etwas an einen Vogelflügel, daher der Name.

    Wie Lidschatten in dieser Version malen? Die Anwendungstechnik ist der klassischen etwas ähnlich: Der bewegliche Teil des Augenlids wird in das Hauptpigment übermalt; Der helle Bereich befindet sich in der Stirn und in den äußeren Teilen der Augen. Nur in diesem Fall wird die Falte des Augenlids stärker betont und die Linie entlang der Flimmerkante stärker gezeichnet. Die äußere Ecke erstreckt sich leicht nach oben.

    Make-up eignet sich sowohl als Abend- als auch als Tagesversion, nur im letzteren Fall werden die Pigmenttöne heller.

    Augen Make-up "Loop"

    Ein anderer Name für die Technik ist "Wave". Ideal für schmale Augenkonturen und interessiert auch diejenigen, die sich Gedanken darüber machen, wie Schatten auf das überhängende Augenlid aufgebracht werden sollen. Der gewölbte Akzent definiert das Augenlid. In dieser Version wird der Bereich der äußeren Ecke zusätzlich hervorgehoben und bildet eine sogenannte Schleife oder Welle. Die Außenkante steigt leicht an und wird runder. Ansonsten ist alles wie in der klassischen Version..

    "Rauchende Augen"

    Die beliebteste Schattierungstechnik. Überlegen Sie, wie Sie in diesem Fall Lidschatten schön auftragen können.

    Für diese Option ist der Eyeliner mit dunklen Schatten in der Nähe der Ziliarkante sowohl oben als auch unten sehr wichtig. Es wird ein sehr dickes benötigt, das sorgfältig beschattet wird. Das Make-up erfolgt sowohl in horizontaler Anordnung (helle Schatten werden auf den inneren Teil des Auges aufgetragen, und dann wird der Ton dunkler) als auch in vertikaler Anordnung (dunkles Pigment wird in der Nähe der Wimpern aufgetragen und steigt bis zur Augenbraue auf, sie werden heller)..

    Der Trübungseffekt hängt davon ab, wie der Lidschatten schattiert ist. Je gründlicher die Schattierung ist, desto effektiver ist das Make-up. Und vergessen Sie nicht die Wimperntusche, es sollte viel davon geben.

    Für diese Option ist der Eyeliner mit dunklen Schatten in der Nähe der Ziliarkante sowohl oben als auch unten sehr wichtig. Es wird ein sehr dickes benötigt, das sorgfältig beschattet wird. Das Make-up erfolgt sowohl in horizontaler Anordnung (helle Schatten werden auf den inneren Teil des Auges aufgetragen, und dann wird der Ton dunkler) als auch in vertikaler Anordnung (dunkles Pigment wird in der Nähe der Wimpern aufgetragen und steigt bis zur Augenbraue auf, sie werden heller)..

    Der Trübungseffekt hängt davon ab, wie der Lidschatten schattiert ist. Je gründlicher die Schattierung ist, desto effektiver ist das Make-up. Und vergessen Sie nicht die Wimperntusche, es sollte viel davon geben.

    Mit dieser Technik können Sie sowohl ein luxuriöses Abend-Make-up als auch eine Nude-Version kreieren, wenn Sie ein Pigment wählen, das natürlichen Hauttönen nahe kommt..

    Augen Make-up im "nackten" Stil erfordert trotz aller Natürlichkeit mehr Kosmetik und mehr Zeitaufwand. Paradox, aber "natürliche Schönheit" erfordert mehr "Dekoration".

    So wenden Sie Lidschatten mit der "Flare" -Technik an

    Eine ziemlich seltene Technik. In dieser Version werden die äußeren und inneren Zonen der Augen mit akzentuierenden Schatten übermalt. Der Hauptteil des Augenlids ist mit dem Grundton gefüllt. Das obere Augenlid ist das leichteste Pigment. Als nächstes wird mit einem Textmarker oder leichten Pigmenten ein kleines Highlight auf das bewegliche Augenlid über der Pupille gelegt.

    Diese Technik ist ideal für Frauen mit tief sitzenden Augen, da das Auge dadurch voluminöser wirkt. Diese Technik hilft auch dabei, weit gesetzte Augen zu korrigieren, da eine interne Verdunkelung dazu beiträgt, den großen Abstand zwischen den Augen zu verbergen..

    Regeln zum Anwenden von Schatten mit der Katzenauge-Technik

    Der Name ist kein Zufall. Wenn Sie den Lidschatten richtig auftragen, wirken Katzenaugen. Diese Option macht die Augen sehr ausdrucksstark, rundet sie optisch ab und streckt sie gleichzeitig, macht sie ein wenig schräg.

    Wie malt man mit dieser Technik Augen mit Schatten? Alles ist sehr einfach. Die Schatten sind in der gleichen Reihenfolge wie in der klassischen Version angeordnet. Die inneren und äußeren Augenwinkel fallen nur mit Akzentschatten auf. In diesem Fall wird die innere Ecke nach unten und die äußere Ecke nach oben gezogen. Eyeliner erforderlich.

    Diese Option eignet sich aufgrund ihrer Helligkeit besser für abendliches Make-up. Da die Augen so betont wie möglich sind, sollten die Lippen nicht hervorgehoben werden, um das Make-up nicht zu überlasten..

    Doppelpfeil-Technik

    In dieser Version werden zwei Linien mit wirklich akzentuierenden Schatten gezeichnet - eine entlang der natürlichen Falte des Augenlids, die andere wiederholt die Linie der oberen Ränder. Dann werden beide Linien an den äußeren Augenwinkeln verbunden. Diese Technik hilft, die Augen hervorzuheben und das überhängende Augenlid anzuheben..

    Die vorgestellte Option ist eher eine abendliche Option. Wenn Sie jedoch neutrale Schattierungen verwenden, eignet sie sich für das Make-up am Tag..

    Video-Tutorial: So wenden Sie Lidschatten an

    Um Informationen zu konsolidieren und mehr Klarheit zu schaffen, sollten Sie das Videomaterial zum richtigen Anwenden von Schatten berücksichtigen. In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Lidschatten mit schrittweisen Anweisungen für jeden Schritt richtig anwenden..

    Außerdem werden die Haupttechniken des Augen-Make-ups im Detail beschrieben - Akzentuierung, Schattierung, Blendungsplatzierung. Sie lernen, wie Sie die richtige Option in Abhängigkeit von den strukturellen Merkmalen Ihres Gesichts auswählen.

    Wie Sie sehen können, ist es einfach, schön zu werden. Es reicht aus, sich mit einer kleinen Palette von Schatten und Pinseln einzudecken und Akzente richtig zu setzen. Wir hoffen, dass die vorgestellten Empfehlungen zum korrekten Auftragen von Lidschatten auf die Augenlider und das Video Ihnen bei der Erstellung Ihres perfekten MakeUp helfen.

    Wie man seine Augen mit Schatten malt

    Bleistifte, Mousses, nasse, flüssige Schatten, Schattenkugeln, Schattenpaletten aller möglichen Farben und Größen. Wie man sich nicht in dieser Vielfalt verliert?

    Und doch ist es nicht so schwierig zu lernen, wie man Augen mit Schatten richtig malt. Es ist nicht notwendig, alle Möglichkeiten der modernen Kosmetik auf einmal zu nutzen - es reicht aus, das Sortiment zu studieren und selbst zwei oder drei bequeme Anwendungsmethoden zu wählen.

    Es gibt nicht so viele Farben, die zu Ihnen passen. Bei der Auswahl ist es besser, sich nicht nur auf den persönlichen Geschmack zu konzentrieren, sondern auch auf Ihren Farbtyp - normalerweise sind die gleichen Schattierungen für Mädchen mit einem bestimmten Hautton, einer bestimmten Augen- und Haarfarbe geeignet.

    Modische Farben: die Haupttrends des Jahres 2020

    Auf den Laufstegen herrscht jetzt ein Farbenrausch, besonders in den Sommerkollektionen. Weltberühmte Modedesigner und Maskenbildner raten, nicht zu zögern, mit bunten Schatten zu malen: Pink, Grün, Minze. Natürlich ist dies eine Option für eine Party und nicht für ein Make-up am Tag, und noch mehr für die Büroarbeit. Für Geschäftsfrauen, die sich an die Kleiderordnung halten, gibt es immer zeitlose Klassiker im Trend - gedämpftes Nude, die natürlichsten Töne.

    Klassische Sommeroptionen - leichte Schattierungen in der Nähe des Fleisches. Sie können die innere Ecke der Augenlider hervorheben und die Augen visuell "öffnen" (dies ist besonders nützlich für tiefe und geschlossene Augen)..

    Pailletten (Glitzer) sind jetzt in Mode - einige Stylisten raten, sie nicht einmal zusammen mit Schatten auf die Augenlider aufzutragen, sondern stattdessen und nicht über das Augenlid zu streichen, sondern mit den Fingerspitzen hinein zu "fahren". Natürlich ist dies eher ein Abend als eine alltägliche Option, aber wie man lernt, wie man seine Augen mit Schatten malt, wenn man nicht experimentiert?

    Make-up-Tools

    Im Koffer eines Maskenbildners finden Sie immer eine große Auswahl an Pinseln für jeden Geschmack. Natürlich braucht der Laie nicht alle für das tägliche Augen Make-up. Ein paar Grundzubehörteile reichen aus:

    • ein gewölbter Pinsel zum anfänglichen Aufbringen von Schatten auf die Augenlider (vorzugsweise mehrere verschiedene Größen, damit Sie Striche unterschiedlicher Dicke und Dichte anwenden können);
    • flache gerade Bürste zum Mischen;
    • ein spitzer Pinsel für Augenlider und Pfeile;
    • Augenbrauenpinsel.

    Die meisten Frauen ändern ihr Make-up je nach Tageszeit - zum Beispiel tragen sie für den Abend einen dickeren auf -, sodass Sie mehrere Grundpinsel für Lidschatten in verschiedenen Farbtönen (mindestens zwei - für hell und dunkel) benötigen, da sich die Farben sonst mischen und verwischen.

    • Augenbrauenpinsel;
    • Wimpernkamm;
    • Wimperntusche mit geeignetem Grundton (schwarz, dunkelbraun - je nach Farbtyp).

    Arten von Schatten

    Wieder einmal zwingt Sie niemand, alle Errungenschaften der Kosmetologie zu nutzen. Es lohnt sich jedoch zu wissen, was auf dem Markt erhältlich ist, um die für Sie geeignete Textur und Auftragungsmethode zu finden..

    Trocken

    Die beliebteste Option, die jedem bekannt ist, ist kompakt (gedrückt) oder bröckelig. Die Textur kann sehr unterschiedlich sein:

    • matt;
    • creme matt;
    • Satin;
    • schimmern;
    • metallisch;
    • Glitzer und andere.

    Jeder Typ wird auf seine Weise angewendet. Am einfachsten zu verwenden sind gewöhnliche matte und satinierte Schatten - es reicht aus, sie mit einem dicken Flachpinsel und Schatten auf den gewünschten Teil des Augenlids aufzutragen. Cremeschatten werden direkt mit den Fingern aufgetragen: Sie bröckeln nicht, sind gut pigmentiert und daher reicht nur eine Schicht.

    Metallische und schimmernde Schatten sollten oft auch von Hand aufgetragen werden - dies macht ihren Glanz deutlicher. Wenn Sie sie mit einem Pinsel auftragen, benötigen Sie höchstwahrscheinlich ein paar Schichten - oder der Glanz ist transparent und locker.

    Es gibt Decklacke - sie werden in einer zusätzlichen Schicht auf das bereits bemalte und schattierte Augenlid aufgetragen und verbessern die Farbe, wodurch es einen Glanz erhält.

    Es kommt vor, dass trockene Schatten nicht ausreichend pigmentiert sind - die Farbe fällt blasser aus, als wir möchten. Dann können Sie einen Augenlid-Primer (Basis) oder einen einfachen Concealer verwenden - er kann auch die Farbe der darauf aufgetragenen Schatten saftiger machen..

    Flüssigkeit

    Flüssiger Lidschatten wird in einer Tube geliefert und mit einem Pinsel geliefert, der Ihnen beim Auftragen hilft. Sie trocknen schnell (einige dauern 10 Sekunden), daher müssen Sie sie schnell mischen. Solche Schatten unterscheiden sich von trockenen:

    • größere Farbintensität;
    • erhöhte Haltbarkeit;
    • die Fähigkeit, auch ohne Grundierung gut zu liegen;
    • Die Möglichkeit, die Schichtdicke während des Aufbringens anzupassen - daher kann ein und dieselbe Tube sowohl für das tägliche als auch für das abendliche Make-up verwendet werden.

    Ein negatives Merkmal solcher Schatten ist eine kurze Haltbarkeit: Oft sind es nur sechs Monate ab dem Zeitpunkt, an dem die Röhre geöffnet wird.

    Es gibt verschiedene Arten von flüssigen Schatten:

    • matt - am schwierigsten anzuwenden;
    • Perlmutt - mit sehr kleinen Glitzern;
    • Glitzer - mit großen Glitzern.

    Flüssiger Lidschatten muss nicht über das gesamte Augenlid aufgetragen werden. Viele Maskenbildner verwenden sie, um einen Farb- oder Glitzerakzent auf einem normalen Lidschatten mit einer cremigen Textur zu erzeugen, einen Pfeil hervorzuheben oder den inneren Augenwinkel hervorzuheben..

    Schattenmousse

    Schattenmousses erfordern keine sorgfältige Schattierung und können nicht nur mit einem Pinsel, sondern auch mit den Fingern aufgetragen werden. Aufgrund der weichen und leichten Textur werden die Mousses für Anfänger im Make-up empfohlen: Sie sind einfach zu verwenden und die verwendeten Schönheitsfehler sind fast unsichtbar. Darüber hinaus sind Schattenmousses sehr wirtschaftlich und kompakt. Es gibt auch einen Nachteil: Die meisten Marken produzieren sie in einer eher begrenzten Palette..

    Bleistiftschatten

    Dies ist kein gewöhnlicher Make-up Eyeliner. Schattenstifte sind viel weicher und haben einen Stift mit großem Durchmesser, der es ermöglicht, breite Linien mit ihnen zu zeichnen. Für diese Lidschatten benötigen Sie keinen Applikator, aber höchstwahrscheinlich müssen Sie einen Mischpinsel verwenden..

    Bleistift-Lidschatten kann auf die gesamte Oberfläche des Augenlids aufgetragen werden oder indem ein Pfeil wie ein normaler Bleistift gezeichnet wird. In diesem Fall wird der Pfeil breiter und es ist einfacher, ihn von der Seite zu schattieren. Diese Make-up-Option eignet sich für einen Arbeitstag: Sie ist nicht so auffällig wie ein klarer Pfeil, der mit einem Eyeliner oder einem Filzstift gezeichnet wird.

    Auswahl der Schatten nach Farbart

    Jeder kennt die Klassifizierung der Erscheinungsformen nach Jahreszeiten:

    • Herbst - Haare mit warmem Farbton (rot, braun), goldener oder gelblicher Haut, möglicherweise mit Sommersprossen, ohne Sonnenbrand, grünen, grauen oder braunen Augen;
    • winterkontrastierendes Aussehen: dunkles Haar mit kalter Tönung, blasse oder kalte dunkle Haut;
    • Frühling - hellrosa Haut, helles oder mittelblondes Haar, grüne, blaue oder goldene Augen;
    • Sommer - blondes oder braunes Haar mit kühlem Glanz, Haut von Porzellan bis zu helloliven, braungrünen oder olivgrünen Augen.

    Wenn Sie richtig bestimmen, zu welchem ​​Farbtyp Sie gehören, treten bei der Auswahl der Schattierungen weniger Probleme auf..

    Saftige Farben eignen sich für einen hellen Farbtyp: Pflaume, Dunkelgrau, Smaragd und Malachit, Blau, Lila. Im abendlichen Make-up sehen Perlmutt und Glitzer gut aus. Kaffee, Ziegel und andere warme Brauntöne werden jedoch am besten vermieden..

    Frühling

    Schattierungen mit goldener Tönung passen am besten zu "Frühlings" -Mädchen. Grüne Farben sind akzeptabel (nur so warm wie möglich, zum Beispiel hellgrün oder sumpfig). Es ist unerwünscht, schwarzen Eyeliner und Mascara zu verwenden - sie sind zu scharf für ein zartes Aussehen. Wählen Sie besser die braune Option: Ziegel, Karamell, Kupfer.

    Die Farben für den Sommertyp sind meistens kalt: lila, blau, hellblau, kühle Pflaume, hellgrau. Perlmutt sieht gut aus, besonders in hellen Farben - weiß, grau-blau. Es lohnt sich auch nicht, die Augen mit scharfen schwarzen Pfeilen hervorzuheben: Dies ist keine sehr kontrastreiche Erscheinung, und der Eyeliner sieht rau aus.

    Fallen

    Warme Farbtöne, einschließlich heller, gesättigter Farbtöne - zum Beispiel Wein, Burgund - wirken harmonisch auf den "Herbst" -Typ. Grüntöne in allen Farben schmücken Sie: Terrakotta, Khaki, Pistazie. Sie können mit nicht standardmäßigen Schattenfarben experimentieren: Rot, Orange. Es ist besser, schwarzen Eyeliner nur aufzutragen, wenn die Augenbrauen ebenfalls schwarz gefärbt sind. Aber Blautöne im Make-up sehen nicht aus.

    Auswahl der Lidschatten nach Augenfarbe

    Die Augen sind ein wichtiger Bestandteil des Farbtyps und das "Motivzentrum" des gesamten Gesichts. Mit Hilfe geeigneter Kosmetika können Sie deren Farbton gewinnbringend hervorheben. Leider gibt es auch entgegengesetzte Situationen: Manchmal verhindert eine falsch gewählte Schattenfarbe, dass schöne Augen ausdrucksstark sind, "löscht" sie aus.

    Blau

    Für hellblaue Pupillen eignen sich Schatten in warmen und weichen Kalttönen: Grau, Blau, Silber, Hellorange, Rosa. Sie sollten nur Angst vor zu gesättigten, kräftigen Farben und zu hellen Pfeilen haben..

    Grün

    Für grünäugige Mädchen ist es besser, in Grautönen, Hellbraun und Kupfer zu verweilen. Pfirsich-, Flieder- oder Terrakottafarben können funktionieren. Seien Sie wie blauäugige Menschen vorsichtig bei satten Farben (z. B. auffälliges Blau oder Hellgrün)..

    Braun

    Es ist zulässig, braune Augen in fast jeder Farbe zu malen. Sie können türkisfarbene, grüne oder braune Schatten verwenden. Wenn die Augen dunkel sind, sehen Pflaumen und Indigo großartig aus.

    Grau

    Grau ist eine Farbe, zu der fast alles passt. Hauptsache, der Eyeliner ist mehrere Nuancen dunkler als die Farbe Ihrer Augen. Sie können ein dunkles Raucheis-Make-up machen oder experimentieren und einen hellen, sogar sauren Farbton wählen - zum Beispiel Orange oder Pink. Dies ist zwar eher eine Abendoption oder ein Make-up für ein Fotoshooting als eine alltägliche Option..

    Blau

    Blaue Augen sind sehr selten. Sie können versuchen, sie mit Grautönen oder im Gegenteil mit satten Farben zu malen: Gelb, Koralle. Und blaue und ähnliche Schattierungen passen höchstwahrscheinlich schlecht, da die einzigartige Farbe der Iris unter ihnen verloren geht.

    Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Malen von Augen mit Schatten

    Um Ihre Augen schön mit Schatten zu bemalen, müssen Sie die Augenlider für ihre Anwendung vorbereiten. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Anfänger.

    Ausbildung

    Das Make-up sollte durch Reinigen der Augenlidhaut mit Lotion oder Mizellenwasser begonnen werden. Danach müssen Sie eine Basis auf die Augenlider auftragen - eine Grundierung für Schatten (wenn diese nicht vorhanden ist, können Sie einen Concealer in einer Schicht verwenden)..

    Lidschatten trocken auftragen

    Wenn Sie einen trockenen Lidschatten haben, verwenden Sie einen gewölbten Pinsel. Das Federn erfolgt mit einem speziellen Pinsel: Die Hände können die gewünschten Farbübergänge nicht erreichen. Maskenbildner empfehlen Ihnen, Ihre Augenlider vor dem Auftragen der Grundierung zu bemalen, damit Sie später nicht die zerbröckelnden Schatten vom bereits bemalten Gesicht entfernen müssen. Es gibt noch eine andere Möglichkeit: Tragen Sie vor dem Schminken ein transparentes oder durchscheinendes Puder in einer Schicht auf den Bereich um die Augen auf.

    Nasse Lidschattenanwendung

    Auf diese Weise können Sie nicht nur flüssige Schatten auftragen. Wenn Sie möchten, dass trockene pigmentierter aussehen, können Sie sie mit einem in etwas Wasser getauchten Pinsel auftragen - dies bringt die Textur näher an die Creme.

    Schatten einer anfangs cremigen Textur sollten mit Vorsicht verwendet werden, wenn die Haut der Augenlider anfällig für Fett ist - Kosmetikklumpen können sich darauf bilden.

    Tages Make-up - eine Option für jeden Tag

    Leichte Schatten, die auf die innere Ecke des Augenlids angewendet werden, können satiniert oder perlmuttfarben sein - dies lässt den Look offener erscheinen. Lassen Sie andererseits dunkle Schatten, die von außen aufgetragen werden, matt sein: Auf diese Weise betonen sie die Tiefe des Auges besser..

    Auf dem sich bewegenden Augenlid können Sie zwischen hellen und dunklen Farbtönen zusätzlich die Mitte zwischen ihnen auftragen und schattieren (z. B. Karamell, wenn außen dunkelbraun aufgetragen wird). Dies wird dazu beitragen, die Grenze zwischen Farben unsichtbar zu machen. Bei gleichem Zwischenfarbton lohnt es sich, die Linie der Augenbahn zu berechnen - damit sie konvexer wird. Der Unterbrustraum sollte mit denselben Schatten aufgehellt werden, mit denen die innere Ecke des Augenlids bearbeitet wurde..

    Wenn die Qualität der Schattierung auch nach diesen Manipulationen nicht zu Ihnen passte, nehmen Sie einen sauberen, flauschigen Pinsel und durchlaufen Sie ihn erneut über das gesamte Augenlid. Füllen Sie den Bereich zwischen den Wimpern mit einem schwarzen oder einem anderen dunklen Ton (abhängig von der Art des Make-ups) und beenden Sie die Arbeit mit dem letzten Strich - Tragen Sie Mascara auf.

    Sie können eine Tagesversion von "rauchigem Eis" (rauchiges Make-up) herstellen, indem Sie als dunkelsten Farbton mittelbraun - zum Beispiel Karamell - oder farbig - zum Beispiel Sumpf oder Purpur verwenden.

    Abend Make-up mit Schatten

    Die Hauptprinzipien des feierlichen Schminkens sind die gleichen wie beim alltäglichen Schminken, da die Form und das Relief unseres Gesichts unverändert bleiben. Wenn wir jedoch in ein Restaurant oder einen Club gehen, haben wir eine viel größere Wahlfreiheit als tagsüber. Sie können viel dunklere und gesättigtere Farben verwenden, das Augenlid mit Glitzern und hellen Akzenten betonen. Für die äußere Ecke des Augenlids können Sie zwei Schattierungen mischen - zum Beispiel Schwarz und Blau oder Schwarz und Smaragd - das Aussehen wird dramatischer, aber gleichzeitig wird das Bild durch das Make-up nicht überladen.

    Sie können zwei kontrastierende Farben verwenden - zum Beispiel Lachs und dunkler Malachit. Es gibt auch eine extreme Version von festlichem Make-up - eine breite Linie farbiger Schatten entlang des unteren Augenlids (zum Beispiel helles Türkis). Ein solches Make-up sieht besonders interessant aus, wenn das obere Augenlid mit ruhigen Farben bemalt ist - zum Beispiel Grau und Schwarz.

    Denken Sie beim abendlichen Make-up daran, dass es bei künstlichem Licht gut aussehen sollte. Wenn Sie bei Tageslicht malen, versuchen Sie daher, die Atmosphäre des Raums, in dem Sie sich befinden (Restaurant oder Club), wiederherzustellen und das Ergebnis Ihrer Bemühungen zu bewerten, bevor Sie zur Party gehen..

    Rauchiges Eis

    Dieses beliebte Make-up ist nicht so kompliziert, wie es auf den ersten Blick scheint - für die Basisversion reichen nur drei Lidschatten und ein paar Pinsel:

    • Tragen Sie mit einem Flachpinsel den ausgewählten dunklen Farbton auf das gesamte bewegliche Augenlid auf.
    • Mischen Sie mit einem Pinsel mit einem helleren Farbton die Augenhöhlenlinie.
    • Markieren Sie die innere Ecke des Augenlids und den Raum unter der Augenbraue mit hellen Satinschatten.
    • unterstreichen Sie die Schleimhäute der Augenlider mit einer schwarzen (oder dunkelbraunen, je nach Farbtyp) Kontur;
    • Malen Sie Ihre Wimpern mit Mascara.

    Wenn das Make-up festlich ist, sieht eine schimmernde Beschichtung auf den Augenlidern schön aus..

    Das Smoky Ice hat auch eine Besonderheit. Dies ist ein Make-up, das (zumindest in der dunklen Version) nur mit einer gesunden Erleichterung und einem gleichmäßigen Teint gut aussieht. Wenn Sie Ihre Augen schminken und die Grundierung vernachlässigen, können Sie höchstwahrscheinlich keinen Spritzer machen. Daher müssen Sie maximal darauf achten, wie die Haut aussieht.

    Es gibt eine nicht standardmäßige Version von "Smokey" - das sogenannte "Reverse Smokey Ice"; er sieht auf Brünetten mit dunkler Haut und braunen Augen gut aus. Die Technik zum Aufbringen von Schatten ist dieselbe, aber die Farben sind unterschiedlich: Anstelle eines dunklen Dunstes um das Auge wird eine helle Farbe (z. B. Flieder, Blau oder Lila) gezeichnet.

    Große Augen wirken mit Schatten

    Wenn die Natur Sie nicht mit riesigen sinnlichen Augen ausgestattet hat, kann dies mit Hilfe eines kompetenten Make-ups korrigiert werden. Hier sind einige Geheimnisse:

    • Tragen Sie einen weißen Stift auf die Schleimhaut des unteren Augenlids auf - dies vergrößert visuell den Bereich der Sklera, was bedeutet, dass das Auge größer erscheint.
    • Tragen Sie als Basis Schatten auf das gesamte bewegliche Augenlid auf, die etwas heller als Ihr Hautton sind.
    • Vernachlässigen Sie nicht den Lockenwickler - Pinzette zum Locken der Wimpern - er macht den Look "weit offen";
    • Tragen Sie über matten Lichtschatten eine kleine Perle oder einen Satin mit Strichen auf - der Glanz vergrößert die Augen optisch und lenkt die Aufmerksamkeit auf sie.

    Mit Vorsicht sollten Schatten mit Glanzeffekt von älteren Frauen verwendet werden: Die Textur solcher Schatten kann feine Falten betonen.

    Merkmale des Make-ups für verschiedene Arten von Augen

    Das richtige Malen von Augen mit Schatten bedeutet nicht nur, sich die Farben zu merken, die für den Farbtyp geeignet sind. Es ist notwendig, die Merkmale zu berücksichtigen; Manchmal verwandelt ein hochwertiges Make-up das Gesicht vollständig, macht es sanfter und runder oder verleiht im Gegenteil Strenge. Sie können die Augen auch visuell verändern, indem Sie ihren Einschnitt korrigieren - malen Sie sie einfach entsprechend ihrer natürlichen Form.

    Groß

    Jede Frau träumt von großen, ausdrucksstarken Augen. Fast alles passt zu solchen Augen, sogar der schwarze Eyeliner beider Augenlider. Verwenden Sie die Pfeile, die zur physiologischen Falte hinter dem äußeren Augenwinkel führen, um dem Gesicht einen trägen und mysteriösen Ausdruck zu verleihen.

    Runden

    Um runde Augen etwas schräger zu machen, muss der Pfeil nicht aus der inneren Ecke, sondern aus der Mitte des Augenlids geführt werden - und mit einem kleinen Schwanz enden, der aus dem Auge herausgezogen wird.

    Schmal und klein

    Frauen mit einem solchen Schnitt sollten dünne Pfeile wählen, die an derselben Stelle wie das Auge enden. Es wird nicht empfohlen, das untere Augenlid mitzubringen - das Maximum kann mit schattierten Schatten leicht betont werden.

    Mit abgesenkten Ecken

    Ein nach oben schattierter Pfeil hilft dabei, die abgesenkten Augenwinkel anzuheben. Es sollte nicht entlang der physiologischen Falte durchgeführt werden, sondern etwas höher - damit das Auge optisch breiter erscheint.

    Mit geschwollenem Augenlid

    Bei einem überhängenden Augenlid wird nicht empfohlen, helle Schatten zu bevorzugen - sie können den Fehler betonen. Markieren Sie die Falte über dem Auge - zum Beispiel mit einem rauchigen Auge. Im Gegensatz zu weit verbreiteten Missverständnissen muss ein solches Make-up nicht dunkel sein - es gibt auch alltägliche, ruhigere Optionen - zum Beispiel mit einer grauen oder braunen (nicht schwarzen) Basis.

    Set schließen

    Die Hauptregel ist das Maximum an hellen Tönen. Sie werden insbesondere benötigt, um den inneren Augenwinkel hervorzuheben und so den Blick nach außen zu "drehen". Um die Augen visuell zu "verdünnen", sollte der Pfeil von der Mitte des oberen Augenlids gezogen werden und sich allmählich zum äußeren Rand ausdehnen.

    Tief gesetzt

    Bei tief sitzenden Augen gilt die gleiche Regel - so viele helle Farbtöne wie möglich im Make-up. Vergessen Sie nicht den Concealer - Sie müssen ihn unter den Augen auftragen: Blutergüsse malen niemanden, aber für diejenigen mit tief gesunkenen Augen ist dies nur eine Katastrophe. Betonen Sie das untere Augenlid nicht mit einem Eyeliner. Im Gegenteil, Sie können einen kleinen weißen Schatten darunter auftragen, um die Augen stärker hervorzuheben.

    Verwenden Sie ein Diagramm mit Grundprinzipien:

    • der innere Augenwinkel sollte aufgehellt, der äußere abgedunkelt sein;
    • Die Augenhöhlenfalte sollte mit einem Farbton abgedunkelt werden, der heller als die äußere Ecke ist.
    • Der Raum unter der Augenbraue sollte aufgehellt sein, aber nicht so stark wie der innere Augenwinkel.

    Wir bewundern Filmstars, die sie auf Bildschirmen sehen, und es scheint uns oft, dass es keine Mängel in ihrem Aussehen gibt, aber das ist nicht so. Die meisten Schauspielerinnen und Fotomodelle sind dieselben Personen mit ihren eigenen Merkmalen. Sie zeichnen sich lediglich durch ein hochwertiges und kompetentes Make-up aus, das alle Mängel verbergen und ihre Würde demonstrieren soll. Das können wir auch lernen! Meistens reicht es aus, nur ein oder zwei Lektionen über Make-up-Techniken zu lesen und ein wenig zu üben..